Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Kultur
Die meisten Veranstaltungen der Frauenkulturtage finden online statt.

Hertener Frauenkulturtage finden auch 2021 statt
Angebote überwiegend online

In diesem Jahr finden die Frauenkulturtage mal ganz anders statt: Es gibt weniger Programmpunkte und aufgrund der Einschränkungen durch Corona finden die meisten Veranstaltungen online statt. An Vielfältigkeit und wichtigen Frauenthemen mangelt es jedoch nicht. Den Auftakt macht am Dienstag, 2. März, um 18.30 Uhr, die Kabarettistin Dagmar Schönleber. Sie bringt den Teilnehmenden kostenlos per Live-Stream das Thema „Respekt“ auf eine andere Art näher. Neben Lesungen, Vorträgen, Workshops und...

  • Herten
  • 28.02.21
Kultur
Anka Zink präsentiert ihr Programm per Live-Stream aus dem Glashaus.

Kabarett kommt am Donnerstag direkt ins eigene Wohnzimmer
Anka Zink im Live-Stream

Die Kabarettistin Anka Zink kommt am Donnerstag, 25. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell ihr Programm „Das Ende der Bescheidenheit“ zu präsentieren. Corona-konform können die Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. Ein Trailer dafür ist ab sofort dort zu finden. "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere...

  • Herten
  • 23.02.21
Kultur
Anka Zink präsentiert ihr Programm per Live-Stream aus dem Glashaus.

Anka Zink im Live-Stream aus dem Hertener Glashaus
Kabarett direkt ins eigene Wohnzimmer

Die Kabarettistin Anka Zink kommt am Donnerstag, 25. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell ihr Programm „Das Ende der Bescheidenheit“ zu präsentieren. Corona-konform können die Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. Ein Trailer dafür ist ab sofort dort zu finden.  "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere...

  • Herten
  • 18.02.21
Kultur
Kabarettist Stefan Waghubinger präsentiert sein Programm bei der Kleinkunstreihe 7nach8 per Livestream.

Kulturreihe 7nach8
Kabarettist Stefan Waghubinger im Livestream

Der Kabarettist Stefan Waghubinger kommt am Donnerstag, 4. Februar, nach Herten, um im Glashaus virtuell für das Publikum zu spielen. Corona-konform können die Zuschauerinnen und Zuschauer sich kostenlos über den Kultur- und Bildungskanal Herten den YouTube-Live-Stream gemütlich von Zuhause aus ansehen. Los geht es um 20.07 Uhr. "Da die Einschränkungen aufgrund von Corona weitergehen, hat sich das Kulturbüro Herten dazu entschlossen, andere Wege zu probieren, um dem Publikum die lang geplante...

  • Herten
  • 01.02.21
Kultur
Tina Teubner. Foto: J. Schneider

Tina Teubner gastiert im Glashaus Herten
Survival-Tipps zu Weihnachten

Tina Teubner, studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen, ist am Donnerstag, 19. Dezember, zu Gast bei der Kleinkunstreihe 7nach8 und präsentiert ihr aktuelles Programm "Stille Nacht bis es kracht". Sie bereitet das Publikum auf die bevorstehende Weihnachtszeit vor. Denn, ob wir es lieben oder hassen - der Erwartungsdruck bleibt. Diesen Weihnachts-Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf (20 Euro an der Abendkasse, ermäßigt...

  • Herten
  • 08.12.19
Kultur
Robert Kreis lädt zu einer Reise ins Kabarett der 20er Jahre ein. Foto: Theater im Rathaus

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus

Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell seine von ihm so geliebte Epoche geblieben ist: die 20er Jahre mit ihrer...

  • Essen-Nord
  • 08.02.18
  • 9
  • 7
Kultur
Hat Lust auf Neues: Lars Reichow.

Lustiger Abend mit Lars Reichow

Der Kabarettist Lars Reichow kommt mit seinem neuen Programm "Lust" am Donnerstag, 15. Februar, auf die Bühne bei 7nach8 im Glashaus, Hermannstraße 16. Los geht es um 20.07 Uhr. Der Künstler stellt sich der Frage, ob es vielleicht doch wichtigeres im Leben gibt, als alles immer nur richtig zu machen und einfach mal das zu tun worauf man Lust hat. "Das neue Programm ist wild, dramatisch, komisch, und natürlich auch lustig", so Bettina Hahn vom Kulturbüro. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf, 20...

  • Herten
  • 06.02.18
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch...

  • Dinslaken
  • 03.07.17
  • 11
  • 9
Kultur

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (2. Juli, Oberhausen)

Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch...

  • Oberhausen
  • 27.06.17
  • 12
  • 12
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  • 11
  • 7
Kultur

Pünktlich um 7 nach 8 - Neues Programm überzeugt

Ob bissige Politsatire oder skurrile Comedy, im August wird das Glashaus wieder zur kulturellen Hochburg. Wie jeden Sommer seit knapp drei Jahrzehnten, startet auch dieses Jahr wieder die beliebte Kleinkunstreihe 7nach8 mit zahlreichen Künstlern in insgesamt zehn Vorstellungen. „Neue Spielzeit, neues Glück!“, sagt Bettina Hahn vom städtischen Kulturbüro vorfreudig. Gemeinsam mit Wilhelm Uhlenbruch, Marketingleiter der Volksbank Ruhr Mitte, und Ralf Ruttert vom Glashaus, hat sie kürzlich das...

