Kaiserswerth

Beiträge zum Thema Kaiserswerth

Natur + Garten
22 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Spaziergang in Kaiserswerth - Die Natur erleben!
Die Schönheiten der Natur - Seelenspaziergang durch Kaiserswerth - ♥ Gutes für Leib und Seele ♥

Mein Spaziergang am Rhein... führte mich unter anderem auch an diesen Schönheiten der Natur entlang! Immer mit offenen Augen... gehe ich durch die Gegend! Dabei staune ich jedesmal, wie und wo die Natur sich in voller Schönheit und an den verborgensten Plätzen breit macht! Ich genieße die Sonne und nehme alles in mich auf! Diese kleine Auszeit hat mir am letzten Tag im April sehr gut getan! So ist das Leben schön und macht mir Freude! Schön, dass ihr mich begleitet habt! Bis bald, alles Liebe...

  • Düsseldorf
  • 10.05.21
  • 46
  • 9
Kultur
10 Bilder

Landeshauptstadt Düsseldorf - Lokales aus Düsseldorf - Baudenkmal - Sehenswürdigkeiten - Geschützte Objekte
Die Pumpstation in Kaiserswerth - Ein Baudenkmal

Baudenkmal? Die Pumpstation in Kaiserswerth Mein Spaziergang am Rhein... führte mich auch an dieses Grafitti beschmierte Gebäude vorbei! Was ist das nur?Neugierig geworden, was das wohl ist, machte ich einen kleinen Abstecher dort hin und schaute mir alles aus der Nähe an! Dabei entdeckte ich...ganz in der Ecke vor dem kleinen "Anbau" auch dieses tolle Gebilde: "Engumschlungen"! Gemütlich zog ich weiter...und nahm mir vor, zu Hause ganz in Ruhe nachzusehen, was es mit diesem Gebäude auf sich...

  • Düsseldorf
  • 04.05.21
  • 21
  • 8
Sport
Düsseldorf-Kaiserswerth: Die hauptamtliche Koordinatorin der Ökumenischen Hospizgruppe, Dorothée Marquardt, und die Mit-Organisatorin des zweiten Hospizlaufs, Dr. Charlotte Lippe-Weißenfeld.
2 Bilder

Düsseldorf-Kaiserswerth: Spendenlauf ermöglicht wertvolle Arbeit der Hospizgruppe
Hospizlauf in Vorbereitung

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Sommer, strebt die Ökumenische Hospizgruppe Kaiserswerth eine zweite Auflage des beliebten Hospizlaufs an. Unter dem Slogan "Auf die Plätze, fertig, los" ist am Sonntag, 29. August, von 15 bis 18 Uhr die nächste sportliche Veranstaltung geplant. Der LK sprach im Vorfeld mit der Mit-Organisatorin Dr. Charlotte Lippe-Weißenfeld. Von Andrea Becker Kaiserswerth. "Der erste Hospizlauf war ein großer Erfolg. Der ganze Ort war aktiv und hat mitgemacht,...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 12.04.21
Politik
Düsseldorf: Lärmschutzwände oder Einhausung? Das Thema RRX erhitzt nach wie vor die Gemüter der Bürger.
2 Bilder

Düsseldorfer Norden: Thomas Jarzombek (CDU) lud zur digitalen Bürgersprechstunde
Politischer Austausch in Coronazeiten

Unter dem Slogan "Thomas Jarzombek fragt Düsseldorf", lud der Vorsitzende der CDU Düsseldorf zur digitalen Bürgersprechstunde. So hatten die Bürger eine Stunde lang die Möglichkeit, Fragen und Anliegen an den Bundestagsabgeordneten für den Düsseldorfer Norden zu richten. Im Nachgang führte der LK ein Gespräch mit dem Politiker über die aktuellen Themen. Von Andrea Becker Eingeteilt in 15-minütige Zeitfenster, konnten die Bürger per Zoom mit dem Düsseldorfer im Deutschen Bundestag in Kontakt...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 25.03.21
Politik
Düsseldorfer Norden: Ein besonders für den Düsseldorfer Norden relevantes Kapitel sind die Vereinbarungen zu Sicherheit und Ordnung, die die CDU-Fraktion direkt in der ersten Sitzung der Bezirksvertretung (BV) 5 im neuen Jahr aufgegriffen hat.

