KAB

Beiträge zum Thema KAB

Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) wieder gebrauchte Textilien.

KAB sammelt für einen guten Zweck
Datteln: Gebrauchte Kleidung fair abgeben

Auch in diesem Jahr sammelt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) am Samstag, 23. November, wieder gebrauchte Textilien. Eine gute Gelegenheit, um vollgestopfte Schränke und Regale von überflüssiger Kleidung zu befreien und der Kleidung ein "zweites Leben" zu ermöglichen.  In der Zeit von 9 bis 12 Uhr können Altkleider am Kirchplatz St. Josef, Castroper Straße 92, abgegeben werden. Sollten Bürger die Kleiderspende nicht bringen können, können sie sich bis zum 22. November zwischen 17 und...

  • Datteln
  • 22.11.19
Ratgeber
Informationsabend in Voerde über Schlaganfall

Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden ein
Vortrags- und Gesprächsabend - Thema: Schlaganfall

Die Kolpingfamilie Voerde und die KAB Spellen laden alle Interessierten zu einem Vortrags- und Gesprächsabend über das Thema "Schlaganfall" am Donnerstag, 21. November, ein. Er findet um 19.30 Uhr im Tagungsraum der Gaststätte Haus Wessel, Mehrumer Straße 14 in Spellen, statt. Geschätzt gibt es in Deutschland jährlich etwa 270.000 Schlaganfallneuerkrankungen. Damit gehört der Schlaganfall zu den häufigsten schweren Erkrankungen in Deutschland. Der Schwerpunkt dieser...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.11.19
Kultur
Yvonne Willicks referiert über ihren Glauben.

KAB St.Josef lädt ein
Yvonne Willicks zu Gast in Ossenberg

Da ist der KAB St. Josef Ossenberg ein echter Kracher gelungen: Die bekannte Fernsehmoderatorin Yvonne Willicks, selbst ein Kind des Niederrheins, gastiert am 14. November 2019 um 19.30 Uhr in der St.Mariä-Himmelfahrtskirche an der Kirchstraße und liest aus ihrem neuen Buch "Glaube ganz einfach". Gott, Glaube und Kirche - für viele scheint all das mittlerweile weit weg zu sein und nur noch wenig mit ihrem täglichen Leben zu tun zu haben. Yvonne Willicks, bekannt als Moderatorin aus den...

  • Rheinberg
  • 16.10.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

KAB Neviges
Der erste "Platz für Toleranz" wurde erfolgreich in Tönisheide aufgestellt

Der erste "Platz für Toleranz" wurde erfolgreich am Montag, den 14.10.2019 auf dem Kirchengelände vor der katholischen Kirche St. Antonius vom Vorstand der KAB Neviges aufgestellt. Zwei dieser Bänke wurde auf dem vergangenen tönisheider Bürgerfest von Besucher/innen beschriftet und sollen an die Toleranz, die Gemeinschaft sowie an die Vielfalt unserer Gesellschaft erinnern.

  • Velbert
  • 16.10.19
Kultur

Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden ein:
Vortrags- und Gesprächsabend - Thema: Organspende(ausweis)

Voerde. Zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit dem Thema „Organspende“ laden die Kolpingsfamilie Voerde und die KAB Spellen alle Interessierten am Donnerstag, 17. Oktober, ein. Er findet um 19.30 Uhr im Pfarrheim der kath. Kirchengemeinde St. Peter Spellen (Mehrumer Straße 12) statt. Die Organspende und der Organspendeausweis sind in den vergangenen Wochen wieder stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Grund dafür ist vor allem die politische Absicht von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.10.19
Ratgeber
Gianna Risthaus (29) ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Wesel.

Gianna Risthaus ist neue Regionalsekretärin der KAB am Niederrhein

Gianna Risthaus aus Emmerich ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Niederrhein. Nach dem Abitur hat die heute 29-Jährige gebürtige Friedrichsfelderin in den Niederlanden Psychologie und Betriebswirtschaftslehre studiert und abgeschlossen. Danach arbeitete sie als Präventionsfachkraft im Bistum Münster und unterstützte Pfarreien dabei, praxistaugliche Konzepte zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt zu...

