KAB Spielschar Materborn

Beiträge zum Thema KAB Spielschar Materborn

Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar ehrte langjährige Mitglieder

Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und den selbstlosen Einsatz im Jahre 2016 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe machen die Menschen aus, die sich hier gegenseitig...

  • Kleve
  • 09.03.17
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Mitglieder des Vorstandes sowie einige Vertreter der Gruppen, die finanziell unterstützt wurden.

KAB-Spielschar unterstützt Pfarrgemeinde „Zur Heiligen Familie“

Die KAB-Spielschar Materborn hat seit vielen Jahren einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen für die Senioren- und Jugendarbeit sowie für weitere karitative und kirchliche Zwecke in der Pfarrgemeinde, aber auch für überörtliche Unterstützungen für die Erdbebenopfer in Haiti und Flutopfer in Asien sowie für eine Grundschule in Großtreben nach der Flutkatastrophe an der Oder zur Verfügung gestellt. Weitere finanzielle Leistungen wurden auch für die Anschaffung von Bänken, einer neuen...

  • Kleve
  • 05.03.17
Kultur

KAB-Spielschar Materborn servierte erfrischenden Schwank

Die Arbeit der letzten Monate hat sich gelohnt, denn die Frühjahresinszenierung der KAB-Spielschar Materborn "Tante Tillys Testament" wurde zu einem großen Erfolg. Diese Komödie von Jupp Holstein begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienschauspieler der Materborner Volksbühne, die wieder einmal gekonnt ihre Möglichkeiten nutzen konnten,...

  • Kleve
  • 16.03.16
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links nach rechts: Thomas Braitschink (Ferienlager Fürstenberg), Martha Engelen (Seniorengruppe), Franz-Josef Bünis (Spielleiter der KAB-Spielschar), Angelika Berson (Kassenverwalterin der KAB-Spielschar), Hildegard Raadts (Leiterin ARG-Damen-Seniorengruppe), Wolfgang Feldmann (Pastoralreferent in der Pfarrgemeinde), Gisela Janssen (Leiterin Damen Montags-Seniorengruppe), Edmund Raadts (Vorsitzender der KAB-Spielschar), Heinz-Dieter Berns (Vinzenzkonferenz, Leiter ARG-Herren-Seniorengrupp

KAB-Spielschar unterstützt Pfarrgemeinde „Zur Heiligen Familie“

Die KAB-Spielschar Materborn hat seit vielen Jahren einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen für die Senioren- und Jugendarbeit sowie für weitere karitative und kirchliche Zwecke in der Pfarrgemeinde, aber auch für überörtliche Unterstützungen für die Erdbebenopfer in Haiti und Flutopfer in Asien sowie für eine Grundschule in Großtreben nach der Flutkatastrophe an der Oder zur Verfügung gestellt. Weitere finanzielle Leistungen wurden auch für die Anschaffung von Bänken, einer neuen...

  • Kleve
  • 13.01.16
Kultur

KAB-Spielschar Materborn servierte erfrischenden Schwank

Mit dem „richtigen Riecher“ für publikumswirksame Unterhaltung begeisterte die KAB-Spielschar Materborn bei ihrer Herbstinszenierung. Der bäuerliche Schwank „Der Hexenhof" wurde zu einem unbeschreiblichen Erfolg. Dieses Lustspiel von Jens Exler/Kai Exler begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienspieler der Materborner Volksbühne. In diesem...

  • Kleve
  • 01.12.15
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn auf Tour

Bevor die Proben zur neuen Theatersaison beginnen, hatte die KAB-Spielschar Materborn ihre Mitglieder zu einem Wochenendausflug nach Goslar und Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) eingeladen. Goslar ist eine charmante Stadt voller Tradition, mit malerischen Gassen, belebten Cafés und vielfältigen Veranstaltungen. Sie bezaubert durch mittelalterliches Flair und lädt zu einer Zeitreise durch die Geschichte bis hin zur Gegenwart ein. Auf nur einem Quadratkilometer sind 1500 Fachwerkgebäude des 15. bis...

  • Kleve
  • 26.09.15
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn auf Tour nach Kranenburg

Vor Beginn der neuen Theatersaison hatte die KAB-Spielschar Materborn ihre Mitglieder zu einer Radtour eingeladen. Durch die Düffel ging es über Rindern und Düffelward nach Mehr, wo im Schatten der im 15. Jahrhundert errichteten Martinus-Kirche eine erste Rast gehalten wurde. Anschließend ging es weiter zum Wallfahrtsort Kranenburg. Vom Tourist-Info-Center im ehemaligen Bahnhofsgebäude aus gab es dann für die Materborner eine interessante Stadtführung durch urige Gässchen entlang der alten...

