KAB

Beiträge zum Thema KAB

Kultur
Alles bereit, eine kurze Begrüßung der Mitglieder vor dem Rundgang
2 Bilder

Mitglieder der KAB Sankt Marien, Platte Heide auf Entdeckungstour im Teufelsturm

Die Mitglieder der KAB Sankt Marien, Platte Heide besuchten am Samstagnachmittag das Westfälische Karnevalsmuseum im Teufelsturm um sich über die Entstehung des Westfälisch Karnevals zu informieren. Die kurzweilige und informative Führung von Museumsmitarbeiter Detlef Albrecht durch die Räume brachte so manchen alteingessenen Mendener zum Schmunzeln und staunen. Bei dem vielen Treppen auf, Treppen runter, stehen bleiben und betrachten, war der mitgebrachte Kaffee und Kuchen die ersehnte...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

In Asperden mundete der Grünkohl!

Wie immer in der Karnevalszeit hatte die KAB Asperden zum traditionellen Grünkohlessen ins Jugendheim in Asperden eingeladen. Die Gäste ließen sich die deftige Köstlichkeit gut schmecken und genossen dazu noch ein paar vergnügte Stunden. Der Erlös der Veranstaltung fließt wie immer einem guten Zweck zu.

  • Goch
  • 12.02.14
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Tolle Prunksitzung der Altendorfer Buben 2014

Es war wieder ein überaus gelungener Abend, die alljährliche Karnevalsitzung der Altendorfer Buben im Gemeindesaal der Pfarrgemeinde St. Elisabeth in Frohnhausen. Die Karnevalgesellschaft, entstanden aus dem Pfarrkarneval der KAB St.Anna, besteht nunmehr schon seit stolzen 4x11 Jahren; 44 Jahre, in denen das Brauchtum Karneval hier in Essen von den Buben (zu denen natürlch auch Mädels gehören), liebevoll gepflegt wird. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass die "Altendorfer Buben"...

  • Essen-West
  • 10.02.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt

neuer KAB Altkleidercontainer

Wohin mit gebrauchter Kleidung? Seit Jahresbeginn hat die KAB in Goch eine Sammelstelle für gebrauchte Kleidung. Am Westring 91, Durchgang zum Katharinenweg wurde ein Kleidercontainer aufgestellt. „Bei der jährlich im November stattfinden Kleidersammlung wurden wir regelmäßig gefragt, ob es auch eine Möglichkeit gebe, im Laufe des Jahres Kleidung abzugeben. Diese Möglichkeit wurde jetzt geschaffen.“ begründet Dietmar Stalder vom Vorstand der KAB die Aufstellung des Containers. Gelehrt wird der...

  • Goch
  • 19.01.14
Vereine + Ehrenamt
Generalversammlung
7 Bilder

"Aus drei wird eins, wird die KAB "Nikolaus Groß" Emmerich

Nachdem in vielen Vorgesprächen der Zusammenschluss der KAB-Vereine Heilig-Geist-St. Aldegundis, St. Antonius und St. Martini vorbereitet wurde, standen am 12.07.13 die lt. Satzung vorgeschriebenen Generalversammlungen an. Zunächst fanden 3 getrennte Einzelversammlungen statt, in denen die KAB-Mitglied der vorgenannten Vereine ihr Votum zum Zusammenschluss abgeben konnten. Das Ergebnis aller 3 Versammlungen war eindeutig, da die insgesamt 42 KAB-Mitglieder einstimmig für den Zusammenschluss...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.07.13
Vereine + Ehrenamt
von links   Vorsitzende Karl-Heinz Dargel und seine beiden Stellvertreter Sylvia Biernath und Horst Schmitz

Halbjahresbilanz des KAB Stadtverbandes Marl

Halbjahrbilanz ist angesagt beim KAB-Stadtverband Marl. Einige wichtige Weichenstellungen und Veranstaltungen liegen schon hinter den Frauen und Männern der KAB im Stadtverband Marl. Viele Veranstaltungen fanden in den Gemeindegruppen statt. Beim Stadtverband gab es zwei Stadtverbandstage. Beim ersten wurden personell wieder die Weichen für die kommenden zwei Jahre gestellt. Hier wurde dem bewährten Vorstandteam wieder das Vertrauen geschenkt und so werden der Vorsitzende Karl-Heinz Dargel und...

