julius-stursberg-gymnasium

Beiträge zum Thema julius-stursberg-gymnasium

LK-Gemeinschaft
Die Renovierung der Sporthalle des Julius-Stursberg-Gymnasiums wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Neukirchen-Vluyn - Arbeiten nach Wasserschaden voraussichtlich umfangreicher
JSG-Sporthalle vorübergehend nicht nutzbar

Längere Schließung ist wahrscheinlich Bei einem Starkregen in der Nacht vom 28. auf den 29. Juni kam es in der Sporthalle des Julius-Stursberg-Gymnasiums zu einem Wasserschaden. Seitdem ist die Halle gesperrt. Ein Gutachter prüft derzeit die erforderlichen Maßnahmen. Eine längere Schließung ist wahrscheinlich. Aufgrund des Starkregens konnte das Regenwasser nicht schnell genug abfließen. Es bildete sich ein Rückstau, so dass Wasser durch eine innenliegende Revisionsöffnung im Geräteraum...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.07.21
Natur + Garten
Die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums bewiesen einen grünen Daumen und sorgten für die neue Bepflanzung auf dem Außengelände. Dabei wurden zuvor trostlose Beete in eine Bienenweide verwandelt. . Im Rahmen des Projektes "Bildung für nachhaltige Entwicklung" soll im Herbst eine weitere große Brachfläche in eine grüne Oase umgewandelt werden.

Nach Schulumbau begann die Begrünung der Außenanlagen
Das JSG blüht auf

Die Umbauarbeiten in den Außenanlagen des Julius-Stursberg-Gymnasiums (JSG) sollen in diesem Sommer abgeschlossen werden. Wo vorher Container, Baumaterialien und Gerüste gestanden haben, entsteht bald ein Blütenmeer. Der Anfang ist gemacht: Die Stadt Neukirchen-Vluyn hat die Flächen vorbereiten lassen, dann hat die Schule übernommen. Auf Initiative und unter Regie der Biologielehrerin Julia Gogol und mit großzügiger Unterstützung der Kamp-Lintforter FirmaTerra Flor Garten- und Landschaftsbau...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.06.21
LK-Gemeinschaft
Die 11-Jährige gewann den Vorlesewettbewerb auf Kreisebene. Foto: privat

Vorlesewettbewerb
JSG-Schulsiegerin Lena-Isabella Ewert gewinnt auf Kreisebene

Im Dezember letzten Jahres hatte Lena Ewert (11) den schulischen Wettstreit der 6. Klassen am Julius-Stursberg-Gymnasium für sich entschieden. Am Montag, 8. März, vertrat Lena ihre Schule vor der Jury der Kreisebene Wesel (Süd).  Pandemiebedingt konnte der Wettbewerb in diesem Jahr nicht in einer gemeinsamen Veranstaltung in Wesel stattfinden. Die insgesamt 13 Wettbewerbsteilnehmer präsentierten ihr Können stattdessen in einem Video-Vorlesewettbewerb. Wie die Jury mitteilt, bewegten sich die...

  • Moers
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Kaya Köpke, Pauline Krings und Florian Kerd waren begeistert vom Projekt "Street Art To Go".  Jetzt stehen an drei Standorten in der Stadt tolle bunte Hingucker.
3 Bilder

Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums setzen mit bemalten Holzstelen bunte Akzente in die Stadt
Farbe in die triste Coronazeit bringen

Kaya, Pauline und Florian strahlen immer noch. Einen Riesenspaß hatten die 5. und 6. Klässler des Julius-Stursberg-Gymnasiums beim neuen „Street Art“ Projekt. Farben mischen und mit Farben experimentieren stand auf dem Programm. So setzten die Kinder farbige Akzente mit Holzstelen-Kunstwerken an mehreren Standorten in Neukirchen-Vluyn - ein buntes Zeichen in der tristen Coronazeit. „Jede einzelne Holzstele ist ein Kunstwerk geworden“, schwärmen die beiden Projektleiterinnen Kornelia Janssen und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.03.21
Kultur
Zwei Schulen und die Wirtschaftsförderungen informieren über Möglichkeiten nach dem Abschluss.

