Kalkar

Beiträge zum Thema Kalkar

LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Der Lionsclub Emmerich Rees hat eine Spendenaktion mit einer Fahrradtour in Bewegung gesetzt.
Helpe met Pläsier / Helfen mit Spaß !

sunshine-fietsetour 2021Sonnenschein-Fahrradtour 2021 Samstag 21. August, das Wetter war schon mal prima. Der Lionsclub Emmerich - Rees hat sich etwas tolles einfallen lassen. Eine Fahrradtour mit Gewinnspiel, Teilnahme kostenlos! Teilnehmen durften alle , die gerne mitfahren wollten. Familien mit Kinder - Gruppen oder auch allein. Helpe met pläsier war das Motto  !!! Ja, 10 €uro pro Teilnehmer spendet der Lionsclub Emmerich - Rees an die Flutopfer im südlichen Rheinland. Eine tolle Sache...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.08.21
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
Tourverlauf - An u. Abfahrt
22 Bilder

Radfahrer Radtouren auf dem Rad, Felder Wiesen und Auen Auch am Fluß und Kanal der See darf auch umrundet werden ;-) Hauptsache mit dem Rad.
Sonntags Fiets Tour 01.08.21

 Boxteller Bahn Tour ! Start und Ziel Marienbaum ;-) Ja wir haben die Tour in Marienbaum begonnen, damit wir nicht so weit mit dem Auto anreisen mussten. ( der Umwelt zu Liebe ) Marienbaum, ein kleiner Wallfahrtsort mit ca. 2.000 Einwohner war das Ziel für uns einen Parkplatz aufzusuchen um unsere Tour zu starten. Dorfkirche Marienbaum Herzogin von Kleve, Maria v.Burgund Parken auch für Radler ;-) Als wir da ankamen war ich echt überrascht, alles sehr sauber gut angelegt ! Bin schon so oft...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.08.21
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Radtour Niederrhein: Issum Sevelen Rheurdt Aldekerk Geldern Issum Diebels Alt, ehemaliger Sponsor von Bor.Mönchengladbach ;-)
Radtour Niederrhein: Issum ( Diebels )

Radtour Niederrhein: Issum Sevelen Rheurdt Aldekerk Geldern Issum Es war wieder so ein Freitag ;-), kurzentschlossen gingen wir auf Tour. Wegen den unsicheren Wetteraussichten sind wir halt spontan! Räder verladen, gesichert und los geht's ;-)! Ab nach Issum, kennt fast Jede r ;-) Brauerei DIE... ( Ein schöner Tag !!! ) Nun, keine Werbung machen ;-) Für uns eine ganz neue Tour, also hilten wir die Augen offen das es nit zu Marta tour wurde. Und trotzdem versuchten wir Besonderheiten fest...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.07.21
  • 10
  • 2
LK-Gemeinschaft
34 Bilder

Wegen Wetter umgeplant dannoch Freitags gestartet. 25.06. mit de Fiets in Essen !
Wieder besuchten Niederrheiner das Ruhrgebiet! (2)

Wie versprochen, Teil 2 ;-) Ja es gab noch viel mehr zu sehen auf dieser schönen Tour, Straußen und alte Gemäuer, Altstadtflair. Viele schöne Motive für die Kamera. Speicherkarte hatte richtig Streß alles festzuhalten ;-)!  Ja solche Touren mag ich ganz besonders, da ist es fast egal ob Ruhrgebiet oder mein vertrauter Niederrhein. Ob ich wohl auch weitere Gebiete  Düsseldorf oder das Sauerland usw. mit de Fiets beradel wird sich zeigen! Ostsee Nordsee haben wir schon einige Kilometer...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.07.21
  • 7
  • 3
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Entschlossen wegen Wetter umgeplant Freitags gestartet. Mit de Fiets in Essen !
Wieder besuchten Niederrheiner das Ruhrgebiet! (1)

Wieder eine Radtour im Ruhrgebiet !!! Ja es ist schon wieder ein paar Wochen her als wir mit Anja und Detlef diese Tour gemeinsam unternahmen. Wetterbedingt auch mit Terminänderung hat es dann aber bestens geklappt. Wenn man Essen im Ruhrgebiet hört, kann man sich nicht vorstellen so viel Grüne Lunge zu sehen. Auch schöne Radwege ( auch schon mal holperig ;-)! ) haben wir befahren. Detlef hat uns viel auf unserer Tour erklärt. Es war ein schöner Tag, den wir zum Abschluss bei Kaffee und Kuchen...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.07.21
  • 17
  • 2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

EM 2020 / 21 Achtelfinale KO Runde Weiter geht's, dein Tip ?
EM 2020 / 21 Achtelfinale ( 1 )

