Käsekuchen

Beiträge zum Thema Käsekuchen

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Dorfcafé in Ardey backt die Ostertorten
Dorfcafe Buntes Sofa zwischen Pandemie und Sahnebisee

Auch dem Dorfcafé Buntes Sofa in Ardey setzt die andauernde Corona-Pandemie zu. Dennoch machte der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey seinen Mitgliedern die Freude, zumindest am Ostersonntag nicht ohne Stachelbeer- und Käsesahnetorte aus der beliebten Tortenschmiede auszukommen. Das Backteam um Antje Riesenberg hat es unter den schwierigen Umständen geschafft, den zahlreichen Wünschen der Mitglieder gerecht zu werden und so zauberten sie 17 Torten aus den beiden Backöfen. Am Ostersonntag...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Käsekuchen ohne Boden sieht zum Anbeißen aus.

Backen im Lockdown in Witten
Lieblingsrezept für Käsekuchen - machen Sie mit!

Wir von Witten aktuell haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die mit uns ihr Rezept für einen "Käsekuchen ohne Boden" teilt. Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unter-Hitze) vorheizen. Die Zutaten sollten alle Raumtemperatur haben und reichen für eine Springform. Alle Zutaten - außer Mehl und Backpulver - zusammen in eine Schüssel geben und schaumig...

  • Witten
  • 24.11.20
Kultur

Dienstag, 3. Mai 2016 Zur Ziegenkäserei in Lembeck

Mit dem Rad geht es von der VHS Gladbeck über Dorsten zum Hof Sondermann in Lembeck, wo Köstlichkeiten aus Ziegenmilch produziert werden. Wir besichtigen die Tierhaltung und erfahren einiges über die Ernährung der Ziegen sowie über die Milchverarbeitung und die Käseproduktion. Anschließend wird eine Kaffeetafel geboten mit selbstgebackenem Brot, einer Käseprobe und einem Stück Käsekuchen aus Ziegenmilch. Danach radeln wir wieder nach Gladbeck zurück. Die Rundfahrt ist ca. 55 Kilometer lang....

  • Gladbeck
  • 15.03.16
LK-Gemeinschaft

Leckerli für alle!

Dass der Kollege abgrundtief leiden kann, und zwar so auffällig, dass wir alle laut „Ooooooh!“ sagen, ist ja nicht neu. Wir sind inzwischen sogar schon so weit, unser Bedauern auszudrücken, wenn er nur durch die Tür kommt. Irgendwas ist ja immer. Unser Mitgefühl allein scheint ihm nun nicht mehr zu reichen. Seit ein paar Tagen hat er nämlich Rücken (komisch, schunkeln geht aber noch), und die Nachricht von seinem Leiden hat auch die Mutter einer Kollegin erreicht. Die war so ergriffen von dem...

  • Bottrop
  • 13.02.15
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft

Käsekuchen ist auch ein Stück Lebensqualität

An einem angenehmen Herbstnachmittag habe ich mir die Zeit genommen und mich in ein kleines Cafe in einer dörflichen Siedlung gesetzt. Vor Konditorei und Cafe waren einladend Tische und Stühle mit Aschenbecher aufgestellt. Mir war es zu „frisch“ draußen trotz der gelegentlich scheinenden Sonne. Jetzt ein Kaffee und ein lecker Stück Pflaumenkuchen (Prummetaat hieß das früher zuhause, und die beste machte der Vater von Günno). „Was darf es sein? Was weiß denn ich, was es hier alles sein darf?...

  • Weeze
  • 29.09.14
Ratgeber
Foto+Rezept: Manuela Mühlenfeld

Backrezept: Käsekuchen ohne Boden -Manuela Mühlenfeld

250 g Butter 250 g Zucker 4 Eier 2 Vanillepuddingpulver 1 kg Quark Butter und Zucker schaumig rühren. Eier und Puddingpulver zugeben und verrühren. Danach den Quark gut unterrühren. In eine Springform geben und bei 170 °C (Umluft) ca. 1 Stunde backen. In der Form abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!!! Viel Spaß beim Backen wünscht Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.14
  • 6
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.