Kamen

Beiträge zum Thema Kamen

Politik
6 Bilder

Kevin Kühnert spricht vor rund 180 Zuhörern

Der GroKo-Gegner Kevin Kühnert kam erstmals in den Kreis Unna. Zum Jahresauftakt der Jusos am heutigen Tage (Samstag, 9.2.) erntete er so manchen Applaus der Anwesenden. Nach einer kurzen Begrüßung, unter anderem von Oliver Kaczmarek (M.d.B), ergriff Kühnert das Wort. 30 Minuten gefüllt mit den Wünschen der Jusos, von der Wichtigkeit der EU für Europa und dem Debakel des BREXIT, zu Problemen vor der eigenen Haustür - reichte die Palette des 29-jährigen Bundesvorsitzenden der...

  • Kamen
  • 09.02.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
19 Bilder

Rechts und links vom Sesekeweg

Am Himmelfahrtstag habe ich mich auf den Weg von Kamen nach Lünen gemacht. Zu Fuß über den Sesekeweg. Den habe ich mir mit vielen Radfahrern friedlich geteilt. Während der Kunst-Aktion "Über Wasser gehen" im Jahr 2012, bin ich schon einmal da entlang gegangen. Teilstücke der Seseke sind damals renaturiert worden und ich wollte jetzt sehen, wie sich das entwickelt hat. So richtig beurteilen kann ich das nicht, denn hauptsächlich die schnurgeraden Stellen sind gut einsehbar. Außerdem...

  • Lünen
  • 27.05.17
  •  10
  •  5
Sport
v.l. Jugendleiter Fussball KSC Benjamin Wagner, Klaus Fischer und Jürgen Wilhelm, Orga. Fussballschule

Klaus Fischers Fußballschule kommt nach Kamen

vom 12.08. bis zum 15.08. ist die Fußballschule des Ausnahmefußballspielers Klaus Fischer, „Der Fallrückzieher der Nation“, zu Gast beim Kamener Sport Club. Für Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2010 wird sich an der Sportplatzanlage des Kamener SC an der Gutenbergstr. 2 alles um den Fußball drehen. An vier Tagen heißt es dann, “das Runde muss in das Eckige“. Anerkannte Trainer, zum Teil ehemalige Nationalfußballspieler, kümmern sich dort um die jungen Balltalente und versuchen ihnen...

  • Lünen
  • 13.04.17
Überregionales
7 Bilder

Kamen lebt Tradition und Neues

Seit 2012 schmückt ein Maibaum zum Wonnemonat Mai den Marktplatz der Stadt Kamen und wird somit ein Stück der lebendigen und interessanten Stadtgeschichte Kamens. Den Maibaum haben die Kamener Bürger und Besucher dieser schönen Stadt an der Seseke dem „Bürgerverein Kamener Maibaum“ zu verdanken. Im September 2011 gründete sich dieser Bürgerverein mit dem Ansinnen, die Tradition des Maibaums auch den Kamener Bürgern erlebbar zu machen. Die Idee dazu brachte der spätere Vorsitzende des Vereins...

  • Kamen
  • 08.04.17
Überregionales
3 Bilder

Schulterschluss für mehr Sicherheit

Die schon gute Zusammenarbeit zwischen der Polizei und den Ordnungskräften der Stadt Kamen soll im Rahmen der Ordnungspartnerschaft intensiviert und gestärkt werden. So sind mit Beginn des Frühjahrs vermehrt gemeinsame Streifen von Polizei und Ordnungsamt im Stadtgebiet geplant, so Bürgermeister Hermann Hupe. Das Ordnungsamt und die Polizei werden mehr Präsenz im Stadtgebiet zeigen und das Sicherheitsgefühl der Bürger dadurch stärken. Polizei und Ordnungsamt sind die neuralgischen Punkte in der...

  • Kamen
  • 24.03.17
Überregionales
31 Bilder

A2: Alles hat ein Ende, nur die Dauerbaustelle hat zwei...