EM 2020 / 21 Achtelfinale Ja auch hier darf wieder getippt werden! Diesmal werde ich auch mit Punkte bewerten und am Ende werden wir sehen, wer der die Tipwinner sind. Also mit machen, Preise ??? ;-) So, nun viel Spaß !!! Punkte: 3 P = richtige Sieger Elf 5 P = richtiges Ergebnis mit und ohne Elfmeter schießen, Ergo Gesamtergebnis Viel Erfolg

  • Emmerich am Rhein
  • 26.06.21
  • 44
  • 3
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Natur wenn man sie lässt Hübsch hartnäckig Titelseite Stadtanzeige Danke ans Stadtanzeigerteam
Natur: hübsch hartnäckig

Hübsch hartnäckig !Wenn man die Natur mal lassen würde wie sie möchte, würde die Welt bald anders aussehen. Besser ?Nein ich denke anders, aber der Mensch käm da nicht mit zurecht. Bestes Beispiel, dieses Haus ist unbewohnbar ;-)! Okay, der Grund der unbewohnbarkeit war/ist sicherlich ein anderer, aber man kann deutlich erkennen das die Natur es verschlingen würde, wenn man sie lassen würde. Also, es ist doch wichtig das hier und da eingegriffen werden muss um Lebensraum zu schaffen. Darum,...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.05.21
  • 10
  • 4
Fotografie
Kalkar - Marktplatz
15 Bilder

Kalkar, die „Dornröschen-Insel“ am Niederrhein
Eine sehr persönliche Reise..

"Calkar" wurde von Graf Dietrich VI. von Kleve am 20. Oktober 1230 auf einer Ward, einer am nördlichen Fuß des Monreberges vom Rhein angeschwemmten Sandbank, gegründet. Es ist keine in vielen Jahrhunderten gewachsene Siedlung, sondern eine von Anfang an planmäßig angelegte Stadt. Die von sumpfigem Gelände umgebene ovale Sandbank – rund 1 Kilometer lang und in der Mitte rund 400 Meter breit – ließ sich leicht mit Wassergräben umziehen und so gut verteidigen. Das war wohl ausschlaggebend, an...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.04.21
  • 13
  • 7
LK-Gemeinschaft

Weitere Corona-Maßnahmen
Kreis Kleve erlässt Allgemeinverfügung mit zusätzlichen Corona-Maßnahmen

Kreis Kleve – Mit einer so genannten „Allgemeinverfügung“ ordnet der Kreis Kleve nun zusätzliche Corona-Maßnahmen für das gesamte Kreisgebiet an. Diese Allgemeinverfügung sieht keine Schließung von Kitas, Schulen und Geschäften vor. Vielmehr gibt es Einschränkungen im privaten und öffentlichen Leben. „Diese Schutzmaßnahmen sind aus unserer Sicht geeignet, das diffuse, kreisweite Infektionsgeschehen einzudämmen“, so Landrätin Silke Gorißen. Die Allgemeinverfügung vom 18. März 2021 ist mit den...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.03.21
  • 9
  • 4
LK-Gemeinschaft
Nun bin ich schon fast 2 Wochen alt und schon ganz schön aktiv. Auf diesen Foto kann man auch die Ohrmarkierung erkennen. Der Name Primus gefällt mir,
darf ruhig genutzt werden. So, nun muss ich mal wieder!
Bis denne !!! bleibt gesund !!!
3 Bilder

Ich bin Primus, wahrscheinlich das erste Bullenkälbchen in Emmerich in diesem Jahr. !?!?!?
Neues von Primus ;-)

Ich bin Primus, wahrscheinlich das erste Bullenkälbchen in Emmerich 2021. Damit fing mein Leben an ;-) ! Am 1. Januar auf den Hof von der Familie Heiting habe ich das Licht der Welt erblickt. Ja was soll ich hier noch mehr berichten, Primus ist ja nicht mein Name, wurde nur vorgeschlagen. Die Kälbchen hier auf den Hof bekommen keine Namen, da alle eine Ohrmarke mit Reg.nummer bekommen. Mehr berichte ich vielleicht demnächst, wenn es euch interessiert. Bis denne !!! bleibt gesund !

