Alles zum Thema küchenbrand

Beiträge zum Thema küchenbrand

Blaulicht

Feuerwehr Mülheim löschte Küchenbrand auf der Aktienstraße
Feuer brach durch einen Defekt aus

Am Dienstagabend um 18.54 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwehr Mülheim über die Leitstelle durch eine eingelaufene Brandmeldeanlage in die Aktienstraße alarmiert. Bei der Lageerkundung bestätigte sich der Alarm. In einer Küche war es infolge eines Defekts zum Brandausbruch gekommen. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer jedoch noch in der Entstehungsphase mittels Kleinlöschgerät gelöscht werden. Personen sind dabei glücklicherweise nicht verletzt worden. Nach dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.19
Blaulicht
Im abendlichen Einsatz im Hänselweg waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 (Eving) und 1 (Mitte), des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving-Lindenhorst sowie des Rettungsdienstes.
2 Bilder

Küchenbrand im Reihenhaus am Hänselweg in der Märchensiedlung in Kemminghausen
Eine Person gerettet, zwei Bewohner mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Am heutigen Mittwochabend (27.3.) gegen 19.40 Uhr wurde die Feuerwehr in den Hänselweg in Kemminghausen gerufen, weil es in der Küche eines Reihenhauses zu einem Brand gekommen war. Die zuerst eintreffende Besatzung eines Rettungswagens bestätigte einen ausgedehnten Brand in der Küche auf der Rückseite des Gebäudes und gab sofort den Hinweis, dass sich eine Person auf der Gebäuderückseite an einem Fenster in Not befand. Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr wurde umgehend ein...

  • Dortmund-Nord
  • 27.03.19
Blaulicht
Symbolbild

Küchenbrand in Wersten
Hoher Schaden

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwoch, 30. Januar, 13.45 Uhr, zu einem Küchenbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Nur durch das schnelle Eingreifen der Wehrleute konnte ein noch größerer Schaden verhindert werden. Die Mieterin verletzte sich leicht beim Versuch die Flammen zu löschen, ein Transport in das Krankenhaus war nicht notwendig. Der Einsatzleiter der Feuerwehr schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro. Durch Brandgeruch in ihrer Wohnung ist eine Mieterin...

  • Düsseldorf
  • 01.02.19
Blaulicht

5000 Euro Sachschaden
Elektroherd nicht abgeschaltet: Wohnung an der Deutschen Straße in Eving verraucht

Gegen 13 Uhr wurde die Feuerwehr am Freitag (4.1.) von den Mietern einer Erdgeschoss-Wohnung zur Deutschen Straße in Eving gerufen. Auf einem nicht abgeschalteten Elektroherd waren Speiseöle in Brand geraten. Die Mieter hatten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits ins Freie begeben. Sie wurden medizinisch erstversorgt; ein Transport in ein Krankenhaus war nicht notwendig. Ein Atemschutztrupp entfernte die brennenden Speisereste vom Herd und löschte diese ab. Ein Übergreifen auf...

  • Dortmund-Nord
  • 05.01.19
Blaulicht
Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen.

Küchenbrand:
Nachbarn verhindern Schlimmeres

Wohnungsbrand in Bottrop-Eigen Bottrop. Um 13 Uhr wurde die Feuerwehr am Donnerstag zu einem Wohnungsbrand in der Trappenstraße gerufen. Hier war es in einer Erdgeschosswohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Fünf Menschen, zwei Kinder aus der Brandwohnung sowie die drei Nachbarn, die das Feuer löschten, wurden vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Bei allen besteht der Verdacht der Rauchgasvergiftung....

  • Bottrop
  • 03.01.19
Blaulicht

In der Straße "Zum Burgkamp"
Küchenbrand in Asseln ohne weitere Auswirkungen

Am Samstagnachmittag (29.12.) kam es in der Straße "Zum Burgkamp" in Asseln zu einem Küchenbrand im ersten Obergeschosses eines Mehrfamilienhauses. Die Mieterin der betroffenen Wohnung alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang leichter Rauch aus einem geöffneten Küchenfenster. Die Mieterin sowie weitere Bewohner hatten das Gebäude zu dem Zeitpunkt bereits verlassen. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mittels Kleinlöschgerät abgelöscht. Der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.01.19
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn löscht Küchenbrand

Um 16:22 Uhr wurde der Feuerwehr Iserlohn am späten Donnerstagnachmittag ein Küchenbrand in der Straße "Hombrucher Weg" gemeldet. Hier war es zu einem Brand in einer Küche im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gekommen. Das Feuer konnte durch einen eingesetzten Trupp mit 1 C Rohr gelöscht werden. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Notarzt versorgt und in ein Iserlohner Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren die...

