Kaiserschießen

Beiträge zum Thema Kaiserschießen

Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Kaiserschießen in Olfen
Nur alle 10 Jahre: Das Kaiserschießen in Olfen war ein voller Erfolg

Das Wetter spielte zum Glück mit, als am Samstag auf dem Marktplatz der Steverstadt das nur alle 10 Jahre stattfindende Kaiserschießen „eingeläutet“ wurde. Bei strahlender Sonne hatten sich nicht nur die vier Olfener Schützenvereine mit ihrem „Hofstaat“ eingefunden, sondern auch etliche Besucher und natürlich Bürgermeister Wilhelm Sendermann: Bürgerschützengilde Olfen 1682, Schützenverein Sülsen von 1727, Schützenbruderschaft St.Antonius Vinnum und der Schützenverein Kökelsum. Fahnenschlag...

  • Olfen
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt

Olfen: Wer wird Stadtkaiser? - Olfener Schützenvereine versammeln sich zum Kaiserschießen

Am Samstag, 14. September, findet das große Olfener Kaiserschießen statt. Antreten ist für alle Olfener Schützenvereine in Uniform um 13.30 Uhr am Marktplatz.  Nach der Rede von Bügermeister Wilhelm Sendermann und dem gemeinsamen Fahnenschlag der Fahnenoffiziere von allen Vereinen geht es zur Schützenhalle am Lammerkamp, wo um 15 Uhr das Schießen beginnt. Bei diesem Schießen, welches nur alle zehn Jahre stattfindet, ermitteln alle Olfener Schützenvereine den Stadtkaiser. Teilnehmen dürfen...

  • Olfen
  • 08.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) das Kaiserpaar Manfred und Petra Klüppel, Thomas Feische, Markus Schulte, Josef Hoffmann, König Christian Kiesler, Klaus Wälter, Königin Carolin Schumann, Michael Hoffmann, Hubert Feische, Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Ralf Bornemann, Richard Magiera, Sonja Jedrysiak, Hauptmann Stephan Boening und Adjutant Harald Siethoff.

Das Schützenfest Ende Juni kann kommen
Vogeltaufe in Hellefeld

Das Schützenfest in Hellefeld am letzten Wochenende im Juni rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sundern. So wurden jetzt bei Vogelbauer Josef Hoffmann der Vogel für das Vogelschießen sowie der Geck vorgestellt. Dabei wurde der Vogel auf den Namen „Der Eiskalte aus dem Königstal“ getauft. Dem Geck wurde der Name „Steinie“ gegeben. Darüber hinaus wurde auch ein weiterer Vogel namens „Kaiser H“ präsentiert, welcher beim diesjährigen Kaiserschießen zum Einsatz kommen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt

Auch Kinderkönige werden ermittelt
Kaiserschießen in Oesbern

 Menden. Die Schützenbruderschaft St. Michael Oesbern lädt zum Exerzieren und Kaiserschießen ein. Am morgigen Donnerstag, 20. Juni, treffen sich Vorstand, Offiziere und Jungschützen ab 15.30 Uhr bei dem amtierenden Kaiserpaar Michael und Magdalena Jasper. Um 16.45 Uhr geht es unter den Klängen des Spielmannszuges Kolping Menden gemeinsam mit den Freunden vom Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr in Richtung Mehrzweckhalle. Nach der dort stattfindenden Anzugskontrolle der Offiziere durch das...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Sponsoren mit dem Kaiservogel (von
links): Robert Michels, Gundula Masuth, Doris Kopania-Tondorf, Andreas Kopania.

Schützenfest
Kaiserschießen der BSV Erle-Middelich 1896 e.V.

