Kammerkonzertsaal

Beiträge zum Thema Kammerkonzertsaal

Kultur

Comedy im Saal begeistert Bottroper Publikum
Zum Ablachen gehse in Kammerkonzertsaal nich im Keller in Bottrop

Der Ruhrpottologe war bei Benjamin Eisenbergs Comedy im Saal - Show und begeistert vonne Gäste! Boah glaubse, da läufse mit geschlossenen Augen durche Welt. Geboren in Bottrop, nach Bochum gezogen, fast jeden Tach bin ich im alten Ort, fahr durch Gelsenkirchen, Essen, Gladbeck, Herne bis nach Werne. Und dann liecht dat widda so nah, dat Gute, watte dir angucken muss. Hab ich kürzlich durch nen Zufall den Benjamin persönlich kennengelernt und ihm ein Gefallen gemacht und so hat er mich in die...

  • Bottrop
  • 29.11.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ludger K. alias Ludger Kusenberg schaut mit neuen Gags vorbei.
2 Bilder

Comedy im Saal geht mit Ludger K. auf Zeitreise

Ludger K. und Thomas Lienenlüke sind die Gäste von Benjamin Eisenberg bei Comedy im Saal am 22. April im Kammerkonzertsaal. Ein alter Freund Benjamin Eisenbergs schaut mit neuen Gags vorbei: Ludger K. alias Ludger Kusenberg. Der Wahl-Essener weiß, „Was Nietzsche über Merkel wusste“ – so der Titel seines aktuellen Solos. Deutschlands einziger konservativer Kabarettist ist für sein Publikum abgetaucht in ausrangierte Uralt-Bestände deutscher Bibliotheken und präsentiert Fundstücke, die so aktuell...

  • Bottrop
  • 29.03.18
Kultur
Annie Heger und Vanessa Maurischat: Großstadt meets Provinz.
2 Bilder

Ladies Night bei Comedy im Saal: Augenzwinkernde Selbstironie

Ladies Night" heißt es am Sonntag, 18. März, bei Comedy im Saal. Daphne de Luxe, Annie Heger und Vanessa Maurischat sind am 18. März die Gäste von Benjamin Eisenberg im Kammerkonzertsaal. Die „Ladies Night“ ist diesmal eine Kooperation mit der Gleichstellungsstelle Bottrop. Heidi Noetzel freut sich, die traditionelle Bottroper Frauen-Kabarett-Veranstaltung zum Internationalen Frauentag erstmals im Rahmen der etablierten Kleinkunstreihe im Kammerkonzertsaal stattfinden zu lassen. Mit von der...

  • Bottrop
  • 02.03.18
Kultur
Andrea Volk thematisiert das Büro im Wandel der Zeit. Fotos: Veranstalter
2 Bilder

Comedy im Saal: Das Büro im Wandel 4.0

Matthias Reuter und Andrea Volk sind am Sonntag, 18. Februar, die Gäste von Benjamin Eisenberg bei Comedy im Saal im Kammerkonzertsaal. Die Februar-Ausgabe wird eine Show der absoluten Gegensätze: Stammgast Matthias Reuter bleibt seinem Positiv-dagegen-Prinzip treu und wird brandneue Texte und Songs mitbringen. In diesem Jahr hat der Oberhausener Premiere mit seinem neuen Solo-Programm „Wenn ich groß bin, werd’ ich Kleinkünstler“, sodass die ein oder andere Ur-Aufführung im Kammerkonzertsaal...

  • Bottrop
  • 06.02.18
Kultur
11 Bilder

14/18 - Die Welt in Brand

Eine Begleitveranstaltung zur Ausstellung des Stadtarchivs Bottrop "Kriegsalltag in Bottrop und Tourcoing 1914 - 1918" Inzeniert von Prof. Johannes Klaus mit Studierenden der Folkwang Universität der Künste, Essen.

  • Bottrop
  • 30.10.14
  • 1
Kultur
Die gebürtige Bottroperin Ulrike Kriener lebt heute in München, hat den Bezug zu ihrer „alten Heimat“ aber nie verloren.
2 Bilder

Geboren in Bottrop: Schauspielerin Ulrike Kriener

Geboren wurde sie im Knappschaftskrankenhaus. Ihre ersten 17 Lebensjahre verbrachte sie in Bottrop, bevor es über Hamburg in die bayerische Landeshauptstadt München ging. Mittlerweile gehört Ulrike Kriener zu den bekanntesten und gefragtesten deutschen Schauspielerinnen. Doch die 58-Jährige betätigt sich auch in anderen kulturellen Bereichen. So heißt das Motto „Einfach märchenhaft“, wenn Ulrike Kriener am Donnerstag, 14. März, um 19.30 Uhr im Kammerkonzertsaal an der Blumenstraße 12-14 zu Gast...

  • Bottrop
  • 19.02.13
Kultur

Mit Beppo Baukelle musikalisch zum Hausbau

Was braucht man eigentlich alles um ein Haus zu bauen? Eine Antwort darauf bekamen die kleinen Besucher beim zweiten Konzert der Spielzeit 2012/13 des MiniKlassikKlubs. Obwohl - so ganz genau wusste es der Baumeister Beppo Baukelle auch nicht. Schließlich sind seine Mitarbeiter und er auf Hühnerställe und Schweinekoben ausgerichtet. Für ein ganzes Haus braucht man einfach nur mehr Material und - vor allem - einen guten Bauplan. Und dann ging sie los, die Reise quer durch die Musikgeschichte zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.