  • Iserlohn
  • 27.09.18
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Langenfeld: Feuerwehr löscht Küchenbrand

Am Dienstag kam es gegen 16.40 Uhr zu einem Zimmerbrand auf der Louviciennenstrasse in Langenfeld. Nachbarn hatten dichten Rauch bemerkt, der aus einem Zimmer quoll und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort Küchenbrand wurden daraufhin die hauptamtliche Wache, der Führungsdienst, eine Einheit zur Führungsunterstützung und die tagsüber verfügbaren Kräfte, die im sogenannten Tagesalarm zusammengefasst sind, alarmiert. Vor Ort angekommen stellte der Einsatzleiter fest,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.18
  •  1
Überregionales
Ein Küchenbrand mit Menschenrettung in der Straße Am Nierkamp
4 Bilder

: Feuerwehr rettet drei Personen aus verrauchtem Gebäude - Küchenbrand in der Straße "Am Nierkamp"

Ein Küchenbrand mit drei leichtverletzten Personen ereignete sich am Samstagnachmittag in der Straße "Am Nierkamp". Die Feuerwehr musste drei Personen im Alter von 32, 60 und 63 aus dem verrauchten Gebäude retten. Die Feuerwehr Herdecke wurde um 17.30 Uhr mit dem Alarmstichwort Zimmer - Küchenbrand und dem Hinweis alarmiert, dass sich noch Personen im Gebäude aufhalten sollen. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich drei Personen in der verrauchten Wohnung im Untergeschoss sowie im...

  • Herdecke
  • 27.08.18
Überregionales
Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr.
2 Bilder

Küchenbrand in Witten-Annen

Um 19.04 Uhr am Samstagabend, 21. Juli,  wurde die Feuerwehr Witten in die Annenstraße gerufen. Aus einem Drei-Familien-Haus drang bei Ankunft der Einsatzkräfte dichter schwarzer Rauch aus dem Erdgeschoss. Die Bewohner der ersten und zweiten Etage hatten das Haus bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen und berichteten, dass der Mieter der betroffenen Wohnung nicht zu Hause sei. Umgehend drang ein Trupp unter Atemschutz in die Erdgeschosswohnung vor. Im Küchenbereich konnte der...

  • Witten
  • 23.07.18
Überregionales
Brandbekämpfung im Innenangriff durch den Hausflur, Drehleiter in sogenannter "Anleiterbereitschaft".

Brand in Freisenbruch: Kinder retten sich ins Freie

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Freitag-Nachmittag (13.07.2018)  im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Schellingweg in Essen-Freisenbruch ein Brand in der Küche ausgebrochen. Das Feuer war vom Herd ausgehend in die Dunstabzugshaube geschlagen. Zum Zeitpunkt der Brandentstehung hielten sich zwei Kinder, ein 13-jähriger Junge und seine 11-jährige Schwester, in der Brandwohnung auf. Die Feuerwehr erklärt: Nachdem eigene Löschversuche des Jungen nicht zum Erfolg führten,...

  • Essen-Steele
  • 15.07.18
Überregionales

Toaster löst Küchenbrand aus

Die Feuerwehr musste am Freitag, 25. Mai, zur Mittagszeit zu einem gemeldeten Zimmerbrand zur Ulan-Becker-Straße ausrücken. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses meldete eine Rauchentwicklung aus einer Küche im dritten Obergeschoss. Für die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwachen Broich und Heißen stellte sich vor Ort die Lage sehr übersichtlich und relativ unspektakulär dar. Alle Mieter des betroffenen Hauses hatten bereits das Haus verlassen. In der Küche einer Mietwohnung hatte sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Feuerwehr rettet zwei Hunde bei Küchenbrand

Zu einem Küchenbrand wurde die Feuerwehr Oberhausen am Mittwoch, 14. März, 8 Uhr, nach Eisenheim gerufen. Die Hausbewohner hattendas Gebäude noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig verlassen. Durch die Feuerwehr konnten im Verlauf des Einsatzes zweiHunde gerettet und nach einer ersten medizinischen Versorgung in die Obhut der Besitzer übergeben werden. Der Brand, der im Erdgeschoss ausgebrochen war und dessen Ursache nun durch die Polizei ermittelt wird, wurde durch...

