Alles zum Thema königstraße

Beiträge zum Thema königstraße

Natur + Garten
Seit 1994 findet im Rahmen der Duisburger Umwelttage jährlich auf der Königstraße ein großer Umweltmarkt statt.

„Umweltmarkt, Öko-Markt & Eine Welt Bazar“ auf der Königstraße
Duisburger City wird zur Grünzone

Der diesjährige „Umweltmarkt, Öko-Markt & Eine Welt Bazar“ steht unter dem Motto „Klimaanpassung leicht gemacht – Bauwerksbegrünung“ und findet am Samstag, 15. Juni, auf der Königstraße statt. Das Umweltamt wird, wie jedes Jahr, einen Teil der Königstraße in eine „Grüne Oase“ verwandeln. In dieser Oase sind Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen eingeladen. Interessierte können sich über die Themen Dachbegrünung, Dachgärten, Fassadenbegrünung und über die Bedeutung des Biotopverbundes für...

  • Duisburg
  • 14.06.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Unbekannter schlägt zu: 28-Jährigen Arnsberger beim Brötchenverteilen verletzt

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 28-jähriger Arnsberger durch einen unbekannten Mann auf der Königsberstraße geschlagen. Um 04.25 Uhr verteilte der Arnsberger Brötchen in dem Wohngebiet. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, stand eine Gruppe von etwa sechs jungen Erwachsenen an seinem Auto. Der Täter stellte sich hinter den Wagen, so dass der Verteiler nicht ausparken konnte. Der Mann sprach den Täter an. Dieser reagierte aggressiv und schlug den Mann mit der Faust. Durch den Schlag wurde der...

  • Arnsberg
  • 13.05.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Ladendiebe in Parfümerie ertappt

Am gestrigen Montag, 10. Dezember, beobachtete ein Ladendetektiv (31) in einer Parfümerie auf der Königstraße gegen 17.35 Uhr zwei mutmaßliche Ladendiebe. Das Ehepaar packte hochwertiges Parfüm im Wert von über 280EUR in eine Tasche und verlies den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Das gab die Polizei am heutigen Dienstagmorgen bekannt. Als der Detektiv das Duo draußen vor der Parfümerie ansprach, rannten die Frau (48) und zwei Kinder, die vor dem Geschäft warteten los. Der Mann (53) hielt...

  • Duisburg
  • 11.12.18
Überregionales

Recklinghausen: Spiegel abgetreten - drei Tatverdächtige gesehen

Auf der Königstraße wurde in der Nacht auf Donnerstag, 19. Juli, ein Autospiegel abgetreten. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 0.45 Uhr drei Männer gesehen, die auf der Königstraße in Richtung Marienstraße liefen und dabei gegen den Spiegel eines Opel Vectra traten. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen. Die drei Männer sollen zwischen 18 und 24 Jahre alt sein. Einer trug einen schwarzen Kapuzenpulli, ein anderer hatte eine helle Oberbekleidung. Außerdem sollen alle drei akzentfrei...

  • Recklinghausen
  • 19.07.18
Überregionales
Studenten der UDE feiern am Wochenende ein Sommerfest.

Horst Schimanski und singende Duisburger: Das erste Duisburger Mittsommerfest auf der Königstraße

Am Samstag, 23. Juni, 16 bis 18 Uhr, findet das 1. Duisburger Mittsommerfest auf der Königstraße (Höhe König-Heinrich-Platz) an der ersten Grünfläche am Springbrunnen statt. Das Fest wurde gemeinsam organisiert von Armin Klaes vom Institut für Optionale Studien (IOS) und Studierenden der Uni Duisburg-Essen. Anlässlich des 2.Todestags von Götz George und der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es ab 16 Uhr zunächst „DU und Schimanski“ Aktionen rund um den legendären Duisburger WDR-Tatort-Kommissar...

