Körne

Beiträge zum Thema Körne

Wirtschaft
Eine Prüfungssituation in der alten Hauptschule Derne: Auszubildende putzen hier unter den strengen Augen der Prüfungskommission die Fenster der hohen Räume. Prüfer erfassen digital die Ergebnisse.
3 Bilder

Gebäudereiniger prüfen Auszubildende jetzt in der ehemaligen Hauptschule Derne
Fenster und Böden so blitzblank wie nie

So saubere Fenster und Böden hatte die ehemalige Hauptschule Derne vermutlich noch nie: Erstmals fanden jetzt in den hohen Räumen des Gebäudes an der Altenderner Straße Gesellenprüfungen der Gebäudereiniger-Innung Dortmund statt. Grund für den außergewöhnlichen Ort ist eine neue Gesellenprüfungsverordnung. Danach müssen alle Auszubildenden vergleichbare Prüfbedingungen vorfinden – möglichst praxisnah und kundenorientiert. „Wir standen vor der Frage, wie und wo wir das fachgerecht umsetzen...

  • Dortmund-Nord
  • 14.04.21
Wirtschaft
Obermeister Ralf Marx von der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen (r.) gratuliert Arnd Brockhaus zum silbernen 25-Jahr-Firmenjubiläum.

Sanitär-Innung gratuliert in Lindenhorst
Silbernes Firmen-Jubiläum: 25 Jahre Firma Brockhaus

Grund zur Freude hatte am Montag (18.1.) Arnd Brockhaus: Obermeister Ralf Marx von der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Dortmund und Lünen ließ es sich nicht nehmen, zum 25-Jahr-Geschäftsjubiläum der Firma Brockhaus GmbH aus Lindenhorst persönlich zu erscheinen und eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer Dortmund sowie ein Präsent zu überreichen. „Im Namen unseres Handwerks und aller Mitglieder unserer Innung sagen wir herzlichen Dank für 25 Jahre im Dienst des Handwerks. Wir...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.21
Wirtschaft
Frank Kulig, Obermeister der Friseur-Innung Dortmund und Lünen.

Anrufer drängen zu illegalen Leistungen // Innung steht zu Corona-Vorgaben
Kunden machen bei Friseuren Druck

Die Friseure in Dortmund und Lünen geraten zunehmend unter Druck. „Meine Kolleginnen und Kollegen berichten in den vergangenen Tagen immer häufiger von Anrufen, in denen sie gebeten werden, die Haare ‚mal eben schnell’ privat oder illegal in den Salons zu schneiden. Vermeintlich gute Stammkunden drohen sogar damit, sonst nie wiederzukommen”, erklärt Obermeister Frank Kulig die schwierige Situation. „Wir stehen da zwischen den Stühlen und bitten um das Verständnis unserer Kunden. Einerseits...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.21
  • 1
Wirtschaft
An der Innungszentrale im Haus der Kreishandwerkerschaft an der Langen Reihe in Körne gaben die Verantwortlichen aus Reihen der Träger den Startschuss zum 47. Dortmunder Fassadenwettbewerbes (v.l.n.r.): Joachim Susewind (Maler- und Lackierer-Innung). Thorsten Schenk (Sparkasse), Susanne Neuendorf (DMB Mieterbund) und Dr. Thomas Bach (Eigentümerverband Haus & Grund).

47. Dortmunder Fassadenwettbewerb für das Jahr 2020 ist gestartet
6.000 Euro Preisgeld warten

Unter dem Motto "Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund" wurde in der Körner Malerinnungs-Zentrale der Startschuss für den Dortmunder Fassaden-Wettbewerb gegeben, der dieses Jahr in seine 47. Runde geht. Als Träger unterstützen den Fassadenwettbewerb auch weiterhin der Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V., der DMB Mieterbund Dortmund e.V. - Mieterschutzverein, die Sparkasse Dortmund und die - Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen. Als Objekte, die im...