  • Oberhausen
  • 15.03.18
Überregionales
Die Einsatzstelle an der Wuppertaler Straße.
3 Bilder

2 Verletzte nach Küchenbrand - Drei Einsätze für die Feuerwehr

Am Samstagabend wurde der Rettungsleitstelle ein Brand gemeldet. In einer Wohnung auf der Wuppertaler Straße in Niedersprockhövel hatte erhitztes Fett die darüber befindliche Dunstabzugshaube und weitere Küchenteile in Brand gesetzt. Die Heimrauchmelder hatten die Bewohner alarmiert. Zahlreiche Martinshörner heulten in Niedersprockhövel, als die Löschzüge Niedersprockhövel, Haßlinghausen und Obersprockhövel zur Einsatzstelle geschickt wurden. Zuerst bestand nämlich der Verdacht auf einen...

  • Hattingen
  • 03.03.18
Überregionales
Brandrauch dringt aus der Dachgeschosswohnung in der Belle-Alliance-Straße in Lindenhorst.
2 Bilder

Dachgeschoss-Wohnung in Lindenhorst nach Küchenbrand nicht mehr bewohnbar

Zu einem Küchenbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Belle-Alliance-Straße in Lindenhorst wurde die Dortmunder Feuerwehr heute (1.3.) gegen 11.40 Uhr gerufen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand dabei. Doch die Brand-Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung bereits geräumt. Die Einsatzkräfte löschten den Küchenbrand und belüfteten anschließend das Gebäude. Alle anderen Wohnungen des Hauses sind weiterhin bewohnbar. Die Feuerwehr...

  • Dortmund-Nord
  • 01.03.18
Überregionales
Vor Ort konnten Polizei- und Rettungskräfte einen Brand im Küchentrakt der Altenhilfeeinrichtung feststellen. Hierdurch entstand ein nicht unerheblicher Gebäudeschaden. Foto: Feuerwehr Kamen

Brandstiftung? Feuer im Perthes-Werk in Kamen - Sechs Verletzte

In der Nacht von Freitag auf Samstag, (16. Februar) waren Feuerwehr und Polizei im Einsatz in der Perthesstraße, wo nach Zeugenangaben von einer Rauchentwicklung die Rede war. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden alle drei Löschzüge der Feuerwehr Kamen nachalarmiert. Vor Ort konnten Polizei- und Rettungskräfte einen Brand im Küchentrakt der Altenhilfeeinrichtung feststellen. Hierdurch entstand ein nicht unerheblicher Gebäudeschaden. Zudem wurden durch die Rauchgase sechs...

  • Kamen
  • 17.02.18
Überregionales

Küchenbrand im Rebhuhnweg

Am Samstag, 27. Januar, um 18.14 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem Küchenbrand in Witten, Rebhuhnweg 16, gerufen. Bei Ankunft des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Witten hatte die Nachbarin die 92 jährige Bewohnerin bereits in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr Witten löschte den Brand am Fernseher mit einem Kleinlöschgerät und entrauchte mit dem Drucklüfter das Einfamilienhaus. Der Rettungsdienst versorgte die Patientin. Da die Bewohnerin aufgrund der starken Verrauchung nicht mehr in das...

  • Witten
  • 30.01.18
Überregionales

Rauchmelder rettet Bewohner bei Küchenbrand

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am frühen Sonntagmorgen im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Schloßstraße in Pempelfort zu einem Küchenbrand. Durch die Rauchmelder wurden die Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam gemacht und konnten sich in Sicherheit begeben. Da alle Bewohner das Haus bereits verlassen hatten, wurden umgehend zwei Trupps der Feuerwehr unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Kontrolle des Treppenraumes und der dritten Etage in das Haus...