Schüler lernen Berufe online kennen - jetzt anmelden
Digitales Berufsforum

Zu einem zweiten Berufsforum laden die Gesamtschule Niederberg, das Julius-Stursberg-Gymnasium und die städtische Wirtschaftsförderung am 9. Juni ein. Das erste Berufsforum nach Art einer Hausmesse hat erstmals 2019 mit 45 Unternehmen stattgefunden. Schüler der weiterbildenden Schulen hatten sich dort über Ausbildungsplätze, Berufe, duales Studium und Praktika informiert. Nach dem erfolgreichen Auftakt planen die Initiatoren nun die Fortführung dieser Veranstaltung. Corona-bedingt wird das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.02.21
Ratgeber
Das Foto zeigt die Klasse 6 a fröhlich trotz Maske beim Winter-Sport. Pandemiebedingt müssen alle Schulen derzeit umplanen, um sich den neuen potentiellen Schülern vorstellen zu können.

JSG lädt ein zum virtuellen Tag der offenen Tür
Alle Infos online

Für die Familien der Viertklässler steht in Kürze die Wahl der weiterführenden Schule an. Dazu würden sie die neue Schule natürlich gern persönlich in Augenschein nehmen. Aber leider fallen coronabedingt alle Tage der offenen Tür aus, so auch am Julius-Stursberg-Gymnasium in Neukirchen-Vluyn. Die Schulgemeinschaft des JSG hat sich darauf eingerichtet und begrüßt alle Interessenten mit angepasstem Begrüßungsprogramm auf seiner Homepage jsg-nv.de. Dort können sich die Gäste ein Video „Willkommen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.01.21
Politik
Symbolische Schlüsselübergabe am JSG (v.l.): Ulrich Geilmann (Technischer Dezernent), Günter Zeller (SPD), Dr. Susanne Marten-Cleef (Schulleiterin), Bürgermeister Harald Lenßen, Tom Wagener (Bündnis 90/Grüne) und Dr. Heiko Haaz (CDU).

Umbauten und Sanierungen stehen vor dem Abschluss
Schlüsselübergabe im Gymnasium

Corona hat auch der Feier zur Fertigstellung des Julius-Stursberg-Gymnasiums einen Strich durch die Rechnung gemacht: Der Termin zur symbolischen Schlüsselübergabe fiel denkbar klein aus. Vertreter der Schulleitung, Stadtverwaltung und Politik kamen zusammen, um die nahe Fertigstellung zumindest ein wenig zu feiern. Einige Restarbeiten stehen noch aus. Das Großprojekt der Neu- und Umbauten am Schulzentrum war Ende 2015 nach vorangegangener Planungsphase begonnen worden. Neu entstanden Mensa und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.09.20
Politik
Dr. Susanne Marten-Cleef, Schulleitern des Julius-Stursberg-Gymnasiums, Bürgermeister Harald Lenßen, ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Christof Schidlovski von ENNI Solar (v.l.) bei der gemeinsamen Begehung der Dachfläche.

Moers - Energiewende: Stadt und ENNI nutzen Dachflächen zur solaren Stromproduktion
Diese Schule macht es vor: Julius Stursberg Gymnasium

Hier gab es was aufs Dach Das Julius-Stursberg-Gymnasium gehört zu den Schulen, die sich am Niederrhein verstärkt für Umweltthemen engagieren. Gerade im Protect-our-Planet-Projekt setzen sich Schüler aktiv für den Klimaschutz und Maßnahmen zur CO2-Einsparung ein. Energiewendeprojekt Nun hat die Schule auch das ersehnte Energiewendeprojekt direkt auf ihrem Dach. Hier und auf ihrem neuen Baubetriebshof hat die Stadt Neukirchen-Vluyn gemeinsam mit der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) jetzt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.07.20
Blaulicht
Betroffen von der Evakuierung waren rund 100 Schülerinnen und Schüler des JSG mit ihren Lehrkräften. Abiturprüfungen fanden heute keine statt, Klausuren waren kurz vor Ausbruch des Brandes beendet worden.
Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn

Evakuierung am Julius-Stursberg-Gymnasium Neukirchen-Vluyn
Heute: Brand am Schulzentrum