  • Dortmund-Ost
  • 04.01.21
Kultur
Bei der Übergabe des Siegerschecks an den katholischen Kindergarten St. Michael in Lanstrop mit (v.l.n.r.) Kreishandwerkerschafts-Geschäftsführer Ludgerus Niklas, IKK classic-Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister, Kindergartenleiterin Nadja Domke, Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger und Erzieherin Simone Hein.
6 Bilder

Lanstroper Kindergarten St. Michael sichert sich Platz 1
Beim Wettbewerb „Unser Bild vom Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft in Körne

Kein Fest mit jubelnden Kindern, dafür aber gleich dreimal jubelnde Erzieherinnen gab es in diesem Jahr beim Wettbewerb „Unser Bild vom Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen. Statt wie üblich, die Sieger-Kinder zum Besuch der Werkstätten des Handwerks in Körne an die Lange Reihe einzuladen, kamen die Vertreter der Kreishandwerkerschaft und der Sponsoren diesmal unter Corona-Bedingungen direkt zu den Kitas. Den ersten Platz sicherte sich diesmal der Kindergarten St. Michael in...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.20
Natur + Garten
Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender Lippeverband (LV), Bodo Klimpel, LV-Ratsvorsitzender, Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Dr. Emanuel Grün, Technischer Vorstand LV, streuen gemeinsam Saatgut an der Uferböschung des Kirchderner Grabens in Höhe der Straße Am Bellwinkelhof in Alt-Scharnhorst aus.
8 Bilder

Lippeverband hat die ökologische Verbesserung im Knoten Scharnhorst abgeschlossen
Naturnahe Bachläufe statt "Köttelbecken" in Betonsohle

Die größte und letzte „Köttelbecke“ im Dortmunder Norden ist endgültig Geschichte: Der Lippeverband hat die ökologische Verbesserung am Kirchderner Graben und seinen Nebengewässern Borlandgraben, Böckelbach und Erlenbach, am Rüschebrinkgraben sowie am Oberlauf der Körne und am Dahlwiesenbach - als Anschlussmaßnahme an das 2014 abgeschlossene Seseke-Programm - fertiggestellt. In der Vergangenheit dienten die Gewässer als offene Schmutzwasserläufe. 2010 begannen dann die Bauarbeiten zur Verlegung...

  • Dortmund-Nord
  • 18.09.20
Vereine + Ehrenamt

Stahlbauer der Westfalenhütte hoffen auf Wiedersehen in 2021
Kein Ehemaligen-Treffen dieses Jahr bei Triton in Körne

Bedingt durch die Corona-Pandemie muss in diesem Jahr die traditionelle Wiedersehensfeier der ehemaligen Stahlbauer der Hoesch-Westfalenhütte im "Freiland-Aquarium" des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins Triton an der Speyerstraße in Körne ausfallen. Turnusgemäß stünde das Ehemaligen-Treffen am ersten Freitag im August - diesmal also am 7. August - wieder auf dem Terminkalender. "Da die Teilnehmerzahl meist zwischen 70 und 90 Personen beträgt, ist es auch nicht erlaubt", teilte...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.20
Wirtschaft
Stellvertretender Kreishandwerksmeister und Obermeister Frank Kulig (l.) zeigt die Behelfsmasken, die die Innung in den nächsten Tagen an die Mitgliedsbetriebe verteilt. Rechts im Bild: Innungs-Geschäftsführer Ludgerus Niklas.

Betriebe erhalten Mitarbeiter-Masken zum Corona-Neustart am 4. Mai
Innung in Körne unterstützt ihre 140 Friseure

Zur Wiedereröffnung der Friseursalons am 4. Mai bekommen die 140 Mitgliedsbetriebe der Friseur-Innung Dortmund und Lünen tatkräftige Unterstützung von ihrer Standesorganisation. Insgesamt rund 500 wiederverwendbare und waschbare Behelfsmasken – drei pro Betrieb – werden ab 29. April von der Innung kostenlos an die Friseurbetriebe verteilt. „Wir sind froh, dass unsere Salons nach den sehr harten Wochen endlich öffnen dürfen”, erklärt der stellvertretende Kreishandwerksmeister und Obermeister der...

