Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Kultur
Die Heiligenhauser Buchhändlerin Edelgard Kotthaus hat zum zweiten Mal einen Jahreskalender erstellt, der alte Motive der Stadt zeigt.

Neuer Kalender mit historischen Ansichten von Heiligenhaus

Zwölf Postkarten mit historischen Aufnahmen von Heiligenhaus zieren die zwölf Monatsblätter des neuen Jahreskalenders, den Edelgard Kotthaus in Zusammenarbeit mit Reinhard Schneider erstellt hat. Die Buchhändlerin sowie der Leiter des Museums Abtsküche, der zudem Mitglied der Vereinigung für Verkehr und Heimatpflege (VVH) ist, hatten dafür eine Auswahl von rund 500 Postkarten und Bildern. "Da fiel es gar nicht so leicht, eine Entscheidung zu treffen", so Kotthaus. Ob ein idyllisches Bild aus...

  • Heiligenhaus
  • 30.12.19
Ratgeber
Britta Nelles (links), Abfallwirtschaftsberaterin der Technischen Betriebe Velbert (TBV), stellte gemeinsam mit Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding den Abfallkalender 2020 vor, der in der kommenden Woche an die Velberter Haushalte verteilt wird.

Abfallkalender für das Jahr 2020 wird in Velbert verteilt
Wohin mit dem Müll?

Einen Perspektiv-Wechsel bietet der Abfallkalender 2020, den die Technischen Betriebe Velbert (TBV) ab Mitte der kommenden Woche verteilen lassen. Denn neben den wichtigen Daten zu regulären Abfuhren, Abfuhr-Verschiebungen und Ansprechpartnern, bieten die einzelnen Seiten aufschlussreiche Bilder, die den Müll, die Deponien und mehr aus der Vogel-Perspektive zeigen. "Mit einer Drohne konnten wir so Einblicke ermöglichen, die für viele Bürger interessant sein könnten", sagt...

  • Velbert
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt

Adventmarkt hilft den Tieren im Heim

Der lange Gang im Velberter Tierheim hatte sich in einen bunten Adventsmarkt verwandelt. Zahlreiche Unterstützer der Einrichtung hatten gebastelt, gebacken und gekocht. Besonders gefragt waren neben Adventsgestecken die Kalender mit den Heimtieren. Zum ersten Mal gab es auch solche mit Hunden und Katzen, die dank der Vermittlung des Tierheims ein neues Zuhause gefunden haben.

  • Velbert
  • 26.11.19
Überregionales
5 Bilder

Neues Jahr, neuer Kalender, neue Motorradtour - eben Neues von "Heels on Wheels"

Schon mit ihrem Jahreskalender 2016 nahmen Katharina Sondermann aus Velbert und Irene Seidler aus Neuss 3.000 Euro für die gute Sache ein. Mit einem weiteren Kalender, der dieses Mal sogar eineinhalb Jahre umfasst und weitere Specials enthält, möchten sie erneut Spenden generieren. Die beiden 30-jährigen leidenschaftlichen Motorradfahrerinnen haben im Mai 2015 gemeinsam das Projekt „Heels on Wheels“ gestartet, um mit ihrem Hobby Geld für die gute Sache einzunehmen - eben eine gelungene Mischung...

  • Velbert
  • 16.01.18
LK-Gemeinschaft
Am 12. Dezember verlosen wir drei Ruhrgebiets-Sets, bestehend aus einem Kalender und einem Buch.
3 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Kalender und Bücher aussem Pott

Kalender und Bücher aussem Pott - darüber freuen sich nicht nur "Ruhris". Heute verlosen wir drei Kalender "Pott sei Dank" im Set mit drei Büchern "Das sind keine Macken. Das sind Special Effects" von Kai Twilfer. Türchen Nummer 12 „Pott sei Dank!“ heißt der neue Typokalender fürs Ruhrgebiet, den der Droste Verlag herausgegeben hat. Zwölf schräge Sprüche für den Pott verschönern jede Ruhri-Wohnung und halten Monat für Monat ein neues typografisches Highlight bereit. So wird 2018 garantiert...

