Kamen

Beiträge zum Thema Kamen

Kultur
26 Bilder

X-Circus begeistert Zuschauer und Akteure

Regelmäßig haben 80 Schüler und Schülerinnen des Pestalozzi-Gymnasiums Unna, der Ballettschule Danspodium aus Zevenaar (Niederlande) und der Unnaer Circusschule Travados im zurückliegenden halben Jahr ihren Samstag für die Proben am Crossover-Projekt „X-Circus 2011“ geopfert. Jetzt wurden die jungen Akteure mit viel Applaus und Zugabe-Rufen für ihren Einsatz belohnt. Die drei Aufführungen im Circusbau im Königsborner Kurpark kamen bei Besuchern und Aktiven sehr gut an. Artistik, Tanz und...

  • Kamen
  • 19.10.11
Überregionales
Mariam Fadek, geboren am 27. Februar 2012
130 Bilder

Baby Alarm!

Das sind die Neugeborenen aus Kamen, Bergkamen und Bönen. Herzlich willkommen in unseren schönen Gemeinden! Achtung!!! Hier die ab März 2012 geborenen Babys

  • Kamen
  • 18.10.11
Überregionales

Live dabei „Einweihung der Helikopter-Skulptur im Kamener Kreuz“

Das ich als Bürgerreporter eine Einladung zu einer besonderen Pressekonferenz erhalten habe, hat mich besonders gefreut. Einen sachlichen Bericht mit einigen bedeutenden Fakten und einer kleinen Fotoserie zu dieser Pressekonferenz habe ich bereits am gleichen Abend gepostet. Der Treffpunkt war ab 16.30 Uhr ein dafür besonders hergerichteter Raum in der Autobahnmeisterei Kamen. Das Bundesverkehrsministerium war durch den parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann, das...

  • Kamen
  • 14.10.11
  •  9
Vereine + Ehrenamt
Foto: Volkmer

Kugeln zum 1.000 Mal rollen lassen

Kamen/Bergkamen. Ein seltenes Jubiläum konnte jetzt der Kegelverein „3 Geradeaus“ feiern. In der Schützenheide erlebten die acht noch aktiven Kegelbrüder ihren 1.000 Kegelabend. Mit dabei waren am Jubiläumsabend auch ehemalige Mitglieder, die natürlich auch mitkegeln durften und sich dabei auf der Bahn durchaus treffsicher zeigten. Der Club wurde bereits 1965 gegründet - heute ist als einziges Gründungsmitglied ist noch Dieter Vogt, Vositzender der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen, mit...

  • Kamen
  • 10.10.11
Überregionales
Foto:Volkmer

Severinshaus präsentiert sich

Groß war das Besucherinteresse im neuen medizinischen Zentrum im Kamen, dem Severinshaus. Der Neubau, in dem sich zwölf Fachärzte und acht Gesundheitsdienstleister unter einem Dach befinden, hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Viele Aktionen rund um das Thema Gesundheit, kombiniert mit Spiel- und Spaßangeboten, ließen bei den Besuchern keine Langeweile aufkommen.

  • Kamen
  • 06.10.11
Sport
Begeistert zeigten sich die Regatta-Teilnehmer aus Bergkamen, Kamen und Unna auf der Rückfahrt.

Regatta für Groß und Klein

Unna. Insgesamt 27 Teilnehmer aus dem Ruhrgebiet nahmen an einem Regattatraining des „Stadtsportverein maritim Bootsclub“ Bergkamen und Kamen, teil. Die Wassersport-Begeisterten im Alter von 14 bis 55 Jahren stachen an einem verlängerten Wochenende bei dem Regattatraining in See. Auf dem Sneeker Meer in Holland fanden sie die besten wasser- und wettertechnischen Voraussetzungen für ein gelungenes Training vor. Übernachtet wurde dabei in Mehrbettzimmern in einer Jugendherberge. Gesegelt wurde...

  • Unna
  • 28.09.11
Kultur
ADAC sponsert Kunstwerk am Kamener Kreuz
5 Bilder

„Gelbe Engel“ sind im Kamener Kreuz gelandet - Kunst an der Autobahn

Der Landesbetrieb Straßen NRW und der ADAC haben im Autobahnkreuz von A1 und A2 einen Blickfang installiert. Es ist eine 7,5 Meter hohe Skulptur des Künstlers Alfred Gockel, ein aus Lüdinghausen stammender Grafikdesigner und Maler. Und so sieht das Kunstwerk aus: Es ist ein ausrangierter gelber Rettungshubschrauber, der von acht Engel-Figuren aus Stahlblech getragen wird. Es sieht wie eine geschickte Werbeaktion für den ADAC aus. Michael Heinze vom NRW-Verkehrsministerium sieht das...