  • Dortmund-Ost
  • 23.04.20
Wirtschaft
Die Vertreter von Maler-Innung und weiteren Trägern haben den 45. Dortmunder Fassadenwettbewerb jetzt bei der Kreishandwerkerschaft in Körne gestartet.

Anmeldung ist bis zum 29. Februar bei der Maler- und Lackiererinnung in Körne einzureichen
45. Dortmunder Fassadenwettbewerb jetzt gestartet

Unter Federführung der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen haben die Vertreter der Innung, des Eigentümerverbandes Haus & Grund Dortmund e.V., des DMB Mieterbund Dortmund e.V. (Mieterschutzverein) und der Sparkasse Dortmund als weitere Träger den 45. Dortmunder Fassaden-Wettbewerb für das Jahr 2019 gestartet. Insgesamt 6000 Euro Preisgelder warten auf die möglichen Gewinner*innen unter dem bewährten Motto "Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund". Der Sonderpreis...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.20
Ratgeber
In der Kläranlage Dortmund-Scharnhorst des Lippeverbandes werden die Abwässer aus dem Dortmunder Nordosten gereinigt.
2 Bilder

Appell der Gewässerverbände zum Welt-Toilettentag am 19. November
Alt-Medikamente nicht ins Klo werfen!

Am Dienstag, 19. November, ist Welt-Toilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages haben die u.a. in Dortmund arbeitenden Wasserwirtschaftsverbände Lippeverband, der für den Nordosten der Stadt zuständig ist, und Emschergenossenschaft bekannt gegeben, wie viel Abwasser im Vorjahr in ihren beiden Dortmunder Kläranlagen gereinigt wurde. In der Kläranlage Deusen der Emschergenossenschaft wurden in 2018 demnach 46.454.307 Kubikmeter Abwasser auf hohem technischem Niveau gereinigt (im Vorjahr:...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
  • 1
Ratgeber
Ein Schnappschuss von der Aktions-Premiere im Mai des Jahres.

Am 22. Oktober im Ausbildungszentrum Bau
Handwerk ruft zur zweiten Blutspendeaktion in Körne auf

Nach der erfolgreichen Premiere der Blutspende-Aktion Anfang Mai rufen der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) und der DRK-Blutspendedienst West für Dienstag, 22. Oktober, erneut zur Blutspende auf. Im Ausbildungszentrum Bau, Lange Reihe 67, in Körne, können sich Freiwillige von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr einfinden. Unter dem Motto „Blut spenden rettet Leben. Vielleicht auch deins“ stehen in dieser Zeit wieder geschulte Helfer*innen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes bereit. „Wir haben uns beim...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.19
Wirtschaft
Thomas Wallmeyer und Dr. Johann Quatmann gratulierten Erwin Honikel und Luca Honikel. Es freuen sich mit: Martin Honikel, Andreas Kuhnert und Ulrich John (von links).Foto: privat

Enkel Luca erhielt gleichzeitig Gesellenbrief
Goldener Meisterbrief für Erwin Honikel

Auf der Tischler-Freisprechungsfeier in Körne konnte der stellvertretende Obermeister der Innung Dortmund und Lünen, Thomas Wallmeyer, Erwin Honikel den Goldenen Meisterbrief überreichen. Erwin Honikel legte seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk 1968 vor der Handwerkskammer Münster ab. Ein Jahr später gründete er zusammen mit seinem Freund Hans Schulz die Hans Schulz und Erwin Honikel GbR. Im März 2002 erfolgte die Umfirmierung zur Honikel GmbH und im darauffolgenden Jahr die Übergabe des...

