Königsschießen

Beiträge zum Thema Königsschießen

Kultur
4 Bilder

Schützenfest in Ginderich
Wallfahrtsort feiert im Privaten

Das erste Juli-Wochenende stand in Ginderich ganz im Zeichen des Schützenfestes. An vielen Häusern war die Dorffahnen gehisst, Wimpelfahnen säumten den Straßenrand und über den Straßen waren Girlanden gespannt. Einziger Unterschied zu den Vorjahren war, dass es gar kein offizielles Schützenfest gab. Zwar wurde durch den Vorstand der beiden Schützenbruderschaften ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt und den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht, jedoch fielen die sonstigen Programmpunkte...

  • Wesel
  • 09.07.20
Kultur
Bodo Immig (rechts) löst Carsten Schmäh (links) ab
2 Bilder

Obrighoven hat einen neuen Schützenkönig
Bodo Immig aus dem Spielmannszug löst Carsten Schmäh ab

Immig setzt sich beim 348. Schuss gegen die fünf Mitaspiranten durch Die Monarchie scheint in der Familie zu liegen, denn auch der zwölfjährige Sohn des neuen Königs Bodo Immig, Marco, ist in diesem Jahr König beim Kinderschützenfest, das bereits am 11. August stattfand und König des Spielmannszuges. Zudem erzielten beide einen Preis beim jeweiligen Preisschießen. Dazu Bodo Immig lapidar und mit einem Augenzwinkern: „Wenn´s einmal läuft, dann läuft´s“. Kurz nach 18 Uhr verkündeten drei...

  • Wesel
  • 19.08.19
Kultur
Der Schützenverein Wesel-Lackhausen hat ein neues Schützenkönigspaar. Sieger des Königsschießens ist - nach dem 214. Schuss - Wolfgang Schlusen. Als Königin wählte er Ute Specking.

Wolfgang Schlusen regiert zusammen mit Ute Specking
Lackhausen hat ein neues Schützenkönigspaar

Für langjährige Mitgliedschaft ehrte der Schützenverein Lackhausen: Erwin Moschüring (70 Jahre); Ernst Ludwig Neu, Klaus Steffen, Karl-Heinz Rohler, Heinrich Boland (jeweils 50 Jahre); Friedhelm Vens, Ludwig Simkes, Josef Häsel, Henning Strösser, Wolfgang Jetzki, Friedhelm Kamps, Reinhard Eimers (jeweils 40 Jahre). Für 30 Jahre Mitgliedschaft im Musikzug geehrt wurde Marcus Ramscheid. Ulrich Gürtzgen, Ralf Bongers, Holger Driesack, Oswald Tama, Georg Lacks, Ulrich Wefelnberg, Volker...

  • Wesel
  • 15.07.19
Kultur
 Das amtierende Königspaar Thorsten van Holt und Carmen Gürtzgen.
Die Schützen in Lackhausen freuen sich auf den Höhepunkt ihres Schützenjahres, das Schützenfest vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg.
2 Bilder

Lackhausener Schützen feiern vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg und laden ein
Königlicher Nachfolger in Lackhausen gesucht

Die Schützen in Lackhausen freuen sich auf den Höhepunkt ihres Schützenjahres, das Schützenfest vom 12. bis 15. Juli auf dem Festplatz am Molkereiweg. Antreten am Freitag Die Schützen treten am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr im Festzelt am Molkereiweg an, um von dort zum Ehrenmal an der Lauerhaaskirche zu marschieren. Gegen 19 Uhr wird Präsident Heinrich Heselmann einen Kranz zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden am Ehrenmal niederlegen. Daran schließt sich der große Zapfenstreich an. Es...

  • Wesel
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Andrè Nitsche und Nadine Brill.
10 Bilder

Schützenfest auf dem Fusternberg: Wer folgt auf André Nitsche als Vereins-König?

Wie in jedem Jahr beginnt das bunte Treiben auf dem Fusternberg, angekündigt durch großen Kanonendonner, am Donnerstag, 31. Mai, um 17 Uhr! An der Rundsporthalle wird das Bataillon um 18 Uhr zum Antreten erwartet. Um 19 Uhr findet nach kurzer Einstimmung die Begrüßung und Eröffnung des Schützenfestes statt mit anschließender Verleihung der Treueorden. Um 20 Uhr zieht das Bataillon feierlich zur Totenehrung und großem Zapfenstreich zum Ehrenmal am Lilienveen. Dort gedenkt man der Verstorbenen...

  • Wesel
  • 25.05.18
Vereine + Ehrenamt
38 Bilder

Flüren: Marcus Pelzer neuer König der Bürgerschützen

Mit dem 305. Schuss fiel der Vogel. Um 18.21 Uhr schoss sich Marcus Pelzer zum Schützenkönig von Flüren. Zum ersten Mal war er beim Königsschießen dabei und bewies sein Können. „Es war mega spannend. Über 300 Schüsse. Ich war am Ende in Trance, wie weg“, resümiert Marcus Pelzer, der Betriebswirt, der einen Tag nach dem Königsschießen seinen 50. Geburtstag feiert. Auch seine Königin Iris Baumann war gerührt. „Ich kann es noch gar nicht richtig fassen. Aber wir sind vorbereitet“, sagt sie unter...