  • Kleve
  • 16.09.15
Kultur

KAB-Spielschar Materborn: Komödie „Drij Issbääre dööjen op“ wusste zu begeistern

Mit dem „richtigen Riecher“ für publikumswirksame Unterhaltung begeisterte die KAB-Spielschar Materborn bei ihrer Herbstinszenierung. Die Komödie „Drij Issbääre dööjen op" wurde zu einem unbeschreiblichen Erfolg. Dieses Lustspiel nach der Komödie „Die drei Eisbären“ von Maximilian Vitus begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienspieler der...

  • Kleve
  • 04.12.14
Kultur
Für eine super Leistung durfte sich das Ensemble der KAB-Spielschar Materborn über gehörigen Applaus freuen.
2 Bilder

KAB-Spielschar Materborn zeigte tolle Leistung auf der Bühne

Die Arbeit der letzten Monate hat sich gelohnt, denn die Frühjahrsinszenierung der KAB-Spielschar Materborn "Maxi hät de Boks on" wurde zu einem großen Erfolg. Dieser ländliche Schwank nach dem Stück „Maximilian der Starke“ von Wilfried Reinehr begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienspieler der Materborner Volksbühne, die wieder einmal...

  • Kleve
  • 14.04.14
Kultur

KAB kann stolz auf dieses Ensemble sein

Neunzig Minuten waren sie die Stars, standen auf den Brettern, die die Welt bedeuten, und begeisterten viele große und kleine Zuschauer in der Aula der Sekundarschule in Kleve mit dem Märchenstück „Der gestiefelte Kater“. Gemeint sind hier die Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendensembles der KAB-Spielschar Materborn, und zwar Elena Andrianov, Franziska Arntz, Lena Brücker, Sophia Hörne, Bastian Janßen, Tobias Janßen, Timo Schmidt, Janika Tihonova und Elisabeth van Haaren. Mehrere Wochen...

  • Kleve
  • 27.02.14
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn ehrte treue Mitglieder

Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und den selbstlosen Einsatz im Jahre 2013 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe machen die Menschen aus, die sich hier gegenseitig...

  • Kleve
  • 08.02.14
Vereine + Ehrenamt

"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag"

Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und den selbstlosen Einsatz im Jahre 2013 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe machen die Menschen aus, die sich hier gegenseitig...

  • Kleve
  • 15.01.14
  •  1
  •  1
Kultur

Komödie „Klaage met gesonde Bött“ wusste zu begeistern

Mit dem „richtigen Riecher“ für publikumswirksame Unterhaltung begeisterte die KAB-Spielschar Materborn bei ihrer Herbstinszenierung. Die Komödie „Klaage met gesonde Bött" wurde zu einem unbeschreiblichen Erfolg. Dieses Lustspiel nach der Komödie „Der kerngesunde Kranke“ von Walter G. Pfaus begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienspieler...

  • Kleve
  • 03.12.13
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn beim WDR

Zu einer Fahrt nach Düsseldorf hatte die Spielschar der KAB Materborn ihre Mitglieder eingeladen. Der Bus führte die Materborner Theatergruppe zunächst zum WDR-Funkhaus in Düsseldorf, in dem täglich bis zu 10 Fernsehsendungen und fast eineinhalb Stunden Radioprogramm für die eigenen Regionalnachrichten auf WDR 2, die fünf WDR-Wellen und die ARD produziert werden. Im Funkhaus Düsseldorf sind die Landesprogramme Fernsehen und Hörfunk des WDR angesiedelt. Hier befinden sich die Zentralen für die...

  • Kleve
  • 11.06.13
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn servierte erfrischenden Schwank

Erben ist nicht leicht - und schon gar nicht, wenn die ewig zerstrittene Verwandtschaft nur darauf aus ist, sich gegenseitig auszustechen, um allein ans große Geld zu kommen. Bei der KAB-Spielschar Materborn war wieder einmal Komödienzeit angesagt. Mit der Kriminalkomödie „Erve brengt Rüsie“ (Originaltitel: Erben ist nicht leicht) aus der Feder von Walter G. Pfaus hatten sich die Materborner eines kurzweiligen Stückes angenommen, das beim Publikum auch bestens ankam. Es stimmte aber auch...

  • Kleve
  • 12.04.13
  •  1
Kultur
7 Bilder

Mord aufgeklärt - Testament eröffnet

KAB-Spielschar Materborn mit Kriminalkomödie Mit der Kriminalkomödie „Erve brengt Rüsie“, Stück in drei Akte und max. 10 Darsteller gleichzeitig auf der Bühne, nach einer Vorlage von Walter G. Pfaus die sich im Klever Raum der heutigen Zeit abgespielt haben könnte, beginnt die Volksbühne der KAB-Spielschar Materborn die Spielsaison 2013. Zur Aufführung am So. 17. März um 18 Uhr im Johanna-Sebus-Gymnasium, mit rd. 300 Besuchern besetzt, waren wir dabei. Die 87-jährige Lina van Hagen macht...