  • Velbert
  • 12.12.17
  • 4
  • 31
Überregionales

Zwölf Monate, zwölf Bilder - eine Kirche, ein Kalender

Stimmungsvolle Bilder vom Innenraum der Katholischen Kirche, eine Aufnahme des Chors sowie auch Pläne mit Berechnungen. Der Jahreskalender 2018, den der Förderverein "Unser Dom" nun herausgebracht hat, kann sich wieder sehen lassen. Erneut hat Reiner Ruhl sich große Mühe dabei gegeben, die zwölf Monatsblätter mit seinen Fotos zu bestücken und alles in ein stimmiges Layout zu bringen. "Es ist der neunte Kalender, den wir herausgeben", so Rolf Hitzbleck, zweiter Vorsitzender des Förderverein der...

  • Heiligenhaus
  • 14.09.17
Vereine + Ehrenamt
In dem neuen Kalender des „Haus Maria Frieden“ sind auch zwei Bilder der Kindergartenkinder abgebildet. Auf dem Velberter Weihnachtsmarkt präsentierten die Kleinen stolz ihre Werke.

Bunte Bilder und kurze Texte

Jedes Jahr reichen viele Kinder und Jugendliche des Kinder- und Jugendhilfezentrums „Haus Maria Frieden“ viele bunte Bilder und Collagen bei der Leitung der Einrichtung ein. Zwölf dieser Werke werden schließlich immer für den Kalender ausgewählt. Auch für das Jahr 2016 hat das „Haus Maria Frieden“ wieder einen Kalender erstellt. „Dieses Mal beziehen sich alle Bilder auf unser Jahresmotto 2015“, erläutert Heide Rümenapp, Leiterin der angeschlossenen Kindertagesstätte. „Zum Motto ,Mutig,...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.12.15
Natur + Garten
TITELSEITE: der Sonnenaufgang am Niederrhein bei Xanten.
13 Bilder

Treuer Begleiter für 2016: Der Lokalkompass-Kalender

Das war wirklich eine besondere Foto-Aktion: im Laufe des vergangenen Jahres haben wir Euch um Eure schönsten Motive aller vier Jahreszeiten gebeten, nun hat unsere Jury eine Auswahl getroffen und daraus etwas Tolles produzieren lassen: einen exklusiven Lokalkompass-Kalender! Jeder Teilnehmer durfte mehrere Motive hochladen, ergänzt mit einer Beschreibung. Gefragt waren vor allem Aufnahmen, auf denen Motive der Region erkennbar sind und gleichzeitig die Jahreszeit dargestellt ist (Laub, Schnee,...

  • 11.12.15
  • 63
  • 54
Überregionales
Hoffen, dass alle 444 Kalender gekauft werden und somit 4440 Euro für die gute Sache zusammenkommen: Katharina Sondermann (links), eine der Initiatorinnen der gemeinnützigen Aktion, und Claudia Schmidt, Kinderschutzfachkraft des SKFM Velbert/Heiligenhaus. Foto: Menke
2 Bilder

Vollgas für die gute Sache

Hübsche Frauen und heiße Maschinen – diese Kombination kommt gut an, vor allem bei Männern. Im Fall der Aktion von Katharina Sondermann und Irene Seidler sollen davon aber vor allem Kinder profitieren. Die beiden 28-jährigen leidenschaftlichen Motorradfahrerinnen haben gemeinsam das Projekt „Heels on Wheels“ gestartet, um Geld für die gute Sache einzunehmen. „Ganz aktuell haben wir einen Kalender erstellt und der Verkaufserlös soll in ein Projekt des SKFM fließen“, erläutert Katharina...