  • Düsseldorf
  • 15.01.18
  •  1
Überregionales

Küchenbrand an der Materborner Allee

Die Löschzüge Kleve und Materborn sowie die Löschgruppe Reichswalde wurden am Dienstag (12. Dezember 2017) in der Mittagszeit zu einem leerstehenden Haus an der Materborner Allee gerufen. Der von dort gemeldete Dachstuhlbrand stellte sich bei Eintreffen der Feuerwehr jedoch als Küchenbrand heraus, der nicht gelöscht werden musste. "Wir haben nur einige glimmende Holzteile nach draußen bringen und kräftig durchlüften müssen", sagte Pressesprecher Florian Pose. Der Mann, der sich zum Zeitpunkt...

  • Kleve
  • 13.12.17
Überregionales
Fotos (4): Eberhard Kamm
4 Bilder

Kamen: Wohnungsbrand direkt neben der Feuerwehr

Bunte Kuh. Glück im Unglück: Als die Wohnungsbesitzerin vom Einkaufen zurückkam, stand ihre Küche hell in Flammen. Die Kamenerin verließ umgehend die Wohnung des 4-Familien-Hauses und rief die Feuerwehr. Diese war umgehend zur Stelle und konnte den Brand schnell löschen. Ein Brandsachverständiger der Polizei ist zur Zeit vor Ort.

  • Kamen
  • 28.11.17
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Küchenbrand auf der Marktstraße

Am Freitagmittag, 6. Oktober, meldeten Anwohner um die Mittagszeit über Notruf einen Zimmerbrand auf  der Markstraße. Die Leitstelle der Feuerwehr alarmierte aufgrund dieser Meldung den Löschzug der Feuerwache 1 mit 5 Fahrzeugen und insgesamt 20 Einsatzkräften. Als der Löschzug in die Marktstraße einbog, war bereits Rauch aus einem Fenster im Bereich des 3. Obergeschosses wahrzunehmen. In dem evakuierten Mehrfamilienhaus brannten, in einer Wohnung im 3. Obergeschoss, Teile einer...

  • Oberhausen
  • 06.10.17
Überregionales

70-jähriger Mann verletzte sich bei einem Küchenbrand in Drevenack

lt. Polizeibericht brach am Dienstagabend, den 03. Oktober 2017, gegen 19:40 Uhr ein Feuer in der Küche eines Wohnhauses an der Nelkenstraße aus. Ein 70-jähriger Mann versuchte zunächst vergeblich, in Brand geratenes Fett selbst zu löschen. Hierbei verletzte er sich. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Das Feuer beschädigte unter anderem Teile der Küchenzeile und der Zimmerdecke. Den Drevenacker brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

  • Hünxe-Drevenack
  • 04.10.17
Überregionales

Rheinberg - Küchenbrand! Brandmelder verhinderte Schlimmeres.

Wie die Polizei mitteilt, brach am Sonntag gegen 18.15 Uhr in einer Küche, die im Keller eines Hauses an der Straße Am Gildenkamp eingebaut ist, aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Zwei Nachbarn, 20 Jahre und 52 Jahre alt, die einen ausgelösten Rauchmelder hörten, eilten dem 80-jährigen Bewohner in der Küche zur Hilfe. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, es entstand leichter Gebäudeschaden im Keller des Hauses. Die drei Männer wurden von einem Rettungswagen in ein...

  • Moers
  • 06.09.17
  •  1
Überregionales
Küchenbrand in Schalke

FEUERWEHR GELSENKIRCHEN Küchenbrand in Schalke

Gelsenkirchen: Am heutigen Montagmittag. 31 . Juli 2017 gegen 13.30 Uhr wurde die Gelsenkirchener Feuerwehr in die Herbertstraße im Gelsenkirchen Ortsteil Schalke alarmiert. In einer Wohnung im 3.Obergeschoss eines Wohnhauses war ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine brennende Küchenzeile vorgefunden. Alle Hausbewohner hatten sich bereits aus dem Gebäude entfernt. Mit einem C-Rohr, vorgenommen unter Atemschutzgeräten, konnte das Feuer schnell gelöscht...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.17