Bei Dachdeckerarbeiten am Julius-Stursberg-Gymnasium ist am Morgen des heutigen Donnerstags, 28. Mai, gegen 11 Uhr das Flachdach in Brand geraten. Alle  Schüler des JSG wurden unverzüglich evakuiert. Verletzte gibt es nicht. Löschzüge aus Moers und Neukirchen-Vluyn rückten aus Der Brand entstand bei Dacharbeiten am Klassentrakt des Julius-Stursberg-Gymnasiums. Löschzüge aus allen Ortsteilen Neukirchen-Vluyns sowie aus Moers haben den Brand bis ca. 11.30 Uhr unter Kontrolle gebracht. Gegen 11.55...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.05.20
Wirtschaft

Erasmusplus-Netzwerktreffen Norwegen-Estland-Neukirchen-Vluyn
Was passiert mit dem Plastikmüll?

Soeben ist die Stadt Neukirchen-Vluyn in Berlin als ein Vorbild für den Einsatz für Bildung für nachhaltige Entwicklung Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Mit ihrem aktuellen Erasmusplus - Projekt arbeiten Schüler und Lehrer des Julius-Stursberg-Gymnasiums jetzt wieder mit ihren internationalen Partnerschulen in Norwegen und Estland auch über die Landesgrenzen hinweg am Thema Nachhaltigkeit. 13 Schüler und 5 Lehrerinnen der befreundeten Stryn ungdomskule (Norwegen) und des Viljandi...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.11.19
LK-Gemeinschaft
Herbert Schmitt: "Holzarbeiten sind mein großes Hobby."
12 Bilder

Handmade-Markt am Maurischen Pavillon war wieder ein voller Erfolg
Kunsthandwerk in perfektem Ambiente

Von Nadine Scholtheis Gemütlich, idyllisch und in dieser Form einzigartig ist der beliebte Handmade-Kunsthandwerkermarkt am Maurischen Pavillon in Rheurdt-Schaephuysen. Am heutigen Samstag herrschte, wie in den vergangenen Jahren, wieder großer Andrang, zahlreiche Besucher stöberten bei bestem Wetter und in aller Ruhe durch das breite Angebot der rund 30 Aussteller. Zum zweiten Mal stellte Herbert Schmitt seine sehenswerten Holzarbeiten aus. Der „Drechselfuchs“, wie Schmitt sein Gewerbe nennt,...

  • Rheurdt
  • 26.10.19
Überregionales
Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter einmal in die Theodor-Heuss-Gesamtschule

Neukirchen-Vluyn: Tresorknacker brachen in Schulzentrum ein

Unbekannte Täter sind von Samstag auf Sonntag in das Schulzentrum an der Tersteegenstraße eingebrochen. Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter einmal in die Theodor-Heuss-Gesamtschule. Hier durchsuchten sie mehrere Räume. Unter anderem rissen die Täter einen Tresor aus der Verankerung und öffneten ihn gewaltsam. Was die Täter alles erbeutet haben, ist noch unklar. Die wahrscheinlich selben Täter haben im Schulzentrum auch eine Scheibe eingeschlagen, um in das Lehrerzimmer des...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.07.18
Überregionales
Neukirchen-Vluyn und Buckingham - das funktionert beim Schüleraustausch am Julius-Stursberg-Gymnasium vorbildlich. Foto: privat

"Keep calm and carry on" - Schüleraustausch am JSG in Zeiten von Brexit und WhatsApp

„Brexit hin oder her, unser Austausch läuft!.“ So sprach jüngst Luciane Guntner, Deutschlehrerin an der Silverstone UTC. Und sowohl ihre Kollegin Roswitha Box von der Royal Latin School in Buckingham, als auch Christian Berges, Englischlehrer am Julius-Stursberg-Gymnasium Neukirchen-Vluyn, pflichteten ihr bei. Seit bereits acht Jahren besteht der Schüleraustausch zwischen dem Neukirchen-Vluyner Gymnasium und der altehrwürdigen Grammar School in Buckingham. Inzwischen zum dritten Mal dabei ist...