  • Emmerich am Rhein
  • 13.01.21
  • 12
  • 3
LK-Gemeinschaft
Fleißige Hände bei der Arbeit !  Bild, © by  Familie Heiting Emmerich a. Rh.)
32 Bilder

Treckerlichterglanz in der Adventszeit Treckercorso im Kreis Kleve
Corona --Treckerfahrt der Landwirte im Kreis Kleve

Corona, Corona - Corona... AHA – L Ja, man soll ja nach Möglichkeit daheim bleiben. St. Martinsumzüge sind abgesagt ! Nikolaus über den Rhein, die traditionelle Ankunftszeremonie des Nikolaus in Emmerich – ebenso abgesagt. Die Adventszeit, sie ist einfach nicht mehr, wie sie mal war !   Da haben sich die Landwirte der Region, um die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern, mal wieder etwas einfallen lassen. So wurden im Kreis Kleve 30 Trecker mit Festbeleuchtung geschmückt, um damit einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.12.20
  • 13
  • 5
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Lokalkompass Bürgerreporter Berichte Schnappschüsse Stadtanzeiger Wochenblatt
Stadtanzeiger Emmerich Seite 3,

Die Berichte von mir im Stadtanzeiger auf Seite 3Erntedank 2020 Herbstliche Wege Da habe ich mich natürlich sehr gefreut ! Wobei ich auf den ersten Bericht angesprochen wurde, sonst hätte ich Ihn gar nicht gesehen. Lese den Stadtanzeiger seit geraumer Zeit nicht mehr so intensiv, könnte sich aber wieder ändern ;-) Jetzt wo von Emmericher Bürgerreporter / Berichte wieder integriert werden wird es wieder mehr Spaß machen im Lokalkompass zu berichten. Herzlichen Dank

  • Emmerich am Rhein
  • 25.10.20
  • 14
  • 5
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Wetter Wind Wolken Radfahren
Mit de Fiets ( Fahrrad ) am Niederrhein

Mit de Fiets am NiederrheinJa, gestern bin ich dann mal eben eine kleine Runde hier am Niederrhein gefietst ;-). Wind Wolken haben mich nicht abhalten können mal wieder die Brücke ( Baustelle ) zu überqueren. Immer noch voll in Arbeit, die Tragseile werden ausgetauscht. Ja es geht vorran, aber es dauert halt noch !!! Als Fietsefahrer aber kein Hindernis bis auf entgegen kommende Fietser ;-))! Nun denn, am Ende der Brücke dann links Richtung Grieth. Ja zwei LKler  ( Ute + Uli ) wissen wo es hin...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.10.20
  • 12
  • 4
LK-Gemeinschaft
31 Bilder

Fietse Tour in Holland: Eibergen Borcolo Neede Eibergen. 59 Kilometer vorbei an Wasser Natur Mühlen Brücken .....
Fiets Tour in Holland

Fiets Tour im Nachbarland ( Holland ) Sonntag 12.07.2020 Mit Bilderbuch Wetter 59 Kilometer durch die Natur geradelt. Wieder eine schöne Tour vorbei an Mühlen Gewässer und über zahlreiche Brücken. Wieder eine schöne neue Tour. Jede r sollte sich doch mal eine schöne Tour vor nehmen. Es gibt so viel schönes zu sehen und man kann so richtig abschalten. Ich bin der Meinung, jeder Tag mit einer Radtour ist wie Urlaub !!!        ------------ Fahr Rad ;-) Ruhe frische Luft und viel zu sehen ;-) !...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.07.20
  • 9
  • 3
LK-Gemeinschaft
Nun, hier sollte man mal genauer hinsehen, ein Kleines LK Treffen am Niederrhein ;-))
13 Bilder

Ein Tag "Urlaub" am Niederrhein / Fahrradtour rund um Emmerich / Ute u. Uli O. K.LK Treffen mit Henry S.
Radtour am Niederrhein, immer wieder schön !

In der Zeitung, Sonderausgabe ;-) K.LK, Abkürzung für kleines LK Treffen ;-) Termin mit Ute Uli und mir stand schon länger fest, hatten es Wetterabhängig gemacht. Einmal sogar wegen Schlechtwetter Vorhersage einen Ausweichtermin gemacht. Dann kurzfristig Wetterbesserungsmeldung und dann stand der Termin. Pünklich haben wir uns dann in Emmerich getroffen. Dann war es soweit, es konnte beginnen. Erst mal ein Gruppenfoto, natürlich mit der Golden Gate im Hintergrund ( leider nicht in voller...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.20
  • 21
  • 6
Ratgeber

52 Menschen infiziert
Corona-Virus: Die aktuelle Lage im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (24. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus:  Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet  nunmehr 655 (+1) positive Fälle.  Von den insgesamt 655 bestätigten Corona-Fällen sind 568 (+3) Personen genesen, acht Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 189 (-33) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt aktuell bei 35. Damit sind aktuell 52 Menschen im Kreis Kleve infiziert.

