Jugendzentrum Astra

Beiträge zum Thema Jugendzentrum Astra

Vereine + Ehrenamt

Spaß in den Herbstferien

In der zweiten Herbstferienwoche vom 21. bis zum 25. Oktober bietet das Jugendzentrum Astra ein buntes Programm für Kinder ab sechs Jahren an. Von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 9 bis 14 Uhr können Kinder und Jugendliche im Astra kreativen und spielerischen Aktivitäten nachgehen, sowie bei gemeinsamen Ausflügen Goch erleben. Das Angebot ist zweigeteilt: Bei „Aufregendes Goch“ stehen spannende Ausflüge und kreative Aktivitäten in und rund um Goch auf dem Programm. 25 Kinder und...

  • Goch
  • 16.09.19
Blaulicht

Einbruch in Baustelle, Container und Jugendzentrum
Benzin und Beamer gestohlen

In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Pfalzdorfer Straße auf das Gelände einer Baustelle ein. Hier wird ein Discounter errichtet. Die Täter zapften aus zwei Radladern und einem Minibagger Dieselkraftstoff ab. Sie brachen an zwei Fahrzeugen den Tankdeckel auf. An einem der Radlader stachen die Täter ein Loch in den Tank. Außerdem brachen die Täter einen Baucontainer auf.  Im selben Zeitraum brachen unbekannte Täter in ein Jugendzentrum ein,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.07.19
Überregionales

Unfall von zwei Reisebussen auf der B9 - 25 Kinder aus Goch verletzt

Am Mittwoch um 15.10 Uhr befanden sich zwei Reisebusse mit 68 Kindern und 12 Betreuern einer Ferienfreizeit aus Goch auf dem Rückweg vom Freizeitpark Irrland von Kevelaer nach Goch. Kurz hinter der Überführung des Willy-Brandt-Ringes in Fahrtrichtung Gocher Straße (B 9) hatte sich vor einer Ampel ein Rückstau gebildet. Der 74-jährige Busfahrer aus Xanten des ersten Reisebusses hielt den Bus an. Der 50-jährige Busfahrer aus Goch des zweiten Busses fuhr bei Regen auf der abschüssigen Fahrbahn...

  • Goch
  • 04.08.16
Kultur
Von links nach rechts: Rolf Smyrek, Franz Urselmans, Werner Verfürth, Franz van Well, Willi Vaegs
11 Bilder

150 Jahre Eisenbahn in Goch

Wie mir Werner Verfürth kürzlich im Gespräch berichtete, haben über 2.500 Besucher die bis Ostermontag in der profanierten Liebfrauenkirche in Goch gezeigte Ausstellung zum 150. Eisenbahnjubiläum der Schienenanbindung Gochs an die große, weite Welt gesehen. Viele davon kamen u. a. aus dem Ruhrgebiet und den Niederlanden angereist. Ein ausführlicher Bericht wurde auch im WDR-Fernsehprogramm Lokalzeit Duisburg/Niederrhein ausgestrahlt. Die Vorbereitungsgruppe des Heimatvereins Goch e. V. um...

  • Goch
  • 21.04.13
LK-Gemeinschaft

150 Jahre Eisenbahn in Goch - Jetzt den kompletten Bericht!

Es gab sie mit Sicherheit, die Jungs die von der Eisenbahn-Unterführung auf die Straße pinkelten. Ganz egal, wer es war, für die Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn-Geschichte in Goch“ wurde den beiden in der Liebfrauenkirche ein Denkmal gesetzt. Eine Kirche unter Dampf: Seit gestern präsentiert der für den Gocher Schienenverkehr zuständige Arbeitskreis im Heimatverein Goch e. V. eine Ausstellung, die sich Heimatinteressierte auf gar keinen Fall und die Freunde von Dampflokomotiven und anderen...

  • Goch
  • 11.03.13
  •  1
Kultur
Ziehen - nicht nur - zum runden Geburtstag an einem Strang (vl): Jugendpflegerin Britta Matenaers, die Stadtbücherei-Mitarbeiterinnen Angela Rose und Judith Schouten, Leiterin Michaela Koprek und Björn Peters vom JugendZentrum Astra.Foto: Cora

40 Jahre Lesespaß! Stadtbücherei Goch feiert ab dem 21. August ihren runden Geburtstag

Bilderbuchkino, Banner bemalen, Livekonzert - das 40-jährige Bestehen der Stadtbücherei wird ab dem 21. August gebührend gefeiert! Im August 1972 öffnete die Stadtbücherei im Tertianerinnenkloster an der Maria-Magdalena-Kirche ihre Pforten. Mit 16.000 Büchern ging es los; heute stehen 40.000 Bücher, Spiele, CDs und DVDs zur Verfügung. Mit der Zeit wurde es im Kloster einfach zu eng; eine neue Unterkunft musste gefunden werden. Und so ist die Stadtbücherei nun im ehemaligen Autohaus Boumans, an...

  • Goch
  • 11.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.