Düsseldorfer Norden: Verkehrssicherheit und Ordnung im Fokus
Gestärkte BV-Rechte

Ein besonders für den Düsseldorfer Norden relevantes Kapitel sind die Vereinbarungen zu Sicherheit und Ordnung, die die CDU-Fraktion direkt in der ersten Sitzung der Bezirksvertretung (BV) 5 im neuen Jahr aufgegriffen hat. Mit dem verabschiedeten Antrag bittet die BV 5 die Verwaltung, im Hinblick auf die anstehende Freiluftsaison ein Konzept vorzustellen, wie Sicherheit und Ordnung im Düsseldorfer Norden, insbesondere an den „Hot Spots“ Kaiserswerther Anker sowie Angermunder Baggersee, durch...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 11.02.21
ePaper

Lokalkurier

Herzlich willkommen beim Lokalkurier, der bürgernahen Regionalzeitung für den Düsseldorfer Norden, Ratingen-Lintorf und den Duisburger Süden. Alle 14 Tage donnerstags findet Ihr die kostenlose aktuelle Ausgabe im Düsseldorfer Norden in Euren Briefkästen. Achtung: Im Duisburger Süden liegt der Lokalkurier der Samstagsausgabe des  Wochenanzeigers Duisburg bei. Die Verteilung der 43.780 Exemplare erfolgt flächendeckend in den Stadtteilen. Wer wissen möchte, was im Duisburger Süden, im Düsseldorfer...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 10.02.21
Kultur
Kinderhelfer mit Herz: Gründer Christoph Kazmierczak mit der Düsseldorferin Claudia Smeets, die sich seit 2013 als Ehrenamtlerin für den Verein engagiert.

Düsseldorf: Verein mit Sitz in Kaiserswerth unterstützt auch die Kindertafeln
Kindern in Armut Perspektiven geben

In NRW leben rund eine Million Kinder in Armut. Ein Kind, das täglich von Not und Leid umgeben ist, fällt es schwer, Chancen wahr zu nehmen oder sich auf seine Zukunft vorzubereiten. Der Verein "Kinderhelfer mit Herz", mit Sitz im Zeppenheimer Weg 13a in Kaiserswerth, unterstützt hilfsbedürftige Jungen und Mädchen mit täglicher Verpflegung und Betreuung. Der LK sprach mit der stellvertretenden Geschäftsführerin, Claudia Smeets, über ihr ehrenamtliches Engagement. Von Andrea Becker Kaiserswerth....

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 28.01.21
Reisen + Entdecken
Liebevoll gestaltet: Die Krippe in St. Suitbertus
22 Bilder

Zwischen den Jahren...
Auf dem Weg zur Krippe nach Kaiserswerth

Auf dem Weg zur Krippe Weihnachten 2020 war bekanntlich das etwas andere Weihnachtsfest. Gottesdienste und Christmetten fanden nicht wie gewohnt statt, aber die traditionellen Krippen in den Kirchen wurden mit viel Liebe zum Detail aufgebaut. In St. Suitbertus in Düsseldorf-Kaiserswerth befindet sich eine besonders schöne Krippe, die ich hier vorstellen möchte. Aber auch unterwegs und rund um die Kirche gab es viel zu sehen. Eine lange Geschichte Kaiserswerth gehört seit 1929 zu Düsseldorf, hat...

  • Düsseldorf
  • 29.12.20
  • 14
  • 5
Politik
Düsseldorfer Norden: Auch die Entwicklung des Kaiserwerther Marktes steht in der neuen Wahlperiode wieder auf der Liste der Bezirksvertretung 5.

Düsseldorfer Norden: LK-Gespräch mit Benedict Stieber Düsseldorfer
Infrastruktur und Bauen im Fokus

Gerade erst hat sich die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) 5 konstituiert, stehen schon zur Entwicklung des Düsseldorfer Nordens wichtige Themen auf der Agenda. Im Gespräch mit dem LK erläuterte der Fraktionsvorsitzende Benedict Stieber, welche Projekte nun in Fokus rücken. Unter dem Slogan „Innen- vor Außenentwicklung“ ist für den 28-jährigen Kaiserswerther in den kommenden Jahren das Bauen im Stadtbezirk wichtig. So sollen die Freiflächen zwischen den Dörfern und damit auch die...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 19.11.20
Blaulicht
Düseldorf-Kaiserswerth: Kaiserswerth - Unbekannter lässt 22 Pferde frei - Polizei hilft die Tiere wieder einzufangen - Zeugen gesucht.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Unbekannter lässt 22 Pferde frei
Polizei hilft die Tiere wieder einzufangen - Zeugen gesucht

Ein tierischer Einsatz hielt die Polizei Düsseldorf amDonnerstagvormittag im wahrsten Sinne des Wortes auf "Trab". Um 10 Uhr ging bei der Leitstelle eine Mitteilung über zahlreiche freilaufende Pferde in Kaiserswerth ein. Mit vereinten Kräften gelang es der Polizei, der Pferdebesitzerin und weiteren Helfern insgesamt 22 Tiere wieder einzufangen. Erste Ermittlungen im Bereich der Pferdekoppel an der Kalkumer Schloßalleedeuten darauf hin, dass der elektrische Zaun von einem bislang unbekannten...