  • Dortmund-Ost
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Eine schöne Tradition seit einem Vierteljahrhundert ist das jährliche Treffen ehemaliger Hoeschianer von der Westfalenhütte beim Aquarien- und Terrarienverein Triton in Körne.
4 Bilder

Erinnerung an den September-Streik 1969 und den Gorbatschow-Besuch 1989
25 Jahre Hoeschianer-Treff bei Triton

Eine schöne Tradition seit einem Vierteljahrhundert ist das jährliche Treffen ehemaliger Hoeschianer von der Westfalenhütte. Diesmal waren 62 Ex-Stahlbauer auf das Vereinsgelände des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins Triton an die Speyerstraße in Körne gekommen - trotz mancher gesundheitlicher Beeinträchtigung. Bei Bratwurst und Bier war Borsigplatz-Urgestein Günter Pawelkiewicz, genannt "der Schwatte", in seinen Ausführungen um den September-Streik 1969 und den Gorbatschow-Besuch 1989...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Ratgeber
Gute Hoffnungen für das Handwerk machen sich (v.l.) Volker Walters, Joachim Susewind, Ulrich John, Christian Sprenger, Christoph Haumann, Heike Bettermann und Ludgerus Niklas.

Hoffnung trotz Hemmnissen
Kreishandwerkerschaft beklagt Fachkräftemangel, lobt ihre Partner

Fachkräftemangel und drohende Dieselfahrverbote bereiten der Kreishandwerkerschaft Sorgen. Trotzdem geht sie von einem guten Jahr 2019 aus. Mit dem Jahr 2018 ist die Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen zufrieden. Es gab ein Umsatzplus von fünf Prozent, wie Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger auf der Jahrespressekonferenz in ihrem Sitz an der Langen Reihe 62 in Körne beschrieb. Prognostiziert hatte man sogar nur drei Prozent. Für das laufende Jahr geht die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.03.19
Überregionales
Das obligatorische Gruppenfoto vom Hoesch-Stahlbauertreffen 2018.

Wiedersehensfeier der ehemaligen Hoesch-Stahlbauer der Westfalenhütte bei Triton in Körne

Traditionell trafen sich jetzt die ehemaligen Stahlbauer der Hoesch-Westfalenhütte im "Freiland-Aquarium" des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins Triton an der Speyerstraße. Trotz der 30 Grad Sommerhitze hatten immerhin noch 50 der ehemaligen Kollegen den Weg nach Körne auf sich genommen. Hauptthema der Wiedersehensfeier war diesmal die "Matinee" im Hoesch-Museum am 22. Juli, an der die einstigen Hoeschianer teilgenommen hatten. Was die Menschen geleistet hatten, als die Hüttenwerke in...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.18
  • 1
Natur + Garten
Mitten in der Flur des Dortmunder Nordostens westlich der Walther-Kohlmann-Straße wurde am Bachoberlauf der offizielle erste Spatenstich zur naturnahen Umgestaltung des Kirchderner Grabens
 vollzogen. Mit dabei (v.l.): Mario Niggemann (Stadtentwässerung Dortmund), SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt, Martin Grohmann, SPD-Ratsvertreter und Rat des Lippeverbands, Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Vorstandsvorsitzender Dr. Uli Paetzel (Lippevand) und Emanuel Grün, Vorstandsmitglied der Emschergenossenschaft.
3 Bilder

Der Kirchderner Graben darf sich wieder schlängeln // Erster Spatenstich zur Renaturierung der ehemaligen "Köttelbecke"

Jetzt auch der Kirchderner Graben! Nachdem die Renaturierung von Rüschebrinkgraben und Körne-Oberlauf seit Herbst 2017 läuft, beginnt der Lippeverband jetzt mit der ökologischen Verbesserung an der größten und letzten ehemaligen „Köttelbecke“ im Dortmunder Nordosten. Sauberes Wasser fließt bereits im Kirchderner Graben, in dreijähriger Bauzeit werden jetzt auch die Sohlschalen herausgeholt und eine naturnahe Gewässertrasse angelegt.Den Startschuss gaben jetzt Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich...

