Junge Kirche

Beiträge zum Thema Junge Kirche

Kultur
Elf der neuen Ehrenamtlichen mit ihren Urkunden. Hinten von links: André Hagemeier, Geschäftsführer der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Schwelm, sowie Pfarrer Daniel Jung und Jugendreferentin Kerstin Becker.
2 Bilder

Junge Kirche
Der Evangelische Kirchenkreis Schwelm führt neue Mitarbeiter ein

Der Lichtblick-Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg am vergangenen Sonntag hatte einige Programmpunkte zu bieten. Zunächst wurden Jugendreferentin Kerstin Becker und Pfarrer Daniel Jung von Superintendent Andreas Schulte in ihre neuen Ämter eingeführt. Die beiden leiten zusammen das jetzt gestartete Projekt „Junge Kirche“ des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm. „Wenn man etwas Neues startet, muss man Gott etwas zutrauen“, motivierte Superintendent Schulte die...

  • wap
  • 01.02.20
Kultur
Das Orga-Team stellte dem Stadtspiegel das Programm vor. Foto: Sven Paul

"Chill and Pray"

Balve. Junge Menschen und die Kirche "Chill and Pray - Komm zu Dir, zu uns, zu Gott." So lautet das Motto des Pastoralverbunds-Hönnetal mit der "Jungen Kirche" aus Langenholthausen in diesem Jahr, um auch jüngeren Mitbürgern die Kirche und den Glauben wieder näherzubringen. Vorbereitet wird dieses Projekt bereits seit einem Jahr durch die "Junge Kirche" Langenholthausen. Es findet bereits zum 5. Mal statt, und zwar immer in der Fastenzeit und in dem Jahr, in dem im Pastoralverbund die...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.19
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

Siehst du das Licht? - Ein adventlicher Liederabend

Am Montag, 19.12. laden Markus Ehrhardt und Musikerfreunde um 19.00 Uhr zu ihrem diesjährigen adventlichen Liederabend “Siehst du das Licht?” in die ehemalige Klosterkirche St. Elisabeth, Franziskanerstraße, ein. Wie in jedem Jahr laden sie Klein und Groß mit einem neuen Programm und eigenen sowie bekannten Liedern zu Piano, Gitarre, Viola, Flöte und Cajon zum Zuhören und Mitsingen ein. Durch aussagekräftige Texte, gefühlvolle Musik, Medleys bekannter Advents- und Weihnachtslieder, Kerzen...

  • Hagen
  • 16.11.16
Überregionales

Soziale Aktion in Dortmund: Fünf und mehr

„Fünf und mehr“ - so heißt eine Aktion des BDKJ Stadtverbandes und der katholischen „jungen kirche“ in der Fastenzeit. Dabei erhalten die Teilnehmer zu Beginn fünf Euro anvertraut. Sie haben dann den Auftrag, dieses Geld in einem Monat für den guten Zweck zu vermehren. Sowohl Einzelne als auch Gruppen oder Klassen sind aufgerufen, sich am Projekt „Fünf und mehr“ zu beteiligen. Gruppen bekommen ein Startgeld von 15 Euro. Dies sollen sie vermehren, indem sie beispielsweise Waffeln backen und...

  • Dortmund-City
  • 02.03.15
  • 1
Überregionales

"Haste mal nen Fünfer?" - Sozialaktion soll Geld vermehren

Fünf und mehr“ - so heißt die gemeinsame Sozialaktion des BDKJ Stadtverbandes und der katholischen „jungen kirche“ in der Fastenzeit. Dabei erhalten die Teilnehmer zu Beginn einen Betrag von fünf Euro anvertraut. Sie haben dann den Auftrag, dieses Geld innerhalb eines Monats für den guten Zweck zu vermehren. Sowohl Einzelpersonen als auch Jugendgruppen oder Schulklassen sind aufgerufen, sich am Projekt „Fünf und mehr“ zu beteiligen. Gruppen wird ein Startgeld von 15 Euro anvertraut. Dies...

  • Dortmund-City
  • 26.02.15
Überregionales
Mit vielen anderen haben sie die „Junge Kirche“ aus der Taufe gehoben (v. l.): Anna Schulte, Pfarrer Ulrich Schulte, Pfarrer Friedemann Kather, Carina Heister, Pfarrer Achim Solty und Jasmin Houli.

