Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Politik
(V. l.): Estelle Fritz, Jessica Fuchs, Arnulf Breiderhoff und Eva Czaya.

„Grüne Lungen für Essen“
31 Kalender für die Ratsfraktion der CDU

Die zehn Bürgerinitiativen, die mittlerweile zum Bündnis „Grüne Lungen für Essen“ gehören, haben den Ratsfrauen und Ratsherren der Stadt Essen vor der Grugahalle ihren Kalender 2021 - "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017: Deine Grün- und Waldflächen - sind bald Beton!?" - geschenkt. In diesem Kalender sind auf zwölf Seiten Essener Grün- und Waldflächen zusammengestellt, die nach dem Willen der Essener Politik den Baggern und dem Beton zum Opfer fallen sollen oder schon gefallen sind. Auch die...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
Politik
2 Bilder

Kalender der "Grünen Lungen"
Bürgeraktion Bochold beteiligt sich an Weihnachtsaktion

Bürgeraktion Bochold Die BürgerAktion Bochold ist Mitglied im Bündnis „Grüne Lungen für Essen“, in dem sich acht Essener Bürgerinitiativen zusammengeschlossen haben, um sich gemeinsam für die Erhaltung und gegen die Bebauung von Grün- und Freiflächen in Essen einzusetzen. Kalenderaktion Das Bündnis „Grüne Lungen für Essen“ lässt dieses Jahr mit einer Kalenderaktion ausklingen. Gemeinsam mit der Berliner Fotografin und Künstlerin Eva Czaya wurde für das Jahr 2021 der Kalender „Bilder für die...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Ziegelei Ophoff in Schonnebeck. Die historische Aufnahme entstand zu Beginn der 1940er Jahre.
2 Bilder

Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei stellt Kalender für 2021 vor
Historische Motive und Geschichten aus vier Essener Stadtteilen

Der Geschichtskreis der ehemaligen Bürgermeisterei Stoppenberg ist in diesem Jahr Corona-bedingt ein wenig später dran als üblich. Doch jetzt können die Mitglieder den fertigen Kalender für Frillendorf, Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg präsentieren. Auch die 29. Auflage für das Jahr 2021 ist wieder angefüllt mit historischen Beiträgen. Die Idee des historischen Kalenderwerks ist nicht neu. Doch warum erscheint ein Kalender für vier Stadtteile und warum wird er durch Mitglieder eines...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.20
Kultur
Andreas Koerner vom Kultur- und Heimatverein Borbeck (links) und Rainer Henselowsky (Edition Rainruhr) zeigen das frische Produkt her. Foto: Agentur edition rainruhr

Borbecker Ansichten für das Jahr 2020 sind ab sofort zu haben
Der 13. Heimatkalender

Text von Doris Brändlein Glänzend kommt er daher, der 13. Borbecker Heimatkalender. Und das hat er nicht nur dem neu gestalteten Umschlag aus Folienglanzpapier zu verdanken. Auch den Innenteil haben die Macher, Rainer Henselowsky (Herausgeber und Verleger) und Andreas Koerner, der für Recherche und Texte zuständig ist, wieder zu einer spannenden Reise durch das historische Borbeck zusammengestellt. Wobei ’historisch’ nicht immer gleichbedeutend mit ’aus alter Zeit stammend’ ist. Erst zehn Jahre...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.19
LK-Gemeinschaft
Am 12. Dezember verlosen wir drei Ruhrgebiets-Sets, bestehend aus einem Kalender und einem Buch.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. Türchen Nummer 12 „Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat ein neues typografisches Highlight bereit. So wird 2018 garantiert...

  • Velbert
  • 12.12.17
  • 4
  • 31
Ratgeber

Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Magie der Planung Ich weiß, ich sollte einen Kunden anrufen. Wie sich das schon anhört: „Ich weiß, ich sollte… dies oder das tun! Ich hasse diese Formulierung. Doch wen interessiert’s? Weder meine Empfindung noch meine Formulierung sind relevant – für niemanden. Ich kann sie mir gerade schenken und stattdessen eine Entscheidung treffen. Mit Blick in meinen Terminkalender schreibe ich für morgen, 15.00 Uhr den Anruf hinein. Ich trage ihn handschriftlich ein, mit einem Bleistift, der griffbereit...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.17
Natur + Garten
TITELSEITE: der Sonnenaufgang am Niederrhein bei Xanten.
13 Bilder

Treuer Begleiter für 2016: Der Lokalkompass-Kalender

Das war wirklich eine besondere Foto-Aktion: im Laufe des vergangenen Jahres haben wir Euch um Eure schönsten Motive aller vier Jahreszeiten gebeten, nun hat unsere Jury eine Auswahl getroffen und daraus etwas Tolles produzieren lassen: einen exklusiven Lokalkompass-Kalender! Jeder Teilnehmer durfte mehrere Motive hochladen, ergänzt mit einer Beschreibung. Gefragt waren vor allem Aufnahmen, auf denen Motive der Region erkennbar sind und gleichzeitig die Jahreszeit dargestellt ist (Laub, Schnee,...