Die Autobahnbaustelle auf der A2 in Kamen / Bergkamen findet quasi zweimal ein Ende. Im Juli 2017 werden die Arbeiten an einer der längsten Autobahnbaustellen in NRW (9,3 km) abgeschlossen sein. Dann kann der Verkehr nach fast zwei Jahren Bauzeit wieder dreispurig in jede Richtung rollen. Aber wie so oft steckt hinter einer guten Nachricht auch eine schlechte. Im Anschluss an diese Sanierungsarbeiten müssen zwei Brückenbauwerke erneuert werden und zwar die Brücke über die Seseke und die am...

  • Kamen
  • 03.03.17
Überregionales
203 Bilder

Einfach Klasse der Kinderkarnevalsumzug in Kamen

Riesenspaß bei allerbestem Wetter hatten nicht nur die "Kleinen" Jecken beim diesjährigen Karnevalsumzug in Kamen. Auch die Erwachsenen waren von den bunten und fantasievollen Kostümen total begeistert.

  • Kamen
  • 25.02.17
  •  1
  •  3
Sport
4 Bilder

Wer wird die Sportlerin oder der Sportler des Jahres in Kamen?

Gewählt sind sie schon: Denn am Montag traf sich die 26- köpfige fachkundige Jury im Rathaus, um über Kamens beste Sportlerin und Sportler des Jahres zu debattierien. Noch wird das Geheimnis, wer auf dem Siegertreppchen stehen darf, nicht gelüftet. Dieses wird erst auf dem Fest des Kamener Sports am 26.03.17 in der Stadthalle Kamen bekannt gegeben. Dort werden dann die Siegerinnen und Sieger in einem festlichen Rahmen geehrt. In die die engere Auswahl kamen bei den Damen Mareike Fleischer,...

  • Kamen
  • 14.02.17
  •  1
Überregionales
v.l. stellvertretender Vors. Zweckverband VHS Kamen-BönenThomas Köster , Bürgermeister Bönen Stephan Rotering, Manfred von Horadam, Dr.Thomas Freiberger , Daniel Heider Vors. Zweckverband und KAmens Bürgermeister Hermann Hupe
2 Bilder

Das Jahr der Veränderung für die VHS Kamen-Bönen

Mit einem Wechsel in der Leitung der VHS Kamen-Bönen beginnt ein Jahr der Veränderung bei der VHS in Kamen-Bönen. Dr. Thomas Freiberger löste den langjährigen Leiter der VHS Manfred von Horadam zum 1.2.2017 ab. Der 40-jährige Freiberger war bis dato Politikwissenschaftler am Institut für Geschichtswissenschaft in Bonn und freut sich auf die neue Aufgabe als Leiter der VHS und wird das, so Freiberger, „Gut bestellte Haus“, mit viel Freude führen. Ein wenig Sorge bereiten ihm die „großen...

  • Kamen
  • 07.02.17
Überregionales
2 Bilder

Gedenktafel für Max von der Grün enthüllt

Mit der der Gedenktafel wird das Leben und Wirken des Schriftstellers Max von der Grün, der von von 1954 bis 1966 in Kamen Heeren in dem Haus am Grüner Weg 18 lebte gewürdigt, so Kamens Bürgermeister Hupe. Max von der Grün setzte sich in seinen Werken stark mit der Arbeitswelt, politischen sowie sozialen Problemen auseinander. Geprägt wurde er zum Teil durch seine eigenen Erfahrungen als Bergmann auf der Zeche Königsborn in Unna. In seinem 1963 erschienen Roman „Irrlicht und Feuer“ beschrieb...

  • Kamen
  • 05.02.17
Überregionales
14 Bilder

Neue stolze Trägerinnen des Heerener Horns

Herbert Krollmann zeichnete am Samstag in seiner Funktion als Vorsitzender des Schweineclub Heeren-Werve, Dorita Haghgu, Ingrid Heilf und Bettina Böttinger im Rahmen des 22. Heerener Mahles mit dem Heerener Horn aus. Friedrich-Christian Freiherr von Plettenberg hatte zuvor in seiner von viel Beifall begleiteten Rede die Gründe für die Auswahl der neue Trägerinnen des Heerener Horn dargelegt. So ist Ingrid Heilf eine verdiente ehrenamtliche Mitarbeiterin der katholischen Kirchengemeinde Herz...

