Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Kultur
Einen Ausweichtermin gibt es für die Kabarettveranstaltung „Lust auf Laster“ mit Sia Korthaus in Hamminkeln. Neuer Termin ist Mittwoch, 4. November. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Neuer Termin: Mittwoch, 4. November, Forum der Gesamtschule / Karten behalten ihre Gültigkeit
„Lust auf Laster“ mit Sia Korthaus in Hamminkeln

Einen Ausweichtermin gibt es für die Kabarettveranstaltung „Lust auf Laster“ mit Sia Korthaus. Die Veranstaltung der Gleichstellungsstelle Hamminkeln, die anlässlich des Internationalen Frauentages im März dieses Jahres im Forum der Gesamtschule stattfinden sollte, musste auf Grund der Corona-Pandemie verlegt werden.  Neuer Termin ist Mittwoch, 4. November. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Auf Grund der aktuellen Situation, wird Sia Korthaus an diesem Tag zweimal auftreten. Die erste...

  • Hamminkeln
  • 01.10.20
Kultur
 "High-Speed-Rock-Pop-Kabarett" mit "Mark´n Simon MusiComedy" erleben kann man am Freitag, 4. September, in der Begegnungsstätte Mehrhoog.

Jetzt Tickets sicher für das "High-Speed-Rock-Pop-Kabarett" am Freitag, 4. September
"Mark´n Simon MusiComedy" in der Begegnungsstätte Mehrhoog

Zu einem "High-Speed-Rock-Pop-Kabarett" mit "Mark´n Simon MusiComedy" am Freitag, 4. September, lädt der Trägerverein der Begegnungsstätte Mehrhoog ein. Beginn ist um 20 Uhr; der Einlass bereits ab 19 Uhr, um die Hygiene-Schutzmaßnahmen abzuwickeln. Der Waliser Mark und der Ire Simon bilden das MusiComedy Duo, das "über eine selten breite professionelle Basis im gesanglichen, instrumentalen und schauspielerischen Bereich" verfügt. "Gestützt auf eine moderne Technik, einem schier...

  • Hamminkeln
  • 19.08.20
Kultur

Zum Internationalen Frauentag 2020
Vorverkauf fürs Kabarett mit Sia Korthaus beginnt am 4. Dezember 2019

In ihrem neuen Programm „Lust auf Laster“ dreht sich für Sia Korthaus alles um die Verlockungen des Lebens und dass wir ruhig zu unseren kleinen Sünden stehen sollten. Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist, wenn die Steuererklärung ansteht. Nicht umsonst ist in dem Wort „Konfektionsgröße“ „Konfekt“ enthalten. Wer trinkt nicht gerne Cocktails mit exotischen Namen, bis er seinen eigenen Namen vergessen hat? Schon die weise Oma Emmi sagte: „Bewusstsein kann man nur entwickeln, wenn...

  • Hamminkeln
  • 28.11.19
Kultur
STORNO

Das Kabarett-Trio STORNO zum ersten mal in Marienthal
Abseitiges, Schräges und Skurriles bei den Sommerabenden (am 3. Juli)

"Die Sonderinventur", stets vor ausverkauften Häusern. Abseitiges, Schräges und Skurriles bringen die Herren Funke, Philipzen und Rüther seit mehr als einem Dutzend auf die Bühnen der Republik, jüngst noch bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen.Die drei Wort-und Ton-Akrobaten zeigen, wie man krisengeschüttelte Zeiten mit donnerndem Gelächter übersteht. Das Publikum kann sich vor Lachen kaum auf den Stühlen halten. Die Kritiker sind sich einig: Dieser hochprozentige Cocktail aus intelligenter...

  • Hamminkeln
  • 01.07.19
Kultur
v.l. Paul Borgardts, Mirko Schomburg, Heike Kemper, Rainer Benien
9 Bilder

Das Städtische Bühnenhaus gibt den Spielplan für 2019/20 bekannt

In dem neuen Spielplan für 2019/20 gibt es wieder Altbewährtes, einige geförderte Projekte und das Projekt „Jedem Kind ein Theaterbesuch“ ist auch wieder mit dabei. „Wir möchten versuchen alle Kinder mit kultureller Bildung zu erreichen und sind unserem Kooperationspartner dem Bauverein Wesel sehr dankbar für die Unterstützung“, so Rainer Benien, Kulturdezernent. Das Städtische Bühnenhaus ist für ein Stadttheater recht groß mit 700 Plätzen und ein sogenanntes Gastspieltheater. Es gibt weder...