  • Kleve
  • 18.03.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links nach rechts:
Spielscharvorsitzender Edmund Raadts, Schriftführer Wilhelm-Jakob Knechten, Johannes Thissen und Bruno Derksen (Vinzenzkonferenz), Claudia Fischer (Pastoralreferentin in der Pfarrgemeinde), Willi Berns (Vinzenzkonferenz), Franz-.Josef Bünis (Spielleiter der Theatergruppe) und Thomas Braitschink (Ferienlager Fürstenberg).

Spende für die Pfarrgemeinde "Zur Heiligen Familie"

Die KAB-Spielschar Materborn hat seit vielen Jahren einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen für die Senioren- und Jugendarbeit sowie für weitere karitative und kirchliche Zwecke in der Pfarrgemeinde, aber auch für überörtliche Unterstützungen für die Erdbebenopfer in Haiti und Flutopfer in Asien sowie für eine Grundschule in Großtreben nach der Flutkatastrophe an der Oder zur Verfügung gestellt. Weitere finanzielle Leistungen wurden auch für die Anschaffung von Bänken, einer neuen...

  • Kleve
  • 20.02.13
Vereine + Ehrenamt

KAB Spielsschar Materborn ehrte Jubilare

Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und den selbstlosen Einsatz im Jahre 2012 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Wilhelm-Jakob Knechten bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe machen die Menschen aus, die sich hier gegenseitig...

  • Kleve
  • 17.01.13
Vereine + Ehrenamt

KAB-Spielschar Materborn auf Tour

Zu einer Radtour durch den Reichswald hatte die Spielschar der KAB Materborn ihre Mitglieder eingeladen. Ziel dieses Ausflugs war die unter Denkmalschutz stehende Viller Mühle in Kessel, eine stillgelegte Öl- und Getreidemühle, die in der heutigen Form etwa 1870 erbaut wurde und als Museum, Veranstaltungsort und „Markt der vergessenen Waren“ im Privatbesitz des Puppenspielers Heinz Bömler genutzt wird. Mit der urkundlichen Erwähnung 1291 gehört die Viller Mühle zu den ältesten am...

  • Kleve
  • 04.10.12
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links nach rechts: Vorsitzender Edmund Raadts, Jubilar Karl Gerritzen, Spielleiter Franz-Josef Bünis

50 Jahre auf der Bühne

Vor der letzten Aufführung der Frühjahrsinszenierung der KAB-Spielschar Materborn „Alles för de Kat“ zeichneten Vorsitzender Edmund Raadts und Spielleiter Franz-Josef Bünis vor ausverkauftem Haus den Jubilar Karl Gerritzen für seine 50-jährige Mitgliedschaft besonders aus. In einer Laudatio würdigte der Vorsitzende die mannigfaltigen Aktivitäten des Jubilars während der letzten 50 Jahre. Der Jubilar Karl Gerritzen trat im Jahre 1962 der Materborner Volksbühne bei und spielte als erste Rolle...

  • Kleve
  • 04.05.12
Kultur
2 Bilder

KAB-Spielschar Materborn servierte "Alles för de Kat"

Die Arbeit der letzten Monate hat sich gelohnt, denn die Frühjahrsinszenierung der KAB-Spielschar Materborn "Alles för de Kat" - eine Komödie, die sich in den 80er Jahren auf einem Mühlenhof am Ufer der Niers abgespielt haben könnte - wurde zu einem großen Erfolg. Dieses Lustspiel nach August Hinrichs begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der...

  • Kleve
  • 10.04.12
Kultur
2 Bilder

KAB-Spielschar: Der Nachwuchs ist richtig gut

Sechzig Minuten waren sie die Stars, standen auf den Brettern, die die Welt bedeuten, und begeisterten viele große und kleine Zuschauer in der Aula des Johanna-Sebus-Gymnasiums in Kleve mit dem Märchen „Frau Holle“. Gemeint sind hier die Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendensembles der KAB-Spielschar Materborn, und zwar Michaela Arntz, Lena Brücker, Elisabeth van Haaren, Ellen Huisman, Sophia Hörne, Benedikt Jacobs, Matthias Jacobs, Sebastian Jacobs, Mia Janßen, Laura Kersten, Michelle...

  • Kleve
  • 13.02.12
Kultur

KAB-Spielschar Materborn servierte erfrischenden Schwank

Mit dem „richtigen Riecher“ für publikumswirksame Unterhaltung begeisterte die KAB-Spielschar Materborn bei ihrer Herbstinszenierung. Die Komödie "Kösskes för drij Jöfferkes" wurde zu einem unbeschreiblichen Erfolg. Dieses Lustspiel nach Erika Elisa Karg begeisterte das Klever Publikum, aber auch viele Gäste von auswärts. Es stimmte aber auch alles: Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Maskerade und nicht zuletzt die hervorragenden Leistungen der Laienspieler der Materborner Volksbühne. In diesem...

  • Kleve
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.