Alles zum Thema Junge Union

Beiträge zum Thema Junge Union

Politik

Tilman Kuban in Bochum
Der JU-Bundesvorsitzende Tilman Kuban besucht Bochum

Am Mittwoch war der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, zu Gast in Bochum. Im Rahmen seiner #mitmachTour, die unter dem Motto "Made in Germany-Klimaschutz als Erfolgsmodell“ steht, besucht er Unternehmen und Institutionen in der ganzen Republik mit jeweiligen Vertretern der Jungen Union vor Ort. Ziel seiner Reise in Bochum waren das Internationale Geothermiezentrum der Hochschule Bochum sowie die Aral-Forschung an der Querenburger Straße. Hierzu Tim Woljeme, Kreisvorsitzender...

  • Bochum
  • 22.08.19
Politik
Am Donnerstag, 22. August, heißt es von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder „Frei-Bad-Schermbeck“.

Auf ins kühle Nass
CDU Schermbeck und Junge Union laden Kinder und Jugendliche ins „Frei-Bad“ ein

Am Donnerstag, 22. August, heißt es von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder „Frei-Bad-Schermbeck“. Dann laden die CDU Schermbeck und die Junge Union alle Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 14 Jahren in das Sole-Hallenbad Schermbeck ein. „Jedes Kind und jeder Jugendliche erhält freien Eintritt sowie eine Portion Pommes und ein Getränk gratis“, erklärt CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer. Karten für den freien Eintritt werden am Aktionstag zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr...

  • Dorsten
  • 16.08.19
Politik
Die "Friday's for Future" Bewegung heißt die Junge Union gut. Zum Klimanotstand äußert sie sich jedoch skeptisch.

Klimanotstand
Junge Union Voerde schüttelt den Kopf über die Ausrufung des Klimanotstandes

Die Junge Union Voerde äußert sich in einer Pressemitteilung über die Ausrufung des Klimanotstandes vom 9. Juli in Voerde. Zufrieden sind sie mit der Entwicklung nicht.  Sie formulieren ihre Bedenken wie folgt: "Als in der Ratssitzung vom 09. Juli der Klimanotstand ausgerufen wurde, welcher nur durch das kopflose Abstimmungsverhalten der sozialdemokratischen Fraktion möglich war, rieben sich nicht nur unzählige Bürger der Stadt Voerde die Augen: Eine Kommune mit rund...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.07.19
  •  2
Politik
Das Thema des diesjährigen Politischen-Gruga-BBQ lautet „CDU meets`Fridays for futur` – Der Klimawandel und die politischen Konsequenzen im Gespräch der Generationen!“.  Im Zentrum des Austausches von JUNG und ALT steht beim sommerlichen Generationengespräch DAS Zukunftsthema der Gegenwart.
3 Bilder

CDU meets `fridays for future` - Generationengespräch zum Klimawandel

Am morgigen Freitag, dem 19. Juli 2019, 18.15 Uhr, laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK), die Junge Union Essen (JU) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung/Konservatives Forum der CDU Essen (OMV/KF) alle interessierten Mitbürger zum diesjährigen Politischen-Sommer-Barbecue in den Grugapark Essen, Grillplatz 2, recht herzlich ein. Neben dem gemütlichen Beisammensein und den kleinen Grillgenüssen wird in diesem Jahr das Thema „CDU meets `fridays for future` – Der...

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.19
Blaulicht

Per Facebook ausfindig gemacht
Hertenerin rettet Jungen am Bahnübergang

Eine 37-jährige Frau aus Herten verhinderte am Montagmittag, dass ein zweijähriger Junge auf die Gleise in Recklinghausen-Suderwich, an einem Bahnübergang läuft. Sie stand mit ihrem Pkw an der geschlossenen Bahnschranke und sah im Außenspiegel den ausgebüxten Jungen von hinten in Richtung Gleise laufen. Geistesgegenwärtig stieg sie aus und schnappte sich den Zweijährigen. Im selben Moment fuhr ein Zug an der Schrankenanlage vorbei. Die Polizei konnte das Kind den Eltern übergeben. Via...