  • Marl
  • 05.07.13
Vereine + Ehrenamt
Zweiter von links Pfarrer Mike Netzler, daneben Bürgermeister Werdenr Arndt, rechts Bezirksvorsitzender Detlef Völkering

500 € spendet KAB Bezirksverband Recklinghausen dem Projekt Leila der Kirchengemeinde St-Marien

KAB-Vertreter des Bezirksverbandes Recklinghausen, des Stadtverbandes Marl und der Marler Bürgermeister Werner Arndt konnten 500 €, aus dem Sammelerlös beim Bezirkstag, der Initiative LeiLa übergeben. Vor drei Monaten füllten die Delegierten des Bezirksverbandes der KAB Recklinghausen den Rathaussaal in Marl und hielten dort ihren Bezirkstag 2013 ab. Neben den normalen Regularien, wie Wahlen und Geschäftsberichte stand das Thema "Nachhaltig leben und arbeiten" auf dem Programm. Passend zu...

  • Marl
  • 28.06.13
Überregionales
In der Küche im katholischen Jugendheim Haldern wurde eifrig und lecker gekocht. Fotos: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Lecker gekocht

Viel mehr hätten sich in der kleinen Küche im katholischen Jugendheim in Haldern auch nicht bewegen können. Denn wenn die Kochtöpfe Dampf abließen und das Essen zubereitet wurde, war es ganz schön eng. Den Teilnehmern des Kochkurses, den die KAB St. Georg in Haldern angeboten hatte, machte das allerdings wenig aus. Man wusste sich zu behelfen und teilte die Arbeiten auf. An fünf Abenden trafen sich Männer und Frauen, um vielleicht ihrem neuen gemeinsamen Hobby zu frönen. „Kulinarisch...

  • Rees
  • 05.06.13
Vereine + Ehrenamt

KAB Nikolaus Groß in Büren

Der Sommerausflug der Katholischen Arbeiter Bewegung KAB Nikolaus Groß Bottrop führte in diesem Jahr nach Büren und Stadtlohn. Zum Programm gehörte eine Planwagenfahrt und die Besichtigung einer Töpferei, bei der sich die Gruppe über die Herstellung der Tonwaren informieren konnte. Trotz des recht kühlen Sommerwetters handelte es sich um eine stimmungsvolle Veranstaltung, bei der auch das reichhaltige weitere Programm des Vereins vorgestellt wurde. Weitere Informationen unter KAB Nikolaus...

  • Bottrop
  • 04.06.13
Kultur

KAB-Unterbezirk Emmerich: "Nikolaus Groß Musical"

Der am 07. Oktober 2001 durch Papst Johannes Paul II. seliggesprochene Nikolaus Groß, war ein deutscher Gewerkschafter der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und NS-Opfer. In Erinnerung an Nikolaus Groß, wird bereits seit dem Jahr 1998 das „Nikolaus Groß Musical“ durch Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Barbara Mülheim an der Ruhr sehr erfolgreich aufgeführt. Die nächsten Aufführungen finden am Freitag, 17.01. und Samstag, 18.01.2014...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.13
Vereine + Ehrenamt

"Mister KAB" wird 70!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am Freitag, 12. April, ist es soweit: Dieter Dittmann, der Vorsitzende der KAB St. Christophorus-St. Joseph feiert seinen 70. Geburtstag. Ein Grund, nicht nur zum Feiern, sondern für den KURIER auch, um „Mister KAB“ einmal näher vorzustellen. Vor 16 Jahren wurde er zum Vorsitzenden der KAB St. Christophorus Kray-Süd gewählt. Zwischenzeitlich gab es eine Umbenennung, denn in Leithe gab es zuvor keine selbstständige KAB. Auch im Februar 2013 wählten...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
Politik

Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“: Es braucht kein „Frühlingserwachen“ sondern ein Erwachen für neue Lebensqualität

Vor gut einem Jahr hatten die Mitglieder des Aktionskreises „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“ die Hoffnung geäußert, dass es eines Tages heißt: „Stell dir vor, es ist Sonntag und keiner kauft ein!“ „Offenbar tritt dieser Fall schon früher ein, als wir in unseren kühnsten Träumen dachten“, so Franz Köchling, Sprecher des Aktionskreises, zu der Meldung, dass sich am geplanten verkaufsoffenen Sonntag am 7. April nur drei Geschäfte beteiligen. „Wir können das nur begrüßen“, so Köchling, „und...