  • Wesel
  • 12.06.17
  • 1
  • 1
Überregionales
76 Bilder

Rittmeister Dirk Junkermann ist neuer Bürger-Schützen-König von Wesel

Der neue König der Bürger-Schützen in Wesel ist Rittmeister Dirk Junkermann (45). Der Vertriebsbeauftragte bei einem kleinen Unternehmen ist bereits seit 1986 im Verein und seit 2011 Rittmeister. Aufgewachsen in Wesel Stadtmitte wohnt er inzwischen in Obrighoven. Seine Hobbys sind der Schützenverein, der Reiterzug und Borussia Mönchengladbach. Von 1996 bis 2001 war er Jungschützenzugführer. Er war, seit er dem Verein beitrat, jedes Jahr Aspirant auf die Königswürde. Als es ihm nun mit dem 134....

  • Wesel
  • 03.09.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Königin Ulrike Krebber und König Franz Krey
49 Bilder

Franz Krey regiert 2016 die Schützen vor'm Clever Tor

Nach rund 2 1/2 Stunden war es mit dem 178. Schuss geschafft. Franz Krey war überglücklich, als ihm seine Kameraden und seine Mitstreiter Doris Hermsen und Detlef Esser gratulierten. Zur Königin wählte er Ulrike Krebber. Auf dem Thron werden sie unterstützt von: Heinz-Wilhelm Krebber und Angelika Krey Friehelm und Marianne Großhoff Thorsten Schröder und Kerstin Becker Detlev und Susanne Esser Rainer und Claudia Bruns Georg und Doris Jansen Vogelpreisträger: Kopf: Friedhelm Kleinübbing Apfel:...

  • Wesel
  • 19.06.16
Vereine + Ehrenamt
58 Bilder

Marcus Becherer ist neuer König der Weseler Bürgerschützen

Insgesamt versuchten 55 Aspiranten, den Vogel zu Fall zu bringen. Und der Vogel war verdammt widerspenstig und zäh. Doch mit dem 323. Schuss um exakt 19.23 Uhr war es um den Vogel, der ordentlich Federn lassen musste, geschehen. Der neue König Marcus Becherer „hatte nicht damit gerechnet“ und empfand „einfach nur Freude“. Der 47-jährige gelernte Schreiner hat neben dem Schießen noch Kegeln, Badminton und Fußball als Hobby. Das Schützenwesen wurde ihm vom Vater in die Wiege gelegt und er gab es...

  • Wesel
  • 05.09.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Neuer Schützenkönig in Blumenkamp

Die Königsbewerber des Schützenvereins Blumenkamp, allesamt Mitglieder der 2. Kompanie, waren 2015 Johannes Bitters,Thomas Hochstein, Stefan Lange und Axel Schlabes. Sie brauchten 58 Minuten und 143 Schuss, um den zahlreichen Zuschauern als neuen Schützenkönig Thomas Hochstein zu präsentieren. Als Königin amtiert Claudia Bitters.

  • Wesel
  • 26.07.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Amtierendes Königspaar Klaus Bleckmann und Karina Zell
3 Bilder

Bergerfurther Schützenfest am Pfingstwochenende

Am Pfingstwochenende feiert die St. Aloysius Schützenbruderschaft Bergerfurth ihr traditionelles Bruderschaftsfest. Beim Königsschießen am Pfingstsonntag steigt die Spannung, wenn die Nachfolger des amtierenden Königspaares Klaus Bleckmann und Karina Zell ermittelt werden. Festprogramm Freitag, 22. Mai 2015 Noch bevor das Schützenfest richtig startet, beginnen die Bergerfurther ihr Festwochenende wieder mit einem Highlight. Am Freitagabend findet zum 6. Mal die Bergerfurther Partynacht statt....

  • Wesel
  • 15.05.15
Vereine + Ehrenamt
Das neue Schützen-Königspaar Ursula Steffen und Friedhelm Bongers
133 Bilder

Friedhelm Bongers neuer Schützenkönig in Lackhausen

Lackhausens Schützen werden ab sofort von König Friedhelm Bongers regiert. Da der rechte Flügel hartnäckig am Rumpf bleiben wollte, fingen die beiden Aspiranten Bongers und Helmut Conrads erst um 17.20 Uhr an, um den Königstitel zu schießen. Während des Königsschießens gab der Spielmannszug Lackhausen eine flotte Einlage mit einer vom Publikum laut geforderten Zugabe zum Besten. Sie hatten musizierend einen „fliegenden“ Einsatz auf dem „Crazy Dancer“. Das Publikum war begeistert. Das...

  • Wesel
  • 13.07.14
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Das Geheimnis ist gelüftet

Seit dem Wochenende weiß man, wessen Königinnenwürde von Vizepräsident Ferdi Breuer seit April geheim gehalten wurde. Strahlend präsentierte sich Ruth Egerlandt das erste Mal öffentlich neben ihrem neu amtierenden König Bernd Boßmann. Die 44-Jährige kennt den Brauch der Schützen, schließlich ist sie die Schwiegertochter des Bürgerschützenpräsidenten Hans-Günther. Bei der Frage um die Königswürde wurde es jedoch auch für sie noch mal richtig spannend. Da war die Sache mit dem...

  • Wesel
  • 06.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.