  • Velbert
  • 01.12.15
Natur + Garten
Oben (von links): Barbara Hinze brachte das Motiv Frühling an der Ruhr mit und Armin von Preetzmann die Aufnahme aus dem Westfalenpark Dortmund im Sommer. Unten: Franz Burger fotografierte das Münster im herbstlichen Essen und Birgit Matthes machte sich im Winter auf zum Tetraeder in Bottrop. Fotos: Lokalkompass.de
434 Bilder

Mitmachen: Wir suchen Fotos für den Lokalkompass-Kalender

Das wird eine ganz besondere Fotoaktion zusätzlich zu unserem wöchentlichen Aufruf zum Foto der Woche: Wir suchen Motive aller vier Jahreszeiten aus unserem Verbreitungsgebiet. Aus den schönsten Aufnahmen wählt eine Jury zwölf Motive aus, die in einem Lokalkompass-Tischkalender gedruckt werden. Ab sofort darf jeder Teilnehmer unter diesem Beitrag bis zu drei Motive hochladen, ergänzt mit einer Beschreibung. Gefragt sind Aufnahmen, auf denen möglichst die Motive der Region erkennbar sind und...

  • 20.06.15
  • 32
  • 75
Überregionales

Kinder stellen neuen Kalender vor

Zum ersten Mal hat der Förderverein „Netzwerk“ des Kinder- und Jugendhilfezentrums Haus Maria Frieden den neuen Kalender erstellt, den hier einige der beteiligten kleinen Künstler präsentieren. Das Netzwerk erhofft sich einen höheren Erlös, mit dem dann die Arbeit der Einrichtung unterstützt wird. In dem Kalender sind Bilder, die von den Kindern und Jugendlichen zum Jahresmotto „660 Minuten - wir schenken Zeit“ gestaltet wurden. „Alle Bereiche von Maria Frieden haben unterschiedliche Dinge in...

  • Velbert
  • 30.12.14
  • 1
Überregionales
Foto: Bangert

Neuer Kalender vom Haus Maria Frieden

Der neue Jahresprojektkalender 2014 vom Haus Maria Frieden ist da. Die Jungen und Mädchen der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung haben ihrer Kreativität wieder freien Lauf gelassen und das Thema „Kinderrechte“ künstlerisch umgesetzt. Der neue Kalender ist ab sofort für elf Euro unter anderem in der Buchhandlung Kape erhältlich. Der Erlös kommt selbstverständlich den Kindern zu Gute.

  • Velbert
  • 21.12.13
Überregionales
Dieser übersichtliche Notdienst-Kalender lag bisher immer in den Velberter und Heiligenhauser Apotheken aus. Bedingt durch die Neuregelung wird er ab dem nächsten Jahr wegfallen.

Kein rhythmisches System mehr bei den Notdiensten

Ab dem 1. Januar wird die Organisation der Apotheken-Notdienste zentral von der Apotheken-Kammer Nordrhein übernommen. Eine Neuerung, die Vor- und Nachteile für die Kunden mit sich bringt. „Künftig werden die Notdienste nicht mehr innerhalb einzelner Städte oder Regionen, sondern flächendeckend über das gesamte Kammergebiet ermittelt“, informiert Apothekerin Inge Funke, als Pressesprecherin der Apotheken-Kammer für die Städte Ratingen, Mettmann und Velbert zuständig. Ziel sei es, dass die...

  • Velbert
  • 07.12.13
  • 3
Überregionales

Zwölf Bilder für die denkmalgeschützte Kirche

Bereits zum fünften Mal bringt der Förderverein der Pfarrkirche St. Suitbertus „Unser Dom“ einen Kalender heraus. Auch im Jahr 2014 sollen sich die Bürger an den zwölf Motiven mit Heiligenhauser Bezug erfreuen. Zwölf Werke von „Light & Color-Art“ „Wir sind den Mitgliedern der Arbeitsgruppe ,Light & Color-Art‘ sehr dankbar, dass sie ihre Werke für den Kalender zur Verfügung gestellt haben“, so Rolf Hitzbleck, zweiter Vorsitzender des Fördervereins. Im Jahr 2011 fanden sich die sechs...