  • Wesel
  • 13.09.19
Kultur
Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen besuchen Ausstellung im Gasometer Oberhausen

Die Kolpingsfamilie Voerde und KAB Spellen laden alle Interessierten ein:
Gemeinsamer Besuch der Ausstellung "Der Berg ruft" im Gasometer

Die Kolpingsfamilie Voerde und die KAB Spellen laden am Sonntag, 22. September, ihre Mitglieder und alle Interessierten zu einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung "Der Berg ruft" im Gasometer Oberhausen ein. Ab 15 Uhr ist für die Teilnehmergruppe eine rund einstündige Führung durch die Ausstellung gebucht, dessen Kosten die beiden Ortsverbände übernehmen. Anschließend besteht für die Teilnehmer genügend Zeit für einen individuellen Rundgang. Nichtmitglieder bezahlen den für Gruppen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB)
Kleidersammlung der KAB in Emmerich und Rees

Die katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Emmerich und Rees möchte schon jetzt darauf hinweisen, dass wie in den Vorjahren eine Kleidersammlung nach den Standards des Dachverbands FairWertung durchgeführt wird. Am Freitag 22.11.19 und Samstag 23.11.19 sammeln die KAB-Gruppen St. Josef Rees-Haldern, St. Josef Rees-Millingen und St. Josef Rees-Stadt gebrauchte, gut erhaltene Kleidung. Die Emmericher KAB-Gruppe „Nikolaus Groß“ schließt sich am Samstag 23.11.19 an. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die KAB St. Petri Hüsten besichtigte jetzt das Kloster Wedinghausen in Arnsberg.

KAB St. Petri Hüsten besichtigt Koster Wedinghausen in Arnsberg

Die KAB St. Petri Hüsten besichtigte jetzt das Kloster Wedinghausen in Arnsberg. Die Teilnehmer wurden von Dechant Propst Hubertus Böttcher, der auch durch die Propsteikirche und die Ausgrabungen führte, begrüßt und herzlich empfangen. Zunächst zeigte er den Teilnehmern die alte und ehrwürdige Propsteikirche mit ihren vielen Kunstschätzen. In der Ausgrabungsstätte konnte im ehemaligen Kapitelsaal das Grafengrab mit den Wandmalereien und die mittelalterliche Heißluftheizung, vermutlich...

  • Arnsberg
  • 04.07.19
Politik
Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bezirksverband Hellweg-Sauerland richtet am Donnerstag, 11. April, um 18 Uhr zum neunten Mal den „Kreuzweg der Arbeit“ in Arnsberg aus.

9. „Kreuzweg der Arbeit“ in Arnsberg

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bezirksverband Hellweg-Sauerland richtet am Donnerstag, 11. April, um 18 Uhr zum neunten Mal den „Kreuzweg der Arbeit“ in Arnsberg aus. In diesem Jahr ist neben dem Evangelischen Kirchenkreis Arnsberg auch wieder der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern an der Durchführung beteiligt. DGB-Gewerkschaften werden ebenfallswieder teilnehmen. Ziel dieses „Kreuzweges“ ist es, die Öffentlichkeit auf sozialpolitische Themen in der Gesellschaft aufmerksam zu...

  • Arnsberg
  • 07.04.19
Vereine + Ehrenamt

Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung
KAB St. Josef Millingen ernannte neuen Vorstand

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst startete die KAB St. Josef Millingen ihre diesjährige Generalversammlung. Für den feierlichen Rahmen sorgte der Kirchenchor durch seine musikalische Mitgestaltung. Im Anschluss an die Messe wurde die Generalversammlung im Pfarrheim fortgesetzt. Der 1. Vorsitzende Hubert Terhorst begrüßte die erschienenen KAB-Mitglieder sowie Präses Diakon Bernhard Hözel. Sowohl der Geschäftsbericht als auch der Kassenbericht wurden einstimmig angenommen und dem Vorstand...

  • Rees
  • 30.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kindergarde der Hamborn-Marxloher Rot-Weißen gehört fest zum Programm des Ordenskapitels der KAB St. Barbara und erntet stets wahre Beifallsstürme. Thomas Borowski, selbst „eingefleischter Rot-Weißer“: „Ihr seid das Salz in der jecken Suppe.“
Fotos: KAB St. Barbara
4 Bilder

40 Jahre Närrisches Ordenskapitel der KAB St. Barbara Hamborn-Röttgersbach
Sahnehäubchen mit familiärem Charakter

Die KAB St. Barbara, im Röttgersbach gegründet und zuhause, blickt in diesen Tagen nicht ohne Stolz auf eine karnevalistische Tradition zurück. Zum 40. Mal lädt sie am kommenden Freitag, 1. März, in den Festsaal des Marxloher Hotels Montan an der Dahlstraße zur „Vollversammlung des Närrischen Ordenskapitel“ ein. „Die etwas andere Karnevalsveranstaltung“, so Präsident Thomas Borowski, beginnt traditionell mit einem gemeinsamen Grünkohlessen. Bevor um 20 Uhr das närrische Treiben beginnt, wird...

