körner-hellweg

Beiträge zum Thema körner-hellweg

Überregionales
TuS-Vorsitzender Jürgen Kruschka (l.) ist stolz: Passend zum neuen Kunstrasenplatz hat der TuS Körne jetzt auch ein künstlerisch ansprechend gestaltetes Vereinsheim Am Zippen: Graffiti-Künstler Friedrich Lohmeier (r.) hat das vom Körner Kultur- und Kunstverein um Chef Helmut Feldmann (2.v.l.) und Schatzmeister Dieter Rosenbaum finanzierte Groß-Graffito geschaffen, nicht das erste in Körne. - Doch mitten im Ort am Hellweg springen einem immer mehr hässliche gesprühte Graffiti-Tags ins Auge.
21 Bilder

Herrliche Graffiti - Hässliche Tags // Körne wird einerseits verschönert, andererseits nehmen Schmierereien am Hellweg überhand

Knallrot prangt der Schriftzug Körne überm grünen Stadion-Rund und einem goldenen Pokal. Künstlerisch aufwändig gearbeitet knickt daneben das hervorstechende schwarz-rote Wappen der DJK TuS Körne ums Eck des Hauses. Und ein modernes Alu-Brett zur Spielzug-Planung sowie ein alter Lederfußball – na klar, aus dem TuS-Gründungsjahr 1963 – vervollständigen das Kunstwerk. Friedrich Lohmeier sprüht viertes Groß-Graffito im KKK-Auftrag in Körne In bunten Farben, mit Lokalkolorit und...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.14
Überregionales
Die Polizei ermittelt nach einem tödlichen Unfall in Dortmund.

Rollerfahrer stirbt nach Kollision mit Laster

Schock für einen Lieferanten aus Lünen: Der Mann arbeitete am frühen Freitagmorgen auf dem Körner Hellweg in Dortmund, da prallte ein Rollerfahrer in seinen Laster. Der Schwerverletzte starb trotz schneller Hilfe noch am Unfallort. Ein Lieferant (34) aus Lünen stand nach Angaben der Polizei mit einem Lastwagen auf dem rechten Fahrstreifen und arbeitete auf der Laderampe, plötzlich hörte der Mann einen lauten Knall. Ein Rollerfahrer aus Dortmund (31) war in die Rampe des Lasters geprallt und...

  • Lünen
  • 25.04.14
  •  1
Überregionales

Aktualisierung: Polizei sucht dringend Zeugen nach Unfall mit Todesfolge in Körne

Die Polizei sucht nach dem schweren Verkehrsunfall am Freitag (25.4.) gegen 4.40 Uhr auf dem Körner Hellweg dringend Zeugen, die zur Unfallzeit den Unfallhergang und/oder Auffälligkeiten beobachten konnten. In Folge des Unfalls, bei dem ein 31-jähriger Rollerfahrer aus noch unbekannter Ursache gegen die Laderampe eines stehenden Lkw geprallt war, erlag der Dortmunder noch am Unfallort seinen Verletzungen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache Mitte unter Telefon 132-1121 oder jede anderen...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.14
Überregionales

65-Jähriger in Körne die Handtasche geraubt // Zeugenhinweise erbeten

Ein unbekannter junger Straßenräuber hat einer 65-jährigen Rentnerin am Donnerstagvormittag (19.2.) in Körne auf dem Körner Hellweg die Handtasche aus der Hand gerissen und flüchtete. Laut Aussage der Frau kamen ihr vor einem Kiosk auf dem Hellweg-Abschnitt zwischen der Einmündung Stuttgartstraße und der Polizeiwache zwei junge Männer auf dem Gehweg entgegen. Plötzlich riss ihr einer der beiden Jugendlichen die Tasche aus der Hand und flüchtete mit seiner Beute. Begleiter des Räubers...

  • Dortmund-Ost
  • 20.02.14
Überregionales
Auch wenn der genaue Termin der Geschäftsschließung noch offen gehalten wird: Mit der Schließung von „Moden Lakies“ droht ein weiterer Leerstand auf der südlichen Hellwegseite.
4 Bilder

Der nächste Leerstand in Körne zeichnet sich ab: Renate Förster gibt auf

Auch wenn Anfang Februar ein Friseursalon – der wievielte eigentlich in Körne? – in den Räumlichkeiten des Ex-Telefonladens und Ex-Schreibwarengeschäfts eröffnet hat, steht der nächste Leerstand im zentralen Abschnitt der einstigen Einkaufsmeile auf der Südseite des Körner Hellwegs ins Haus: Nach 39 Jahren wird Renate Förster ihr Damenmodengeschäft „Moden Lakies“ aufgeben. Die Werbung „Räumungsverkauf“ im Schaufenster und die sich leerenden Kleiderständer und Regale verkünden es jedem...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.14
  •  1
Überregionales

