Künstlerinnen

Beiträge zum Thema Künstlerinnen

Kultur
Die Ausstellung „facettenreich“  wird im Foyer des Weseler Kreishauses ab Donnerstag, 17. Oktober, präsentiert.
3 Bilder

Am Donnerstag, 17. Oktober, präsentieren die Künstlerinnen Heike Marschall und Jessica Achterberg ihre Werke
Ausstellung "facettenreich" im Kreishaus Wesel

Im Foyer des Weseler Kreishauses wird ab Donnerstag, 17. Oktober, die Ausstellung „facettenreich“ von den Künstlerinnen Heike Marschall und ihrer Tochter Jessica Achterberg präsentiert. Heike Marschall wurde 1961 in Duisburg geboren und entdeckte, inspiriert durch ihren Vater, früh ihre Liebe zur künstlerischen Gestaltung. Zunächst arbeitete sie überwiegend mit Holz und bemalte Möbelstücke und Wände. Seit 2017 beginnt sie verstärkt zu malen und bringt mit unterschiedlichsten Materialen wie...

  • Wesel
  • 11.10.19
Kultur
...les brünettes´ haben FERTIG ! :-)))
10 Bilder

MUSIK Konzerte Frauen A Cappella BEATLES
BEATLES- einmal anders

LES BRÜNETTES´ Gladbeck, Stadthalle MAI 2019 Band: homepage der Damen´... siehe auch : Engagement für: MUSIK interessiert mich immer! Naja, fast immer. Man kann ja schließlich nicht alles mögen! A Cappella Musik bzw. Gesang ist auch nicht Jedermanns´ Sache, ich weiß, und die BEATLES´ sind, oder waren es vielleicht auch nicht! Doch als ein guter alter Bekannter aus Gladbeck mich kürzlich fragte, ob ich Zeit hätte und eine starke FRAUEN-Combo miterleben möchte, nun, verneinte ich...

  • Gladbeck
  • 24.05.19
  •  9
  •  4
Kultur
Ida Gerhardi, Frauenbildnis, 1903, Öl auf Leinwand, 72 x 60 cm, Märkisches Museum Witten
3 Bilder

Ausstellung auf Haus Opherdicke
„Die Neue Frau - Künstlerinnen als Avantgarde“

Der Kreis Unna setzt seine Ausstellungen auf Haus Opherdicke fort und nimmt dabei Bezug auf das Demokratiejahr 2019. Hiermit soll an 100 Jahre Demokratie und 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland erinnert werden. "Die Neue Frau – Künstlerinnen als Avantgarde" heißt die Gruppenausstellung, die vom 17. März bis 18. August an den Ausstellungsräumen in Holzwickede gezeigt wird.  Im Rahmenprogramm gibt es inhaltlich zum Thema passende Vorträge, Konzerte, Lesungen und weiteren...

  • Unna
  • 07.03.19
Kultur
Natela Grigalashvili
10 Bilder

The King is Female – neue Kunst Ausstellung im Kunstverein Villa Wessel Iserlohn

Frauen Kunstpower mit vier georgischen Künstlerinnen. Mit Kunststilen aus Malerei, Skulptur, Collagen und Fotografie. Titel der neuen Ausstellung im Kunstverein Wessel in Iserlohn lautet: „The King is Female“. Die Fotografien der Fotoserie sind ein Ausschnitt der Ausstellung. Ausstellung ist noch zu sehen bis 11 November 2018. Weitere Informationen zur Ausstellung unter:Kunstverein Villa Wessel Iserlohn

  • Iserlohn
  • 13.09.18
Kultur
Eines der Kunstwerke von Hanne Ness.
2 Bilder

Das Straßenfest der besonderen Art: Kunst und Kultur beim KleinMontMatre 2018

Am letzten Wochenende der NRW-Sommerferien verwandeln sich Klever Straße und der Wehrgang am Mitteltor wieder in einen Kunstmarkt. Dieser öffnet am 25. und 26. August seine Tore, um wieder viele Besucher anzulocken, die den Charm und die Atmosphäre des Montmatre aus Paris in Xanten erleben wollen. Bei Musik und einem Gläschen Wein können die Besucher über den Markt schlendern. Auf diesem werden mehr als 50 Künstler ihre Kunstwerke zeigen und zum Verkauf anbieten. Zu sehen gibt es zum...

