Alles zum Thema Künstlerin

Beiträge zum Thema Künstlerin

Kultur
33 Bilder

Ausstellung im Neuen Rathaus Menden: Gabi Heimann "Veränderungen"

Neues Rathaus Menden, Neumarkt 5, 58706 Menden Seit dem 18.11.2018 ist im Foyer des Neuen Rathauses Menden (Sauerland) die Ausstellung von Gabi Heimann "Veränderungen" - Zeitgenössische Textilkunst zu bewundern. Hier nun Informationen über ihren künstlerischen Werdegang: Ihre erste Begegnung mit Patchworkarbeiten hatte sie1993 auf einem Bauernmarkt im Sauerland. Mit Hilfe von Patchworkzeitschriften eignete sie sich neues Wissen an. Bis 2006 entstanden Quilts (Steppdecken) mit Hilfe...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.18
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur
8 Bilder

Offenes AtelierDU 2018

Offenes Atelier im Künsteratelier Serap Riedel Über sommerliche Wochenenden im Oktober herrscht im Allgemeinen große Freunde. Noch einmal raus aus der Stadt oder zumindest Aktivitäten im Freien, das ist wohl das, womit die Duisburger an diesem ungewöhnlich warmen Wochenende ihre Zeit verbracht haben. Nicht beteiligen an solchen Aktivitäten konnten sich an diesem Wochenende die zahlreichen Künstler, die für das zweite Wochenende „Offenes Atelier DU“ eingeteilt waren. Besonders am Samstag...

  • Duisburg
  • 08.10.18
  • 35× gelesen
Kultur
Die 15-jährige Schülerin Emililia Steiner (rechts) lud kürzlich zu ihrer zweiten Kunst-Ausstellung nach Lohausen ein.
2 Bilder

Junge Künstlerin aus Lohausen zeigte ihre Werke

Kreativität und die Liebe zur Kunst wurden Emilia Steiner quasi schon in die Wiege gelegt. Schon seit ihrer frühen Kindheit malt, zeichnet, modelliert und bastelt die 15-jährige Lohauserin in ihrer Freizeit kleine und große Kunstwerke. Kürzlich lud die Realschülerin erneut zu einer Ausstellung in den eigenen vier Wänden ein. "Bereits zum zweiten Mal zeigte unsere Tochter Freunden, Verwandten und Kunstinteressierten ihre Bilder, Plastiken und experimentellen Werke", berichtet Julia Steiner...

  • Düsseldorf
  • 02.07.18
  • 56× gelesen
Kultur
Kunstausstellung Tanja Weidenbörner FINE ART im Café Click
5 Bilder

Kunstausstellung im Café Click - Tanja Weidenbörner FINE ART

Neue Einzelausstellung im Café Click Nach den erfolgreichen Ausstellungen in den letzten Jahren freue ich mich ein weiteres Mal im Café Click meine Werke ausstellen zu können. Die Ausstellung ist seit Anfang Juni bis Anfang September 2018 zu besichtigen sein. Ich bin eine Essener Künstlerin und spezialisiert auf meine besondere und einzigartige Technik mit Lack und Zeichenkohle auf Leinwand. Seit 4 Jahren bin ich in der nationalen und internationalen Kunstszene zu finden und begeistere...

  • Essen-Süd
  • 17.06.18
  • 54× gelesen
Kultur
7 Bilder

Kunstausstellung im Caféplus: Malerin Ulla Schönhense und die „Magie der Farben“

Vor dem Haus von Ulla Schönhense in Dortmund-Berghofen steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Katzenmalerin“ und als ob es noch eines Beweises bedurft hätte: Am Fenster beobachten schwarze Katzen die Besucher, die gekommen sind, um ihr Lieblingstier auf Leinwand verewigen zu lassen. Dabei geht es nicht ums Abmalen, sondern darum, die Seele und den Charakter ihrer tierischen Modelle zu erfassen und dazustellen. Die Künstlerin mag Tiere, engagiert sich gegen Tierleid in Versuchslaboren, bei...