Nach drei langen Jahren feiert der BSV Erle-Middelich 1896 e.V. wieder ein Schützenfest, am Samstag, 15. Juni, wird mit einem ökumenischen Gottesdienst ab 10.30 Uhr in der St. Barbara Kirche in GE-Erle begonnen. Dann geht es zum Vogelschießen zur Bezirkssportanlage in Erle, wo das Vogelschießen um 12 Uhr mittags gestartet werden soll. Das Schießen findet an neuer Stelle statt, Eingang ist diesmal auf der Oststraße, geschossen wird auf dem Wiesenstück hinter dem Sportplatz der Spvgg. Erle...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die vier Preisträger Ulrike Bullmann, Petra Scholten, Josef Röös und Wilfried Welbers, mit Kaiser Alfred Schweers, Kinderkönigin Dana Markus und Kapitän Peter Bullmann. #+^Foto: privat
3 Bilder

Kaiserschießen zum 625-jährigen Bestehen: Alfred Schweers errang mit dem 63. Schuss den Titel

Das Patronatsfest des Hl. Viktor ist für die Victor’sse immer ein großes und wichtiges Fest! Im laufenden Jubiläumsjahr wurde dieses große Fest noch einmal aufgewertet: Der Vorstand hatte zu einem Kaiserschießen eingeladen. So etwas hatte es bei den Victor’ssen in den letzten Jahrezehnten noch nicht gegeben. Nach der Teilnahme an der Hl. Messe und der Kleinen Viktortracht waren die Bruderschaftsmitglieder eingeladen, die Wettbewerbe auf der Schießanlage Fürstenberg zu besuchen. Hier fand...

  • Xanten
  • 15.10.18
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

Kaiserschießen des Jung- und Männerschützenvereins Hamminkeln 2018

Beide Vereine trafen sich bei bestem Wetter am 08.09 zum traditionellen Kaiserschießen auf dem Festplatz am Mühlenrott. Hierzu waren auch alle ehemaligen und amtierenden Könige Fabian und Dietmar geladen. Antreten der Jungschützen war am Gasthaus Götz, die Männerschützen und der Tambourcorps an der Gaststätte Kamps. Gemeinsamer Marsch durch Hamminkeln zur Vogelstange. Ab 14 Uhr war dann schießen aller Könige. Der Vogel war sehr hartnäckig und wollte einfach nicht von der Stande, nur noch...

  • Hamminkeln
  • 08.09.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der neue Kaiser Theo Brauer mit Ehefrau Jutta
2 Bilder

Kellen: Theo Brauer ist nun fünf Jahre lang ein Kaiser

Nach Prinz (Karneval), Bürgermeister und Schützenkönig durfte Theo Brauer nunmehr die nächste „Beförderung“ erfahren.Beim Kaiserschießen der Könige des Kellener Schützenvereins am Samstag setzte er sich mit gezieltem Schuss und sicherem Auge durch und darf sich nun für fünf Jahre „Kaiser“ des Kellener Schützenvereins nennen. Er folgt damit Hans-Reinhard Hoymann, der vor fünf Jahren erfolgreich war. Bei einem spannenden Schießen konnten folgende Schützen Preise erringen: Krone: Hans-Reinhard...

  • Kleve
  • 19.08.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Jordan ist der neue Stadtkaiser, daher findet in fünf Jahren das nächste Kaiserschießen in Millingen statt.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
2 Bilder

Wolfgang Jordan ist Reeser Kaiser

Erstmalig kommt der Kaiser aus Millingen Dieses Jahr richtete die St. Johannes Schützenbruderschaft Grietherbusch-Grietherort das Kaiserschießen aus. Im Namen des amtierenden Stadtkaisers Theo van Elsbergen waren alle Reeser Schützenkönige nach dem letzten Kaiserschießen 2013 eingeladen worden. Kurz nach neun, nach 58 Schuss stand endlich der neue Reeser Schützenkaiser fest: Wolfgang Jordan von der Millinger St. Quirinus-Schützenbruderschaft. Der 64-jährige Geschäftsführer bei einem...

  • Rees
  • 18.08.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar der St. Martinus-Schützenbruderschaft Qualburg Martin und Verena Evers mit ihrem Throngefolge: Astrid und Richard Kurek, Käthe Liebeton und Rolf Schmähl, Ute und Jochen Schlump, Birgit und Ludger Thissen, Ulrike und Stefan Veldmeijer, Nicole und Bruno Drop, Steffi und Ralf Gorißen, Sarah und Thomas Janßen. Ganz rechts im Bild: Pfarrer Ulrich Terlinden
2 Bilder

Qualburg: Kirmes- und Schützenfest mit Rekordspende

2200 Gäste bei der Karibischen Nacht, 1600 Besucher und tolle Atmosphäre bei der Heldenzeit mit Rekordspende für den DKHV. Ein spannendes Kaiserschießen und ein stimmungsvoller Krönungsball zum Abschluss des Kirmes- und Schützenfestes. Am vergangenen Freitag startete die Qualburger Kirmes mit der bereits vierzehnten „Karibischen Nacht“. 2200 gutgelaunte und zumeist jugendliche Gäste kamen im Laufe des Abends zum Festgelände. Die Jungschützen als Organisatoren dieser angesagten und legendären...