  • Heiligenhaus
  • 24.08.13
Überregionales

Lange Planung für das eine Menü

Ein Drei-Gänge-Menü für 70 Personen kochen - das bedeutet Stress, zumindest, wenn man alleine in der Küche steht. Zaubert man solch ein Menü mit zehn Bürgermeistern und zwei Fernsehköchen, steht doch eher der Spaß im Vordergrund (siehe nebenstehender Bericht). Anders lässt sich die gute Stimmung bei der Aktion zum 50. Geburtstag der Lebenshilfe wohl nicht erklären. Bürgernah zeigten sich die Oberen der Städte des Kreises Mettmann, waren zu Scherzen aufgelegt und kamen in Kontakt mit den...

  • Velbert
  • 22.06.13
Überregionales
Einrichtungsleiter Peter Huyeng (links) stellt mit den kleinen Künstlern aus dem Haus Maria Frieden den Kalender für 2013 vor.

Kleine Künstler kommen groß raus

Das Jahr 2013 kann kommen – der neue Kalender des Kinder- und Jugendhilfezentrums Haus Maria Frieden ist da. Der druckfrische Kalender wurde jetzt in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung vorgestellt. Seit dem Jahr 1992 gibt es diesen Kalender, dessen Bilder immer von den Kindern und Jugendlichen selbst stammen. „Aus allen Bereichen, auch dem Kindergarten, kann jeder, der Lust dazu hat, ein Bild einreichen. Rund 40 bis 50 Kunstwerke kommen dabei jedes Jahr zusammen“, weiß Einrichtungsleiter...

  • Heiligenhaus
  • 05.12.12
Kultur

Für den guten Zweck: Kinder malen ihre Heimat

Jede Seite ein kleines Kunstwerk. Der Kalender „Velberter Sehenswürdigkeiten“ zeigt Velbert und seine Stadtteile aus Kindersicht. Und das Ganze ist darüber hinaus noch für einen guten Zweck. Die Idee zu dem Kalender hatte Bürgermeister Stefan Freitag, der Anfang diesen Jahres vom Dürener Bürgermeister einen Kalender von Kindertagesstättenkindern zum Thema Feuerwehr erhalten hat. Das gefiel ihm so gut, dass er ein ähnliches Projekt jetzt auch in Velbert umsetzte. Jetzt präsentierten die Kinder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.10.12
Überregionales
Die Kinder des Kinder- und Jugendhilfezentrums Haus Maria Frieden sowie die Kinder der Kindertagesstätte Haus Maria Frieden haben wieder einen bunten Kalender gestaltet. Einrichtungsleiter Peter Huyeng hofft, dass dieser im nächsten Jahr wieder viele Wohnzimmer schmückt.

Zwölf bunte Bilder für das Jahr 2012

Auch für das Jahr 2012 hat das Kinder- und Jugendhilfezentrum Haus Maria Frieden wieder einen Kalender gestaltet. Bereits zum 20. Mal konnten die interessierten Kinder der Einrichtung dafür ihre Bilder einreichen. „Wir konnten aus rund 40 Bildern auswählen“, so Peter Huyeng, Leiter des Kinder- und Jugendhilfezentrums. „Für viele der Kinder und Jugendlichen ist es eine gute Erfahrung, wenn ihre Bilder einen Monat lang vielen Wohnungen, Büros, Arztpraxen und Geschäften eine besondere Note geben.“...

  • Velbert
  • 12.11.11
Kultur

Pfarrer malte für den Kalender

Unter dem Motto „Farbig durch das Jahr“ begleitet der neue Kalender des Fördervereins „Unser Dom“ durch 2012. Nachdem im vergangenen Jahr Reiner Ruhl Heiligenhauser Ansichten fotografiert hatte, setzte Pfarrer Alfons Demand nun sein künstlerisches Talent für den aktuellen Jahresbegleiter ein. „Jeder Monat ist farbig, bis auf den November“, beschreibt der katholische Geistliche die zwölf Monatsbilder, die er malte. „Auch der Dezember ist dunkel, aber mit dem hellen Schein des Lichts der Freude“,...

  • Velbert
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.