  • Herten
  • 04.08.16
  • 1
Kultur

NachtLokal: Vorverkauf startet am 16. Januar

Am Samstag, 30. Januar, öffnet das dritte NachtLokal im ScherleBeck's im Haus Berger seine Türen. Dann begrüßen die Moderatoren Steff Hasler und Kevin Runau diese Gäste: Dr. Uli Paetzel kommt an seinem letzten Arbeitstag als Bürgermeister der Stadt Herten auf einen Pausch vorbei. Der Bochumer Cartoonist Oli Hilbring zeigt eine Auswahl seiner Cartoons, die er unter anderem im Sportmagazin "Reviersport" veröffentlicht. Und Pub-Poet Andreas Hebestreit spricht das "Wort zum Sonntag". Die Rolle der...

  • Herten
  • 11.01.16
Kultur

HÖRBUCHKOMPASS: Agatha Christie, Jan Weiler, Jürgen von der Lippe und Eckart von Hirschhausen

Bei unserer Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an ambitionierte Kritiker. Diese Woche wollen wir dieses etablierte Angebot um ein neues Element erweitern: das Hörbuch. Wir starten mit ein paar unterschiedlichen Hörbüchern aus dem Hörverlag, die Spaß, Spannung und gute Unterhaltung versprechen. Wir sind gespannt, wie Euch das gefällt - lasst mal hören! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

  • 08.07.15
  • 7
  • 10
Kultur
16 Bilder

Exklusiver Stadtspiegel-Abend: Bielendorfer bei Boente

Der kleine Saal der Hausbrauerei Boente in Recklinghausen war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Autor und Comedian Bastian Bielendorfer am Montag das Publikum begrüßte. Geboren und aufgewachsen im „Florenz des Ruhrgebiets“, in Gelsenkirchen, preisgekrönter Poetry-Slammer, Sieger von 32.000 Euro bei „Wer wird Millionär“, Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste – so lässt sich das Leben von Bastian Bielendorfer kurz zusammenfassen. 2011 erschien sein erstes Werk „Lehrerkind – Lebenslänglich...

  • Recklinghausen
  • 09.06.15
  • 3
  • 3
Überregionales
Lothar Dierkes: "Nach dem Flug ist vor dem Flug".
10 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Lothar Dierkes aus Goch

Früher wäre Lothar gern Kabarettist geworden. Doch dann erlernte er einen ordentlichen Beruf, engagierte sich fürs Ehrenamt und entdeckte den Lokalkompass, wo er Ernstes und Humorvolles gleichermaßen einbringen kann. Die Gocher Verwaltung hat ihn nie der Stadt verwiesen, und auch die Redaktion des Gocher Wochenblatts hat sich für andere Maßnahmen entschieden: Lothar Dierkes ist unser BürgerReporter des Monats August. Wehe wenn er losgelassen: hier ist unser Interview in voller Länge. Stellen...

  • Essen-Süd
  • 02.08.14
  • 38
  • 32
LK-Gemeinschaft
Das Parkfest in Waltrop lockte wieder über 100 000 Besucher in den Park. Foto: Krusebild
47 Bilder

38. Parkfest in Waltrop - Fotostrecke

An jedem letzten Augustwochenende wird die Stadt Waltrop mit ihrem Parkfest zum kulturellen Mittelpunkt des nordöstlichen Ruhrgebiets, wenn mehr als 100.000 Besucher an drei Tagen Auftritte von bis zu 200 Künstlern erleben. Auf zwei Musikbühnen standen große Stars und solche, die es werden wollen. Stargast am Samstag war die Gruppe Alphaville. Die überregional bekannte Kleinkunstbühne stellt seit vielen Jahren talentierte neue Künstler ins Rampenlicht. Dem 38. Waltroper Parkfest gelang in jedem...

  • Recklinghausen
  • 25.08.13
Kultur
Ingo Appelt.Foto: Schaffrath

Comedy und Kabarett

Comedy-Rüpel Ingo Appelt rumpelt von der Bühne, Gerburg Jahnke hat sich wieder Gäste eingeladen, Kaya Yanar hält nicht nur den Deutschen den Spiegel vor – Comedy und Kabarett gibt‘s beim Zeltfestival Ruhr reichlich. Denn seit den Anfängen vor fünf Jahren gehört neben der Musik das „gesprochene Wort“ zum Konzept des ZFR. In diesem Jahr lädt zudem Helge Schneider zum „Bunten Sommerabend“, Carolin Kebekus sorgt für „Pussyterror“, Frank Goosen hat einmal mehr ein Heimspiel und Wilfried Schmickler...