  • Monheim am Rhein
  • 05.04.13
Überregionales

Kreatives für Frühling und Ostern

Im Pfarrzentrum „Die Glocke“ zog mit dem beliebten Kreativmarkt der langersehnte Frühling ein. Bunte und fröhliche Farben bestimmten das Bild. Die Aussteller zeigten nicht nur viele Ideen rund um den Frühling, sondern auch für das bevorstehende Osterfest, so wie hier Glaskunst fürs Fenster. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen und den Abgaben der Aussteller werden mehrere soziale Projekte unterstützt, vom Martinszug über die Jugendarbeit der katholischen Pfarrgemeinde bis...

  • Velbert-Neviges
  • 22.03.13
Politik

Opel Bochum: Stadtkirche zeigt Solidarität

Die Katholische Kirche in Bochum & Wattenscheid setzt erneut ein klares Zeichen der Solidarität mit Opel Bochum. Beim Solidaritätsfest am 3. März in der Bochumer Innenstadt wird die Katholische Kirche Solidaritätspostkarten verteilen und damit die „Warndreieck“-Solidaritätsaktion von Weihnachten 2012 fortsetzen. Zudem werden sich Erwachsenen- und Jugendverbände beteiligen. . Beim Solidaritätsfest am kommenden Sonntag in der Bochumer Innenstadt wird die Katholische Kirche...

  • Bochum
  • 27.02.13
  •  1
Politik

"Allianz für den freien Sonntag" - Vorsicht: Ruhemob!

Kirchen und Gewerkschaften machen mobil für arbeitsfreien Sonntag. Die "Allianz für den freien Sonntag" ruft auf, am Sonntag, dem 3. März 2013 mit Ruhemobs im ganzen Land einen Aktionstag für die Erhaltung des freien Sonntags durchzuführen. Der Diözesanpräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Michael Prinz, betont: "Die Allianz will gemeinsam mit zahlreichen Kirchengemeinden durch diese Aktionen an diesem Tag bundesweit ein deutliches Signal für den arbeitsfreien Sonntag in...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.01.13
Kultur

Zollvereinschule sagt: "Danke"

Zollvereinschule sagt: „Danke!“ Die Eltern der Klasse 2a konnten vor den Herbstferien den Klassenraum ihrer Kinder renovieren. Die Stadt Essen verfügte leider nicht über die notwendigen finanziellen Mittel. Davon erfuhr die KAB in Katernberg. Sie unterstützte uns und übergab dem Schulleiter beim Martinsfest einen Umschlag mit 150,00 €, den er gerne an die Klasse weitergab. Wir danken der KAB, vertreten durch Herrn Scholz, ganz herzlich. Auf dem Foto: Herr Scholz von der KAB (links) und...

  • Essen-Nord
  • 09.12.12
Überregionales

Deko-Ideen bei KAB und KFD

„Ich lade gern mir Gäste ein“: Unter diesem Motto zum zweiten Mal eingeladen haben die KAB- und KFD-Frauen von St. Elisabeth in Bergkamen wieder Kornelia Reckers aus Werne, Journalistin und Design-Beraterin verschiedener Fachmagazine in der Porzellan- und Glasbranche. Von ihrem umfangreichen Wissen konnte sie den zahlreich erschienen Damen so einiges vermitteln. Neben den mitgebrachten Utensilien, die man für die kreative Dekoration einer festlichen Tafel benötigt, verriet sie, wie man mit...

  • Kamen
  • 30.11.12
Politik

Wie sich die Weseler Kursanbieter gegenseitig das Wasser abgraben ....

Wenn‘s in einem 3000-Seelen-Dorf schon zwei Frisöre gibt - macht es dann Sinn, ein weiteres Frisörgeschäft zu eröffnen? Bei dieser Frage sollten sich die Weseler Kursanbieter (allgemein gesprochen) mal an die Nase fassen. Bei der allwöchentlichen Flut von Angeboten, die unserer Redaktion zugesandt werden, fällt eines ins Auge: die Palette weist zunehmende Ähnlichkeiten auf. Ob Kirchen, Krankenhäuser, AWO, Familienbildung, Mehrgenerationenhaus, Caritas, Diakonie, VHS, KAB, Frauengruppe,...