  • Duisburg
  • 22.06.18
Ratgeber

Zeugen nach Raub gesucht

Am Montag, 13. November, kam es gegen 13.15 Uhr zu einem Raub auf eine 17- jährige Schülerin am Berufskolleg auf der Königstraße. Die Gelsenkirchenerin hielt sich am dortigen Parkplatz auf, als zwei Mädchen diese plötzlich mit Schlägen und Tritten attackierten. Anschließend durchwühlten die Beiden ihre Handtasche und stahlen daraus ihr Bargeld. Sie erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Schülerin in ein Krankenhaus. Eine der beiden Angreiferinnen kann sie wie folgt ...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.17
Überregionales
Hinweise von Zeugen zu diesem Vorfall bitte an die Tel. 986 2066.

Zigarettenautomat aufgebrochen

Unbekannte haben im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes in Altenhagen einen Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Ein Zeuge verständigte am Sonntagabend die Polizei, als er in der Blumenstraße den erheblich beschädigten Automaten bemerkte.Der oder die Täter hatten im Einmündungsbereich zur Königstraße in der rechten oberen Ecke ein so großes Stück Blech herausgeschnitten, dass man hineingreifen und die Geldfächer entwenden konnte. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt....

  • Hagen
  • 02.10.17
Sport
3 Bilder

MITTEN IN DER DUISBURGER CITY !

Da geh ich mal in den neuen Zebra - Shop auf der Kö in der City und ZACK: Stehen se alle Schlange und wollen Autogramme ! Großzügig wie ich bin und der wertvollen Unterstützung meiner Fans bewusst ,zögerte ich nicht lange und stellte mich bereitwillig an einem Tisch mit Edding bewaffnet in Erwartung des Massenandrangs .... Und was passiert ? Laufen alle kopfschüttelnd und mich anschauend als ob ich etwa ne Vollmacke hätte an mir vorbei und holen sich Autogramme von FLEKKEN , GRLIC ,...

  • Duisburg
  • 12.09.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Seifenblasen

Sie sind ein Sinnbild vergänglicher Schönheit. Man kann sie bewundern, sich an ihnen erfreuen – aber ihr Leben ist kurz, und sobald man die Hand ausstreckt und sie berührt, zerplatzen sie, die Seifenblasen, mit denen der Künstler jung und alt in der Duisburger Fußgängerzone erfreut hat.

  • Duisburg
  • 12.08.17
  •  4
  •  10
Überregionales
Die Königstraße hat im Vergleich zum Vorjahr Besucher verloren.

Beliebteste Einkaufsmeilen im Ruhrgebiet: Duisburgs "Kö" auf Rang 5

Bei der alljährlichen Passantenfrequenzzählung des Immobilienberatungsunternehmens JLL landet Duisburg mit seiner Königstraße bundesweit auf Rang 88 der beliebtesten Einkaufsmeilen. Am Samstag, 6. Mai 2017, wurden durchschnittlich 3.550 Passanten pro Stunde auf der "Kö" gezählt. Im Jahr zuvor waren es noch 4.480 Passanten und Rang 64. Beim Ranking der Ruhrgebietsstädte landet Duisburg aktuell auf Platz 5 hinter Dortmund (8.750 Passanten pro Stunde, bundesweit Rang 9), Gelsenkirchen...

  • Duisburg
  • 14.07.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Trommelband Afrolight aus Bochum.
FOTO UND COPYRIGHT: HANNES KIRCHNER 24-06-2017
8 Bilder

Gegen Rassismus und Ausgrenzung

Zum "3. Duisburger Fest gegen Rassismus und Ausgrenzung - Für ein solidarisches Duisburg" lud am Samstag der Freie Forum Duisburg e.V. in die Innenstadt ein. Künstler und Musikgruppen aus verschiedenen Ländern der Welt warben für ein friedliches Zusammenleben in der Stadt. Für viel Stimmung sorgte die Trommelband Afrolight aus Bochum, die die Zuschauer auf der Fläche zwischen Karstadt und CityPalasi zum Tanzen animierte. Sevki Kaya, Sprecher des Freien Forums Duisburg e.V.: "Das war...

  • Duisburg
  • 26.06.17
  •  2
Kultur
9 Bilder

Matjesfest in Duisburg

Seit über 20 Jahren gibt es das Matjesfest in Duisburg. Es findet von Fronleichnam bis kommenden Sonntag auf der Königstraße am City Palais statt.