  • Moers
  • 15.01.17
  • 2
Überregionales
Mit diesem Motiv warb die Sparkasse am Niederrhein bei den Schülern von weiterführenden Schulen für die Teilnahme am Videowettbewerb. Jetzt beginnt das Online-Voting. Foto: Sparkasse am Niederrhein

"Knete für die Fete" - Das Online-Voting hat begonnen

Acht Schulen aus der Region kämpfen im Online-Voting um Preisgeld für ihre Abschlussparty. Acht Videos stehen zur Wahl und die Zuschauer können nun abstimmen. Acht Schulen, acht Videos, acht Geschichten. Mal cool, mal witzig oder auch märchenhaft sind die Kurzfilme, die die Schüler-Teams für den Video-Wettbewerb „Knete für die Fete“ gedreht haben. Bunte Mischung steht zur Auswahl Ab sofort sind alle Beiträge auf der Homepage der Sparkasse am Niederrhein zu sehen und zu bewerten. Das...

  • Moers
  • 14.01.17
  • 1
Überregionales
Die Klasse 6d des Julius-Stursberg-Gymnasiums in Neukirchen-Vluyn hat in diesem Jahr besonders viele Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gepackt. Foto: Heike Cervellera

Mehr glückliche Kinder auf der Welt

Bunt beklebt und liebevoll verpackt haben sich in diesem Jahr wieder viele Geschenkekartons auf den Weg zu bedürftigen Kindern auf dieser Welt gemacht, um ihnen zur Weihnachtszeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Möglich macht dies in jedem Jahr die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch die Menschen am Niederrhein beteiligen sich jedes Jahr rege. Von hier aus gehen die Pakete nach Berlin, wo der Sitz der Organisation „Geschenke der Hoffnung“ ist, und von da aus direkt in die Region, in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.12.15
  • 2
Überregionales
Die drei Sieger mit jeweils ihrer Umsetzung des Themas „Frieden. Liebe und Verständnis“(v. li. n. re): Lena Busse, Gerrit Lange, Greta Bentgens     	  Foto: privat

„Frieden, Liebe und Verständnis“: Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums nehmen am Lions-Plakatwettbewerb teil

„Frieden, Liebe und Verständnis“ lautet das Thema des diesjährigen Friedensplaktatwettbewerbs der amerikanischen Lions-Organisation, an dem auch das Julius-Stursberg-Gymnasiums teilnimmt. Die Schüler hatten sich richtig ins Zeug gelegt. 250 künstlerische Arbeiten musste die vierköpfige Jury, bestehend aus Mitgliedern des Lions Club Rheurdt-Niederrhein, bewerten.Gute vier Stunden tagte die Jury, dann hatten sie sechs Arbeiten ausgewählt – drei erste und drei zweite Plätze. Greta Bentgens mit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.10.14
Überregionales
Herausgeputzt zum Abiball: Die glücklichen Absolventen des Julius-Stursberg-Gymnasiums.

Wir haben's geschafft: Abiturienten 2013

Und das sind die Namen der glücklichen Abiturienten des Julius-Stursberg-Gymnasiums: Philip Aalken, Jelena Babic, Christian Joseph Erwin Bajada, Betina Barat, Lisa-Marie Barczyk, Nele Becker, Sven Pascal Becker, Stefanie Beeker, Nils Behnke, Johanna Berkenfeld, Isabelle Beschorner, Benedikt Martin Bier, Sebastian Birnbaum, Danja Blömer, Christian Blöß, Jennifer Böhm, Peter Bonn, Felix Bornheim, Julian Norbert Richard Bosbach, Lovis Irina Brinkmann, Joyce Janet Brögmann, Fabienne Burg, Carina...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.07.13
  • 1
Überregionales
Fleißig mitgepackt haben die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums. Foto: Friedhelm Heinze

Ein ganz besonderes Fest

Geschenke bekommen ist toll. Aber wie schön es sein kann, ein Geschenk für andere zu packen, haben in diesem Jahr die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums erfahren. Zum dritten Mal haben sie sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt und einen kleinen Wettbewerb daraus gemacht. Gewonnen hat die Klasse 5a mit satten 40 eigenhändig zusammengestellten Kartons. Die eigentlichen Gewinner aber sind Kinder aus Georgien, aus Kasachstan, dem Kosovo, Moldau oder Rumänien. Für nicht...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.12.12
Überregionales
Dr.  Susanne Marten-Cleef