  • Herten
  • 28.06.19
Politik
2 Bilder

Für mehr Unternehmensgründungen
CDU Dinslaken und Junge Union Dinslaken legen nach beim Thema „Startups und Gründerfreundlichkeit“

Bereits 2018 haben CDU Dinslaken und Junge Union Dinslaken (JU) einen Antrag mit dem Titel „Gründerfreundliches Dinslaken – mit Startups in die Zukunft“ in den Dinslakener Rat eingebracht. Der Antrag wurde vom Rat angenommen und die Verwaltung somit beauftragt, ein umfassendes Förderkonzept für die Ansiedlung und Unterstützung von Startup- und Gründerunternehmen zu entwickeln. In der letzten Ratssitzung legte die Verwaltung ihre Ideen vor, die CDU und JU begrüßen. Zu der Stellungnahme der...

  • Dinslaken
  • 31.05.19
Politik

JU-Vorsitzender wiedergewählt
Junge Union Kreis Wesel bestätigt Frederik Paul im Amt

Im gut gefüllten Festsaal des Restaurants Wacht am Rhein legte die Junge Union Kreis Wesel die Führung des Verbandes für weiter zwei Jahre in die Hände des bisherigen Vorsitzenden Frederik Paul. Dass sich harte Arbeit auszahlt sah man nicht nur an der Anwesenheit von zahlreichen Kreisvorsitzenden des Niederrheins, neben dem JU-Bezirksvorsitzenden Sven Ladeck, war auch der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Ingo Brohl, Charlotte Quik (MdL) Heinz Breuer (Kreisvorsitzender der Senioren...

  • Moers
  • 27.05.19
Politik

CDU-Stadtverband unterstützt die Idee der JU
JUNGE UNION wünscht klare Bekenntnisse zur EU

In der Vorstandssitzung des Stadtverbandes brachte die JU - vertreten durch Vanessa Marx und Marcel Glensk – die Idee ein. Der Stadtverband soll die Bürger/innen, die ansässigen Unternehmen in Lünen, die Vereine und die öffentlichen Institutionen auffordern, vor den EU-Wahlen an ihren Fahnenmasten die europäische Fahne zu flaggen und anderweitig entsprechend zu schmücken. Damit bekennen sie sich zum europäischen Gedanken und unterstützen die Europawahl am 26.Mai 2019. In der Sitzung des...

  • Lünen
  • 09.04.19
Sport

Junge Union Langenfeld lud zum großen Fußballturnier in die KAG-Halle
14. JU-Fußballturnier ein voller Erfolg

Das traditionelle Fußballturnier der Jungen Union (JU) ist aus dem Kalender zahlreicher Hobby-Teams aus Langenfeld und der Umgebung kaum noch wegzudenken: An der 14. Auflage des beliebten Turnierformats in der Halle des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (KAG) nahmen 14 Mannschaften teil. Zahlreiche Teams wie die „Couchpotatoes“, „Tus ohne Talent“ und „Casa Ducale“ sind dem Turnier seit Jahren treu und standen selbstverständlich auch diesmal wieder auf dem Platz. Die JU Langenfeld nahm mit einem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.04.19
Politik

JU Dinslaken besucht CoWorks im Ledigenheim

Als Unternehmensgründer gibt es viel, worum man sich kümmern muss. Neben der Kundenwerbung und dem Aufbau eines Netzwerks muss auch ein passendes Büro mit repräsentativer Einrichtung und am besten einem Konferenzraum her. Zumindest die Sorge um passende Räume muss einen Gründer in Dinslaken nicht mehr umtreiben, denn CoWorks, das erste CoWorking-Space in Dinslaken, bietet jungen Unternehmern einen Ort, um risikolos ins Geschäftsleben zu starten. Die Jungen Union Dinslaken (JU) war von dem...

