junge Künstler

Beiträge zum Thema junge Künstler

Kultur
Barockkonzert im Olfonium.

Olfen: Junge Künstler im Olfonium

Der Kunst- und Kulturverein Olfen lädt ein zu einem "kleinen aber feinen" Barockkonzert am Donnerstag, 11. Juli, um 17 Uhr im Olfonium in Olfen, Neustraße 17. Sieben Violinschüler der Musikakademie Olfen und zwei Gäste der Musikschule Dortmund geben ein Konzert "Im kleinen Format". Die jungen Musiker sind zwischen 12 und 17 Jahre alt. Zu hören sind unter anderem Konzertsätze von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach. Die Klavierbegleitung übernimmt der Organist der Kirche St. Remigius in...

  • Olfen
  • 10.07.19
Kultur
SABINE Müller (rechts im Bild) überreicht den teilnehmenden Slammern´... ihre kleinen Präsente...
12 Bilder

W O R T E, wie sie nur so sprudeln...
CROCODILE - P O E T R Y... in Düsseldorf (MAI2018)

... eines abends´im MAI... in Düsseldorf, KROKODIL, SCHÖNE ERINNERUNGEN!!!! POETRY Slammer..... SABINE MÜLLER lud´ ein! Eines Abends im MAI… 2018 Im Düsseldorfer´ KROKODIL war ich nun schon einige MALE, immer zu diversen musikalischen Literatur-Veranstaltungen. Wäre diese Kneipe um die Ecke, würde ich aber auch sonst sicher mal´ hingehen! Eine richtig gute, nette, nicht zu kleine und auch nicht zu große Kneipe, die, wie ich finde in jeden Stadtteil gehört! Im Mai 2018 hatte...

  • Düsseldorf
  • 09.02.19
  •  28
  •  5
Kultur
Das Tanz-Duo Laura Breuer und Jana Henneke erhielt den Publikumspreis.

Jeder ist ein HERBERT

Zwei Tage, mehr als 800 Besucher und 80 Teilnehmer – beim Jugendkulturpreis HERBERT in den Flottmann-Hallen war einiges los. Junge Herner Künstler zwischen 14 und 23 Jahren zeigten, was für ein kreatives Potential in ihnen steckt. Dem Publikum wurde eine große Vielfalt aus Musik, bildender Kunst, Feuerjonglage, Akrobatik, Tanz und Poetry geboten. Die Preisjury zeichnete Annika Landowski mit dem ersten Platz aus. Dafür erhielt sie 1200 Euro Preisgeld. Den zweiten Rang teilten sich Julia Meller...

  • Herne
  • 05.10.17
Kultur
Das Märkische Museum.

Austellungen sind ein Erfolg - Märkisches Museum freut sich über den 1000. Besucher

Eröffnung der beiden aktuellen Ausstellungen im Märkischen Museum war am 17. Februar – und nach den ersten vier Wochen schaute sich bereits der 1000. Besucher die Kunstwerke an. Witten. „Wir sind stolz und begeistert, dass sich die aktuellen Schauen solcher Beliebtheit erfreuen“, sagt Museumsleiter Christoph Kohl. „Es ist toll, dass so viele Menschen den Weg ins Märkische Museum finden. Von den Besuchern, die von Köln und anderen Orten extra anreisen, haben wir viel positive Resonanz...

  • Witten
  • 22.03.17
Kultur

Junge Künstler können sich um den "Werner Deutsch Preis" bewerben

Kleve. Mit Prof. Dr. Werner Deutsch verstarb am 12. Oktober 2010 einer der großen Freunde der Kunst in Kleve und am Niederrhein und ein engagierter Förderer des Museum Kurhaus Kleve. In Erinnerung an ihn und an seine Verdienste um Kunst und Kultur wird seit 2012 der "Werner Deutsch Preis für Junge Kunst" ausgelobt. Der Preis wird verliehen im Museum Kurhaus Kleve in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. Das Preisgeld beträgt 3 000 Euro. Mit der...