  • Dortmund-City
  • 05.06.18
  • 60× gelesen
  •  1
Kultur
Silke Noltenhans mit ihrem tOndi Yak.
10 Bilder

tOndi ziehen immer größere Kreise / Künstlerin aus dem Kreis Wesel stellen in Agen aus

Dinslaken/Hamminkeln 43 Künstler/innen aus dem Kreis Wesel, die Mitglieder im Kulturkreis Dinslaken sind, zeigen ihre tOndi, ungewöhnliche Werke auf großen stabilen Pappröhren, in Agen, Südfrankreich. Zwölf deutsche Künstler/innen reisten mit Freunden und Familien zur Vernissage, die mit rund 200 Gästen und einem französischen Buffet am 29. März im Centre Culturel eröffnet wurde. Die Ausstellung mit 32 tOndi und vielen großformatigen Bildern ist bis zum 15. Juni in Dinslakens Partnerstadt...

  • Hamminkeln
  • 11.04.18
  • 247× gelesen
  •  4
Überregionales
Realistische bis abstrakte Werke von Brigitte Renz sind entstanden. Foto: privat

Farbspuren im Gewölbekeller / Ausstellung von Brigitte Renz ab 12. April

Xanten. Im Rahmen des Jahresprogramms findet in dem Gewölbekeller der Seniorenresidenz Burg Winnenthal die Ausstellung „Farbspuren“ von Brigitte Renz statt. Die Bilder können vom 12. bis zum 29. April besichtigt werden. Die Ausstellungseröffnung ist am 12. April um 18 Uhr. Alle kunstinteressierten Menschen sind herzlich eingeladen. 2003 begann die gebürtige Bochumerin, die heute am Niederrhein lebt, mit dem Malen. Anfangs mit Aquarell und Acrylfarben heute hauptsächlich mit Ölfarben. Sie...

  • Xanten
  • 04.04.18
  • 77× gelesen
Kultur
Pfarrer Fritz Pahlke, Einrichtungsleiter Andreas Weischede, Künstlerin Doris Brändlein, Wolfgang Glade als Vorsitzender der Aufsichtsrates des Seniorenstifts, Thomas Behler, Contilia-Geschäftsführer und Pfarrer i. R. Peter Richter vor dem neuen Kreuz. Foto: Debus-Gohl

So kunterbunt wie die Welt: Kreuz im Dellwiger Seniorenstift Martin Luther ist Symbol für Vielfalt

Aus lauter kleinen Keramikfliesen setzt sich das neue Schmuckstück im Eingangsbereich des Dellwiger Seniorenstifts Martin Luther zusammen. Keines der kunterbunten Quadrate gleicht dem anderen. Das eine erstrahlt in kräftigem Rot, direkt daneben eines in sattem Blau. Sie alle zusammen bilden ein Kreuz. "Für mich", so erklärt Doris Brändlein, die Frintroper Künstlerin hat das Kreuz für die Contilia Einrichtung an der Schilfstraße gestaltet, "symbolisieren die unterschiedlichen Fliesen die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.18
  • 91× gelesen
Kultur
Mathilde C.Jaeger - B.Straße 308
15 Bilder

Neue Ausstellung "Landschaft" vom Frauen Kunstforum in der Städtischen Galerie, Iserlohn

Neue Ausstellung "Landschaft" vom Frauen Kunstforum in der Städtischen Galerie, Iserlohn. Künstlerinnen vom Frauen Kunstforum haben zum Thema Landschaft Kunstwerke geschaffen mit den verwendeten Kunsttechniken in der Malerei, Mischtechnik, Radierung, Fotografie, Collage und Zeichnung. Die Bildserie zeigt einen Ausschnitt der ausgestellten Kunstwerke. Die Ausstellung läuft noch bis zum 15.04.2018 wenn Sie sich die Kunstwerke ansehen wollen. Weitere Informationen zur Ausstellung unter: Städtische...