  • Dinslaken
  • 13.03.19
Politik
Die Junge Union Schermbeck folgte der Einladung der CDU Fraktion gerne (v.l.n.r. Klaus Schetter (Vorsitzender CDU Fraktion), Christian Gaffke, Rainer Gardemann (Stellv. Vorsitzender CDU Fraktion), Mehmet Özekinci, Marc Lindemann, Kathrin Felisiak, Sebastian Püthe, Alexander Warmers und Florian Weßel (JU Vorsitzender)

Junge Union Schermbeck erhält Einblick in die Kommunalpolitik
Top Themen: KiTa Situation, Grundschulentwicklung und Flüchtlingsbetreuung

Auf Einladung des Vorsitzenden der CDU-Fraktion, Klaus Schetter, waren Mitglieder der Jungen Union Schermbeck am Dienstag, 5. März zu Gast in der Sitzung der CDU-Ratsfraktion. Auf der Tagesordnung standen die Beratung zur Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch, 06. März. Themenschwerpunkte waren ein Sachstandsbericht zur Machbarkeitsstudie der Grundschulentwicklung, die Option zur Einstellung eines weiteren Sozialarbeiters für die Flüchtlingsbetreuung, die Vergabe von Hallenstunden für einen...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Politik

Junge Union besucht CoWorks-Räume im Ledigenheim

Die Junge Union Dinslaken (JU) wird am Sonntag, den 10.03.2019 um 11:30 Uhr im Rahmen einer offenen Vorstandssitzung die CoWorks-Räume im Ledigenheim besichtigen. Dort stehen seit einiger Zeit flexibel mietbare Arbeitsplätze samt entsprechender Ausstattung und Konferenzraum zur Verfügung. „Im vergangenen Jahr wurde unser JU-Antrag für ein gründerfreundliches Dinslaken vom Rat beschlossen. Wir sind begeistert, dass mit der Stiftung Ledigenheim neben der Stadtverwaltung ein weiterer Akteur in...

  • Dinslaken
  • 06.03.19
Politik

JU Dinslaken kam zur Klausurtagung mit Jahresplanung zusammen

Am vergangenen Wochenende traf sich der Vorstand der Jungen Union Dinslaken (JU) zu seiner turnusmäßigen Klausurtagung. Die Vorstandsmitglieder beschäftigten sich mit der Planung für das erste Halbjahr 2019. Dabei wurden neue Themen, Ideen sowie Fragestellungen und Aktionen gesammelt, die den Vorstandsmitgliedern wichtig sind. „Wir haben festgelegt, welche Gäste 2019 zu unseren offenen Vorstandssitzungen eingeladen werden. So wird sich die JU in diesem Jahr über die Arbeit von Ehrenämtlern...

  • Dinslaken
  • 28.02.19
Politik

Wer kennt es nicht? Man hat etwas bestellt und man konnte das Paket nicht zu Hause persönlich annehmen.
Zentraler Paketplatz und Ampeln mit Blindensignalen - Gemeinsamer Antrag von CDU und JU an den Bau- und Verkehrsausschuss

Wer kennt es nicht? Man hat etwas bestellt und man konnte das Paket nicht zu Hause persönlich annehmen. Am nächsten Tag muss man sich auf den Weg machen, um das Paket in einer Filiale abzuholen. Noch spannender wird die Situation, wenn man von verschiedenen Paketdienstleistern Pakete erwartet und man dann am nächsten Tag gleich zu zwei oder drei verschiedenen Abholorten fahren muss. Dies kostet Zeit, verursacht unnötigen Verkehr, sowohl für den Bürger als auch für den Paketdienstleister und ist...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.02.19
Politik

Jugendarbeit stärken statt attackieren
Ring politischer Jugend weist Linken-Kritik zurück

Der Ring politischer Jugend (RpJ) weist die Kritik der Linken-Fraktion im Kreistag zurück. Die Linke versucht wiederholt die politische Jugendarbeit des RpJs zu torpedieren, um sich selbst zu profilieren. Das politische Engagement junger Menschen muss gestärkt werden, statt ständig attackiert und mit Misstrauen überzogen zu werden. Linke macht sich unglaubwürdig Aus Sicht des RpJs macht sich die Linke im Kreistag völlig unglaubwürdig. Sie behauptet, dass ihr das politische Engagement...

