Kahle Hege

Beiträge zum Thema Kahle Hege

Überregionales
Den Bau des EnergiePlusHauses in Asseln feiern (v.l.) Gerald Kampert, Planungsamt, Wilhelm Grote, Umweltamt, Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka, Angelika Becker von der Qualitätsprüfung, Architekt Stephan Becker und Britta Specht, Eigentümerin des Hauses.     Foto: Schmitz

Ein Plus an Energie fürs Eigenheim im Asselner Süden

Die Kampagne „100 EnergiePlusHäuser für Dortmund“ ist erfolgreich angelaufen. Das erste Energie­PlusHaus wird zurzeit errichtet. Für Britta Specht und Mark Moldenhauer geht damit ein ganz besonderer Traum von Eigenheim am Alfdagweg in Erfüllung. Das Doppelhaus entsteht im Neubaugebiet Kahle Hege. Die Bodenplatte des Hauses ist bereits gegossen. Darunter liegt eine 40 cm dicke Schicht aus Glasschotter, die den Kellerboden extrem gut isoliert. Damit ist die Grundlage für eine hohe...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.