Juniorleseclub

Beiträge zum Thema Juniorleseclub

Kultur
Die Auszubildende der Stadtbibliothek, Svenja Ebel, 
hilft fleißig bei den Vorbereitungen zum Sommerleseclub.

Leser können alleine oder im Team mit bis zu fünf Personen teilnehmen
Erinnerung an den Sommerleseclub

Am Montag, 29. Juni ist es soweit: Der diesjährige Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Rheinberg startet. Seit einigen Jahren beteiligt sich die Stadtbibliothek am Juniorleseclub, einem Leseförderprojekt, das die jungen Bibliotheksnutzer zum Lesen motivieren soll. In diesem Jahr ist alles etwas anders. Das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert wird, richtet sich in diesem Jahr nicht mehr nur an die jungen Leser. Der neue...

  • Rheinberg
  • 19.06.20
Kultur
Chantal Stapff von der Stadtbibliothek freut sich auf viele Teilnehmer am Sommerleseclub. Foto: Bibliothek

Leseförderprojekt bei der Stadtbibliothek Rheinberg
Kreativität wird belohnt: Juniorleseclub wird zum Sommerleseclub für alle

Die Stadtbibliothek Rheinberg beteiligt sich seit einigen Jahren am Juniorleseclub, einem Leseförderprojekt. Das Projekt des Kultursekretariats Gütersloh, das vom Land NRW gefördert wird, wurde weiterentwickelt und in diesem Jahr startet die Bibliothek mit einem neuen Konzept. Jetzt kann jeder - egal welchen Alters - mitmachen Der bisherige Juniorleseclub richtete sich ausschließlich an Grundschüler. Der neue Sommerleseclub ist nun altersübergreifend und setzt auf Kreativität, Teamwork und...

  • Rheinberg
  • 01.06.20
LK-Gemeinschaft
Volles Haus bei der Abschlussparty in der Borbecker Bilbliotheksfiliale. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Gina Mayer liest bei Abschlussparty des Juniorleseclubs

Seit 2008 hat es sich der Juniorleseclub zum Ziel gesetzt, die Leselust von Grundschülern in den Sommerferien anzuregen. Alle sechs- bis zehnjährigen Schüler, die sich bei ihrer Stadtbibliothek angemeldet haben, bekommen einen Clubausweis und können während der Sommerferien kostenlos auf den gesamten Kinderbuchbestand der Bibliothek zugreifen und sich ihre Lieblingsbücher ausleihen. In diesem Jahr haben sich in den Stadtteilbibliotheken Borbeck und Frohnhausen und dem...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.