  • Kamen
  • 11.09.11
  •  56
  •  2
LK-Gemeinschaft
Kamen, in weiß, versucht den Punkt zu verhindern

4 Kamener bei dem Glückauf-Pokal in Clausthal

Am letzten Wochenende war das neu Gegründete Ultimate Frisbee Team "CSI: Kamen" zu ihrem ersten Turnier gestartet. Da allerdings wenigsten 5 Spieler für ein Team gebraucht werden, wurde in einer Kooperation mit 4 Traumfängern (Bremen) und 1 Bonobo (Bochum) gespielt. So ging es also am Freitag Abend los nach Clausthal für Ruhm und Ehre zu spielen. Eigentlich war dieses Turnier als Outdoor ausgeschrieben, musste aber Aufgrund sehr schlechten und kalten Wetter in die Halle verlegt werden (Man...

  • Kamen
  • 01.08.11
Natur + Garten
2 Bilder

Bevor die Getreideernte losgeht !

Tim und Arne leisten hier fleißige Arbeit beim Heu ernten, denn bevor nun die Getreideernte losgeht, muss das Heu eingefahren werden. Tim:" Nicht einfach, denn das Wetter spielt einfach nicht mit, wir nutzen jetzt die "Trockenperiode" um unsere Arbeit zu schaffen. Die beiden Helfer von Bauer Wulhorst (Kamen) haben aber trotz alledem sichtlich viel Spaß bei der Arbeit. Viel Erfolg bei der Ernte und danke für das Kurzinterview.

  • Kamen
  • 31.07.11
Politik
Kamens Bürgermeister Hermann Hupe

Hermann Hupe: „Wir sind froh über aufmerksame Bürger“

Bei der Aktion „Mängelmeldung“ des Stadtspiegel Kamen konnten uns unsere Leser auf wilde Müllkippen, Schlaglöcher und ähnliches aufmerksam machen. Diese Hinweise geben wir an die Bürgermeister weiter, wie diese Woche an Kamens Bürgermeister Hermann Hupe. „Ich freue mich immer, wenn die Bürger ein waches Auge dafür haben, ob die Stadt in Ordnung ist oder nicht“, lobt Hupe das Engagement der Einwohner Kamens. „Wir sind froh, wenn wir Hinweise erhalten, falls etwas nicht in Ordnung ist.“ Hupe...

  • Kamen
  • 21.06.11
Überregionales

Ab in den Biergarten!

Seit einer Woche zieht es alle in die Biergärten. Der Stadtspiegel hat seine Leser gefragt, was die „Freiluftsaison“ am Reizvollsten macht - kühle Getränke, Sonne und die Beine hoch, herrlich! Die schönsten Biergärten aus Kamen und Bergkamen hier im Überblick (Näheres lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Stadtspiegels).

  • Kamen
  • 10.05.11
  •  2
Politik
Raucherclubs könnten bald der Vergangenheit angehören.

Müssen Raucherclubs bald die Kippen ausmachen?

Seitdem in Nordrhein-Westfalen das Rauch­verbot gilt, haben sich so genannte Raucherclubs gebildet. Diesen könnte es nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) in Münster an den Kragen gehen. Ein Raucherclub muss als Hauptzweck den gemeinsamen Konsum von Tabakwaren haben. Auf diese Art und Weise haben viele Gastwirte das Rauchverbot umgangen. Das OVG in Münster hat in einem Eilbeschluss die Umwandlung von Gaststätten in NRW in so genannte Raucherclubs als „unzulässige Umgehung...

  • Kamen
  • 26.04.11
  •  1
Überregionales

Weihnachtsmarkt soll wieder was werden

Im Gegensatz zu letztem Jahr soll der Weihnachtsmarkt 2011 wieder ein voller Erfolg werden. Fünf einsame Buden standen im Advent 2010 anstelle des Weihnachtsmarktes auf dem Alten Markt in Kamen. Dieses Jahr soll alles anders werden. Die Stadt hat ein neues Konzept vorgestellt. „Es gab viel Kritik am Weihnachtsmarkt“, erklärt Bürgermeister Hermann Hupe. „Das Ziel des neuen Konzeptes ist, eine Grundattraktion sowohl für Jüngere als auch für Ältere zu schaffen. Es gibt aber 1.000 Details, an...