  • Essen-Süd
  • 31.07.13
Kultur
Jürgen Becker bringt schöne Requisten mit auf die Bühne: Bilder von Rembrandt, Rubens und Rauch. Foto: Veranstalter

Vorsicht, Künstler ist anwesend

Erhält man eine Einladung zu einer Vernissage, liest man einen Warnhinweis, den man ähnlich von Zigarettenschachteln kennt: Statt „Vorsicht, Herzinfarkt!“ oder ähnlichem steht da dann aber „Der Künstler ist anwesend!“ Jürgen Becker, der Gastgeber der WDR-Kabarettsendung „Mitternachtsspitzen“, und freitags Frühstückspartner von Diddi Jünnemann im WDR 2, reicht uns den Pinsel und mischt für uns die Welt der Kunst auf, die oft religiöse Züge hat. Beckers kabarettistische Kulturgeschichte knallt...

  • Marl
  • 02.04.13
  • 1
Kultur
Dieter Nuhr trifft sich mit seinen Fans „Nuhr unter uns“. Foto: Agentur

Dieter Nuhr: Trottel sind glücklicher

Dieter Nuhr ist wieder unterwegs, um seinen Fans überall im deutschsprachigen Raum in bewährter Manier das Lachen zu lehren. Mit seinem Programm „Nuhr unter uns“ füllt er die Hallen. Natürlich führt ihn seine Tour auch in unsere Region. So ist Dieter Nuhr am Freitag, 19. April, um 20 Uhr in der Arena Oberhausen, am Sonntag, 21. April, um 19 Uhr im Sportpark Rheinkamp in Moers und am Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Juni, open Air im Burgtheater in Dinslaken zu sehen. Dieter Nuhr - immer...

  • Essen-Süd
  • 02.04.13
  • 6
Kultur
Vom Insidertipp zum Überflieger. Das 37. Waltroper Parkfest bietet von Kunst und Kabarett bis hin zu musikalischen Top-Acts für jeden Geschmack etwas. Foto: Archiv
3 Bilder

37. Waltroper Parkfest - Kunst, Kabarett und jede Menge Stars

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit. Am Freitag startet das 37. Waltroper Parkfest und bietet seinen Besuchern ein vollgepacktes Unterhaltungsprogramm. Vom 24. bis 26. August wird es im Stadtpark in Waltrop hoch hergehen. Auf zwei Quadratkilometern und auf vier Bühnen werden bis zu 200 Künstler die Besucher unterhalten und ihnen bei hoffentlich bestem Augustwetter ein fröhliches Sommerwochenende bescheren. Schon seit 35 Jahren macht Waltrop Jahr für Jahr aus seinem Park ein Fest. In...

  • Waltrop
  • 21.08.12
Kultur
Freuen sich auf den Februar: die Schlampampen.

Die Schlampampen: High Heels oder Gesundheitsschuhe?

Lassen eher High Heels oder Gesundheitsschuhe die Hormone ansteigen? Auf diese und mehr Fragen haben die Schlampampen garantiert die passende Antwort. Weiberkram ohne Ende gibt es am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Februar, ab 19 Uhr. Noch sind Restkarten für die beiden Abende im Glashaus erhältlich. Die acht Kabarettistinnen nehmen auch dieses Mal kein Blatt vor den Mund. Für sie hört der Spaß auf, wenn der Gatte in der Küche die Kochlöffel inventarisiert oder der eigene Sohn sie zur...

  • Herten
  • 15.12.11
Kultur
So kennt man Herbert Knebel. Foto: Kulturbüro Herten
3 Bilder

Dr. Knebel und Mr. Lyco

Ob mit dem Affentheater oder auch alleine, Herbert Knebel füllt die Säle. Mit dem aktuellen Programm „Der Letzte macht das Licht aus“ ist Herbert Knebels Affentheater jetzt zu Gast im Vest. Caro Dai hat mit dem Knebel-Erfinder Uwe Lyco exklusiv ein Interview geführt. Herbert Knebel heißt privat bekanntlich Uwe Lyko und ist im Gegensatz zu seiner berühmten Kunstfigur, dem grantigen Power-Rentner Herbert Knebel, ein höflicher, zurückhaltender - und wie alle großen Clowns - ein ernster Mensch. Und...

  • Herten
  • 07.11.11
Kultur
Charismatisch: Franz-Joseph Dieken. Foto: Stadt Marl

Gestresste Engel: Franz-Joseph Dieken kommt

In seinem Kabarettprogramm "Engelerwachen zur Weihnachtszeit" schildert Franz-Joseph Dieken den Stress der Himmelsbewohner, live zu erleben am 8. Dezember um 20 Uhr im Theater Marl. Da sind sie schon mal auf der Erde und haben den Auftrag den Menschen zu helfen und dann das: Versuchen Sie mal einem normalen Erdenbürger zu verklickern, was sinnvoll für ihn ist. Und es geht jetzt nicht um die großen Leitlinien. Nein, um das ganz normal alltägliche Chaos. Angefangen mit Manfred, der nachts...

  • Marl
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.