Junges Castrop

Beiträge zum Thema Junges Castrop

Überregionales
Die wichtigsten Grundrechte von Kindern haben die Mitglieder des KiJuPa auf einen Schirm geschrieben. Foto: Wengorz

Stadtanzeiger-Serie (5): Junges Castrop: Marcia Köhler engagiert sich im KiJuPa

Tierärztin, Schauspielerin, Sängerin... Dies sind die wohl typischsten Berufe, die man genannt bekommt, wenn man ein kleines Mädchen fragt, was es denn später einmal werden möchte. Nicht so bei Marcia Köhler. Im Alter von 8 Jahren stellte die heute 16-Jährige fest: „Ich werde Politikerin!“ – und sie ließ sich von ihren Mitschülern ins Kinder- und Jugendparlament der Stadt wählen. Aktiv werden, sich einmischen und sich öffentlich für die Rechte anderer Menschen stark machen. Für Marcia...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.04.13
Überregionales
Jetzt trainierte Maurice Kerschner gerade mit der Deutschen Jugendnationalmannschaft in der Dominikanischen Republik. Foto: privat

Stadtanzeiger-Serie (4): Junges Castrop

Noch ist Maurice Kerschner erst 14 Jahre alt, aber schon jetzt kommt er durch seine Erfolge beim Baseballspiel in der Welt herum. Jetzt trainierte er mit der Deutschen Jugendnationalmannschaft in der Dominikanischen Republik. Durch seinen Onkel hat Maurice Kerschner, der in einigen Tagen seinen 15. Geburtstag feiert, das Baseballspiel kennengelernt. „Er hat in Köln gespielt und mir ein Set mit Schläger, Ball und Handschuh geschenkt“, erinnert sich der Schüler des...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.13
Überregionales
Sven Pietsch (r.) hatte 2011 wesentlichen Anteil am Zustandekommen und Gelingen der Städtewette.  Nun ist er erstmals vor Ort in Äthiopien – und freut sich, dass er zahlreiche Geschenke, die ihm von Castrop-Rauxelern übergeben wurden, mitbringen darf Foto: Archiv

Stadtanzeiger-Serie (3): Junges Castrop

Seit vielen Jahren engagiert er sich für die Äthiopienhilfe, holte im Jahr 2011 die „Städtewette“ der Stiftung „Menschen für Menschen“ nach Castrop-Rauxel und trug mit seinem Engagement ganz wesentlich zu deren Gelingen bei: 30.000 Euro kamen für den Bau einer Schule im äthiopischen Dorf Anano Mitae zusammen. Nun reiste der ehemalige EBG-Schüler Sven Pietsch in Äthiopien, um sich erstmals vor Ort ein Bild von der Arbeit der Stiftung zu machen. Ein Geschichtslehrer des...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.04.13
Sport
Im Sommer trainiert Hendrik Hoffmann fast täglich auf dem Golfplatz. Foto: privat

Stadtanzeiger-Serie (2): Junges Castrop

„Wer Ballsport mag, mag auch Golf“, ist Hendrik Hoffmann überzeugt. Der 19-jährige Frohlinder hat den Golfsport vor dreieinhalb Jahren für sich entdeckt. Nur drei Jahre später wurde er Clubmeister des Golfclubs Frohlinde, und nun hat er sein nächstes Ziel in den Blick genommen: eine Ausbildung zum Golftrainer. „Früher habe ich Fußball gespielt und konnte mir nichts anderes vorstellen“, erinnert sich Hendrik Hoffmann an die Zeit, als er für Castrop-Rauxeler Vereine und sogar den BVB kickte....

  • Castrop-Rauxel
  • 11.03.13
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Stadtanzeiger-Serie (1): Junges Castrop

Was treibt ambitionierte, junge Castrop-Rauxeler an? Was haben sie für Pläne und Wünsche? Mit unserer neuen Serie „Junges Castrop“ wollen wir der Sache auf den Grund gehen. Den Anfang macht SPD-Ratsmitglied Tobias Schulze. Wenn es nach seinem Professor geht, gehört Tobias Schulze (28) zur „Generation Fragezeichen“. Dabei treffen Ausrufezeichen auf den 28-jährigen Castrop-Rauxeler viel besser zu. Ein Rückblick auf das Jahr 2009: „Ich hatte keine Erwartungen. Mein Mitstreiter war im...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.