  • Kamen
  • 21.01.17
  •  2
Überregionales
9 Bilder

Mieter haben die Nase voll und gehen auf die Straße

Die Mieter der sogenannten Blumensiedlung machten ihrem Ärger über den Vermieter Luft und gingen am Samstag lautstark mit Trillerpfeifen und Protestplakaten auf die Straße. Seit Wochen oder sogar Monaten sind laut Aussagen der Mieter Aufzüge in manchen Häuser defekt und so sind Familien mit Kleinkindern oder behinderte und ältere Menschen gezwungen mühsam über das Treppenhaus in ihre Wohnungen zukommen. Für manche ist das fast unmöglich, so berichtet ein Mieter, der nach einem Schlaganfall...

  • Kamen
  • 17.12.16
Natur + Garten
Mal sieht man im Preußenhafen...
14 Bilder

Geisterschiff im Preußenhafen. 2 Master ohne Besatzung gesichtet.

Heute lockte mich die Sonne zu einer kleinen Radtour, trotz schon winterlicher Temperaturen. Im Seepark herrschte doch reges Treiben. DIscgolfer ,Radfahrer und Spaziergänger nutzen die Sonnenstrahlen. An dieser Stelle ein Lob an die Stadtverwaltung Lünen: Egal zu welcher Jahreszeit ich den Seepark besuche, ob im Sommer mit tausenden Badegästen, oder im Frühjahr oder Herbst, es immer eine Freude diesen gepflegten Seepark zu besuchen. Sollte sich die Stadtverwaltung Kamen daran ein...

  • Lünen
  • 12.11.16
  •  4
Ratgeber
6 Bilder

Sekunden die auch Dein Leben retten können, bitte lesen, weitersagen, teilen und mitmachen.

Lünen. Eine APP, die auch Dein Leben retten kann. Jeder Fahrerlaubnisbesitzer hat einen Erste Hilfe Kurs absolviert. Hand aufs Herz, wie lange ist es schon her und wer hat es in der Praxis schon angewendet. Schon allein die Situation in der Realität würde die meisten überfordern, auch mich. Wie ging das noch, wie kräftig muss ich drücken, was ist, wenn die Rippen brechen, hab ich den Mut weiter zumachen. All diese Gedanken schwirren durch den Kopf und lähmen einen. Neue Daten zeigen ...

  • Lünen
  • 22.10.16
  •  4
  •  2
Überregionales
v.l. Taner Aksoy Horst Dinter, Vorstandsassistentin Nuray-Sunay Cakmak, Marlie Wahle und Claudia Stöhr

Hilfe für Burak: Poco spendet 2.000 Euro

Taner Aksoy und Horst Dinter freuten sich riesig über den großzügigen Scheck, den sie von der Bergkamener Firma Poco entgegennehmen konnten. 2000 Euro spendete Poco für den kleinen Burak aus der Türkei, der an Leukämie erkrankt ist (wir berichteten mehrfach). Vorstandsassistentin Nuray-Sunay Cakmak überreichte gestern den Schheck und hofft, dass mit dieser Spende das Leben des kleinen Burak und das seiner Familie etwas erleichtert werden kann. Diese Form der Spenden hat mittlerweile so etwas...

  • Bergkamen
  • 22.09.16
Überregionales
5 Bilder

Wer hilft den Tierfreunden Kamen ?

Regina Müller 1. Vorsitzende der Tierfreunde Kamen sucht ganz dringend Menschen, denen das Schicksal von Tieren nicht egal ist. Es finden sich leider immer weniger Menschen, die bereit sind, die wertvolle Arbeit der Tierschutzorganisation in Kamen tatkräftig durch aktives „Mitanfassen“ unterstützen. Die Katzenstation in Kamen-Heeren beherbergt zur Zeit 25 Katzen, davon 13 ganz junge Kätzchen, die gepflegt und betreut werden müssen. In der Katzenstation werden die Katzen in artgerechten Räumen...