  • Dortmund-Nord
  • 19.06.18
Natur + Garten
Der Körne-Oberlauf: Mit Röhricht-Bündeln wird das neue Gewässerbett befestigt. Das Wasser wird im alten Gewässerprofil gestaut, um im Nachbarabschnitt trocken arbeiten zu können. Im Hintergrund ist die Brücke "Alte Rüschebrinkstraße" zu erkennen.
6 Bilder

Körne-Oberlauf und Rüschebrinkgraben: Aus ehemaligen Köttelbecken werden richtige Bachläufe

"Köttelbecken" ade. Bevor der Lippeverband im Juni auch am Kirchderner Graben seine Renaturierungsarbeiten startet, geht die ökologische Verbesserung des Rüschebrinkgrabens im Scharnhorster Süden und des Körne-Oberlaufs im Wambeler Norden aktuell schon in den Endspurt. "Damit haben wir die offenen Abwasserläufe, die einmal im Dortmunder Nordosten Richtung Lippe flossen, nicht nur vom Schmutzwasser befreit. Aus den technisch ausgebauten Gräben werden jetzt auch wieder richtige Bachläufe", freut...

  • Dortmund-Ost
  • 03.05.18
Überregionales
Zur Jahrespressekonferenz der Kreishandwerkerschaft geladen hatten (v.l.) Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, Geschäftsführer Volker Walters. . Kreislehrlingswart Ulrich John, Uwe Mittag, stellvertretender Stadthandwerksmeister Lünen, und Ralf Marx, stellvertretender Kreishandwerksmeister.

Anlauf für den nächsten Schwung: Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen zieht positive Bilanz für 2017

Die deutsche Wirtschaft ist 2017 das achte Jahr in Folge gewachsen. Diese Steigerung trifft auch auf das Handwerk in Dortmund und Lünen zu, wie die Kreishandwerkerschaft auf ihrer Jahrespressekonferenz erklärte. Sorgen und Wünsche hat sie aber auch. Die Kreishandwerkerschaft schätzt das Wachstum bei den in den Innungen organisierten Betrieben für 2017 auf 3 Prozent, wie Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind berichtet. Vor allem der Bauboom spiegle sich wider. Wichtig seien auch...

  • Dortmund-Ost
  • 17.03.18
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Apotheken-Notdienst Nordost, 20.1.- 24.1.

Samstag, 20.1. Körnebach-Apotheke, Berliner Straße 31, Tel. 599013 Adler-Apotheke, Lange Straße 26, 44532 Lünen, Tel. 02306/18001 Sonntag, 21.1. Apotheke am Phoenixsee, Am Kai 10, Tel. 22201818 Landgrafen-Apotheke, Saarlandstraße 90, Tel. 123203 Montag, 22.1. Regenbogen Apotheke, Niesenstraße 2, 59423 Unna, Tel. 02303/12686 Stein-Apotheke, Leopoldstraße 10, Tel. 7281010 Dienstag, 23.1. Märkische-Apotheke, Bergstraße 104, 59174 Kamen, Tel. 02307/40125 Markt Apotheke Wellinghofen, Preinstraße...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.18
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Apotheken-Notdienst Nordost, 17.1.- 21.1.

