Kaisers Tengelmann

Beiträge zum Thema Kaisers Tengelmann

Überregionales
Die Gespräche zur Rettung der Supermakrt-Kette Kaiser´s Tengelmann sind gescheitert. PR-Foto Köhring/ KP
2 Bilder

Kaiser’s Tengelmann: „Runder Tisch“ für letzte Rettung gescheitert

Die Gespräche am von ver.di initiierten „Runden Tisch“ zwischen Edeka, Markant, Norma, Rewe und Tengelmann sind leider erfolglos verlaufen. Obgleich sich die Parteien am 6. Oktober auf das Ziel verständigt hatten, die Ministererlaubnis durch Rücknahme der anhängenden Beschwerden umsetzbar zu machen und bis zum 17. Oktober eine einvernehmliche Einigung zu erzielen, zeigte sich im Verlauf der Verhandlungen, so hieß es am Donnerstagabend von der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft, "dass es auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.16
Politik

Arbeitnehmer sind selbst schuld an der Ungleichheit

Für mehr als 80 Prozent der Menschen in Deutschland steht fest: Die soziale Ungleichheit hierzulande ist zu groß. Die Wähler der "Linken" sehen dies zu 90 Prozent, der "Grünen" zu 90 Prozent und die der "SPD" zu 87 Prozent, hier die Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. In Deutschland haben sich die Beschäftigten ihrer Macht selbst den Boden entzogen und damit die Ungleichheit befördert. Der Trend geht zur Entsolidarisierung. Daraus entstand eine ungesunde Entwicklung, die den inneren...

  • Düsseldorf
  • 30.07.16
Überregionales
Zwei wichtige Mitteilungen hatte Karl-Erivan W. Haub, Geschäftsführer und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, auf der Bilanzpressekonferenz der Unternehmensgruppe zu sagen: Wir bleiben in Mülheim!
3 Bilder

„Wir bleiben in Mülheim“

Das war wohl die für Mülheim beste und wichtigste Aussage von Karl-Erivan W. Haub, Geschäftsführer und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, auf der Bilanzpressekonferenz der Unternehmensgruppe zum 149. Geschäftsjahr, dem Jahr 2015. „Natürlich wird es nach dem Verkauf von Kaiser‘s Tengelmann viel Freiraum am Standort Mülheim geben, aber wir werden uns da schon gute und innovative Lösungen einfallen lassen.“ führte Haub weiter aus. Das Unternehmen hat seinen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.16
Überregionales
Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub ließ über seine Pressestelle seine Freude über den positiven Ministerentscheid von Sigmar Gabriel verlauten, der die Übernahme von Kaiser's/Tengelmann durch Edeka möglich macht, verlauten.

Übernahme Kaiser's/Tengelmann: Stellungnahme aus den Konzernzentralen von Tengelmann und Edeka zum Ministerentscheid von Sigmar Gabriel

Auch in den Konzernzentralen von Tengelmann und Edeka wurde der Ministerentscheid positiv aufgenommen. Lesen Sie hier die entsprechenden Stellungnahmen: Tengelmann: „Wir freuen uns, dass Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel beabsichtigt, die Erlaubnis für eine Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka zu erteilen. Dies ist eine gute Nachricht für unsere Mitarbeiter, da sie jetzt eine sichere Perspektive unter dem Dach des Edeka-Verbundes haben. Es ist aber auch ein guter Tag für den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.16
Überregionales
Ein gut gelaunter Karl Erivan W. Haub präsentierte bei der diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Unternehmensgruppe Teneglemann die neuesten Zahlen, Daten und Fakten.
2 Bilder

Bleiben Tengelmann-Mitarbeiter auf der Strecke?

Auf seiner mittlerweile 15. Bilanzpressekonferenz im 148. Geschäftsjahr der Unternehmensgruppe Tengelmann, konnte Karl Erivan-W. Haub, Geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe ein gutes Zahlenwerk verbreiten. „Das Geschäftsjahr n2014 war ein erfolgreiches.“ teilte Haub gut gelaunt mit. Um jedoch sofort nachzulegen: „Trotz enormer Anstrengungen im Bereich Kaiser’s-Tengelmann ist es uns nicht gelungen dort eine Trendwende zu schaffen. Die Läden sind nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.07.15
Ratgeber
Ende August/Anfang September entscheidet sich, ob die Fusion von Edeka und Tengelmann/Kaisers zustande kommt. Inzwischen stehen auch andere Interessenten in den Startlöchern, um zumindest regional Märkte zu übernehmen.

Warten auf den Ministerentscheid

Kettwig/Mülheim. „Wir befinden uns noch in einem laufenden Verfahren. Deswegen kann ich über die Zukunft des Kaisers-Tengelmarktes in Kettwig noch nichts sagen.“ Das erklärte Tengelmann-Sprecherin Sandra Rudoph auf Nachfrage. Im April hatte das Bundeskartellamt den Tengelmann-Edeka-Antrag auf Übernahme abgelehnt. In den 451 Tengelmann-Filialen sind rund 16.000 Mitarbeiter beschäftigt. Dazu gehören außerdem Logistikzentren und Fleischbetriebe sowie die Zentrale in Mülheim. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 14.07.15
Politik
Kaiser´s in Dinslaken Hiesfeld soll geschlossen werden. Foto: rm

Was wird aus der Nahversorgung in Dinslaken-Hiesfeld?

Unterschriftensammlung am 23. Januar gegen Kaiser‘s Schließung. Auf eine Anfrage an die Stadtverwaltung hin hat „Die Linke“ erfahren, dass die Filiale von Kaiser‘s in Hiesfeld zum 30. Juni geschlossen werden soll. In einer Pressemitteilung nimmt die Partei dazu Stellung: „Auf unserer Anfrage an die Stadt vom 16. Januar 2014 wurde mitgeteilt, dass die Filiale von Kaiser´s in Hiesfeld bereits um 30 Juni 2014 geschlossen werden soll. Da fragt sich die LINKE, wie lange wusste die...

  • Dinslaken
  • 22.01.14
  •  1
Natur + Garten

Pferdefleisch in Lasagne

Im Zusammenhang mit dem Pferdefleischskandal in Großbritannien und Irland hat die Kaiser’s Tengelmann GmbH bereits am Mittwoch, dem 6. Februar 2013, im Sinne des vorsorgenden Verbraucherschutzes die A&P-Tiefkühl-Lasagne aus dem Verkauf genommen. „Von unserem Lieferanten wurden wir am 6. dieses Monats darauf hingewiesen, dass womöglich Pferdefleisch in der Lasagne verarbeitet worden sein könnte. Aus diesem Grunde haben wir sofort reagiert und das Produkt aus dem Verkauf genommen“, sagt Raimund...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.