  • Düsseldorf
  • 15.10.20
Politik
Düsseldorf-Kaiserswerth: In enger Verbundenheit und körperlicher Nähe gejubelt und gewunken wie auf dem Gruppenfoto vom September 2019 wird nach Abschluss der diesjährigen Säuberungsaktion nicht. Aber die stille Freude auf Abstand mit Anstand, dass man wieder Zeichen für eine saubere Umwelt gesetzt hat, wird sich schon breit machen.
2 Bilder

Düsseldorf-Kaiserswerth: GK Kaiserswerth übernimmt wieder die Gesamtkoordination
Rhine Clean up geht in die nächste Runde

Die Vorbereitungen waren aufgrund der Corona-Pandemie etwas anders als in den beiden vergangenen Jahren, doch das Ziel, Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen, ist geblieben. Am Samstag, 12. September, findet der 3. Rhine Clean up in den Kaiserswerther Rheinauen statt. „Die Bereitschaft, da mitzumachen, ist trotz Corona wieder groß. Wir haben nach unserem ersten Aufruf viele Rückmeldungen erhalten“, sieht Thomas Schumacher, Vorsitzender des Fördervereins im Gesprächskreis (GK) Kaiserswerth,...

  • Düsseldorf
  • 10.09.20
Politik
Düsseldorf: Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Absage von Stadtteilfesten müssen vier für September und Oktober geplante verkaufsoffene Sonntage entfallen.

Düsseldorf: Vier verkaufsoffene Sonntage fallen aus
Sonntagnachmittagsfreigabe per Dringlichkeitsbeschluss aufgehoben

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Absage von Stadtteilfesten müssen vier für September und Oktober geplante verkaufsoffene Sonntage entfallen. Betroffen sind die verkaufsoffenen Sonntagsöffnungen in den Stadtteilen Eller und Kaiserswerth am Sonntag, 13. September, in Carlstadt am Sonntag, 20. September, in Pempelfort am Sonntag, 27. September, sowie in Eller am Sonntag, 11. Oktober. Von M. P. Baumgarten Mit der Absage der Stadtteilfeste ist der für einen verkaufsoffenen...

  • Düsseldorf
  • 09.09.20
Blaulicht
Düsseldorf-Kaiserswerth: Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Brand im Untergeschoss eines Treppenraums
Feuerwehr rettet 15 Menschen aus dem Gebäude

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth. Die Feuerwehr Düsseldorf rettet dabei sieben Bewohner über tragbare Leitern aus dem ersten Obergeschoss des Hauses, acht weitere konnten im späteren Verlauf mit Fluchthauben über den Treppenraum in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer im Untergeschoss war schnell unter Kontrolle. Durch zwei Notärzte wurden insgesamt 20 Bewohner medizinisch untersucht. Elf musste nach einer...

  • Düsseldorf
  • 08.09.20
Kultur
Generalprobe im Atelier Performative Künste. Sabine Seume zeigt hier bis Sonntag ihr neues Tanzstück INFINITY.
4 Bilder

Reise in die Unendlichkeit im Atelier Performative Künste
Sabine Seume zeigt ihr neues Tanzstück INFINITY

Nach zwölf Jahren steht die Tänzerin und Choreographin Sabine Seume erstmals wieder alleine auf der Bühne. Im Atelier Performative Künste nimmt sie mit ihrem neuen Tanzstück INFINITY das Publikum mit auf eine Reise in die Unendlichkeit. Heute Abend um 20 Uhr feiert ihr Solo Premiere. Weitere Vorstellungen sind am Samstag und Sonntag, 22. und 23. August, in der Kittelbachstraße 51 in Kaiserswerth zu sehen. Die Räder drehen sich und drehen sich. Die Uhr tickt – schneller und immer schneller. Die...

  • Düsseldorf
  • 21.08.20
  • 1
Kultur
23 Bilder

Feng Chá - erfolgreiche Premiere in Düsseldorf-Kaiserswerth
"Mein Zuhause ist, wo ich Tee trinke!"