  • Duisburg
  • 23.02.19
Vereine + Ehrenamt

KAB in Emmerich und Rees: Kleidersammlung 23. und 24. November 2018

Wie bereits angekündigt, führt die KAB in den Bezirken Emmerich und Rees ihre alljährliche Kleidersammlung durch. Am Freitag, 23.11.18 und Samstag, 24.11.18 beteiligen sich die KAB-Vereine in Haldern, Millingen und Rees an der Kleidersammlung, die nach den Standards des Dachverbands FairWertung durchgeführt wird. Am Samstag, 24.11.2018 schließen sich die Emmericher KAB-Gruppen Liebfrauen und Nikolaus Groß an. Gesammelt wird Kleidung, Bettwäsche und Schuhe, bitte in Säcken verpackt....

  • Emmerich am Rhein
  • 08.11.18
Überregionales
Das Bild zeigt die KAB-Radgruppe um Bundesvorsitzende Maria Etl nach der Ankunft bei der Dorstener Arbeit, wo sie von Bürgermeister Tobias Stockhoff und DA-Geschäftsführer Jürgen Erhardt empfangen wurde. Foto: KAB

Empfang in Wulfen: KAB-Bundesvorsitzende Maria Etl besucht die Dorstener Arbeit

Wulfen. Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB, absolviert in diesem Jahr zwei große Radtouren durch Deutschland und besucht dabei viele Einrichtungen, die mit der katholischen Arbeitnehmerbewegung verbunden sind. Am Dienstag machte sie dabei Zwischenstopp in Dorsten und besuchte die Qualifizierungsgesellschaft Dorstener Arbeit in Wulfen. Auf der „Nord-Tour“ von Lingen nach Köln vom 10. bis 13. September war sie an diesem Tag auf der zweiten Etappe von Haltern nach Krefeld unterwegs. Eine...

  • Dorsten
  • 13.09.18
Vereine + Ehrenamt

KAB in Emmerich und Rees - Bitte Termin vormerken

Faire Kleidersammlung in Emmerich und Rees Die katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Emmerich und Rees möchte schon jetzt darauf hinweisen, dass wie in den Vorjahren eine Kleidersammlung nach den Standards des Dachverbands FairWertung durchgeführt wird. Am Freitag 23.11. und Samstag 24.11.18 sammeln die KAB-Gruppen St. Josef Rees-Haldern, St. Josef Rees-Millingen und St. Josef Rees-Stadt gebrauchte, gut erhaltene Kleidung. Die Emmericher KAB-Gruppen Liebfrauen und Nikolaus Groß...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.08.18
Überregionales
Rund um Kirche und Pfarrheim feuert die KAB Bergheim am 8. Juli ihr traditionelles Familienfest. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Hochamt.

Familienfest auf Bergheim

Am Sonntag, 8. Juli, feiert die KAB Bergheim ihr traditionelles Familienfest rund um Kirche und Pfarrheim. Alle Interessierten sind willkommen. Das Fest hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe des Gemeindelebens herauskristallisiert, im Durchschnitt kommen rund 300 Besucher am Tag. Es gibt die Möglichkeit einer Kirchturmbesteigung mit Führung. Kinderkönig wird ermittelt Beginn ist um 11 Uhr mit dem Hochamt (bei gutem Wetter draußen). Im Anschluss wird ein bunter Nachmittag...

  • Arnsberg
  • 04.07.18
Überregionales

Gebetsgang zum „Cöppicus-Kreuz“

Es steht seit 1948 am Wanderweg durch die Hebreme, oberhalb des Bahndammes auf dem Gelände der Gärtnerei Cöppicus: Ein 5,50 Meter hohes Betonkreuz auf einer Kugel mit einem lebensgroßen Korpus. Fritz Cöppicus löste durch die Errichtung ein Gelöbnis in notvoller Zeit im 2. Weltkrieg ein. Seit nun 70 Jahren findet jährlich ein Gebetsgang statt - zunächst durch die Familie Cöppicus allein und seit 1980 zusammen mit der KAB St. Petri Hüsten. So auch in diesem Jahr am Beginn der Karwoche: An...