Räuberische Erpressung auf dem Körner Hellweg

In der Nacht auf den heutigen Freitag (7.2.) gegen 2.25 Uhr wurde ein 33-jähriger Dortmunder auf dem Körner Hellweg in Höhe Einmündung Berliner Straße Opfer einer räuberischen Erpressung. Laut Opfer wurde er plötzlich von einem Unbekannten von vorne mit einer Schusswaffe bedroht. Ein zweiter Täter positionierte sich hinter ihm. Das Opfer wurde aufgefordert, sein Bargeld aus der Geldbörse zu holen. Als dies den Tätern offenbar zu lange dauerte, griff ihm einer in die Hosentasche und holte...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.14
Überregionales
Auch in diesem Jahr werden die Körner (Kindergarten-) Kinder wie in 2012 wieder den Tannenbaum schmücken.
2 Bilder

Kinder schmücken den Baum beim Adventstreff am Körner Hellweg

Passend zur Jahreszeit findet der traditionelle Adventstreff der Gewerbetreibenden vom Körner Hellweg in diesem Jahr am Samstag, 30. November, ab 11 Uhr vor ihren Geschäften am Hellweg bis zur Ecke Berliner Straße statt. Wie in jedem Jahr schmücken auch dieses Mal die Kinder der drei Körner Kindergärten St. Liborius, Matthäus und Fabido/Berliner Straße sowie alle anderen Kids die große Edeltanne vor dem Friseursalon zu Beginn mit selbst gebasteltem Schmuck. Klar, auf Einladung der...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.13
Politik
Rechtsabbiegern vom Hellweg auf die Straße Am Zehnthof erschweren - neben den Sträuchern - die neuen Kästen die Sicht erheblich.
3 Bilder

Neue DSW21-Schaltkästen an Körner Einmündung versperren die freie Sicht

„Wer hat den Bau der Schaltkästen der DSW 21 an diesem Standort bloß genehmigt?“, fragen sich Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer und die Körner SPD mit unverständigem Kopfschütteln. Neben den mittlerweile mehr als mannshoch wuchernden Sträuchern erschweren die L-förmig auf dem Gehweg vor der Zehnthof-Apotheke installierten hohen Schaltkästen den Autofahrern, die vom Körner Hellweg nach rechts auf die Straße Am Zehnthof abbiegen wollen, die freie Sicht. Speziell Fußgänger, die den...

  • Dortmund-Ost
  • 06.09.13
  •  1
Überregionales

Brutaler Straßenraub in Körne: 23-Jähriger überfallen

Opfer dreier bisher unbekannter Straßenräuber wurde am Sonntag (11.8.) gegen 2.30 Uhr ein 23-jähriger Dortmunder. Hinterrücks und überfallartig wurde der junge Mann auf dem Körner Hellweg angegangen und mit Schlägen und Tritten traktiert. Dabei erlitt er am Kopf und im Gesichtsbereich Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Laut Angaben des Opfers befand er sich gerade auf dem Gehwegabschnitt zwischen Audi-Zentrum und Rewe-Supermarkt, als er von hinten...

  • Dortmund-Ost
  • 13.08.13
Überregionales

2. Aktualisierung: 72-Jährige Fußgängerin ist ihren schweren Verletzungen erlegen - Zeugen gesucht

Die bei einem Verkehrsunfall auf dem Körner Hellweg am Dienstagvormittag, 16. Juli, schwer verletzte 72-jährige Fußgängerin aus Dortmund ist am Donnerstag (18.7.) in Folge ihrer schweren Verletzungen, verstorben. Dies teilte die Dortmunder Polizei am selben Tage noch mit. Unfallhergang ist noch aufzuklären Bei seinen polizeilichen Vernehmungen erwähnte ein Zeuge eine weitere Zeugin des Verkehrsunfalls, die offensichtlich wichtige Beobachtungen machte, diese aber gegenüber der Polizei...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.13
Überregionales
Der Körner Gewerbevereins-Vorsitzende Marc Prüsener, hier im Büro in seiner APV-Versicherungsagentur, lädt neben den Körner Gewerbetreibenden und Vertretern der örtlichen Politik, Vereinen und Einrichtungen auch interessierte Körner Bürger am Sonntag, 27. Januar, um 11 Uhr zum Jahresempfang in das Hotel „Körner Hof“, Hallesche Str. 102 ein.
5 Bilder

kgv wird „Die Körneschaft“ // Gewerbetreibende wollen sich beim Empfang präsentieren