  • Iserlohn
  • 10.02.18
  • 133× gelesen
Überregionales
Susanne Scheidle stellt bis Ende April im Nevigeser Stadtteiltreff aus.
2 Bilder

Ausstellung von Susanne Scheidle: Die Liebe zum Absurden

Susanne Scheidle stellt im Nevigeser Stadtteiltreff aus "Ich habe immer schon gemalt. Es war immer Teil meines Lebens, mich mit Kunst zu beschäftigen", sagt Susanne Scheidle, die seit einigen Jahren diesen Weg hauptberuflich geht. Ihr kreatives Zuhause ist das Unperfekthaus in Essen, wo sie in ihr Atelier hat. Anfang der Woche hat Susanne Scheidle 26 Bilder im Nevigeser Stadtteiltreff der Arbeiterwohlfahrt aufgehängt, die dort bis Ende April zu sehen sein werden. Ihre Bilder erzählen...

  • Velbert-Neviges
  • 16.01.18
  • 122× gelesen
Kultur
8 Bilder

Ausstellung „natürlich – ganz nah“ von Monika Jährig in der Marler Rathausgalerie

„natürlich – ganz nah“ heißt die Ausstellung von Monika Jährig, die am 11. Januar 2018 um 17 Uhr in der Rathausgalerie eröffnet wird. Darin zeigt die Marler Künstlerin großformatige Landschaftsmalereien. Für Besucher ist die Ausstellung bis zum 19. Februar zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltung zu sehen. Die Bilder Im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit von Monika Jährig steht seit Jahren eine Auseinandersetzung mit Landschaft und Natur. Sie ist als Inspirationsquelle, Form- und...

  • Marl
  • 03.01.18
  • 76× gelesen
Kultur

Zeichnung von Tisa von der Schulenburg (um 1980) mit einem Gedicht von Ernesto Cardenal

Tisa von der Schulenburg (*1903 als Elisabeth Karoline Mary Margarete Veronika Gräfin von der Schulenburg) war die Tochter des preußischen Generals und späteren SS-Obergruppenführers Friedrich Bernhard Graf von der Schulenburg und die Schwester von Fritz-Dietlof, der dem Widerstandskreis um Graf von Stauffenberg angehört hat und nach dem misslungenen Hitler-Attentat hingerichtet worden ist. Tisa war schon sehr früh eine politisch engagierte linke Künstlerin. Im Mittelpunkt ihres Werkes...

  • Recklinghausen
  • 14.11.17
  • 112× gelesen
Kultur
10 Bilder

offenes AtelierDU2017

Zu Besuch bei Serap Riedel Wenn es Oktober wird und in Duisburg zahlreiche Künstler ihre Ateliers auf Vordermann bringen, ist es wieder so weit. Offenes AtelierDU heißt das Stichwort auch in diesem Jahr, mit einem angehängten 2017. 162 Küntler*innen in 56 über das gesamte Stadtgebiet verteilten Ateliers geben interessierten Kunstfreunden und solchen, die es werden wollen Gelegenheit, mehr über ihre Lebens- und Arbeitswelt zu erfahren. offenes AtelierDU 2017 erstmals an zwei...

  • Duisburg
  • 09.10.17
  • 90× gelesen
Kultur
Die Hammer Künstlerin Ute Hoeschen stellt im Haus Martfeld aus.

Ausstellung: Begegnung mit Natur und Industrie

Kunst von Ute Hoeschen ist im Haus Martfeld zu sehen Natur und Industrie sind zentrale Themen im Werk der Hammer Künstlerin Ute Hoeschen, der die letzte Sonderausstellung des Jahres 2017 im Haus Martfeld (Haus Martfeld 1) in Schwelm gewidmet ist. In unterschiedlichen Techniken – Grafik, Malerei, Plastik - verarbeitet die Künstlerin Landschaftsmotive von Urlaubsaufenthalten ebenso wie Eindrücke aus der industriellen Vergangenheit der Region und des Ruhrgebiets. Die häufig großformatigen...