  • Kamen
  • 20.08.16
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Ausflugtipp Seepark Lünen Hüpfburgenparadies

Hüpfburgenparadies an Horstmarer See Die Sonne lacht und der Seepark lockt am Horstmarer See mit einem Hüpfburgenparadies. Also ab auf das Rad und los. Videos zum Seepark auf meinem Kanal:Seepark Lünen Sie auch: Discgolf Seepark Lünen und Horstmarer See Seepark Lünen Ausführlicher Bericht über den Seepark mit Bildern von Sebastian Hellmann: Seepark Lünen • Horstmarer See und Halde • Preußenhafen

  • Lünen
  • 17.08.16
Sport
Westfalenliga - 1. Spieltag
So 14.08.2016 | 15:00 Uhr
Lüner SV -:- Westfalia Wickede
Kampfbahn Schwansbell, 44532 Lünen

Gleich ein Derby beim Lüner SV

In der Westalenliga startet Westfalia Wickede gleich beim Aufsteiger Lüner SV. Westfalia Trainer Marko Schott erwartet ein spannendes Spiel mit ausgezeichneten Derbycharakter. Der 1. Westfalenliga-Spieltag wird auf dem Fußballplatz der traditionsreichen Sportanlage "Kampfbahn Schwansbell" ausgetragen. Mit einer überdachten Sitzplatztribüne für 800 Zuschauer inklusive einer Übertragungsanlage wird das Auftaktspiel zwischen dem Lüner SV Fußball e.V. 1945 und dem BV Westfalia Wickede 1910 e. V....

  • Lünen
  • 12.08.16
Überregionales
4 Bilder

180 weitere Flüchtlinge kommen nach Kamen

180 Flüchtlinge kommen ab nächste Woche nach Kamen. In Gruppen von circa 30 Personen pro Woche werden die Flüchtlinge in der Sesekestadt Quartier beziehen, so Kamens erste Beigeordnete Elke Kappen. Nachdem der Zuweisungsstopp der Flüchtlinge Anfang des Jahres aufgehoben wurde, kam es jetzt durch die Bezirksregierung in Arnsberg zur erneuten Zuweisung von 180 Personen. Damit habe die Stadt Kamen ihre Quote zu 100 Prozent erfüllt. Bei den Menschen, die jetzt in Kamen untergebracht werden...

  • Kamen
  • 04.08.16
Überregionales
Landrat Michael Makiolla begrüßte die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung. Foto: B. Kalle - Kreis Unna

Kreis gibt Nachwuchs eine Chance

„Herzlich willkommen und viel Glück.“ So begrüßte Landrat Michael Makiolla die insgesamt 14 neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Unna zu Beginn des ersten persönlichen Kennenlernens. Kreis Unna.Der Behördenleiter wünschte den neuen Verwaltungsangehörigen viel Erfolg und machte gleichzeitig deutlich, dass sich die Kreisverwaltung als Dienstleistungsunternehmen für die Bürgerinnen und Bürger versteht. „Mit Ihrem Handeln und Auftreten geben auch Sie nun eine Visitenkarte für die...

  • Kamen
  • 01.08.16
Überregionales
46 Bilder

Der Schützenverein Kamen hat einen neuen Schützenkönig

Nach einem spannenden Wettkampf holte sich Markus Scholz mit dem 444. Schuss die Königswürde. Als Königin an seiner Seite erwählte er seine Ehefrau Manuela Scholz. Die beiden werden von nun an bis zum nächsten Schützenfest den Schützenverein Kamen 1820 e.V repräsentieren und als Majestäten vorstehen. Exakt am heutigen Tage vor 25 Jahren waren die beiden das Kinderschützen Königspaar des Vereins.

  • Bergkamen
  • 30.07.16
  •  1
Überregionales
Straßenbauer Stefan Boecker
35 Bilder

Ein heißer Job

bei der Arbeit als Straßenbauer kann man schon anständig ins Schwitzen kommen. Deshalb finden es die Straßenbauer, die im Moment die Fahrbahndeckenerneuerung auf der BAB 1 in der Nähe der Rastanlage Lichtendorf durchführen, auch gar nicht so unangenehm, nachts arbeiten zu müssen. Im Auftrag des Landesbezirk Straßenbau Hamm erneuern sie auf 7,14 km in beide Richtungen die Fahrbahndecke. Nach 15 Jahren hatte die alte Fahrbahndecke an Griffigkeit verloren und auch den einen oder anderen Schaden...

  • Kamen
  • 22.06.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.