Alles zum Thema Kamp-Lintfort

Beiträge zum Thema Kamp-Lintfort

Sport

Der Kamp-Lintforter Segelclub lädt zur 40-Jahr-Feier ein
Hisst die Segel

In diesem Jahr besteht der Kamp-Lintforter Segelclub seit 40 Jahren. Aus diesem Anlass feiert der Verein am Samstag, 11. Mai, ab 12 Uhr ein lebendiges Jubiläumsfest an seinem Vereinsgewässer, dem Rossenrayer See. Segelnde und nichtsegelnde Gäste sind an der Nimmendohrstraße 98 in Kamp-Lintfort willkommen. Auf dem Programm steht als Höhepunkt ab 13 Uhr ein Match-Race, eine Regatta, bei der immer zwei Jollensegler mit Laser-Booten gegeneinander antreten. Für Verpflegung in Form von Kaffee, Kuchen...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.05.19
Wirtschaft

Neuer Wohnmobilstellplatz entsteht an der Gohrstraße
Bald fertig

Der neue Kamp-Lintforter Wohnmobilstellplatz an der Gohrstraße nähert sich in großen Schritten der Fertigstellung. Auf dem rund 5400 Quadratmeter großen Areal werden 38 Wohnmobilstellplätze mit großzügigen Parzellen entstehen. Betreiben wird den Platz die Wellings Parkhotel GmbH, die das 300 Meter entfernte Parkhotel an der Neuendickstraße führt. „Wir sind froh, dass wir einen zuverlässigen Betreiber gefunden haben, der sich auch im Gastgewerbe auskennt“, so Bürgermeister Prof. Dr....

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.19
Politik

Reisefreiheit in Europa

Europa-Reisebericht I: Interrail Ein Reisebericht von Mara Laakmann, Mitglied der SPD Jusos Rheinberg  Oh du liebes Interrail! Alles fing in Düsseldorf am Flughafen an. Dort sind wir nicht mit dem Zug, sondern mit dem Flugzeug zu unserem ersten Stopp (Nizza) geflogen, von da aus ging es dann weiter mit dem Zug. Jenni und ich hatten gerade unser Abi gemacht und wollten, bevor wir studieren, noch was von der Welt sehen. Einerseits fiel unsere Entscheidung auf Interrail, weil wir beide...

  • Rheinberg
  • 06.05.19
LK-Gemeinschaft
Eine gute Stimmung herrschte in der gesamten City.
18 Bilder

„Primavera“ Frühlingsfest lockte mit buntem Programm
Spaß für die ganze Familie

Der Countdown zur Landesgartenschau 2020 läuft und bereits jetzt wurde es in der Kamp-Lintforter City so richtig bunt. Vom Prinzenplatz über die Moerser Straße bis zum EK3 stieg am Wochenende das große „Primavera“- Frühlingsfest mit einem abwechslungsreichen Programm. Trotz des durchwachsenen Wetters mit einem ständigen Mix aus Regenschauer und Sonne war die Innenstadt prima besucht. Ein Fest für die ganze Familie. Auf der großen Bühne am EK3 sorgten unter anderem „Danny and the Chicks“ für...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.05.19
  •  1
Politik

1. Mai-Wanderung am Niederrhein
René Schneider wandert auf dem K-Weg dem Morgenrot entgegen

Traditionen muss man pflegen: Deshalb hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider auch in diesem Jahr zur traditionellen 1. Mai-Wanderung eingeladen. Unter dem Motto „Dem Morgenrot entgegen“ wurde diesmal der K-Weg erkundet, der entlang der Stadtgrenze von Kamp-Lintfort verläuft und vor genau 40 Jahren eingeweiht wurde. Pünktlich zum Jubiläum des K-Weges wanderte die Gruppe um René Schneider und Wanderführer Bernhard Kames vom Verein Niederrhein ein gutes Stück rund um Kamp-Lintfort...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.05.19
Natur + Garten
Wolfgang Roth (Vorsitzender des LaGa-Fördervereins), Brigitte und Herbert Zenz sowie Heinrich Sperling (Geschäftsführer der Laga) vor dem Countdown-Zähler. Foto: Imma Schmidt, Landesgartenschau