Liebevoll hält Soojung Hwang ihre filigrane Teekanne in der Hand, betrachtet sie, poliert sie. Sie erinnert sich an den koreanischen Teepott-Macher, der seine Leidenschaft während des Widerstandskriegs gegen Japan aufgeben musste, um fortan als Schlachter zu arbeiten. Sein geliebtes Atelier zu verlassen und sein Handwerk nicht mehr ausüben zu können, brach sein Herz, ließ ihn in seiner Hoffnungslosigkeit verzweifeln. Und da war der deutsche Freund aus Berlin, der es verstand mit der Soojung...

  • Düsseldorf
  • 16.07.20
Kultur
Freuen sich auf die Premiere in Kaiserswerth am Mittwoch: Susanne Weins (hinten rechts), die koreanische Teezeremonien-Meisterin und Künstlerin Soojung Hwang (hinten Mitte), die Tänzerin Sara Simeoni (hinten links), Sašo Vollmaier (vorne links) und Jon Kellam (vorne rechts).
2 Bilder

Kunst ist systemrelevant!
Stimm-Tanz-Performance Feng Chá: Premiere im Atelier Performative Künste am 15. Juli

„Kunst und Kultur sind systemrelevant und unverzichtbar!“ Diese Worte von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprechen vielen Künstlern und Kunstinteressierten sicherlich aus der Seele. Auch die Beteiligten der internationalen Produktion „Feng Chá – Der Wind durch Blätter und Wasser im Wandel des Seins“ wurden während des Corona-Lockdowns vor eine große Herausforderung gestellt. Doch trotz der schwierigen Umstände geben Susanne Weins und ihr Team nun - erfreut und erleichtert - die Premiere...

  • Düsseldorf
  • 13.07.20
  • 1
  • 1
Politik
Düsseldorf: Visualisierung des Projekts "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße - Neubau der Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth".

Düsseldorf: Neue Wache für die Freiwillige Feuerwehr?
Neubau in Kaiserswerth für rund 3,45 Millionen Euro geplant

Über das Projekt "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße - Neubau der Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner Sitzung am Montag, 25. Mai, beraten - und der Vorlage des Amtes für Gebäudemanagement zugestimmt. Geplant ist ein Neubau an "An Sankt Swidbert/Niederrheinstraße", der unter anderem eine neue Fahrzeughalle für die benötigten fünf Feuerwehrfahrzeuge beinhaltet, sowie Umkleide- und Waschräume...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
Kultur
Eine Produktion mit internationalen Künstlern während des Corona-Lockdowns zu kreieren, stellte alle Beteiligten vor eine große Herausforderung. Nun steht die Premiere von „Feng Chá – Der Wind durch Blätter und Wasser im Wandel des Seins“ am 15. Juli im Düsseldorfer Norden auf dem Programm. Die koreanische Teezeremonien-Meisterin und Künstlerin Soojung Hwang, die Tänzerin Sara Simeoni (Bild), Sašo Vollmaier, verantwortlich für die Klang-Komposition und Susanne Weins für die Stimm-Performance, werden zu sehen sein. Das Atelier Performative Künste zeigt das Stück dreimal täglich einer kleinen Zuschauerzahl an drei aufeinanderfolgenden Tagen.
2 Bilder

Premiere mit internationalen Künstlern am 15. Juli in Düsseldorf-Kaiserswerth
Atelier Performative Künste zeigt „Feng Chá“

„Feng Chá – Der Wind durch Blätter und Wasser im Wandel des Seins“ lautet der Titel der neuen Produktion im Atelier Performative Künste (APK) in Düsseldorf-Kaiserswerth. Die Premiere steht hier am 15. Juli auf dem Programm. Der Tee („Chá“) und sein ästhetischer Vollzug bieten einen spannenden Anlass für künstlerische Auseinandersetzung. Verbunden mit dynamischen Bewegungsabläufen, wohltuenden Düften und ausdrucksvoller Musik steht er im Fokus der zeitgenössischen Stimm-Tanz-Performance....

  • Düsseldorf
  • 29.05.20
Kultur
Düsseldorf: Die Gottesdienste an Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai. Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Düsseldorf: Evangelische Gottesdienste an Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai
Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit

Die Gottesdienstean Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai. Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. ALTSTADT/DERENDORF/PEMPELFORT – Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte Neanderkirche, Bolker Straße 36 Sonntag, 24. Mai: 11 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin Henrike Quast Für die Neanderkirche melden Sie sich telefonisch im Büro Bolkerstrasse 36 an unter 0211. 5662960, Montag bis Mittwoch 10 - 12 Uhr, Donnerstag 16 -18 Uhr...

  • Düsseldorf
  • 20.05.20
Ratgeber
Fenstergottesdienst: Er findet am Dienstag, 19. Mai, um 15.30 Uhr im Innenhof des Kaiserswerther Stammhauses statt.