  • Wesel
  • 12.02.19
Politik

LINKE hat nachgehakt
Kreis Wesel: Ring politischer Jugend musste Fördergelder zurückzahlen

„Wenige Stunden, nachdem unsere Anfrage zur RPJ-Förderung bekannt war, hat der RPJ seine Webseite nach Jahren erstmals aktualisiert und einen zusammengestoppelten Kurztext als Wahlaufruf zu den Europawahlen veröffentlicht. Da fühlt sich wohl wer ertappt“, so Sascha H. Wagner. Auf die Anfrage der LINKEN im Kreistag zur Verwendung des Zuschusses von 7.000 Euro jährlich hat der RPJ zudem mit einer eigenen Stellungnahme regiert. „Leider steht in dieser Stellungnahme kein Wort dazu, wofür der RPJ...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
Politik

Viele Ideen für Langenfeld im Jahr 2025
Junge Union stellt eigenes Grundsatzprogramm für Langenfeld vor

Mehr E-Ladestationen und ein flächendeckendes WLAN in der Stadt, Smartboards in den Schulen, mehr Photovoltaik und Grün auf den Dächern sowie ein Abenteuerspiel platz: Nach Ansicht der Jungen Union (JU) sollte es das alles im Jahr 2025 in Langenfeld geben. Die politische Jugendorganisation hat ein eigenes Grundsatzprogramm unter dem Titel „Unser Langenfeld 2025“ beschlossen und am 10. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt. Das knapp 50 Seiten starke Konzept der JU enthält detaillierte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.12.18
  •  1
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
B/G/L-Idee setzt sich durch. Stadtkämmerer legt Steuersenkungspaket für 2019 vor.

Gute Ideen setzen sich durch! PresseInfo der BGL zur geplanten Steuersenkung in Langenfeld "Die von der Verwaltung vorgeschlagene Steuersenkung ist das richtige Signal", so der Fraktionsvorsitzende der Bürgergemeinschaft Langenfeld - Gerold Wenzens. Die B/G/L hatte vor 12 Monaten bereits selber Steuersenkungen gefordert und dies mit der guten Finanzlage der Stadt begründet. Damals lehnte die Ratsmehrheit den B/G/L-Antrag jedoch ab. "Wenn die Verwaltungsspitze jetzt unsere Einschätzung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.12.18
Politik

Junge Union Velbert zu Gast bei der Wieland Gruppe

Am 20.11.2018 besuchten Mitglieder der Jungen Union Velbert die Wieland Gruppe am Produktionsstandort Langenberg. Der weltweit agierende Hersteller erzielt mit 7000 Mitarbeitern und 65 Gesellschaften weltweit einen Umsatz von 3 Mrd. Euro (GJ 16/17), das Produktportfolio umfasst Halbzeuge und Komponenten aus Kupfer und Kupferlegierungen. Wieland betreibt an dem Standort Langenberg, ein etwas versteckt liegendes, über 95.000 Quadratmeter großes Walzwerk in Nierenhof mit rund 300...