  • Wesel
  • 18.06.19
Kultur
Die fünf Restkulturellen ... ..

r(h)einKulturWelt lädt ein: Light-Kultur mit RESTKULTUR am 10. Februar am Scala-Kino
Geheuerlichkeiten, Sprechverbrechen und Verzeihenskultur mit Eskalationspotenzial

Nach dem großen Erfolg des Rock-Mittelalter-Klassik-Konzerts im vergangenen Jahr,wagt r(h)ein-kultur-welt das nächste Experiment: Kabarett! Am 10. Februar um 19.30 Uhr ist die niederrheinische Kabarett-Gruppe Restkultur zu Gast im Scala-Kulturspielhaus (Wilhelmstr. 8-10, Wesel) mit ihrem Programm "Light-Kultur mit RESTKULTUR". Es sind schwere Zeiten - da erscheint die niederrheinische Kabarettgruppe Restkultur mit der weltweit ersten Kabarett-Light-Kultur-Show, einem Programm, indem es dem...

  • Wesel
  • 24.01.19
Kultur
Popstar Sasha ist am 6. Juli zu Gast beim Fantastival 2019 in Dinslaken und präsentiert unter anderem sein neues Album „Schlüsselkind“.
2 Bilder

Weitere Künstler für Fantastival 2019 benannt
Pop-Star Sasha am 6. Juli zu Gast in Dinslaken - Jochen Malmsheimer kommt am 9. Juli

Nachdem schon zwei Veranstaltungen für das Fantastival 2019 ausverkauft sind, kann die Freilicht AG weitere Künstler bekannt geben. Der Pop-Star Sasha feiert sein 20-jähriges Bühnenjubiläum am 6. Juli im Burgtheater. Der Kabarettist Jochen Malmsheimer präsentiert am 9. Juli sein Programm „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zwei Jahrzehnte sind vergangen, in denen Sasha eine internationale Karriere mit diversen Hits...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
Kultur

Comedy im Kleinen Salon: Horst Schulze Entrum am 02.11.2018 zu Gast

Kleinkunst in Wesel im Kleinen Salon des Scala Kulturspielhauses hat schon Tradition. Dieses Mal gibt es für Freunde des schrägen Humors etwas ganz besonderes. Denn Horst Schulze Entrum ist ein Quell der Freude, des Optimismus, der guten Laune und anderer Synonyme. Er jagt sich mit Verve in jede Katastrophe, voller Lust am Scheitern und ist ein Meister darin, sich alles schön zu reden. Von Selbstoptimierung allerdings hält er wenig. Schließlich bestand das Essen im Ruhrgebiet der 70er-Jahre ja...

  • Wesel
  • 28.10.18
  • 1
Kultur
Stefan Verhasselt in seinem Element.

Komisch. Feinsinnig. Nachhaltig. Kabarett mit Stefan Verhasselt: „Wer kommt, der kommt!"

Stefan Verhasselt ist der Niederrheiner unter den Kabarettisten. Mit pointierten, aktuellen Beobachtungen des täglichen Lebens hat er sich in den vergangenen 13 Jahren einen Namen gemacht. Seine Devise - auch am Freitag, 30. November, 20 Uhr, in Wesel: mit Humor, Feingeist und Nachhaltigkeit unterhalten. „Fremdschäm-Attacken“ sind seine Sache nicht. 1965 in der Blumenstadt Straelen am Niederrhein geboren, wurde Stefan Verhasselt im Hauptberuf Moderator beim Westdeutschen Rundfunk. Darüber...

  • Wesel
  • 27.10.18
  • 1
Kultur
Herr Schröder in Aktion!

World of Lehrkraft - Ein Trauma geht in Erfüllung / Herr Schröder referiert in Wesel

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Johannes Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian/Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach zwölf Jahren Schuldienst und dem...

  • Wesel
  • 14.10.18
Kultur
Das Foto von Mathias Richling stammt von der Homepage des Künstlers (Lanju Design).