Neue Rektorin feierlich eingeführt

Neue Schulleiterin am Julius-Stursberg-Gymnasium ist Dr. Susanne Marten-Cleef, die bereits 14 Schuljahre lang als Klassen- und Fachlehrerin für Deutsch, Religion und Latein an der Schule tätig ist. Nach der Verabschiedung des langjährigen Schulleiters Siegfried Reimers hatte der stellvertretende Schulleiter Detlef Müller im Juli 2011 kommissarisch die Amtsgeschäfte übernommen. Die neue Schulleiterin und Mutter von drei Kindern lebt seit nahezu 20 Jahren in Neukirchen-Vluyn. Vorherige berufliche...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.12
Kultur
Fabian Broß (6d), Friederike Reichelt (7d) und Lisa Bialas (6a) präsentierten stolz ihre Werke. Foto: Heike Cervellera

Bilder für den Frieden

In der Aula des Julius-Stursberg-Gymnasiums fand jetzt der Jurytag für den Friedenspoterwettbewerb statt, der jährlich vom Lions Club Rheurdt/Niederrhein ausgeschrieben wird. Das diesjährige Motto lautet "Stell dir vor, es wäre Frieden". Die Auszeichnung der Siegerposter ist mit einer Scheckübergabe in Höhe von 50 Euro für die jeweiligen Klassenkassen verbunden. Die Fachschaft Religionslehre, die den Wettbewerb inhaltlich vorbereitet und in das Thema "Reich-Gottes-Gleichnisse" einbindet, erhält...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.10.12
Kultur
So sehen Sieger aus: Schüler der Antonius- und der Haarbeckschule, des Julius-Stursberg-Gymnasiums mit ihren Lehrerinnen Doris Kriegeskotte-Ziehr, Sarah Tröger und Johannes Soth sowie der städtische Beigeordnete Jörg Geulmann, die Schulkulturbeauftragte Ulrike Reichelt und Katrin Steuten (Stadtbibliothek).

Ein Hauch von Europa

Bei der Preisverleihung anlässlich des NRW-Schülerwettbewerbs „Begegnungen mit Osteuropa“ wurden in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn vor 400 Gästen aus Mittel- und Osteuropa auch drei hiesige Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet. Bei der zentralen Feierstunde war gute Stimmung angesagt: Es gab viele glückliche Gesichter. Denn Ministerialdirigent Klaus Bösche - Vertreter des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen - übergab den jugendlichen Gästen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.07.12
Vereine + Ehrenamt
Endlich das Abi in der Tasche!

Abitur am Julius-Stursberg-Gymnasium

Und das sind die Namen der glücklichen Absolventen am Julius-Stursberg-Gymnasium: Haydar Alas, Maurice Andree, Michel Arnz, Mark Andree Becker, Lea Bittner, Christopher Blask, Jannis Bock, Luba Boschko, Diana Bryja, Nele Christofzik, Jana Czeczor, Tobias Darda, Ellen Dautzenberg, Felix Dicks, Svenja Dreesmann, Katharina Dressler, Lea Dzionsko, Lucas Elspas, Felix Engelke, Daniel Engelsmann, Jonas Ernst, Bent Exner, Aspasia Feist, Lea Flesch, Judith Frische, David Gappel, Vanessa Giermair, Anna...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.07.12
  • 1
Überregionales
Das Foto entstand 2002 aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Klasse U II des Julius-Stursberg-Gymnasiums vor dem Eingang zum Schloss Bloemersheim.

60 Jahre nach der "Penne"

Im April 1952 verließen 32 junge Menschen die Schule mit der Mittleren Reife. Die Julius-Stursberg-Schule, die damals ihr Domizil noch auf der Bruchstraße im Ortsteil Neukirchen hatte, war bis zum ersten Abitur im Jahr 1957 jedoch nur ein „Progymnasium“. Wer sein Abitur machen wollte, musste damals den Schulwechsel zum Fichte-Gymnasium in Krefeld, zum Franz-Haniel-Gymnasium in Homberg oder zum Gymnasium Adolfinum in Moers vollziehen. Diese Fortsetzung des Schulbesuchs nahmen jedoch nur rund ein...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.