  • Arnsberg
  • 30.03.18
Überregionales

KAB Bergheim steht auf soliden Füssen

 Der Vorstand der KAB Sankt Joseph Bergheim wurde bei der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Der zweite Vorsitzende Achim Gustke, der erste Kassierer Andreas Thevissen, und der zweite Schriftführer Michael Lissner freuten sich auf eine Wiederwahl. Auch wurden die Beisitzer - Werner Jodaitis, Marcus Humpert, Margret Foiltis, Jochen Heimann und Meinolf Hoffmann - im Amt bestätigt. Mit über 15 Mitgliedern im Vorstand kann dieser das Jahresprogamm sehr gut stemmen. "Kreuzweg der Arbeit"...

  • Arnsberg
  • 20.03.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Reibekuchen der KAB lockt zahlreiche Gäste

Bittere Kälte, schneidender Wind - was gibt es da besseres als heiße Reibekuchen und Glühwein? Das dachte sich auch die KAB Herz-Jesu Sterkrade und lud ein zum Reibekuchenessen. In einem beheizten Zelt gegenüber dem Gemeindeheim gab es deshalb am 24. Februar 2018 frisch gebackene Reibekuchen mit Apfelmus. Dazu einen Glühwein - wer wollte, auch mit Schuss - oder Kinderpunsch. Und trotz des Wetters war die Hütte gerammelt voll. So voll, dass es nach etwas mehr als einer Stunde keine...

  • Oberhausen
  • 24.02.18
Überregionales
Im Xantener Dom finden traditionell die Gedenkgottesdienste der KAB für Nikolaus Groß statt.

Gottesdienst der KAB für Nikolaus Groß

Der Bezirksverband der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Wesel und die KAB Xanten und Lüttingen laden zu einem Gedenk- und Dankgottesdienst für Nikolaus Groß am Dienstag, 23. Januar, um 19 Uhr im Xantener Dom ein. Xanten. Zelebrant ist Pfarrer Karsten Weidisch. Vorbereitet wird dieser Gottesdienst von der KAB Xanten und Lüttingen. Zu diesem zentralen Gedenkgottesdienst sind alle Interessierte  eingeladen. Wie jedes Jahr wird im Anschluss an den Gottesdienst in der Krypta, in welcher...

  • Xanten
  • 17.01.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Vortrags- und Gesprächsabend: "Fragen rund um die Pflege"

Die Ungewissheit über die Zukunft im Fall einer aufkommenden Pflegebedürftigkeit ist oft die schlimmste Belastung für Betroffene und Angehörige. Sowohl die Pflegebedürftigen selbst als auch deren Angehörige stehen plötzlich und oftmals unvorbereitet vor bedrohlich wirkender Fragen: Wer hilft uns jetzt? Wie können wir das schaffen? Wie können wir das finanzieren? Zu diesem Thema veranstaltet die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Spellen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.10.17
Vereine + Ehrenamt

KAB Rhade besucht Heiner Schultes Obstplantage

Rhade. Die KAB Rhade besichtigete die Obstplantage Schulte und lies sichunter Leitung von Heiner Schulte, die vielseitige Arbeit hierzu, vom Anbau, Rückschnitt, Bewässerung, der fast 3000 Bäume zeigen. Anschließend ging es zum Hof Schulte wo, Andrea Schulte schon auf uns wartete und wir mit Grillgut empfangen wurden, sowie frischgepresstem Apfelsaft. An dieser Stelle bedanklt sich die KAB für einen informativen Tag in das Arbeitsleben auf einem "Bio" Hof.

  • Schermbeck
  • 18.09.17
Vereine + Ehrenamt

Kreativtag der KAB/KFD im Künstlerhof in Lavesum

Lavesum. Nach dem großen Erfolg des ersten Kreativtages der KAB im letzen Jahr, wurde dieser auch in diesem Jahr wieder angeboten. Eine kleine aber wichtige Änderung gab es in diesem Jahr: Die KAB und die KFD führten diesen Tag gemeinsam durch. Im Künstlerhof in Lavesum trafen sich 13 angehende Künstler, um sich im malen, töpfern und drechseln auszuprobieren. Die jeweiligen Gruppen wurden durch „Fachleute“ begleitet, die Anregungen und Hilfestellungen gaben. So manch einer wunderte sich...

  • Haltern
  • 09.09.17
Vereine + Ehrenamt
KAB und KFD waren gemeinsam unterwegs

KAB und KFD spazieren durch Kirchderne

Auf Einladung von KAB, Katholische Arbeitnehmerbewegung, und KFD, Katholische Frauengemeinschaft, trafen sich Mitglieder der beiden Verbände und Gemeindemitglieder zu einem Spaziergang durch Kirchderne. Nach dem Sparziergang wurde im Pfarrheim Nikolaus-Groß-Haus ein Imbiss gereicht.

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.