  • Wesel
  • 07.11.12
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Eine Einladung ins Europaparlament, ausgesprochen vom SPD-Abgeordneten Jens Geier, nahmen die Teilnehmer der KAB-Fahrt dankend an.

KAB St. Georg auf Entdeckungsreise

Haldern. Für 44 Mitglieder und Gäste der KAG St. Josef Haldern wurde die fünftägige Jahresfahrt ins kleine Saarland zur Begegnung einer wechselvollen deutsch-französischen Geschichte, einmaliger Landschaft und hervorragender Küche. Maria und Bernhard Brömling hatten den Ausflug mit Johannes und Elisabeth Oostendorp, welche selbst aus dem Saarland stammt, perfekt vorbereitet und in Gaby Sauer aus Saarbrücken eine ausgezeichnete Reisebegleiterin gefunden. Die Gruppe wohnte im Domicil...

  • Rees
  • 04.10.12
Vereine + Ehrenamt

100 Jahre KAB St. Josef Büderich

Die katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Sakt Josef in Büderich feiert ihr 100 jähriges Bestehen. Am 22. September 1912 wurde der christliche Sozialverband im damaligen Lokal „Landwehr“, von 27 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Man hatte sich in den ersten Jahren vor allem die Lokalpolitik auf die Fahne geschrieben. Als dann in den 60er Jahren auch Frauen in den Verein aufgenommen wurden, traten mehr und mehr Familienthemen in den Vordergrund. Heute ist man politisch neutral...

  • Wesel
  • 21.09.12
Kultur
5 Bilder

Tolles Jubiläum: 125 Jahre KAB Isselburg

Die Isselburger kommen aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Erst begingen die KAB-Senioren das 45. Jubiläum, dann folgte am gestrigen Samstag ein weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahres. Seit nunmehr 125 Jahren existiert die KAB St. Josef Isselburg. Dieser Ortsverband wurde bald nach der Gründung des ersten Vereins der Katholischen Arbeiterbewegung (1849) im Jahr 1877 gegründet und ist heute einer der mitgliederstärksten Ortsvereine: 200 Mitglieder zählt die KAB St. Josef inzwischen nach...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.08.12
Überregionales

KAB-Spielschar war auf Tour

In diesem Jahr führte der Wochenendausflug der KAB-Spielschar Materborn in die Kurstadt Bad Orb im Spessart. Nach dem Einchecken im Hotel ging es mit der Schmalspurbahn „Emma“ von Bad Orb nach Wächtersbach. Der restaurierte Zug, der vor 20 Jahren Kindern als Klettergerüst diente und in dreijähriger Arbeit liebevoll von Kleinbahnfreunden restauriert wurde, rollt im Sommer auf dieser sieben Kilometer langen Strecke durch das idyllische Autal. Anschließend ging es zum „historischen...

  • Kleve
  • 20.08.12
Kultur
6 Bilder

Abschied von Pfarrer Erhard März

Mit einem Festgottesdienst in der überfüllten St. Dionysius Kirche verabschiedete die katholischen Kirchengemeinde in Baumberg ihren langjährigen Seelsorger Pfarrer Erhard März. Es kamen so viele Gläubige, dass die Messe, die von Erhard März selbst gehalten wurde, nach außen auf dem Vorplatz übertragen werden musste. Der Gottesdienst wurde mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia und einem Bläserchor. In seiner Predigt verglich März die Gemeinde mit einem Autobus: Ein Fahrzeug, das für alle...

  • Monheim am Rhein
  • 27.06.12
Politik

06.06.2012 - KAB will mehr Elterngeld statt Betreuungsgeld

KAB Bezirk Wesel: In der Diskussion um das Betreuungsgeld stärkt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) den Gedanken der Wahlfreiheit der Eltern. „Diese wird aber nicht gewährleistet durch ein Betreuungsgeld, das nach den Plänen der Regierungskoalition nur die Eltern erhalten sollen, die keine KiTa nutzen“, sagt Jürgen Dötsch, Vorsitzender des KAB-Bezirksverbandes Wesel. Die KAB fordert beim Elterngeld eine Anhebung des Sockelbetrages auf 500 Euro. Im Anschluss an das erste Jahr soll...

  • Wesel
  • 06.06.12
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.