  • Kamp-Lintfort
  • 17.06.17
  •  57
  •  5
Ratgeber

Königstraße: Zufahrt von der Blumenstraße ab Montag gesperrt

Im Rahmen der Gestaltung der Oberfläche am Martin-Luther-Platz stehen Straßen- und Tiefbauarbeiten an der Einmündung der Blumenstraße in die Königstraße an. Aufgrund des Bauablaufes und der zu ändernden Verkehrsführung ist von Montag, 6. März, bis voraussichtlich Freitag, 17. März, die Zufahrt von der Blumenstraße in die Königstraße gesperrt. Anlieferung und Zufahrt für Anlieger erfolgen dann von der östlichen Königsallee aus. Dorthin wird auch die Ausfahrt gerichtet sein. Keine Zufahrt...

  • Düsseldorf
  • 03.03.17
  •  1
Ratgeber
Verdrecktes Aufszugshäuschen: Kann so aussehen, muss es aber nicht.

Verdreckte Aufzugshäuschen: Besorgte Bürgerin rief an: Sieht so die Visitenkarte Duisburgs aus?

Die Aufzugsanlagen auf der Königstraße, schick in Glashäuschen eingelassen, sind so manchem Bürger inzwischen ein Ärgernis. Nicht weil sie eine Verbindung zu den unterirdischen Parkdecks und U-Bahnstationen herstellen. Sondern deswegen, weil sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Verdrecktes Aufzugshäuschen So meldete sich eine engagierte Leserin in der Redaktion und beschwerte sich über die dicke Schmutzschicht an den Glasscheiben, die den Verdacht nährt, mancher würde hier wildpinkeln....

  • Duisburg
  • 03.03.17
  •  3
  •  1
Überregionales
44 Bilder

Budenzauber und Riesenrad in Duisburg, es ging wieder ,, RUND ,,

16.12.2016 - 16:00 Uhr - Es ging wieder ,, RUND ,, auf der Königstraße----- Auf unserem Weihnachtsmarkt Königstraße trafen sich zum wiederholten Male 14 kontaktfreudige LK- Freunde zum stimmungsvollen Smalltalk, Kaffee- und Cappuccino trinken, Glühwein trinken, Riesenrad fahren, lecker Essen gehen, ganz viele Fottttos machen----- einfach nur Spaß haben. Ich denke, es ist uns allen gut gelungen und niemand mußte mit Trübsinn zur Nacht schlafen gehen. Danke liebe Freunde, es war mal...

  • Duisburg
  • 18.12.16
  •  21
  •  12
Überregionales

Verbockte Bauplanung?

Wo gehobelt wird, da fallen Späne, sagt der Volksmund, doch muss man der Bevölkerung so deutlich zeigen, dass man arbeitet - wie zurzeit an der Mercatorstraße? Die wurde komplett gesperrt, auch für Fußgänger, so dass man vom Harry-Epstein-Platz und vom U-Bahn-Zugang aus gar nicht mehr in die Königstraße laufen kann. Auf einer Länge von 400 Metern Straße wird an allen Stellen gleichzeitig gehobelt und geteert, aber nicht ununterbrochen. Einziger Pfad in die City ist der Weg über die Ampel am...

  • Duisburg
  • 04.11.16
  •  2
Ratgeber

Holsterhauser Straße gesperrt

Die Holsterhauser Straße ist im Bereich zwischen der Kreuzung Dorneburger-, König- und Bielefelder Straße bis zur Kreuzung Dorstener Straße in beide Fahrtrichtungen bis auf Weiteres gesperrt. Grund ist ein Tagesbruch. Die zuständigen Stellen sind informiert, eine Umleitung wird in den kommenden Tagen ausgeschildert. Es wird darum gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Quelle: Stadt Herne

  • Herne
  • 28.10.16
Kultur
19 Bilder

Der Duisburger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Er kann vom 19. November bis 30. Dezember 2015 auf der Königstraße in Duisburg besucht werden. Heiligabend und am 1. Weihnachtstag bleibt der Markt geschlossen. Schade war, dass am Eröffnungstag am 14:30 Uhr zeitweise der Regen begann. Ein paar Bilder.