  • Kamen
  • 19.04.11
Überregionales
19 Bilder

Frühlingskirmes in Kamen bietet Nervenkitzel

Für Abwechslung und Nervenkitzel sorgten wieder die Fahr- und Showgeschäfte auf der Kamener Frühjahrskirmes. Neben Kirmesklassikern wie dem „Auto-Scooter“ und dem „Musikexpress“ sowie einem nostalgischen Riesenrad aus dem Jahr 1918 kümmerten sich auch moderne Anbebote wie „Flash“, „Scheibenwischer“ oder ein Flugsimulator im wahrsten Sinne des Wortes für die Bewegung der Besucher.

  • Kamen
  • 18.04.11
Kultur
33 Bilder

Margot Käßmann liest erstmals in Kamen

„Ich war noch nie in meinem Leben in Kamen, aber wenn ich gewusst hätte, wie herzlich ich hier willkommen geheißen werde, wäre ich lange schon hierher gekommen!“, sagt Margot Käßmann. Kein Wunder, erhielt die ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche bei ihrem ersten Besuch in der Sesekestadt am heutigen Abend (6. April) schon vor ihrer einstündigen Lesung viel Applaus. In der mit 800 Zuhörern bis unter das Dach gefüllten Pauluskirche stellte sie ihr Buch „Sehnsucht nach Leben“ vor....

  • Kamen
  • 06.04.11
Sport
Keine Kinder - kein Lärm - die Zukunft des SUS Kaiserau?

Kinderfreundliches Kamen? Jugend des SUS Kaiserau bangt um ihre Spielstätten

Kinderfreundlichkeit sieht anders aus! Schon im Familienatlas 2007 hat der Kreis Unna einen unrühmlichen Rangplatz eingenommen. Landrat Makiolla wollte gegensteuern. Auch Bürgermeister Hermann Hupe möchte kinderfreundlich sein. Das scheint aber nicht zu funktionieren. In Kamen-Methler Kaiserau bangen Kinder und Jugendliche um Ihre Fußballspielstätte. Der SUS Kaiserau macht sich weit über die Kreisgrenzen hinaus einen sehr guten Namen durch seine hervorragende Jugendarbeit, sein...

  • Kamen
  • 04.04.11
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Stadt Kamen Fachbereich Jugend sucht Vereine für Ferienprogramm Kinder und Jugendliche

Ferienspiele für Kinder und Jugendliche "Minikamen", „Ferienreisebüro“ und „Ferienfunkalender 2011“ Sehr geehrte Damen und Herren, Im letzten Jahr hat der Fachbereich Jugend Schule und Sport eine besondere Ferienaktion für Teenager und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren durchgeführt. Ziel war es, den Jugendlichen ein attraktives Ferienprogramm zu bieten. Herausgegeben wurde der sogenannte FerienFunKalender, der auf verschiedene Ferienaktionen seitens der Häuser der Offenen...

  • Kamen
  • 11.03.11
Sport
Daumen hoch:  „Der BVB wird deutscher Meister“, da sind sich Mike Fahr, Marcus Richard und Jimmy van Berghen (v.l.) vom „Nachtwächter“ in Unna sicher.

Kreis Unna setzt auf die Borussen

Wird der BVB Deutscher Meister? Trotz Tiefstapelei von Seiten des Vereins scheinen sich die Fans darin einig zu sein. Zumindest in Dortmund sind die Hotels schon komplett ausgebucht. Jetzt weichen die Fans auf die umliegenden Städte, wie Unna oder Kamen, aus - und auch dort wird einiges los sein. Am 14. Mai beginnt um 15.30 Uhr das Spiel Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Wenn es so läuft, wie die meisten Fans annehmen, ist der BVB knapp zwei Stunden später neuer deutscher Meister....

  • Kamen
  • 04.02.11
LK-Gemeinschaft

80er Fete im Kamener Freizeitzentrum ein voller Erfolg

80er Musik: Italo-Disco , Rock, Pop, NDW haben viele Besucher in das Freizeitzentrum Lüner Höhe gelockt. "Wahnsinn, wie viele alte Bekannte und Freunde ich hier schon getroffen habe!" berichtet Thomas (44) und wendet sich schon wieder von mir ab, weil er eine Jugendliebe gesehen hat. Für das Leibliche Wohl wurde gesorgt. Auf allen Tischen wurden den Besuchern Käsehäppchen gereicht. Bei moderaten Eintritts- und Getränkepreisen fühlten sich alle Besucher sichtlich wohl. Interessant war, das...