Friedenskirche: Konzept der „Jungen Kirche“ schafft Anreize für Jugendliche

Was macht man mit einer Kirche, die nicht mehr genutzt wird? Vor dieser Frage stand die Evangelische Kirchegemeinde Bottrop, als sie sich vor zwei Jahren entschloss, die Friedenskirche in Bottrop-Welheim nicht mehr als Predigtstätte zu nutzen. Die Idee: Man nehme über 50 kreative und engagierte Menschen aller Altersstufen, die Kirche in ihrem Leben positiv erfahren haben und die Kirche auch für andere, vor allem junge Menschen „erfahrbar“ machen möchten. Man nehme eine ordentliche Portion...

  • Bottrop
  • 16.01.15
  • 1
  • 1
Überregionales
Pastor Markus Menke, Tanzlehrer Peter Hühner, Gemeindereferent Hubertus Wand (hinten v.l.) und Svenja Zahn, Referentin für Jugend und Familie, sowie Natalia Bazukiewicz, Praktikantin der Jungen Kirche, organisieren den Gottesdienst.

Weihnachtsmesse unter der Diskokugel - Junge Katholiken feiern im Tanzstudio

Die katholische „Junge Kirche“ hat sich für den Heilgabend und die traditionelle Messe etwas Besonderes ausgedacht: Weihnachten auf dem Tanzboden. Am 24. Dezember um 24 Uhr wird im Tanzstudio Gödde am Südwall 13 mehr als Walzer und Foxtrott erklingen. „Oh du fröhliche…“ wird gesungen, wenn im Weihnachtsgottesdienst die frohe Botschaft verkündet wird. Tanz ist dabei ein Thema im Gottesdienst. Dazu kommen zur Mitternacht junge Christen aus Dortmund zusammen, um den Weihnachtsgottesdienst zu...

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Überregionales
Die „junge kirche dortmund“ ist in die Hl. Kreuzkirche umgezogen. Hier das Team mit den Mitarbeitern Hubertus Wand (1.v.r.), Svenja Zahn (3.v.r.) und Pastor Markus Menke (4.v.r. vorne).

Junge Kirche zieht in die Kreuzstraße

Premiere und Jubiläum feierte die katholische „junge kirche dortmund“, das jugendpastorale Projekt der Katholischen Stadtkirchemit dem ersten Gottesdienst am neuen Standort, der Heilig Kreuzkirche an der Kreuzstraße. Mit dem Wechsel von der Gabelsberger Straße ins Kreuzviertel ist die „junge kirche“ nun im zehnten Jahr ihres Bestehens näher am Stadtzentrum. Junge Menschen sollen hier die Möglichkeit haben, ihre Ideen in ihrer Kirche zu verwirklichen und Glauben in vielfältiger Form zu...

  • Dortmund-City
  • 11.12.14
Kultur

cross#roads in Katernberg

Einmal im Monat geht die Junge Kirche Essen mit dem Angebot „Gebet unterwegs“ auf die Straße, um neue Wege des Betens zu erproben. Diesmal wird der Katernberger Markt besucht. Treffpunkt am 22. Mai um 19 Uhr ist der Katzenbrunnen. Rückfragen bei Diakon Hans-Walter Henze unter 22 044 61.

  • Essen-Nord
  • 17.05.14
Kultur
Das Team der kath. „jungen kirche dortmund“ mit (v.l.) Pastor Markus Menke, Svenja Zahn, Referentin für Jugend und Familie im Dekanat DO, und Gemeindereferent Hubertus Wand.

Lichter im Advent - "junge kirche" lädt immer sonntags abends in die Gartenstadt ein

Das Team der katholischen „jungen kirche dortmund“ ist wieder komplett: Pastor Markus Menke, Svenja Zahn, Referentin für Jugend und Familie im Dekanat Dortmund, und Gemeindereferent Hubertus Wand laden jeden Adventssonntag zu Andachten und Gottesdiensten ein. „Belichten“, lautet der Titel der Reihe, in der das Symbol des Lichts im Advent im Mittelpunkt steht. „Leitlicht“, war eine Lichtfeier am 1. Advent (27.11.) überschrieben. Beginn ist indes auch an den folgenden Sonntagen um 20 Uhr in...

  • Dortmund-Ost
  • 28.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.