Köder

Beiträge zum Thema Köder

Natur + Garten
Ab jetzt werden Köder in den Kanälen ausgelegt.

Den Ratten in den Kanälen geht es an den Kragen

Die Stadtbetriebe Unna führen aktuell Rattenbekämpfungsmaßnahmen im öffentlichen Kanalnetz durch. Die mit den Arbeiten beauftragte Firma setzt bei der Bekämpfung zwei Teams ein, die jeweils im östlichen bzw. westlichen Teil des Stadtgebiets mit den Maßnahmen beginnen und sich in Richtung Stadtmitte bewegen. Dabei wird jeder dritte Schacht mit Ködern belegt, mit anschließenden Kontroll- und Nachbelegungsmaßnahmen (im zweiwöchentlichen Rhythmus). Hierbei werden die mit Rattenködern belegten...

  • Unna
  • 18.07.20
Ratgeber

Rattenbekämpfung im öffentlichen Kanalnetz
Stadt Unna legt Köder aus

Einmal im Jahr erfolgt auf dem Gebiet der Stadt Unna eine generelle Kanalbelegung. Jeder zweite Kanalschacht wird durch eine Fachfirma beködert. Die Stadtbetriebe Unna beginnen ab Montag, 12. August, mit Rattenbekämpfungsmaßnahmen im öffentlichen Kanalnetz. In insgesamt 3.800 Kanälen werden unter Einsatz von giftigen Chemikalien die Ratten bekämpft. Dazu setzt die Stadt ausschließlich dafür geschultes Fachpersonal (Schädlingsbekämpfer) ein. Anschließend erfolgen Kontroll- und...

  • Unna
  • 03.08.19
Überregionales
Diese mit Nägeln präparierte Wurstscheibe wurde scheinbar von Hundehassern in der Heimstraße in Methler ausgelegt. Foto: Böwing

Nagel-Köder: Wieder Hundehasser in Kamen unterwegs

Hundebesitzer in Kamen und Umgebung haben möglicherweise wieder Anlass zur Sorge: Birgit Bö. macht in der Facebook-Gruppe "Du bist Kamener, wenn..." darauf aufmerksam, dass in Methler Wurststücke, gespickt mit Nägeln, ausgelegt worden seien. Kein Einzelfall: Immer wieder berichten Hundebesitzer im Kreis Unna davon, dass Giftköder oder präparierte Wurstscheiben auf den "Schnüffelmeilen" der Vierbeiner zu finden sind. Tatort Heimstraße in Kamen-Methler: Birgit Bö. macht auf einem Spaziergang...

  • Kamen
  • 23.10.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.