Mittwoch, 17.1. Eulen-Apotheke, Hertinger Straße 18, 59423 Unna, Tel. 02303/16400 Delphin-Apotheke, Kaiserstraße 17, Tel. 525868 Donnerstag, 18.1. Kosmos-Apotheke, Brackeler Hellweg 138, Tel. 9250330 Glückauf-Apotheke, Alsenstr. 5, 44532 Lünen, Tel. 02306/942410 Freitag, 19.1. Hirsch-Apotheke, Asselner Hellweg 93, Tel. 279506 Ring-Apotheke, Bahnhofstraße 41, 59423 Unna, Tel. 02303/12244 Samstag, 20.1. Körnebach-Apotheke, Berliner Straße 31, Tel. 599013 Adler-Apotheke, Lange Straße 26, 44532...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.18
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Apotheken-Notdienst Nordost, 13.1.- 17.1.

Samstag, 13.1. Neue Apotheke Derne oHG, Altenderner Straße 20 b, Tel. 98189667 Hafen-Apotheke, Mallinckrodtstraße 230, Tel. 823188 Sonntag, 14.1. Olympia-Apotheke, Wambeler Hellweg 105, Tel. 597622 Tauben-Apotheke, Markt Königsborn 2, 59425 Unna, Tel. 02303/65201 Montag, 15.1. Rathaus-Apotheke, Allee 6a, 59439 Holzwickede, Tel. 02301/5912 Münster-Apotheke, Münsterstraße 45, Tel. 813310 Dienstag, 16.1. Zehnthof-Apotheke, Am Zehnthof 1, Tel. 595344 Steinbock-Apotheke oHG, Waltroper Staße. 49,...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.18
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Apotheken-Notdienst Nordost, 10.1.- 14.1.

Mittwoch, 10.1. Apotheke im Kaufland Körne, Körner Hellweg 142, Tel. 9256647 Apotheke am Lippepark, Dortmunder Straße 8, 44536 Lünen, Tel. 02306/7530070 Donnerstag, 11.1. Hindenburg-Apotheke, Münsterstraße 119, Tel. 813136 Marien-Apotheke, Konrad-Adenauer-Str. 50, 44534 Lünen, Tel. 02306/72041 Freitag, 12.1. Bären-Apotheke Brackel, Brackeler Hellweg 123, Tel. 9252060 Apotheke auf dem Höchsten, Wittbräucker Straße 370, Tel. 3951388 Samstag, 13.1. Neue Apotheke Derne oHG, Altenderner Straße 20...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.18
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Apotheken-Notdienst Nordost, 3.1.- 7.1.

Mittwoch, 3.1. St.-Barbara-Apotheke, Schulstraße 45, 59192 Bergkamen, Tel. 02307/69761 Märkische Apotheke, Märkische Straße 207, Tel. 413657 Donnerstag, 4.1. Funkturm-Apotheke, Arcostraße 78, Tel. 253247 Michael-Apotheke, Färberstraße 23, Tel. 29552 Freitag, 5.1. Wittekind-Apotheke, Westfalendamm 268, Tel. 597253 Apotheke am Externberg, Evinger Straße 273, Tel. 855429 Samstag, 6.1. Apotheke im Pued, Deutsche Straße 7, Tel. 8780340 Campus-Apotheke, Falkstraße 4, 59423 Unna, Tel. 02303/9426360...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.17
Überregionales
Obligatorisch ist das Erinnerungsbild beim Ehemaligen-Treffen der Westfalenhütten-Stahlbauer bei Triton.

66 ehemalige Stahlbauer der Westfalenhütte treffen sich im Körner "Freiland-Aquarium"

Zum traditionellen Stahlbauertreffen der Westfalenhütte waren jetzt am Freitag (4.8.) von 71 angemeldeten immerhin 66 Ehemalige ins Körner "Freiland-Aquarium" des Dortmunder Aquarien- und Terrarienvereins Triton gekommen. "Der älteste, ein 92 Jahre alter ehemaliger Montagemeister", berichtet Horst J. Wesnigk schmunzelnd, "musste bei dem einen oder anderen zwar nach dem Namen fragen, war sonst aber geistig voll dabei." Auch der ehemalige Bereichsbetriebsrat und Betriebsrats-Vorsitzende Werner...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.