  • Kleve
  • 17.10.16
Überregionales
33 Bilder

Essenz RockdeinBlock beim Silvesterlauf auf Zeche Zollverein

Auch beim Silvesterlauf auf Zeche Zollverein zeigten die jungen Nachwuchskünstler/innen was in Ihnen steckt. Ein wahrer Ohrenschmaus für Groß und Klein, wer sie noch nicht Live gehört hat, sollte dies unbedingt nachholen... http://www.rock-dein-block.de/

  • Essen-Nord
  • 02.01.15
  •  1
  •  1
Kultur
Ihre Plastiken zeichnen sich auch durch die "Bewegung" aus: die Ruhrgebietskünstlerin Katharina Joos in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

Kunstvielfalt in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr
Das Mülheimer Kunstjahr startet vielversprechend

Das Mülheimer Kunstjahr startet vielversprechend #Katharina_Joos kommt nach Mülheim Nicht nur länger verstorbene Künstler wie August Macke erfreuen die Bürger der Kunststadt Mülheim an der Ruhr, sondern insbesondere die aktiven Künstlerinnen und Künstler aus der quirligen Ruhrmetropole direkt am gleichnamigen Fluß. Mülheim gehört zu den Künstlerhochburgen in Deutschland – Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstler sind in der ganzen Welt vertreten. Während ein Teil der großen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.01.15
Kultur
Anna Limanovskaya, Oboe

Zauberhafte Klänge in der Vorburg Schloss Hardenberg

Wie bereits im Spätherbst 2013 erwartet der Verein der Freunde und Förderer des Kulturensembles Schloss Hardenberg in Velbert-Neviges e. V. auch in diesem Jahr wieder junge Gäste, die mit ihrem außergewöhnlichen Können, ihrer Hingabe an die Musik und ihrem erfrischend natürlichen, bescheidenen Auftreten beglücken wollen. Es sind international preisgekrönte Interpreten von der Weißrussischen Musikakademie Minsk: die 15 Jahre alte Violinistin Polina Skliarova, am Zimbal die gerade einmal...

  • Velbert
  • 30.10.14
Kultur
Die Gewinnerin des achten Audi Art Award, Carolin Eidner, erhielt aus der Hand des Gesamtbetriebsleiters Rainer Höfler symbolisch den Scheck über 10.000 Euro

Weiterentwicklung durch Kunstpreis

Zum achten Mal Audi Art Award in Düsseldorf Die alte Schraubenfabrik Max Mothes in Düsseldorf-Bilk war mit ihrem herrlichen Backstein-Ambiente Schauplatz des achten Audi Art Award. Rund 200 geladene Gäste, darunter viele junge Künstler, Prominenz aus Politik und Wirtschaft, fanden sich ein, um dem Sieger dieses Wettbewerbs zu huldigen. Doch vorher wurde es noch spannend, denn es waren sechs Künstler aus mehr als 100 Zusendungen ausgewählt worden, um letztendlich das Finale um den Audi Art...

  • Düsseldorf
  • 07.09.14
Kultur

Band REKK freut sich über Förderpreis

Der Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler wird in wechselnden Kunstsparten verliehen. 2014 wurde der Preis für förderungswürdige Leistungen in der Sparte Musik ausgeschrieben. Er ist mit 7.500 Euro dotiert und geht an eine Formation aus dem Bereich Popularmusik,- die fünfköpfige Dortmunder Indie/Folk Band REKK. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Dortmunder Indie/Folk Band REKK überzeugt durch eine unverwechselbare musikalische Eigenständigkeit und ihren Mut, sich mit den...

  • Dortmund-City
  • 14.04.14
  •  1
Kultur
Acryl ... bunt und kräftig... ein herrliches Bild... wie ich finde; Kinder malen so gern´ so schön kräftig...
3 Bilder

Leuchtturm... einer noch recht jungen Künstlerin

Malen Beschäftigung Hobby ...so gern´ wär ich wieder mal´oben, an der See. am Ufer stehen, auf einen Leuchtturm blickend... das Meer betrachtend und einfach träumen, hoffen und versuchen, zu atmen sich erinnern... an schöne Zeiten, mit lieben Menschen und als hätte sie meine Sehnsucht gespürt und verstanden, als ich was´erzählte und auf einen Deko´ Leuchtturm blickte, malte die kleine, junge Künstlerin ein Bild... vom Meer, vom Leuchtturm... und von der Sonne... soooo...