  • 11.12.15
  • 63
  • 54
Kultur
Andreas Koerner (2. Vorsitzender des Kulturhistorischen Vereins und Archivar); Rainer Henselowsky (Verleger Rainruhr) und Manfred J. P. Dudek (Fotograf der neuzeitlichen Bilder im Kalender) präsentieren voller stolz das neue Kalender-Werk. Foto: Markus Decker

Borbecker Heimatkalender 2016

Die Dionysiuskirche ziert das aktuelle Titelbild des „Borbecker Heimatkalender 2016“. Die 10. Ausgabe ist seit Kurzem in Buch- und Schreibwarengeschäften erhältlich. Erneut hat der Verlag „edition rainruhr“ mit der Unterstützung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck e.V. einen Kalender mit Motiven aus Borbeck und der Umgebung veröffentlicht. Auf eine Neuerung ist Redakteur Rainer Henselowsky besonders stolz: Erstmalig sind darin auch neuzeitliche Abbildungen vertreten. „Schnappschüsse von...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.15
  • 1
Natur + Garten
Oben (von links): Barbara Hinze brachte das Motiv Frühling an der Ruhr mit und Armin von Preetzmann die Aufnahme aus dem Westfalenpark Dortmund im Sommer. Unten: Franz Burger fotografierte das Münster im herbstlichen Essen und Birgit Matthes machte sich im Winter auf zum Tetraeder in Bottrop. Fotos: Lokalkompass.de
434 Bilder

Mitmachen: Wir suchen Fotos für den Lokalkompass-Kalender

Das wird eine ganz besondere Fotoaktion zusätzlich zu unserem wöchentlichen Aufruf zum Foto der Woche: Wir suchen Motive aller vier Jahreszeiten aus unserem Verbreitungsgebiet. Aus den schönsten Aufnahmen wählt eine Jury zwölf Motive aus, die in einem Lokalkompass-Tischkalender gedruckt werden. Ab sofort darf jeder Teilnehmer unter diesem Beitrag bis zu drei Motive hochladen, ergänzt mit einer Beschreibung. Gefragt sind Aufnahmen, auf denen möglichst die Motive der Region erkennbar sind und...

  • 20.06.15
  • 32
  • 75
Überregionales
Beim Fotoshooting in einem Gladbecker Studio ging es professionell zu. Visagistin und Hairstylist kümmerten sich um Makeup und Haare.

Ganz großes Kino im Seniorenheim

Keine Frage, Alfred Kelbch ist ein gefragter Mann. Nicht nur, dass er es auf die Titelseiten so manch großer Zeitung geschafft hat. Auch die Autogramme des 81-Jährigen stehen hoch im Kurs. Den Medienhype nimmt der Senior, der im Seniorenstift Martin Luther in Dellwig lebt, mit Humor. „Da musst du erst ins Altenheim gehen, um berühmt zu werden“, scherzt er. Doch es ist ihm anzumerken, dass er den Trubel durchaus genießt. Ausgelöst wurde der durch ein Kalenderprojekt der Contilia-Gruppe, dem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.14
  • 1
  • 5
Kultur
Rainer Henselowsky (l.) und Andreas Koerner mit dem Borbecker Heimatkalender 2014. Foto: Winkler

Borbecker Heimatkalender 2014 ist im Handel erhältlich

„Schnappschüsse von gestern“ - so ist die sechste Ausgabe des Borbecker Heimatkalenders überschrieben. Zwölf historische Bilder aus Borbeck zieren die einzelnen Monatsblätter. „Es wird von Jahr zu Jahr schwerer, passende Bilder zu finden“, erzählt Rainer Henselowsky vom „Edition RainRuhr“-Verlag. Der Borbecker hat die Redaktion des Kalenders übernommen. Der 28-seitige Broschürenkalender (30 x 30cm, mit großem Kalendarium) ist für 9,95 Euro in den örtlichen Schreibwarengeschäften und Buchläden...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.13
Kultur
Die Herausgeber Andreas Koerner (l.) und Rainer Henselowsky sind stolz auf ihren neuen Kalender. Foto: Winkler

Borbecker Heimatkalender für 2013 frisch erschienen

Schon eine kleine Tradition hat der Borbecker Heimatkalender. Seit 2006 erscheint er im „edition rainruhr Verlag“. Die neue Ausgabe für das Jahr 2013 wurde jetzt präsentiert. Die Herausgeber Andreas Koerner und Rainer Henselowsky haben wieder gemeinsam Bilder aus dem Archiv des Kultur-Historischen Vereins Borbeck zusammengetragen und diese verbunden mit entsprechenden Informationstexten in Kalenderform gebracht. Rainer Henselowsky ist stolz auf das neue Werk: „Es wird von Jahr zu Jahr...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.