  • Schwelm
  • 08.10.17
  • 34× gelesen
Kultur
7 Bilder

Buntes Treiben in Rheinhausen

Kinder  bringen Farbe auf die Leinwand Soll man drei Tage nach dem Ereignis noch im Lokalkompass darüber berichten? Unbedingt! Wenn eine international aktive Künstlerin mit Kindern aus Flüchtlingsunterkünften malt, ist das immer eine Nachricht wert. Seit Oktober 2015 macht Karin Gerlich in der Diakonie - West gemeinsam mit Claudia Form Flüchtsarbeit mit Kindern. Dazu gehören nicht nur ein Deutschkurs sondern auch spielerische Aktivitäten bis hin zu kreativen Aktionen, Trommelkurs mit...

  • Duisburg
  • 29.09.17
  • 70× gelesen
Kultur
Morgendlicher Hafengang
14 Bilder

Kunst Stück. ..

Wer rastet der rostet ... Kleiner Blick zwischen Kaffee ,Toast und Ei ... Morgäääääähn ......

  • Bochum
  • 28.09.17
  • 65× gelesen
  •  11
LK-Gemeinschaft
Herdeckes bekannte Künstlerin Helga Henne bietet wieder einen ihrer beliebten Kurse an.

Kreativ-Workshop mit Helga Henne

Recycling mal anders - Noch freie Plätze „Kultur macht Spaß“ ist das Motto, unter dem auch der Kulturrucksack-Workshop in den Sommerferien in Herdecke stattfindet. Herdeckes bekannte Künstlerin Helga Henne bietet wieder einen ihrer beliebten Kurse an, für den noch freie Plätze zur Verfügung stehen. In der Zeit von Montag bis Freitag, 14. bis 18. August, findet ein Kreativ-Workshop statt, in denen junge Künstler Skulpturen und Materialbilder aus Verpackungsmaterial erschaffen können....

  • Herdecke
  • 21.07.17
  • 49× gelesen
Kultur
Schmetterlinge  -  Digital-ART Kunstwerk - limitiert (01/10)
10 Bilder

Verlängert bis 17.08.2017 - Kunstausstellung „Digitale Kunst trifft Goldschmiedekunst“

Einladung zur Kunstausstellung in der feinschliff-Goldschmiede BO-WAT Digital-ART - einzigartige Kunstwerke moderner digitaler Kunst Viel Anklang finden die Werke von Ulrike Kröll bei kunstinteressierten Menschen und sie präsentiert diese aktuell bis zum 17. August 2017 in der feinschliff-Goldschmiede in BO-Wattenscheid. Mit dabei sind einige ihrer Encaustic-Unikate sowie neueste Motive ihrer Digital-ART Kunst. Sie mögen Kunst und...

  • Wattenscheid
  • 28.06.17
  • 85× gelesen
  •  1
Kultur
Die Erste Bürgermeisterin  der Stadt Mülheim an der Ruhr, Margarete Wietelmann, bei der Eröffnung der Ausstellung FIG.INT.ABS_in der Galerie an der Ruhr - Ruhrstr. 3
5 Bilder

Großes Lob von Bürgermeisterin Wietelmann - Vernissage von Heidi Becker, Martina Hengsbach und Cornelia Wissel

Dichtes Gedränge in der Mülheimer Galerie an der Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung FIGURATIV - INTERIEUR - ABSTRAKT im Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann lobte das Engagement der Künstlergemeinschaft in der Stadt, die sich immer mehr zur Kunst- und Kulturstadt profiliere. Alexander-Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR betonte den Vorteil der Produktionsgalerie in der Stadtmitte: hier entstehe die Kunst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.06.17
  • 108× gelesen
Kultur
Bildhauerin Liane Senf mit einem ihrer Werke. Foto: privat

Lösseler Kunst in Brandenburg - Liane Senf zeigt ihre Werke bei "reFORMationen"

Liane Senf, Bildhauerin aus Lössel, zeigte einige ihrer Werke im Rahmen der Ausstellung "reFORMationen" in Brandenburg. Sie wurde auf Vorschlag der Partnerschaftsbeauftragten des Märkischen Kreises vom Partnerkreis Elbe-Elster eingeladen, im Rahmen der Reformationsprojekte anlässlich des Lutherjahres 2017 an der Ausstellung mit anderen bildenden Künstlern dieses Landkreises sowie Gästen aus Polen, Wales, Nordsachsen, Wittenberg und Teltow-Fläming im Museum Schloss Doberlug/Brandenburg...