  • Kleve
  • 24.05.20
Ratgeber

Keine weiteren Verstorbenen
Aktuell sind 63 Personen im Kreis Kleve am Corona-Virus erkankt

Stand heute (17. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 627 (+ 2) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 63 (-4) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert, 531 (+ 7) Menschen sind wieder genesen. 33 mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Seit dem 12. Mai sind dem Kreisgesundheitsamt Kleve keine weiteren verstorbenen Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, gemeldet worden. In Quarantäne befinden sich derzeit insgesamt...

  • Kleve
  • 17.05.20
Kultur

Wie es in der niederrheinischen Kulturszene weitergeht
Zum Projekt RAUMVERDICHTUNG

Mit Beschluss der Landesregierung vom 01.05.2020 dürfen Museen, Ausstellungen wieder für Besucher/Innen öffnen. Der Niederrheinische Kunstverein, Initiator des Projekts „Raumverdichtung“, hat die Ausstellung „rostrot und mondweiß“ in den Herbst verlegt. Vom 25.10. bis 06.12. präsentieren Brigitte Gmachreich-Jünemann und Riki Mijling im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum – und im Willibrordi-Dom ihre Arbeiten. Demnächst treffen die rostroten Cortenstahlskulpturen der niederländischen...

  • Wesel
  • 13.05.20
  • 1
Ratgeber

Drei weitere verstorbene Personen
Corona-Virus: 76 Erkrankte im Kreis Kleve

Stand heute (12. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 604 (+/- 0) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 76 (-23) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert,  498 (+ 17) Menschen sind wieder genesen. 33 (+ 3) mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Bei der 31. an Covid-19 verstorbenen Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Kleve mit erheblichen Vorerkrankungen. Die 32. verstorbene Person ist ein 69-jähriger Mann aus Kleve und...

  • Kleve
  • 12.05.20
Natur + Garten
Hin und her, füttern ist halt schwer ;-))
Aber einfach unermüdlich diese kleinen Vögel !

Reger Flugbetrieb / In meinem Garten / Füttern füttern füttern / Die Meise !
Flugverkehr ohne Fluglärm ;-)

Meisen bei der Fütterung Ja auch wieder in diesem Jahr ist wieder reger Flugbetrieb in meinen Garten zu beobachten. Futter wird rangebracht, damit der Nachwuchs stark genug wird selbstständig zu werden. Aber nicht nur Meisen haben Junge hier bei mir. In meinem Fahrradschuppen hat sich dieses Jahr das Rotkehlchen eingenistet. Im Nest sitzen jetzt 6 hungrige Mäuler die gefüttert werden müssen. Ja ich muß sagen, reichlich Arbeit für die kleinen Flieger ;-) Schön wenn man so etwas beobachten darf...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.05.20
  • 12
  • 6
Ratgeber

Corona-Infektionen stark angestiegen
Jetzt 401 Infizierte und insgesamt acht Todesfälle

Am heutigen Karfreitag (10. April 2020, 15.30 Uhr)  liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 401 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen vor. Am Donnerstag waren es noch 343. Davon sind 30 in Bedburg-Hau, 23 in Emmerich am Rhein, 53 in Geldern, 24 in Goch, 27 in Issum, 20 in Kalkar, 32 in Kerken, 31 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 31 in Kleve, 7 in Kranenburg, 40 in Rees, 9 in Rheurdt, 39 in Straelen, 6 in Uedem, 7 in Wachtendonk und 6 in Weeze. In Klärung befinden sich 16 Meldungen....

  • Kleve
  • 10.04.20
LK-Gemeinschaft

Aktion Coronastrand von Bernie Braun / Mitmachaktion /Positiv denken / Ruhe finden / bleibt gesund !
Positiv denken

Positiv denken...Ruhe finden... Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Wer mitmachen möchte, kopiert einfach den o.a. Text und fügt ihn in seinen Meer-Beitrag ein. Bitte das Stichwort zum Thema, Coronastrand , nicht vergessen! ;-)

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.20
  • 6
  • 2
Ratgeber

Die neuesten Zahlen
Update! Jetzt schon insgesamt 142 Corona-Fälle im Kreis Kleve

Am heutigen Dienstag, 24. März 2020 (13 Uhr), liegen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 142 bestätigte Corona-Infektionen vor. Davon sind 11 in Bedburg-Hau, 3 in Emmerich am Rhein, 17 in Geldern, 3 in Goch, 20 in Issum, 11 in Kalkar, 16 in Kerken, 15 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 7 in Kleve, 7 in Rees, 2 in Rheurdt, 14 in Straelen, 1 in Uedem, 4 in Wachtendonk und 4 in Weeze. In Klärung befinden sich 7 Meldungen. Von den insgesamt 142 bestätigten Corona-Fällen befinden sich 3 Personen im...

  • Kleve
  • 15.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.