  • Bedburg-Hau
  • 15.08.18
Überregionales
Dirk Scholten und Daniela Quindeau sind das neue Königspaar.
2 Bilder

Majestäten in der Nicolaistadt - Kirmes in Kalkar

Kalkar. Der BSV Kalkar hat einen neuen König. In einem spannenden Wettkampf mit Bernd Hell und Dirk Haps, gelang es Dirk Scholten den Vogel mit dem 88. Schuss von der Stange zu holen und als 62. Regent Silke Bültjes abzulösen. Seine Königin ist Daniela Quindeau. Weiteren Preisträger: Kopf Winfried Rodermond (43), rechter Flügel Dirk Haps (95) und linker Flügel Christine Hohl (35). Vor dem Königschießen fand das Kaiserschießen der ehemaligen Regenten statt. Hier gelang es Marco van Beek mit dem...

  • Kleve
  • 27.07.18
Vereine + Ehrenamt
Der amtierende Thron (von links): Hofdame Iris Peters, Königsknecht Heinz Eimers, Königin Monika Eimers, König Manfred Brendjes, Hofdame Elke Elsermann, Königsknecht Volker Elsermann.

"Zönt Jann" sucht am 22. Juni einen Kaiser und am 23. Juni seinen neuen König für Brünen

Anders als in den Vorjahren beginnt das Schützenfest von "Zönt Jann" nicht mit dem Königschießen, sondern die Schwarzröcke starten am 22. Juni mit dem Kaiserschießen. Nacheiner Kaffeetafel für alle ehemaligen Thronmitglieder und für die Ehrenmitglieder tritt um 17 Uhr auf dem Marktplatz das Bataillon an und um 18 Uhr beginnt auf dem Schießstand des KKS Brünen an der Bergstraße der Kampf um die Kaiserwürde. Zuletzt wurde beim Vereinsjubiläum 2008 der jetzt amtierende KaiserWalter Fratz...

  • Hamminkeln
  • 05.06.18
Vereine + Ehrenamt
Kaiser Steffen Classen mit den Vorständen beider Birtener Schützenvereine.
2 Bilder

Melissa Wilbert ist Birtens neue Kinderkönigin

Birten. Einen bunt gestalteten Tag rund um das traditionelle Kinderschützenfest hatte die St. Viktor Bruderschaft in Birten organisiert. Bereits zum 30. Mal wurde in diesem Jahr vom Birtener Nachwuchs mit der Armbrust auf den Holzvogel gezielt. Das beste Auge und das nötige Quäntchen Glück hatte Melissa Wilbert. Sie holte mit dem 229. Schuss um 15.45 Uhr den letzten Holzspan von der Stange. Zu ihrem Prinzen wählte die neue Kinderkönigin Marten Messerschmidt. Besonders zielsicher beim...

  • Xanten
  • 03.05.18
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt neben Präsident Dirk Holsteg die wiedergewählten und beförderten Schützenkameraden. Das Foto zeigt von links nach rechts: Dirk Holsteg, Rainer Grieb, 
Rüdiger Rittmann, Hubert Steinkamp, Klaus Meier, Rainer Ochtrop, Siegfried Prehn, Reinhard Eimers, Tobias Hoppmann, Dietmar Denulat, Uwe Lenkeit. Es fehlen: Bernd Sippekamp, Arnd Holsteg, Thomas Neu.

"Zönt Jann"-Schützen in Brünen freuen sich auf ihr Schützenfest mit Kaiserschießen

Zur Generalversammlung des Schützenvereins St. Johann Brünen konntePräsident Dirk Holsteg 65 Schützenkameraden willkommen heißen. Darunter den amtierenden König Manfred Brendjes und seinen Königsknecht Volker Elsermann. Den Verlauf des Schützenjahres 2017 ließ Vizepräsident Jochen Peerenboom in seinem Jahresbericht Revue passieren. Wegen des Schützenfestes 2017 hob er hervor, dass die umfangreichen Veränderungen bezüglich der Herrichtung derFesthalle eine sehr gute Resonanz gefunden haben....