  • Hemer
  • 07.06.17
  • 29× gelesen
Kultur
Laura Rodrigues-Nöhles mit Ivo Franz bei der Enthüllung ihres Werkes "RUHENDER POLLOCK" in der Galerie an der Ruhr zur großen Pollock-Schau 2017
3 Bilder

#ARTNEWSRUHR | Künstlerportrait: Laura Rodrigues-Nöhles in der Galerie an der Ruhr

#ARTNEWSRUHR | Künstlerportrait: Laura Rodrigues-Nöhles in der Galerie an der Ruhr Im Rahmen der Ausschreibung zur Schau „JACKSON POLLOCK VISITING“ hat sich die Künstlerin Laura Rodrigues-Nöhles beworben. Die Brasilianerin hat an der Universität Freiburg Kunstgeschichte studiert und über Frida Kahlo ihre Doktorarbeit geschrieben. Laura Rodrigues-Nöhles lebt und arbeitet in der Kunststadt Mülheim und ist eine von 30 internationalen Kunstschaffenden bei der großen Ausstellung im Pollock Jahr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.17
  • 104× gelesen
Kultur
Schulleiter Hermann Twittenhoff (links) bedankte sich bei der Künstlerin Slavica van der Schors. Die Organisation haben die beiden Kunstlehrerinnen Katrin Block und Tanja van der Schors (2. und 3. Von rechts), Tochter der Malerin, übernommen. Die Kunstwerke hängen im ersten Stock der Gesamtschule Wulfen aus und können dort besichtigt werden. (Foto: GSW)

Junge Menschen von Kunst überzeugen – Slavica van der Schors stellt aus

Wulfen. „Das Schulfach Kunst ist nicht Pisa-relevant und steht deshalb selten in der öffentlichen Diskussion um Bildung und Unterricht. Dabei ist das Fach genauso wichtig wie Mathe und Deutsch“, sagte Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen, anlässlich der Ausstellungseröffnung der heimischen Künstlerin Slavica van der Schors in seiner Schule. „Künste sind elementare Bestandteile allgemeiner Bildung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Kreativität und stärken...

  • Dorsten
  • 15.05.17
  • 152× gelesen
Kultur
Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck, Atelier Freiart, Dinslaken
6 Bilder

Zaungesellen

Zaungesellen Zaungesellen und Holzgestalten vor der Lohn-und Lichthalle. Nicht historisch, aber mit Geschichten vom Bergwerk. Installation der Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck, Atelier Freiart, Dinslaken

  • Dinslaken
  • 14.04.17
  • 22× gelesen
Kultur
Nur zu gerne lässt die Künstlerin den Betrachter im Ungewissen. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Schön und doch fremd

Werke aus Glas und Silikon - Gerda Schlembach stellt bei „kunstwerden“ aus Ein Material, das fasziniert. Glas ermöglicht den Blick auf die Welt, lässt Licht herein, hält gleichzeitig die Umwelt draußen. Gerda Schlembach lädt ein zu einer Reise in die menschliche Imagination. Die Künstlerin lebt und arbeitet seit 1995 in Werden. Mit ihren Arbeiten steht sie in großer Tradition, etwa der „Lichtmühlen“ der Gruppe Zero oder Adolf Luther und seiner Spiegelobjekte. Gerda Schlembach wohnt am...

  • Essen-Werden
  • 13.02.17
  • 196× gelesen