Richlings ruppige Rollenspiele: Schönen Dank für die trumpig-trottelige Merkel-Macron Show!

Den Mann kann man schwerlich zitieren. Zu kompliziert, den Widersinn seiner Gedankenfolgen retrospektiv in Worte zu fassen. Da müsste man schon ein Aufnahmegerät bemühen - aber das ist ja verboten in den heiligen Hallen der Weseler Kultur. Das Bühnenhaus hatte sich vollends gefüllt zum Auftritt von Mathias Richling. Zwar machte der frühsommerliche Wärmeeinbruch so manchen Zuhörer ein wenig müde, doch vermochte es das Baden-Württemberger Stehaufmännchen dennoch, sein Auditorium blendend zu...

  • Wesel
  • 20.04.18
  • 1
  • 2
Kultur
Robert Kreis lädt zu einer Reise ins Kabarett der 20er Jahre ein. Foto: Theater im Rathaus

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus

Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell seine von ihm so geliebte Epoche geblieben ist: die 20er Jahre mit ihrer...

  • Essen-Nord
  • 08.02.18
  • 9
  • 7
Überregionales

Kabarett mit Simone Fleck anlässlich des Internationalen Frauentages 2018 – Vorverkauf startet am 04.12.2017

Die Gleichstellungsstelle und das Frauenforum der Stadt Hamminkeln laden am 08.03.2018 anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer weiteren amüsanten Kabarett - Ausgabe mit der Kabarettistin Simone Fleck in das Forum des Heinrich-Meyers-Schulzentrum in Hamminkeln ein. Einlass ist ab 19.00 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr. Natürlich sind auch Männer herzlich eingeladen! Im Programm „Nacktgeflüster“ wirbeln Simone und Oma Wally wieder gnadenlos erfrischend über die Bühne. Kreative Mütter,...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
Kultur
3 Bilder

„Wa(h)re Dorffrauen" in Hamminkeln: Laien-Kabarett zum Alltagsleben auf dem Land

Die Landfrauen Ortsverbände Wesel-Obrighoven-Lackhausen und Hamminkeln präsentieren „Wa(h)re Dorffrauen“ - Kabarett zum Alltagsleben auf dem Land. Frauen haben es nicht leicht und Landfrauen erst recht nicht: Man muss denken wie ein Mann, sich geben wie eine Dame, aussehen wie ein junges Mädchen und arbeiten wie ein Pferd. Die wa(h)ren Dorffrauen zeigen unter anderem, wie "frau" die Probleme des ländlichen Alltagslebens zwischen Gentechnik und Schwiegermüttern, zwischen Alterssicherung und...

  • Hamminkeln
  • 13.10.17
  • 1
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch...

  • Dinslaken
  • 03.07.17
  • 11
  • 9
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch...

  • Oberhausen
  • 27.06.17
  • 12
  • 12
Überregionales
Kabarettistin Sia Korthaus mit Handpuppe "Ede" - Köln - 08.10.2014 - Foto © Simin Kianmehr
3 Bilder

Kabarett mit Sia Korthaus anlässlich des Internationalen Frauentages – Vorverkauf startet in der nächsten Woche

Eine Kabarettistin, die die Sparten Kabarett, Schauspiel und Gesang gleichermaßen so gekonnt bedienen kann, ist auf deutschen Kleinkunstbühnen selten zu finden - Kabarett auf höchstem Niveau! In ihrem Programm „Sorgen? Mache ich mir morgen!“ macht Sia Korthaus eine Zeitreise durch die unterschiedlichsten Epochen. Begleitet wird sie dabei von einem kleinen außerirdischen Chauffeur, der die Zeitmaschine steuert. Er hat den überbordenden Charme eines Berliner Taxifahrers und lässt keine...

  • Hamminkeln
  • 02.12.16
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  • 11
  • 7
Kultur
Fans mit Ingrid Kühne

Ingrid Kühne gewinnt am 11. März in Wesel.