Mehr als 7.000 Dauerkarten verkauft
Vorfreude auf die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort

Mehr als 7.000 werden öfter kommen! Für die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 wurden nun die Dauerkarten Nummern 7.000 und 7.001 verkauft.  Brigitte und Herbert Zenz wohnen ganz in der Nähe des Wandelweges - jetzt kauften sie sich während der Frühlingsaktion im Kamp-Lintforter Rathaus ihre Laga-Dauerkarten und setzten damit eine eindrucksvolle Marke. „Wir wohnen fast im Gelände“, sagt Brigitte Zenz und lächelt. „Wir lieben den Garten, Bäume und Sträucher - und wir wollen sehen, was sich...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.05.19
Politik

Tag der Arbeit
Jusos Kreis Wesel zeigen am 1. Mai Flagge für ein soziales Europa

Für die Jusos im Kreis Wesel ist der Tag der Arbeit ein zentrales Datum. Die SPD-Jugend folgt dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes und zeigt Flagge für ein soziales Europa. Am 1. Mai sind die Jusos gemeinsam mit der SPD Rheinkamp auf der Maikundgebung in Moers-Meerbeck unterwegs. Europa hat Frieden gebracht „Europa hat uns Frieden und Wohlstand gebracht. An vielen Stellen brachte die Europäische Union mehr Sicherheit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Mit dem jüngsten...

  • Moers
  • 28.04.19
Kultur

Noch Plätze frei
Segwaytour - auf den Spuren des Bergbaus

Es sind noch Plätze frei für die erste Segwaytour der Saison am 27.04.19 unter dem Motto „Bergbau erfahren“ hat die Firma Segwaytouren Niederrhein noch freie Plätze. Bei der Tour durch Kamp-Lintfort dreht sich alles ganz um die Geschichte des Bergbaus. Neben einer Rundfahrt durch die Altsiedlung, der ehemalige Zechenwerkssiedlung, ist auch ein Besuch und eine Führung im Lehrstollen Teil des Programms. Dort kann man in sicherer Umgebung erleben, wie Lehrlinge im Bergbau auf die Arbeit unter...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.04.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Was bewegt die Rheinberger Jungsozialist*innen?

Text von Niklas Blaas  Wir sind in den letzten Wochen mit vielen Anträgen für die Fraktions- und Ratsarbeit aufgefallen. Von der Verbesserung bestimmter Radwege bis hin zu Pfandkisten möchten wir Rheinberg lebenswerter machen. Aber es geht nicht nur um lokale Themen. In diesem Jahr steht die Europawahl an. Und Europa beginnt im Kleinen. Eine Partnerstadt Rheinbergs liegt in Frankreich. Wer von euch/Ihnen kennt diese Stadt? Wie viele Bürger*innen kennen sie? Und wo genau liegt sie? Wir...

  • Rheinberg
  • 22.04.19
Ratgeber
12 Bilder

Landesgartenschau 2020
In einem Jahr ist es soweit - Landesgartenschau 2020

Ja nun sind es nur noch 365 Tage bis zur Eröffnung der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort. Wenn man sich den Ort der Gartenschau anschaut sieht man nun auch, das es voran geht. Die ertsen Wege werden angelegt und mit dem herstellen des Quartiersplatzes wurde auch schon begonnen. Auch sind schon einige Bäume gepflanzt und der erste Eindruck wirkt. Auch die ersten Zeichen des Streichelzoos sind vorhanden. Bei der allerersten Begehung des Geländes, die von der SPD-Ratsfraktion gemacht...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.04.19
  •  2
Kultur