  • Velbert
  • 24.11.18
Politik
Für die Themen Flucht und Integration der Gegenwart steht der Gast des Abends Safwat Raslan zur Verfügung. Der liberale Moslem wird sowohl von der urbanen, modernen und religiös toleranten Lebenswirklichkeit der einst knapp 6 Millionen Einwohner zählenden Großstadtmetropole Aleppos vor dem Krieg berichten sowie von den Gründen, welche ihn zur seinerzeitigen Flucht aus dem seit 2011 durch einen Bürgerkrieg gemarterten Land veranlassten.
2 Bilder

CDU - Traditionelles Politisches-Rathaus-Generationengespräch

Flucht und Vertreibung aus der Perspektive zweier Epochen – So unterschiedlich und doch so gleich! – Deutscher Heimatvertriebener trifft syrischen Flüchtling – Erlebnisse, Erfahrungen und Perspektiven! Am kommenden Freitag, dem 16. November 2018, 18.00 Uhr, klassisch im Rathaus Essen (Raum 2.12), laden die CDU-Vereinigungen Junge Union (JU), Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV) sowie der Evangelische Arbeitskreis (EAK) alle interessierten Mitbürger/Innen und Jugendlichen zum...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.18
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Kanzlerinnendämmerung?

„Das ist der Anfang vom Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels!“ Diesen Satz hört und liest man jetzt wieder überall. Dabei wurde das schon so oft behauptet. Und sie ist immer noch da! Klar, die CSU fährt ihr ständig in die Parade. Da weiß man gar nicht, warum da noch von „Schwesterpartei“ die Rede ist. Das Verhältnis der Unionsparteien ist mittlerweile eher ein brüderliches, also, so brüderlich wie bei Kain und Abel. Nur: So war das nie gemeint, wenn Kritiker gesagt haben, die Union müsse...

  • Bottrop
  • 08.10.18
Politik
2 Bilder

Jugendliche simulieren Arbeit im Stadtrat - Kommunalpolitisches Planspiel der JU Kreis Mettmann war ein voller Erfolg

„Die Kommunalpolitik betrifft Bürgerinnen und Bürger mehr als jede andere Politikebene“, weiß Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath. Der Chef der Stadtverwaltung saß am Samstag, 1. September, im Sitzungssaal des Rathauses in Alt-Erkrath, unweit seines eigenen Büros, umringt von Schülern, Auszubildenden und Studenten, die Lust auf Politik haben. Die Junge Union Kreis Mettmann hatte im Rahmen ihres Bildungsprogramms „JUKOM2020“ ihre Mitglieder zu einem kommunalpolitischen Planspiel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.18
Politik
2 Bilder

CDU und Junge Union Dinslaken unterstützen Pläne zur Allgemeinen Dienstpflicht

CDU und Junge Union (JU) unterstützen die auf Bundesebene in Diskussion gebrachte Einführung einer sogenannten Allgemeinen Dienstpflicht. Einen entsprechenden gemeinsamen Antrag hatten die Christdemokraten gemeinsam mit der SPD im letzten Jahr in den Rat eingebracht. Der Antrag hatte zum Inhalt, dass die Resolution „Einführung einer Allgemeinen Dienstpflicht zur Verbesserung der Sicherheits- und Daseinsvorsorge“ unterstützt werden sollte. Diese sieht eine Einführung einer allgemeinen,...

  • Dinslaken
  • 09.08.18
Politik
Yannick Lubisch (l.) begrüßt Paul Ziemiak vor der Werdener Abtei.
Foto: Henschke

„Ich würde nicht alles auf Trump schieben“

Die CDU Heidhausen-Fischlaken empfing den Vorsitzenden der Jungen Union Paul Ziemiak Der Dress-Code war nicht abgesprochen, überzeugte dennoch. Hellblau zierte sowohl die Hemden der beiden Bundestagsabgeordneten als auch des Vorsitzenden der CDU Heidhausen-Fischlaken. Yannick Lubisch hatte zum Abend mit Paul Ziemiak eingeladen. Der 32-jährige Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands zeigte sich gut gelaunt, höchst engagiert und kein bisschen wie einer von „denen da oben“. Die...

  • Essen-Werden
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.