Düsseldorf: „Fenstergottesdienst“ im Kaiserswerther Stammhaus
Ökumenischer Gottesdienst am 19. Mai

Derzeit leiden viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen unter der verhängten Isolation. Deshalb laden Pfarrer Jonas Marquardt (Evangelische Kirche) und Pfarrer Oliver Dregger (Katholische Kirche) die Bewohner des Kaiserswerther Stammhauses herzlich ein zu einem ökumenischen Gottesdienst. Er findet am Dienstag, 19. Mai um 15.30 Uhr im Innenhof des Stammhauses statt. Die Bewohner nehmen an dem Gottesdienst von den Fenstern bzw. Balkonen ihrer Zimmer teil. Kantorin Susanne Hiekel ist mit dem...

  • Düsseldorf
  • 12.05.20
  • 1
Ratgeber
Kirchenmusik in Zeiten von Corona – Die Kaiserswerther Kantorin und Chorleiterin Susanne Hiekel hat sich einiges einfallen lassen, um ihren Chor am Ostersonntag trotzdem auftreten zu lassen  ...

Düsseldorf-Kaiserswerth: Digitaler Chorgesang
Kirchenmusik in Zeiten von Corona am Ostersonntag

Kirchenmusik in Zeiten von Corona – Die Kaiserswerther Kantorin und Chorleiterin Susanne Hiekel hat sich einiges einfallen lassen, um ihren Chor am Ostersonntag trotzdem auftreten zu lassen - und das, obwohl jeder bei sich zu Hause singt. Wie das geht? Hier ihr Bericht: Von Susanne Hiekel “Ohne den direkten Kontakt mit den Menschen zu sein, fällt mir als Kantorin, die normalerweise wöchentlich viele Chöre mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen betreut, unheimlich schwer. Mir fehlen die...

  • Düsseldorf
  • 08.04.20
Kultur
Die Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn wird am Karfreitag, 10. April, ab 15 Uhr im Livestream aus der Basilika St. Suitbertus in Kaiserswerth auf der Website: www.pfarreiengemeinschaft-angerland-kaiserswerth.de übertragen.

Düsseldorf: Livestream und Osterüberraschung
In den Gemeinden von Kaiserswerth, Angermund, Kalkum und Wittlaer

Am Gründonnerstag, 9. April, bleiben die Kirchen im Seelsorgebereich Angerland-Kaiserswerth im Gedenken des Gebets Jesu am Ölberg bis 21 Uhr zum privaten Gebet geöffnet. Die Priester feiern privat die Heilige Messe stellvertretend für die Gemeinden. Von Gründonnerstag bis Karsamstag entfällt das Gebetsläuten, ebenso die Aussetzung des Allerheiligsten in der Basilika. Die Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn wird am Karfreitag, 10. April, ab 15 Uhr im Livestream aus der Basilika St....

  • Düsseldorf
  • 07.04.20
Natur + Garten
Kopfweiden säumen den Treidelpfad Richtung Wittlaer.
19 Bilder

Tapetenwechsel III
Am Rhein bei Kaiserswerth

Raus in die Natur...ist in diesen Tagen (mit dem nötigen Abstand!) erlaubt und erwünscht. Ein schönes Ziel für einen Tapetenwechsel war der Frühlingsspaziergang am Rhein entlang von Kaiserswerth Richtung Wittlaer. An der Kaiserpfalz blühen die Narzissen und der Treidelpfad mit den Kopfweiden hat seinen besonderen Reiz. Ein kurzer Abstecher auf den Kaiserswerther Stiftsplatz gehört dazu. Die Burgruine Um 1050 errichtete Kaiser Heinrich III. wegen der strategisch günstigen Lage am Rhein die erste...

  • Düsseldorf
  • 23.03.20
  • 21
  • 7
Politik
Jubilar Dieter Horne und Stefan Golißa.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Bezirksvertreter berieten auch über die Zukunft von Schloss Kalkum
BV5: Verkehrswende lässt auf sich warten

Bezirksvertreter berieten auch über die Zukunft von Schloss Kalkum Kaiserswerth. Die Verkehrsprobleme im Norden und die Zukunft von Schloss Kalkum beherrschten einmal mehr die Sitzung der Bezirksvertretung 5 am 26. Februar. Von N. Opfermann Zu Beginn der Sitzung ehrte Bezirksbürgermeister Stefan Golißa einen weiteren Jubilar der Lokalpolitik: Dieter Horne (SPD) gehört der Bezirksvertretung seit 25 Jahren an, davon zehn Jahre als Fraktionsvorsitzender. Darüber hinaus ist Horne ehrenamtlich...

  • Düsseldorf
  • 13.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.