Juri Eischinski

Beiträge zum Thema Juri Eischinski

Kultur
12 Bilder

Literatur der Arbeitswelt
Literarische Revue "Viel zu wenig ist gesagt"

Gelungene Premiere der Revue "Viel zu wenig ist gesagt" von Norbert Labatzki Film - und Tondokumente wechselten spielerisch mit Theatereinlagen, Rezitation und perfekter Live Musik. Anna Größbrink, Kontrabass und Rezitation, Toma Neill, Bandoneon, Synthesizer und Rezitation und Norbert Labatzki, Gitarre, Gesang, Klarinette und Saxophon, hinterließen ein begeistertes Publikum.

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.21
Kultur
17 Bilder

Sonntagsmusiken - Berlin und seine Salonmusen
Sonntagsmusiken - Einblicke in jüdisch-deutsches Kulturleben mit Karin Badar und Alexander Filíc

Am 14.09.2021 im Kulturraum „die-Flora“ fand das musikalisch-literarische Programm „Sonntagsmusiken“ statt, das die Geschichte der Berliner Salons in drei Jahrhunderten in Wort und Musik zusammenfasste. Der Berliner Kulturgeist wurde von künstlerischen und intellektuellen Vorreiterinnen Henriette Herz (18. Jh.), Fanny Mendelssohn (19. Jh.) und Mascha Kaléko (20.) – alle drei jüdischer Herkunft – vorangetrieben. Das Publikum hat die ausdrucksstarke Vortragsweise von Karin Badar im Wort und Lied,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.21
Kultur
30 Bilder

Theaterfest. Musiktheater im Revier Gelsenkirchen (MIR)
Theaterfest. Tag der offenen Tür für die ganze Familie.

Den Start in die neue Spielzeit feiern wir traditionell mit unserem Theaterfest für die ganze Familie. Öffentliche Proben geben erste Einblicke in den neuen Spielplan, bei Tanz- und Schauspielworkshops können junge Theaterfreund*innen ihr Talent unter Beweis stellen. Bastelecken und unsere Theatergastronomie runden die Veranstaltung ab. Text: Musiktheater im Revier

  • Gelsenkirchen
  • 04.09.21
Kultur
15 Bilder

Ensemble Shoshana & Sofia Falkovitch
Ensemble Shoshana & Sofia Falkovitch. Neue Synagoge Gelsenkirchen 26.08.2021

Ensemble Shoshana: Ina Norinsky - Percussion, Gesang, Tanz Leonid Norinsky - Knopfakkordeon, Gesang Larisa Feynberg - Violine & Sofia Falkovitch - Gesang Inas Schauspieltalent, das virtuose Instrumentalspiel von Larisa und Leonid sowie Sofias bezaubernde Stimme haben das Publikum zum Jubeln gebracht! Das Ensemble Shoshana und ihre Gastsängerin, Sofia Falkovitch, sorgten mit ihren besonderen Klezmer Musikarrangements für großen Applaus, Standing Ovations und Begeisterung bei den Zuschauern. So...

  • Gelsenkirchen
  • 28.08.21
Kultur
24 Bilder

40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen-Schalke
40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen-Schalke

Heute 15.08.2021 hatten wir allen Grund zu Feiern. 40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen- Schalke. Aufgrund der aktuellen Coronalage, konnten wir nur ein kleines Gartenfest mit geladenen Gästen feiern. Bei einer Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen konnten die Gäste schöne und besondere Ereignisse der Vergangenheit gemeinsam Revue passieren lassen. Text: Lalok Librè Doris Harontzas

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.21
Kultur
13 Bilder

La Cubana beim Pop-Up Biergarten auf dem Heinrich-König-Platz
La Cubana beim Pop-Up Biergarten auf dem Heinrich-König-Platz 12.08.2021

Das erfrischende Repertoire, welches durch Vielseitigkeit und Flexibilität bestimmt wird, umfasst die bekannten Klassiker der spanischen und lateinamerikanischen Musikwelt genauso wie die Hits der Neuzeit. Stimmig vereinen sich akustische Gitarrenklänge mit fetzigen Solis und pulsierenden Rhythmen. Musik, die das Herz des Publikums berührt und gleichfalls in die Beine geht. www.la-cubana.de

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.21
Kultur
11 Bilder

Sommerbühne auf Consol 2021
Stereo Naked 08.08.2021

Stereo Naked, ein Kontrabass, ein Banjo, Harmoniegesang. Und dann die Rastlosigkeit und dann das Herz. Julia Zech und Pierce Black sind ständig unterwegs, was sie seit dem Erscheinen ihre Debuts "Roadkill Highway" an Auftritten gespielt haben, gleicht einem Marathon. Ihre Musik, eine Mischung aus Folk und Indie, bei der mädchenhafter Charme aus dunklen Zynismus prallen und jodelnde Oden an die Liebe auf nicht mehr weiter wissen. Jeder Song ist eine kleine handgeformte Geschichte, die sich nie...

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Kultur
24 Bilder

Summertime 2021. Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr
Rafael de Alcala

Am gestrigen Abend konnte man der spanischen Gitarre von Rafael de Alcala und der Taconeo der Tanzgruppe aus dem Lalok libre wieder lauschen. Denn Laloks Kulturgarten entführte diesmal nach Spanien. Bei einer leckeren Cerveza und einer gekühlten Sangria freuten sich die Zuschauer über etwas Urlaubsfeeling mitten in Gelsenkirchen. Die Stimmung war gut, es wurde auch getanzt und auch mitgesungen. Am 14.08.2021 entführt der Kulturgarten dann nach Griechenland. Text: Doris Harontzas

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.21
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

21. Juli Internationaler Drogentotengedenktag
21. Juli Internationaler Drogentotengedenktag. Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V

Überdosis - das ist wohl die häufigste Assoziation, wenn es um verstorbene Drogengebraucher: innen geht. Weitaus öfter versterben die Menschen allerdings an den Folgen, die der Konsum auf ihren Körper hat. Denn eine langjährige Konsumgeschichte beschleunigt den Alterungsprozess von drogenabhängigen Menschen so gravierend, dass der Gesundheitszustand eines 40-jährigen etwa dem eines 60- oder 70-jährigen Menschen entsprechen kann. Aus diesem Grund ist die Lebenserwartung unserer Adressat: innen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.21
Kultur
17 Bilder

Summertime 2021. Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr
Bandonion Freunde Essen

Das Orchester Bandonion-Freunde-Essen das letzte seiner Art im Ruhrgebiet, wurde im Jahr 1991 gegründet. Es setzt sich aus Laienspielern zusammen, die sich das Musizieren zur Freizeitbeschäftigung auserkoren haben. Ihr Genre ist die Volksmusik, bestehend aus Walzer, Slowfox, Märschen, Polka, Rumba, Liedweisen und vor allem Tangos. www.bandonion-freunde.de

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.