Allen Unkenrufen im Ort zum Trotz: Der Körner Gewerbeverein (kgv) lebt – und will sich beim traditionellen Neujahrsempfang am 27. Januar im Hotel „Körner Hof“ im Jahr seines 34-jährigen Bestehens unter dem neuen Namen „Die Körneschaft“ frisch präsentieren. „Der Gewerbeverein hat seine Umbenennung beschlossen. Noch muss unter anderem der neue Name ins Vereinsregister eingetragen werden. Doch bis zum Jahresempfang sind wir soweit“, ist sich kgv-Vorsitzender Marc Prüsener sicher. „Die...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.13
LK-Gemeinschaft
Apotheker Dominik Merten (l.) und Friseurmeisterin Heike Kohlhage (r.) verteilten die Stutenkerle zur Belohnung für die Körner Kinder, die die große Tanne vorm Salon Lütkefent geschmückt hatten.
2 Bilder

"Ein kleiner, aber feiner Adventstreff" am Körner Hellweg

Pünktlich zum Beginn des Adventstreffs auf dem Körner Hellweg/Ecke Berliner Straße kamen viele Körner (Kindergarten-) Kinder und dekorierten eifrig die große Tanne vor dem Salon Lütkefent. Als Belohnung hielten Apotheker Dominik Merten (im 1. Bild links) und Friseurmeisterin Heike Kohlhage (rechts) 120 Stutenkerle bereit. Große und kleine Besucher genossen die vielen Leckereien und bestaunten beziehungsweise kauften Adventsmitbringsel. Der Besucherandrang war wie gewohnt sehr gut. Alle...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.12
Überregionales

Straßenbahn erfasst Frau an der Haltestelle in Körne

Eine Straßenbahn der Linie U 43 erfasste heute an der Haltestelle ‚Am Zehnthof‘ auf dem Körner Hellweg in Dortmund-Körne eine Fußgängerin. Die Frau wurde verletzt. Der Unfall geschah am Montag, 24. September, gegen 15.20 Uhr. Wie die Polizei meldete, war die Frau ansprechbar und wurde ärztlich versorgt. Der Straßenbahnverkehr musste zeitweise in diesem Bereich vollständig eingestellt werden. Auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten sperrte die Polizei eine Fahrspur für den...

  • Dortmund-Ost
  • 24.09.12
Überregionales

Zeugen gesucht nach Zechbetrug und Unfallflucht // Taxifahrer flüchtete am Körner Hellweg

Zum Opfer eines Zechbetrugs wurden ein Taxifahrer am Sonntag (1.7.) gegen 3.35 Uhr auf dem Körner Hellweg. Im Anschluss verursachte der Taxifahrer einen Verkehrsunfall und entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Nun sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Zwei von vier Verdächtigen gestellt Einer Polizeistreife waren am frühen Sonntagmorgen vier junge Männer aufgefallen, die auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten rannten. Schnell bestätigte sich der Verdacht der Beamten, eine Straftat...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.12
Überregionales

Polizei bittet um Zeugenhinweise nach Unfallflucht in Körne

Nach einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht, zu dem es am Montagmorgen, 9. Januar, gegen 7.35 Uhr auf dem Körner Hellweg kam, hofft die Polizei auf mögliche Zeugen und Hinweise auf einen dunklen Pkw - vermutlichen eine VW Golf oder einen Fiat oder ein ähnliches Modell mit Dortmunder Kennzeichen. - Der verletzte Fußgänger musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden. Ein 30-jähriger Dortmunder, der gemeinsam mit seiner siebenjährigen Tochter an der...

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.12
Überregionales
Hier links im Bild der große Baum neben dem Körner Obelisken nahe des Drogeriemarktes am Körner Hellweg.

Körner Gewerbeverein hat Weihnachtsbäume entlang des Körner Hellwegs aufgestellt

Rechtzeitig zum 1. Advent hat der Körner Gewerbeverein (kgv) letzte Woche vor dem Obelisken am Körner Park einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt, der von etwa 400 Lämpchen beleuchtet wird. - 17 weitere, kleinere Bäume stehen entlang des Hellwegs zwischen der Alten und der Berliner Straße. Diese sind ebenfalls mit insgesamt nochmal 500 Lämpchen beleuchtet. Ziel ist, dass die Gewerbetreibenden, vor deren Geschäften die Bäume stehen, diese schmücken. Mit dieser Aktion soll Körne auch in der...

  • Dortmund-Ost
  • 28.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.