  • Hamminkeln
  • 05.03.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Frank Auer wird mit dem 326. Schuß Kaiser beim Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V.

Der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 e. V. hat im 160sten Jahr seines Bestehens einen neuen Kaiser. Vorstandsmitglied Frank Auer, König 2003/2004, errang nach einem spannenden Vogelschießen mit dem 326. Schuss die Kaiser-Würde und löst nach 10 Jahren Clemens Kissing ab. Eine lange Lebensdauer hatten die ehemaligen Könige dem stolzen Adler nicht prophezeit und der Kaiservogel musste allerdings dann doch erst ordentlich Federn lassen, bis um 21.50 Uhr auch der Rest des einst so...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

wer holt den Kaiser - Vogel von der Stange ??????

Kaiserschießen zum 90 jährigem Geburtstag des Schützenvereins Ruhrtal - Warmen - Frohnhausen - Neimen Heute , am 20. Mai , ist es soweit . Der Schützenverein lud alle ehemaligen Könige ,welche noch im Verein sind ,zum Vogelschießen auf. Ab 18.00 Uhr beginnt das Schießen . Wer holt " Effi der erste " von der Stange und wird neuer Kaiser im Ruhrtal . Der Vogel wurde von Eckhard Raschke getauft , er war Vize-Kaiser 2012. Den Namen hat der Aar vom Vogelbauer Frank Effmert . Es ist...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.05.17
  • 15
  • 11
Überregionales

Treffen und Termine bei den Schützen

Fröndenberg. Die Offiziere des Schützenvereins "Ruhrtal Warmen–Frohnhausen–Neimen" treffen sich am kommenden Samstag, 13. Mai, um 19.15 Uhr in Bentrop mit Partnern, Mitgliedern und Freunden bei Dahlmann, um am Festzug des befreundeten Vereins teilzunehmen. Um 19.30 Uhr ist Abholung. Der zweite Termin in Bentrop ist dann Sonntag, 14. Mai, um 13.30 Uhr an der Festhalle . Hier beginnt der Festumzug um 14 Uhr. Um rege Beteiligung wird gebeten. Zum Arbeitseinsatz am Mittwoch, 17. Mai, trifft man...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.05.17
Überregionales
Foto: Karl Heinz Lehnertz  - Die neue Kaiserin Rosi von Truczynski und der Vorsitzender Andreas Appelbaum

Der Alte Schützenverein Westenfeld hat erstmals eine Kaiserin. Rosi von Truczynski

Am Samstag den 27 August 2016 veranstaltete der Alte Schützenverein 1788 Westenfeld e.V. sein Königsschießen. Bevor die Königsanwärter / innen antraten um ihr Schießtalent unter Beweis zu stellen, wurde traditionell von den Westenfelder Schützen / innen auf die Königsvogel Trophäe geschossen. Als erste schoss Gerlinde Appelbaum die Krone runter. Das Zepter erschoss sich unsere noch amtierende Königin Bärbel Panfil . Axel Steinke holte sich den Reichsapfel. Den linken Flügel holte sich...

  • Wattenscheid
  • 28.08.16
  • 3
Überregionales
Von rechts Fischlakens Kaiser Hans-Dieter I., Thomas Kolkenbrock, Thorsten Gerigk, Hans-Joachim Powilleit, Anne Nix und Schützendame Irina Fuhrmann.
Foto: Bangert

„Hier bin ich Fischlaker, hier darf ich’s sein!“

Gut gelauntes Schützenfest des BSV Gut Schuss 07 in Fischlaken - Kaiserschießen mit nie dagewesener Spannung Der Holz-Vogel wackelt, er rutscht ab, aber er fällt nicht. Die Menge hält den Atem an: Das Kaiserschießen des BSV Gut Schuss im Fischlaker Festzelt bietet Spannung wie noch nie. Als Erster erringt Moderator Hans-Jürgen Naboreit seine Fassung wieder: „Wir haben schon viel erlebt, aber dies ist wohl ein genmanipulierter Hahn!“ Der Ehrenschuss mit dem auf einer Lafette angebrachten...