Die Lokalmatadorin Ingrid Kühne hat am Freitagabend den 11. März bei der Vorrunde für den Niederrheinischen Kabarettpreis „Das schwarze Schaf“ 2016 im Bühnenhaus in Wesel gewonnen, zurecht! Mit Humor über Alltagssituationen für jedermann mit dem Mann sich schnell identifizieren kann, bleibt kein Auge mehr trocken. Moderator und Kabarettist Christoph Brüske führte mit viel Witz und Humor durch das komplette Programm. De Frau Kühne musste als erste auf die Bühne, gefolgt von Marvin Spencer. Der...

  • Xanten
  • 12.03.16
  • 6
  • 3
Kultur

"Zehn Finger für ein Halleluja" - Manuel Wolff zu Gast im Scala Kulturspielhaus.

Am Dienstag, 19.01.2016 um 20:00 Uhr (19:00 Uhr Einlass) gastiert der Kölner Musikkabarettist und Comedian Manuel Wolff im Scala Kulturspielhaus. Was haben Klassik und HipHop gemeinsam? Beethoven und Michael Holm? Schlager und Bohemian Rhapsody? Klavier-Kabarettist Manuel Wolff macht sich an die Arbeit und enthüllt die ungeklärten Fragen der Musikgeschichte: „Was’n das für ein wundervoller Hintern?“, „Wer hat an der Uhr gedreht?“ oder „„Sag mal weinst du, oder ist das der Regen?“. Antworten...

  • Wesel
  • 13.01.16
  • 6
  • 1
Kultur

Der Gewinner "des schwarzen Schaf vom Niederrhein" Volker Weininger in Wesel live!

Wir bringen den aktuellen Gewinner des niederrheinischen Kabarettpreises “Das schwarze Schaf vom Niederrhein” auf die Bühne im Scala Kulturspielhaus. Am 31.10.2015 gibt Volker Weininger eine Stipvisite in Wesel. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro oder an der Abendkasse für 18 Euro. Euer Senf in meinem Leben – Kabarett von und mit Volker Weininger Jetzt mal unter uns: Das Leben ist aber auch ein kompliziertes Kerlchen, oder? Von allen Seiten prasseln die Meinungen auf uns nieder und weit...

  • Wesel
  • 16.09.15
Kultur

HÖRBUCHKOMPASS: Agatha Christie, Jan Weiler, Jürgen von der Lippe und Eckart von Hirschhausen

Bei unserer Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an ambitionierte Kritiker. Diese Woche wollen wir dieses etablierte Angebot um ein neues Element erweitern: das Hörbuch. Wir starten mit ein paar unterschiedlichen Hörbüchern aus dem Hörverlag, die Spaß, Spannung und gute Unterhaltung versprechen. Wir sind gespannt, wie Euch das gefällt - lasst mal hören! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

  • 08.07.15
  • 7
  • 10
Kultur
Torsten Sträter - die Mütze trägt er übrigens weil er am Kopf so schwitzt

Heimspiel für Torsten Sträter

Einiges los diese Woche, nicht nur in Rheinberg. Am Mittwochabend um halb 8 parke ich meinen Wagen auf dem Holzmarkt und hole mir ein Eis in der neuen Eisdiele wo früher die deutsche Bank war. Dunkle Schokolade und Haselnuss, obwohl ich es in der Reihenfolge gesagt habe ist Haselnuss unten, leider. Aber ich schweife ab. War trotzdem lecker. Ich gehe vorbei an der Stelle wo gestern noch das Wohnmobil von Radio KW stand, anlässlich deren Jubiläum. Es zieht mich heute mit vielen anderen zur...

  • Rheinberg
  • 07.05.15
  • 2
  • 1
Kultur

Olympiasieger Dieter Baumann mit Kabarettprogramm am 11.06.2015 in Wesel

Wer erinnert sich nicht an das spannende 5000-Meter Olympiafinale in Barcelona, wo Dieter Baumann sich gegen die starken Kenianer durchsetzte und Gold holte? Eine kleine Erinnerungshilfe? Aber was macht dieser dieser Dieter Baumann jetzt? Der Südkurier schrieb: „Dieter Baumann ist der beste Comedian unter den Läufern und garantiert auch der beste Läufer unter den Comedians.“ Frei nach diesem Motto hat er sein neues Stück zu entwickelt. In Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ nimmt Dieter...

  • Wesel
  • 06.05.15
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.