  • Xanten
  • 10.07.18
  •  1
Kultur
Petra Molski "Kreativität braucht Ordnung"
5 Bilder

Ausstellung im Bismarckturm als Meilenstein

Mülheim. Mit einem herzlichen Lächeln begrüßen Petra Molski und Gisela Réding neugierige Besucher in ihren lichtdurchfluteten Ateliers. Die beiden Malerinnen sind gerade vollauf beschäftigt, ihre Arbeiten für ihre erste gemeinsame Vernissage zu sichten. Jede darf die Ausstellung im Bismarckturm mit 35 Werken bestücken. Seit über zehn Jahren widmen sie sich intensiv der Arbeit mit dem Pinsel in Oel, Arcyl, Aquarell oder in Mischtechnik. Molski (64) präsentiert dabei unter anderem eine Collage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.06.17
  •  1
Kultur
Links Frau C. Häußler, rechts Frau R. Holfert
37 Bilder

Gemeinschaftsausstellung im Neuen Rathaus Menden - "Polaroid-Momentaufnahmen" von Rosalina Holfert & Corinna Häusler

Wann: Sonntag, 08.01.2017 Wo: Foyer Neues Rathaus Menden, 11.00 Uhr Eröffnet wurde die Ausstellung von Michael Roth, Kulturamtsleiter der Stadt Menden - musikalisch begleitet von Theresa Hill an einer irischen Harfe. Theresa ist seit 2 1/2 Jahren Schülerin an der Städtischen Musikschule Menden. Rosalina Holfert Die Künstlerin Rosalina Holfert, seit Ende 2000 in Menden lebend und arbeitend, kommt ursprünglich aus Spanien. Dort hat sie die Fakultät für Schöne Künste im Nordwesten Spaniens...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.17
  •  1
  •  2
Kultur
Corinna Häußler und Rosalina Holfert
12 Bilder

Ausstellung im Neuen Rathaus Menden - "Polaroid-Momentaufnahmen" von Rosalina Holfert & Corinna Häusler

Heute, 06.01.2017, bin ich im Neuen Rathaus Menden gewesen, um die Bilder im Foyer zu fotografieren. Als ich fast fertig war, kamen Frau Häußler und Frau Holfert dazu, um noch Schildchen neben den Bildern auf zu hängen. Die Vernissage ist nämlich erst am Sonntag, dem 08. Januar 2017, um 11.00 Uhr. Eröffnet wird sie von Michael Roth, Kulturamtsleiter der Stadt Menden - musikalisch begleitet von der Städtischen Musikschule Menden. Rosalina Holfert Die Künstlerin Rosalina Holfert, seit Ende...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.17
  •  1
  •  5
Kultur
13 Bilder

Ausstellung im Neuen Rathaus Menden - Anne Hirschel und Waltraud Schroll "Hommage an die Natur" -

Samstag, 01.10.2016, 12.00 Uhr Anne Hirschel Seit 1995 arbeitet Anne Hirschel als freischaffende Malerin. Ihre künstlerische Ausbildung begann Anne Hirschel 1980 in der „Malschule im Hagenring“, unter Leitung von Hellwig Pütter. Waltraud Schroll Geb. 1958 in Hagen, lebt und arbeitet in Hagen. Seit 1988 Beginn der künstlerischen Arbeit mit Malerei, 1990 erste Ausstellung und eigenes Atelier, seit 2003 Arbeitsschwerpunkt Holzbildhauerei, seit 2015 Mitglied im BBK HAGENRING e.V. Seit dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.16
  •  1
  •  3
Kultur
5 Bilder

Open Air Kunstausstellung - 5. KunstraumGRÜN 2016

Hier das Programm des 5. KunstraumGRÜN. 29 Künstlerinnen und Künstler aus Duisburg und der Region freuen sich vom 25.8. bis 28.8.2016 auf Ihren Besuch. Heute wurde mit Hilfe der Duisburger Wirtschaftsbetriebe das Banner an der Schweizer Straße angebracht. Am Tag der Eröffnung- 25.8.2016 - ab 17.30 Uhr - bekommt jede 5. Besucherin des 5. KunstraumGRÜN ein kleines Willkommensgeschenk solange der Vorrat reicht.

  • Duisburg
  • 26.07.16
Kultur
Bianca Schulz (l.) und Hanny Barth stellen gemeinsam aus – als Brückenschlag zwischen Pott und Ostsee. Die beiden Künstlerinnen haben sich bei einem Workshop kennengelernt und blieben in Kontakt. Jetzt sind ihre Werke bis Donnerstag, 25. Februar, in Borbeck zu sehen.
2 Bilder

Zwei Frauen aus West und Ost zeigen intuitive Malerei

Text Daliah Sölkner Fotos Debus-Gohl Bianca Schulz aus Erkrath besuchte einen Workshop der Wismarer Künstlerin Hanny Barth. Die beiden Frauen war sich auf Anhieb sympathisch und blieben in Kontakt. Auch dank Facebook konnten sie nun die Vernissage ihrer ers­ten gemeinsamen Ausstellung feiern. Ausstellung läuft noch bis 25. Februar Bis Donnerstag, 25. Februar, sind ihre Bilder als Brückenschlag zwischen Pott und Ostsee in den Räumen des Brennstoffhandels BHJ in der Heinz-Becker-Straße...