  • Kamen
  • 03.02.11
  •  2
Überregionales

Kamener Busfahrer trotzen Schnee und Glätte

„So heftig war der Wintereinbruch schon lange nicht mehr“, sagt Udo Reif. Er muss es wissen, denn er ist seit drei Jahren Busfahrer der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna in Kamen. Mit seinen Kollegen ist er sich einig, dass der Winter dieses Jahr besonders hart zuschlägt. Mit den Straßenverhältnissen in Kamen sind sie im großen und ganzen zufrieden, auch wenn das Durchkommen oft nicht leicht ist. Vor allem in Seitenstraßen könne mehr gestreut werden. Die Reaktion der Fahrgäste fällt...

  • Kamen
  • 21.12.10
Überregionales
38 Bilder

Unvergessliche Nacht im Spielzeugladen

Ein voller Erfolg war die erste „Nacht im Spielzeugladen“. Der Stadtspiegel organisierte zusammen mit Markus Burau in dessen Spielzeuggeschäft Finida ein buntes Kinderfest. Die glücklichen Gewinner wurden Zeugen einer Show von Zauberer Kamentino, bei der natürlich mitmachen angesagt war. Ein vielseitiger Spieleparcours durch das ganze Geschäft sowie Unmengen an Popcorn und Getränken rundeten die gelungene Aktion für die gut 15 Kinder ab. Zum Finale las Stadtführerin Edith Sujatta den Kleinen...

  • Kamen
  • 07.12.10
Sport
Die Eichengrüner Judoka der U11

Judo: Eichengrüner U11 schafft Quali zur Bezirksmeisterschaft

Mit durchweg guten Resultaten kehrten die Judoka der U11 des TuS Eichengrün Kamen von der Kreismeisterschaft in Lünen zurück. Fast alle Kämpfer konnten sich für die Bezirkseinzelmeisterschaft am kommenden Sonntag qualifizieren. Annika Schulte (-24kg) und Vanessa Haase (-48kg) hatten aufgrund der recht geringen Teilnehmerzahl keine Gegner und waren jeweils direkt Kreismeister. Friederike von der Gathen (-28kg) hatte nur eine Gegnerin, gegen welche sie gewann und sich damit auch den...

  • Kamen
  • 23.11.10
Kultur
„Livingston“ treten am Donnerstag (4. November) im Kühlschiff in Unna auf. Der deutsche Gitarrist Jakob Nebel (l.) freut sich schon auf die Fans im Ruhrpott.

Von London nach Berlin, dann durch ganz Europa!

„Livingston“ ist eine Rock- Band aus London. Die fünf Mitglieder der 2002 gegründeten Band stammen jeweils aus verschiedenen Nationen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten versuchen sie jetzt, in Deutschland durchzustarten. Nicht nur durch einige Konzerte, sondern auch durch Gastauftritte in bekannten Soaps wie GZSZ, eroberte die Multikulti- Band bereits Teile der deutschen Fanlandschaft. „Livingston“ touren momentan durch Deutschland und werden am Donnerstag (4. November) ordentlich das...

  • Kamen
  • 28.10.10
Kultur
Wer nach Südkamen möchte, kann seit letztem Freitag nicht mehr die Bahnhofsunterführung nutzen, sondern muss per Bus, Taxi, Fahrrad oder auf „Schusters Rappen“ etwas weitere Wege auf sich nehmen.
2 Bilder

Über weite Umwege auf die andere Seite der Stadt

Pünktlich um 14 Uhr wurde letzten Freitag die Südkamener Unterführung gesperrt - für viele Anwohner südlich der Bahnlinie ein riesige Unverschämtheit, denn sie nutzen den auf der anderen Seite liegenden Bahnhof nicht nur, um zur Arbeit zu kommen. Ein Thema beschäftigt die Südkamener bereits wochenlang: Der Umbau der Unterführung. Viele müssen durch den kleinen Tunnel zum Bahnhof und dann zur Arbeit. Seit einiger Zeit stellen sich die Bürger nur noch die selben Fragen: Gibt es einen anderen...

  • Kamen
  • 14.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.