Kämmerer

Beiträge zum Thema Kämmerer

Politik
Kämmerer Sven Frohwein (re.) bei seiner ersten Haushaltsrede. Im Hintergrund lauschen interessiert Bürgermeister Michael Heilmann und sein Beigeordneter Christian Schweitzer. Foto: Goor

Hemeraner Haushalt 2020 (fiktiv) ausgeglichen

(Grund-)Steuererhöhungen drohen frühestens 2022 - Nicht beeinflussbare Faktoren belasten Stadtsäckl Für Bürgermeister Michael Heilmann ist es nach dem Verzicht auf eine erneute BM-Kandidatur der letzte Haushaltsentwurf, für Kämmerer Sven Frohwein, seit Februar im Amt, der erste. Erfreulich für beide: Der städtische Haushalt für das Jahr 2020, den sie am Dienstag zur Beratung in den Rat einbrachten, ist zumindest fiktiv ausgeglichen. Von Hilde Goor-Schotten Er umfasst 103,5 Millionen...

  • Hemer
  • 04.11.19
Politik

Defizit von 8,4 Millionen im Iserlohner Haushalt 2019

Kämmerer mahnt bei Haushaltseinbringung zur Sparsamkeit "In Anbetracht unserer defizitären Haushaltslage werden Sie verstärkt das Notwendige vom Wünschenswerten unterscheiden müssen." Iserlohns Kämmerer Michael Woitek mahnte angesichts eines drohenden Defizits von 8,4 Millionen Euro im Haushalt 2019 zur Sparsamkeit. Von Christoph Schulte Iserlohn. Gleich zu Beginn seiner Haushaltsrede machte Woitek deutlich, dass aufgrund deutlich gestiegener Ausgaben bei nur einem leichten Plus auf...

  • Hemer
  • 13.10.18
Politik

4,1 Millionen mehr im Hemeraner Stadtsäckl

Dennoch Mahnung von Kämmerer Dr. Bernd Schulte Hemer. Mit froher Kunde wartete Hemers Stadtkämmerer Dr. Bernd Schulte in der Ratssitzung am 3. Juli auf. Der Jahresabschluss 2017, der einstimmig festgestellt wurde, fällt nämlich mit einem Überschuss in Höhe von 4,1 Millionen Euro besser aus, als es ursprünglich mit einer „schwarzen Null“ geplant war. Gleichzeitig mahnte Dr. Schulte: „Den gemeinsamen Weg der Konsolidierung, den sich Politik und Verwaltung auf die Fahnen geschrieben haben,...

  • Hemer
  • 07.07.18
Politik
Bürgermeister Michael Esken
2 Bilder

"Mit kleinen Schritten Großes erreichen" - Hauhaltsentwurf 2014 in den Rat eingebracht

Unter das Motto „Mit kleinen Schritten Großes erreichen“ stellte Bürgermeister Michael Esken Dienstagabend seine Haushaltsrede im Hemeraner Rat. In seinen Ausführungen betonte Esken, dass das große Ziel „Haushaltsausgleich im Jahre 2016“ weiter realistisch sei, wenn man sich in der Politik weiter strikt an die Vorgaben des Haushaltssicherungskonzeptes halte. „Wir hier in Hemer können immer noch eigene Entscheidungen treffen und selbst über Verschiebungen in den einzelnen Produkten des...

  • Hemer
  • 13.11.13
Politik
Hemers Kämmerer Werner Dodt

Haushalt 2013: Defizit um 2,3 Millionen höher als erwartet

Hemers Kämmerer Werner Dodt, der sich Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, hätte sich für seine letzte Haushaltsrede sicherlich andere Worte und Zahlen gewünscht. Doch das Leben ist eben kein Wunschkonzert: Hemers oberster Finanzexperte musste gestern in der Ratssitzung verkünden, dass der eingebrachte Haushaltsplan-Entwurf für 2013 ein Minus von fünf Millionen Euro und damit ein gegenüber den Prognosen im Haushaltssicherungskonzept um 2,3 Millionen Euro höheres...

  • Hemer
  • 21.11.12
Politik
2 Bilder

FDP in Klausur

Vom Fraktionsvorsitzenden der Hemeraner FDP Arne Hermann Stopsack erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung zur Klausurtagung der Freien Demokraten: "Am vergangenen Wochenende kamen die Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger der FDP-Fraktion zur ihrer diesjährigen Klausurtagung zusammen. Im JUK standen unter Leitung des Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack mit dem Haushalt 2011, der möglichen Zusammenlegung der Stadtbetriebe Hemer mit Iserlohn und der Nachnutzung der...

  • Hemer
  • 21.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.