  • Essen-Nord
  • 20.02.16
  •  3
Kultur
...eine als "Bleistift-Skizze" formiertes Foto ... der Beiden vom 19.06.15! Am Piano begleitete Jeong-Min Kim die bezaubernde FRANZISKA Dannheim
4 Bilder

... neue Faszination, neue Leidenschaft entdeckt ...?!

Nach einem schönen Abend mit F R A N Z I S K A Dannheim und Jeong-Min Kim in ihrer "OPER lègére" --- hier Verdis´ "LA Traviata" gestern in Dortmund, im concordiART bin ich ein kleines Stück weit verzaubert... und träume so in den Tag hinein ... und drum herum und überhaupt und sooooo seufz ... hört und sehet selbst, wenn Ihr wollt ... https://www.youtube.com/watch?v=2IhYH830CKc Leider gehen die beiden Künstlerinnen nun in die Sommerpause, doch wird es bald weitere...

  • Essen-Ruhr
  • 20.06.15
  •  1
  •  9
Kultur
10 Bilder

Stille und Leben im Bezirksrathaus Homberg

Duisburg "Still...Leben" - Eine Ausstellung von Schülerinnen der Duisburger Künstlerin Serap Riedel vom 19. Juni bis 7. August 2015 im Bezirksrathaus Homberg Seit 2005 bietet die Duisburger Künstlerin Serap Riedel in der Katholischen Familienbildungsstätte am Innenhafen Seminare in Acrylmalerei an. Einige Teilnehmerinnen besuchen diese Seminare von Anfang an, andere sind im Laufe der Jahre dazu gekommen. Nach Ausstellungen im Katholischen Stadthaus 2009 und 2013 wenden sich Elke Bergers,...

  • Duisburg
  • 19.06.15
  •  1
Kultur
Bettina Brökelschen
5 Bilder

Nach den "Offenen Ateliers Hombruch" ist vor...

Ein ereignisreicher Tag liegt hinter den Künstlerinnen und Künstlern, die bei den ersten "Offenen Ateliers im Stadtbezirk Hombruch" dabei waren. Besucher mussten sich erst einmal an die Weite des Stadtbezirks gewöhnen, aber was in diesem Jahr nicht mehr beucht werden konnte, lockt bestimmt in zwei Jahren. Wenn es aus Künstler-Sicht wieder heißt: "Wir freuen uns auf ihr Kommen!" Hier einige Statements: Drinnen und Draußen bei Ingrid Lacher. "Ein schöner Tag mit ca. 40 Besuchern und...

  • Dortmund-City
  • 01.06.15
  •  2
Kultur
3 Bilder

Offene Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch 2015

Die Vorbereitungen für die ersten Offenen Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch laufen auf vollen Touren. Am Sonntag, den 31. Mai 2015, zwischen 11 und 17 Uhr werden die Türen der Ateliers geöffnet und die Künstler_innen stehen für Gespräche genau so zur Verfügung wie für kleinere Vorführungen innerhalb ihres Schaffens und darüber hinaus. Erste Einblicke in die Kunst der Teilnehmer_innen gibt ab sofort eine eigens eingerichtete, öffentliche facebook-Seite. Unter...

  • Dortmund-Süd
  • 21.05.15
  •  3
Kultur
Acht der neun Malerinnen stellten sich am Dienstagabend bei der Vernissage in der Brackeler Bibliothek gerne dem Fotografen zur Verfügung.

Gruppe „Malen verbindet“ stellt in der Stadtteilbücherei Brackel aus

Eröffnet wurde jetzt ist in der Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23, eine Bilderausstellung mit Bildern der Brackeler Malerinnengruppe „Malen verbindet“. Die neun Künstlerinnen, deren Werke bis zum 28. März in der Bücherei im Kultur- und Bildungszentrum Balou zu den bekannten Öffnungszeiten zu sehen sind, sind Elisabeth Bauer, Regina Höpfner, Birgit Humboldt, Petra Jaschinski, Wiltrud Stirnberg-Maas, Roswitha Stoppelkamp, Anne Stremme, Ute Vielberg und Inge Zeller. Weitere...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.