Gemeinsam auf das Osterfest einstimmen
Kamp-Lintfort: Osterfeuer beim DJK

Auch in diesem Jahr betreibt die DJK Kamp-Lintfort Brauchtumspflege und will sich auf das Osterfest einstimmen: Karsamstag, 20. April, wird ab 18 Uhr auf der Platzanlage „Am Südtor“ (Ringstr.) ein Osterfeuer gezündet und abgebrannt.Neben den Vereinsmitgliedern sind natürlich auch Freunde und Unterstützer der DJK Kamp-Lintfort herzlich dazu eingeladen. Für jedes Kind hält der Osterhase eine kleineÜberraschung bereit. Speisen und Getränke werden zu erschwinglichen Preisen angeboten. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht: Einbruch in Haus, Pkw und andere hochwertige Gegenstände gestohlen
Kamp-Lintfort - Einbruchdiebstahl in Haus auf Danziger Straße

Wie die Polizei berichtet brachen Unbekannte am Dienstagmorgen,16. April, zwischen 1.00 und 5.30 Uhr in ein Haus an der Danziger Straße ein. Die Einbrecher stahlen unter anderem Dokumente, eine Geldbörse mit Bargeld, Fahrzeugschlüssel Ford und Seat, eine silberne Armbanduhr der Marke Rolex und einen Laptop (Asus). Einen Fahrzeugschlüssel, der zu einem schwarzen Peugeot 207 (amtliches Kennzeichen: WES-HG 377) gehört, nahmen die Täter ebenfalls mit und stahlen anschließend das in einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.04.19
Blaulicht

Stapel Europaletten geriet in Brand
Kamp-Lintfort - Feuer an der Ringstraße/ Zeugen gesucht

Laut polizeilicher Mitteilung geriet in der Nacht von Freitag, 12. April, auf Samstag, 13. April, gegen 1.55 Uhr ein Stapel Europaletten auf einem unbefestigten Grundstück an der Ringstraße aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer griff auf eine Gartenhütte und auf drei abgestellte Autos über. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, trotzdem entstand an allen Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes musste die Ringstraße im Bereich des...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.04.19
Wirtschaft
Die erste Mannschaft des TuS Lintfort gratuliert der Sparkasse zum 175. Geburtstag.

175 Jahre Sparkasse
Die Sparkasse Duisburg feiert Jubiläum

Im März wurde sie 175 Jahre alt und seit diesem Tag verteilt sie auf gut-für-duisburg.de/gut-für-kamp-lintfort.deGeburtstagsgeschenke über jeweils 1.000 Euro. Insgesamt können 175 Vereine und Projekte im Geschäftsgebiet von der Gesamtspendensumme über 175.000 Euro profitieren. Alles was sie dafür tun müssen ist, vorab selbst 1.000 Euro einzusammeln. Seit dem vergangenen Jahr bietet die Sparkasse Duisburg das Spendenportal gutfuer-duisburg.de/gut-fuer-kamp-lintfort.de an, das in...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.04.19
Politik
2 Bilder

SPD unterstützt Projekt in Budberg

Unter dem Motto „Bunt statt grau – hübsch statt hässlich“ hatte am 11.04.2019 ab 19.00 Uhr der Vorsitzender des Budberger Bürgerhauses Peter Houcken interessierte Mitglieder ins Sportheim des SV Budberg eingeladen, um sein neues Projekt vorzustellen. Hierbei ging es um die Beseitigung von Graffiti-Schmierereien, die zu einem großen Teil augenscheinlich von Jugendlichen des ansässigen Vereins dem SV Budberg verursacht worden sind. In diesem Projekt geht es vor allem darum, die...