  • Essen-Werden
  • 25.07.16
Überregionales
Das Königspaar 2016: Oliver Vos und Sandra Frings
24 Bilder

Oliver Vos regiert die Schützen 2016 im Blumenkamp

Um 17.00 Uhr war es so weit. Oliver Vos holte mit dem 102. Schuß den stolzen Vogel von der Stange. Zur Königin wählte er Sandra Frings. Das Königschießen hatte um 16.00 Uhr begonnen. Der Vogel konnte, sichtlich von dem heißen Wetter beeindruckt, den Schüssen nur 1 Stunde lang widerstehen. Bereits um 14.00 Uhr trafen sich ehemalige Könige des Schützenverein Blumenkamp e.V. um den Schützenkaiser zu ermitteln. Dieser Wettberwerb findet alle 5 Jahre statt. Kaiser 2016 wurde Frank Hardacker mit...

  • Wesel
  • 24.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mitten ins Schwarze wollen alle Schützen treffen. Foto: lokalkompass.de/Johanshon

Schützenverein Düffelward: König und Kaiser werden ermittelt

Anlässlich des 85-jährigen Bestehens des Schützenvereins „Otto der Schütz“ Düffelward 1931 e.V. wird neben dem Königschießen wieder ein Ortspreisschießen und ein Kaiserschießen auf dem Vogelstand am Sportplatz stattfinden. Am Samstag, 23. Juli, treten um 14 Uhr sieben Ortsvereine gegeneinander an. Parallel kämpfen die Ex-Majestäten um die Kaiserwürde. Es wird ein Nachfolger für Kaiser Ulrich Wolters gesucht, der nach fünf Jahren abdanken wird. Am Sonntag, 24. Juli, findet das Königschießen...

  • Kleve
  • 12.07.16
Vereine + Ehrenamt

Helmut Hendricks ist neuer Kaiser der Bürgerschützen

Als vollen Erfolg bezeichnete der 1. Vorsitzende, Heinz-Theo Biermann, den Verlauf des 7. Kaiserschießens des Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg e.V.. Bei herrlichem Wetter erfolgte der Schützenumzug zum amtierenden Kaiser Thomas Daams, wo ein kleiner Umtrunk stattfand. Der Umzug, der unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Goch und des Tambourcorps Hasselt-Qualburg stattfand, endete am Schießstand an der Kalkarer Straße, wo dann das mit Spannung erwartete...

  • Bedburg-Hau
  • 08.06.16
Vereine + Ehrenamt
Der neue Kaiser Jörn Heitkamp mit dem Rumpf des Vogels und der Fahne der Jungschützen Brünen
65 Bilder

Jörn Heitkamp und Delia Kerkenpaß sind das neue Kaiserpaar der Jungschützen Brünen

Alle Könige seit dem zweiten Weltkrieg 32 Könige aus über 50 Jahren – von Emil Lange, dem König von 1964 bis zum aktuellen König Marian Heitkamp – begrüßte der Präsident der Jungschützen Brünen, Jann Hermann Hecheltjen, an Christi Himmelfahrt auf der Anlage des KKS Brünen zum Kaiserschießen. Da Hartmut und Elke Neuenhoff bereits seit 15 Jahre als Kaiserpaar der Jungschützen im Amt waren, sollte ein neues Kaiserpaar gefunden werden. Ausnahmsweise Vogelschießen Dafür hatten die...

  • Hamminkeln
  • 06.05.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bürgerschützenverein tagte: Kaiserschießen und 90jähriges Jubiläum

Bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereins Hasselt-Qualburg e.V. konnte der 1. Vorsitzende, Heinz-Theo Biermann, neben den erschienen Mitgliedern auch den amtierenden König, Frank Altes, sowie den Kaiser, Thomas Daams, begrüßen. Nachdem man der verstorbenen Mitglieder gedachte, erfolgten die einzelnen Jahresberichte der Abteilungen. Im Rückblick auf das Jahr 2013 erinnerte man sich an das Königschießen mit dem Stiftungsfest, das Königabschiedsschießen sowie die Teilnahmen am...

  • Bedburg-Hau
  • 13.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.