  • Essen-Ruhr
  • 09.02.14
  •  22
  •  14
Kultur
Karoline Dumpe präsentiert das Werk der diesjährigen Siegerin des 11. Wilhelm-Zimolong-Förderpreises Karoline Jarmolinska, die bei der Preisverleihung aufgrund einer Erkrankung leider nicht anwesend sein konnte.
5 Bilder

Junge Kunst: Die Gewinnerin des Zimolong-Förderpreises

Sie erinnern an verblasste Familienfotos, die in ovalen Rahmen so manchen Kaminsims oder Regal zieren - die kleinen Miniaturbilder von Karolina Jarmolinska. Mit der Neuinterpretation dieses Themas hat die gebürtige Polin in diesem Jahr die Jury des Wilhelm-Zimolong-Förderpreises überzeugen konnen. Der Zusatzpreis der Stadt Gladbeck wurde verliehen an Ute Schätzmüller, die Essenerin gewann mit ihren ungewöhnlichen Drahtlithografien. Die Jury - bestehend aus Museumsdirektor Oliver...

  • Gladbeck
  • 17.06.13
Überregionales
Junge Bands für das Newcomer Festival 2012 gesucht. Foto: Krusebild

Newcomer-Festival 2012 - Junge Bands gesucht

Junge Bands aufgepasst: Am Samstag, 10. November, suchen der Evangelische Kirchenkreis Recklinghausen und der städtische Fachbereich Kinder, Jugend und Familie den Newcomer 2012. Für alle Bands gelten folgende Teilnahmebedingungen: Sie müssen aus dem Kreis Recklinghausen kommen und ein Programm von 45 Minuten mit eigenen Liedern auf die Beine stellen können. Das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf 25 Jahre nicht überschreiten. Aus allen Bewerbungen wird eine Fachjury acht Bands für das...

  • Recklinghausen
  • 28.08.12
Überregionales
Von links: Lena Felder, Michèle Caspers, Stefanie Steinberg wurden von Bürgermeister Stefan Freitag geehrt.  Foto: J. Bangert

Förderpreis vergeben

Alle zwei Jahre lobt die Stadt Velbert den Förderpreis für junge Künstler aus. Der Förderpreis 2011, der in der Sparte Handzeichnung ausgelobt war, wurde jetzt an drei Preisträgerinnen vergeben. Es handelt sich um: Michèle Caspers, (22 Jahre, Studentin für Modedesign, Förderpreis: 1.000 Euro), Lena Felder (19 Jahre, Schülerin des Gymnasiums Langenberg, Förderpreis: 500 Euro) sowie Stefanie Steinberg (18 Jahre, Schülerin des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums, Förderpreis: 500 Euro). Die Preise wurden...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.04.11
Kultur
Stilleben von Lara Tuncay
3 Bilder

Lokale Zeitung mit hohem Ansehen bei Schülern

Meine 6-jährige Tochter Lara gibt sich nun - gefördert durch ihren Kunstunterreicht der 1. Klasse in der Schule an der Jacobsallee - besonders viel Mühe bei ihren Kunstwerken. Denn Sie hat erfahren, dass besondere Dinge in der Zeitung erscheinen. Vor allem in den Werden Kurier, wo oft sehr lokal über Ihre Schule berichtet wird, möchte sie es schaffen!

  • Essen-Werden
  • 17.02.11
  •  2
Ratgeber
"Winnetou" von Andreas Flügel. Foto: Kuboshow

KUBOSHOW mit fangfrischer Kunst

Seit 15 Jahren präsentiert die KUBOSHOW national erfolgreiche junge Künstler in Herne. Die Veranstaltung bleibt „Entdeckermesse“: Eine Riesenauswahl in kleinem Rahmen. 105 junge Künstler werden Ende Oktober einen spannenden Querschnitt durch die junge Kunstszene bieten. Wer dies genau sein wird, kann man mit einem Blick in die neuen Kataloge erfahren (www.kuboshow.de). Die junge Kunstszene ist groß, die Arbeiten zahlreich, und alle Künstler fordern ihr Publikum, noch besser, ihre...

  • Herne
  • 19.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.