  • Kamp-Lintfort
  • 20.11.15
  •  10
  •  3
LK-Gemeinschaft
40 Bilder

Bummeln bei Glühwein und Schnittchen

Wetter on ice mit verkaufsoffenem Sonntag "Kommen Sie rein, wir haben auch Schnittchen!" Der Einladung der Wetteraner Kaufleute sind viele gerne gefolgt. Und nicht nur, weil es appetitliche Häppchen gab, Glühwein zum Aufwärmen oder einen Begrüßungssekt. Es war gemütlich, das Bummeln durch Alt-Wetter, vom Weihnachtsmarkt am Bahnhofsplatz, durch das Ruhrtal-Center, die Kaiserstraße, das Bismarck-Quartier, über den Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche, bis hinauf in die Königstraße. Festliche...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.12.14
Überregionales

Fahr' vor und hol's raus

Diebe, die des nachts unbemerkt auf leisen Sohlen kommen? Quasi geräuschlos und unsichtbar? Schnee von gestern. Der Trend geht – scheint‘s – zum Event-Überfall mit anschließendem Bad in der Menge. Wie am Samstag in der Innenstadt. Da wollte ein dreistes Trio im wahren Sinne des Wortes mit der Tür ins Haus fallen. Ausgesucht hatte es sich dazu ein Juweliergeschäft in der Innenstadt nahe der Königstraße – zur besten Einkaufszeit gegen 11.30 Uhr. Wie beim Drive-in bekannter Fastfood-Ketten fuhren...

  • Duisburg
  • 12.08.14
  •  3
Kultur
7 Bilder

29. Weinfest in Duisburg

Am Donnerstag, 31.7.2014, startete für 4 Tage, um 11 Uhr, das 29. Duisburger Weinfest auf der Königstraße. 50 Winzer tummeln sich auf der Meile und bieten ihre Weine an. Der Snack zwischendurch kommt auch nicht zu kurz. Traditionell traf ich mich gestern bei bestem Radlerwetter um 12 Uhr wieder mit meinen ehemaligen....... Aber das interessiert ja eh keinen, also ein paar Bilder.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.08.14
  •  12
Überregionales
8 Bilder

Brand war schnell unter Kontrolle

Um die Mittagszeit herrschte in der Fußgängerzone helle Aufregung. Ein Feuerwehrwagen nach dem anderen bog in die Steinstraße ein. Aus dem Haus Nummer 17 in der Königstraße stieg Rauch auf. Ruckzuck waren die Feuerwehrmänner durch das Haus mit der Nummer 19 in die obere Etage gelangt. Dort kam ihnen beißender Rauch entgegen. Vermutlich war hier ein Fernseher implodiert und hatte die Wohnung in Brand gesetzt. Inwieweit der sich nun ausgebreitet hatte, versuchte die WEehr mittels des...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.14
Kultur
24 Bilder

Weihnachtsmarkt Duisburg, 2013

Es soll niemand sagen, wir Duisburger hätten keinen Weihnachtsmarkt !!! Heute, bei diesem schönen warmen Wetter war ich vor Ort, trank wie immer meinen Cappuccino und knipste ein wenig rum. Das Resultal ist bei näherer Betrachtung gar nicht mal so ganz übel.

  • Duisburg
  • 10.12.13
  •  17
  •  15
Überregionales

"Trafo-Installation" unter Fenstern überrascht Anwohner der Königstraße in Brackel

Völlig überrascht wurden heute Morgen (10.12.) die Anwohner der Brackeler Häuser Königstraße 4 und 6 von der Installation einer Trafo-Station direkt unter den Fenstern ihrer Wohnhäuser: Laut Gerhard Brockmann eine Maßnahme im Auftrage der DEW 21. Und: Eine Vorab-Infomation habe man nicht bekommen. Brockmann, aber auch Nachbar Charles Mertz, sind sauer, befürchten sogar gesundheitliche Gefahren und verweisen auf mögliche neutrale Trafo-Aufstellorte etwa im Bereich des nahen S-Bahnhofs...

  • Dortmund-Ost
  • 10.12.13
  • 1
  • 2