  • Rheinberg
  • 12.04.19
Politik
4 Bilder

SPD schaut genau hin

Der noch recht junge SPD Ortsteilbeauftragter für Rheinberg - Budberg Niklas Blaas (22) ist politisch sehr engagiert und ihm liegen die Leute sowie sein Heimatort sehr am Herzen. Er hat ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger und schaut genau hin, wenn es um die Belange als solches und um das gemeinsame Wohl in Budberg zu verbessen gilt. Hierbei fiel die Rheinberger Str. in Höhe der Budberger Apotheke und des Ärztehauses ins Visier der SPD. Der dort verhandende Grünstreifen breitete...

  • Rheinberg
  • 12.04.19
Kultur

Letzte Sammler-Eier
Der Countdown läuft

Bis Ostern sind es zwar noch fast 4 Wochen Zeit, doch wer sich noch eines der Tombola-Ostereier sichern möchte, sollte sich am besten sofort die Socken machen. Von den insgesamt 5.000 Tombola-Eiern sind nur noch einige wenige in den Vorverkaufsstellen verfügbar. Im Lagerbestand habe sie kein einziges Tombola-Ei mehr zur Nachbelieferung der Verkaufsstellen, berichtete die 1. Vorsitzende des Vereins. In diesem Jahr sei die Nachfrage so groß, man könne den Erfolg selber kaum glauben. Das...

  • Moers
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Rheinberger Frühlingsfest „Nicht ohne den Seniorenbeirat“

Heute am Sonntag, den 07.04.2019 fand auf dem Marktplatz im historischen Stadtkern von Rheinberg das Rheinberger Frühlingsfest statt. Das Fest wurde von der Rheinberger Werbegemeinschaft organisiert, dem auch viele Aussteller folgten und Rheinberg in eine blühende Landschaft verzauberten. Ja, Rheinberg blüht und zeigte sich an diesem Tage von einer besonderen Seite. Diesen Tag bei schönsten Kaiserwetter nutze auch der Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg, um sich den dortigen Bürgern*innen und...

  • Rheinberg
  • 07.04.19
  •  1
  •  2
Reisen + Entdecken
28 Bilder

Radius erweitert (2)
Auf der Himmelsleiter: Von der Halde Norddeutschland zum Kloster Kamp

Wieder wollten wir uns an diesem schönen Frühlingstag etwas Neues ansehen, und unsere Wahl fiel auf die Halde Norddeutschland. Nachdem wir letztes Jahr auf der Halde Rheinpreußen mit dem Geleucht - leider bei grauem Wetter - waren, erhofften wir uns gestern eine gute Fernsicht.  Die beeindruckende Himmelsleiter, eine Treppe die quasi in den Himmel hineinzuführen scheint, hoben wir uns für den Rückweg auf und wählten stattdessen den "roten Rundweg". Und bekamen bei herrlicher Sonne und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.03.19
  •  6
  •  3
Politik

LK-Dämmerung, alles hat seine Zeit
Und .......

Alles gesagt, alles geschrieben.....  Die wilden, interessanten und stürmischen Anfänge des LK mitgemacht, nun will ich auch noch erleben, wie das armselige oder gewollte zugrunde richten des LKs seinen weiteren Lauf nimmt. An den Phönix aus der Asche glaube ich eher nicht. Gern würde ich mich wider Erwarten überraschen lassen! Möglich, dass ich hier noch die ein oder andere Aktion für die coole Fahrradinitiative Freie Radler Niederrhein platziere und Kommentare abliefere. Schaun mer...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.03.19
  •  5
  •  2
Politik
Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
2 Bilder

SPD Jusos wählen einen neuen Vorstand

Es ist immer wieder nett anzusehen, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren. Betritt man dann auch noch die politische Bühne und bringt sich hierzu aktiv ein, so erlangt man schnell die nötige Anerkennung und kann in der Politik vor Ort gestalterisch mitwirken. Das tun die Rheinberger Jusos bereits schon seit langem und beteiligen sich mit zahlreichen eigenen Aktionen in Rheinberg und drücken so dem kommunalpolitischen Geschehen ihren eigenen Stempel auf. "Wir wollen...

  • Rheinberg
  • 27.03.19