Kanada-Gänse

Beiträge zum Thema Kanada-Gänse

Natur + Garten
  5 Bilder

Kanada Gänse

Die Kanada Gänse habe ich heute am Rotbach fotografieren können. Obwohl viele Spaziergänger, einige sogar mit Hunden nah an ihnen vorbei gingen zeigten sie keine Scheu.

  • Duisburg
  • 25.02.18
  •  9
  •  15
Ratgeber
  3 Bilder

Rattenplage: Kanada-Gänse am City-See, Volkspark und Loemühlenteich in Marl sollen eingedämmt werden

Durch den massiven Anstieg der Kanadagänsepopulationen im Bereich des City-Sees,Volksparks und Loemühlenteiches entstehen überwiegend im Frühling und Sommer große Verunreinigungen der angrenzenden Wege und Grünflächen durch die Ausscheidung der Tiere. Hinzu kommt eine Überdüngung der Gewässer durch den Kot der Tiere und insbesondere durch Nahrungsmittel, mit denen Besucher die Tiere füttern. Durch das vermehrte Nahrungsangebot werden unter anderem weitere Gänse angelockt und die Brutaktivität...

  • Marl
  • 24.01.18
Natur + Garten

Badespaß im Teich? Nur mit viel Phantasie denkbar!

Die Ursache, woran die vielen Kanada-Gänse am Wittringer Schloßteich gestorben sind, wird wohl nie ermittelt. Selbst das von der Stadt Gladbeck beauftragte Labor konnte keine Todesursache ermitteln. Vielmehr ergaben die untersuchten Proben, dass das Teichwasser sogar sehr sauber ist und schon fast Trinkwasserqualität hat. Folgerichtig ist das Angelverbot für die Gladbecker Teich wieder aufgehoben worden. Und gleichzeitig auch das Schwimmverbot. Schwimmen ist in den Gladbecker Teichen...

  • Gladbeck
  • 08.09.15
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Weiterhin ungeklärt bleibt die Ursache, die zum Tod von 22 Kanada-Gänsen und 4 Stockenten im Wittringer Schlossteich führte.

Gänse-Tod bleibt rätselhaft: Tiere wurden nicht vergiftet

Wittringen. Weiterhin ungeklärt bleiben die Umstände, die zum vermehrten Sterben von Kanada-Gänsen sowie weiteren Wasservögeln im Wittringer Schlossteich führten. Wie bereits berichtet, wurden am 18. und 19. Juli insgesamt 22 Kanada-Gänse sowie 4 Stockenten tot aus dem Teich geborgen. Die Kadaver wurden umgehend zwecks Bestimmung der Todesursache an die zuständigen Behörden weitergeleitet. Um die vermeintliche Todesursache gab es in den Folgetagen die wildesten Gerüchte. Eine erste...

  • Gladbeck
  • 31.07.15
  •  9
  •  1
Natur + Garten
  4 Bilder

Sonntagsausflug am Kanal

Familienclan wacht über Junggänse Am Dortmund-Ems-Kanal konnte man heute einen Konveu der kanadischen Gänse beobachten. Der ganze Clan hatte sich wohl zu einen Ausflug entschieden. Das herrliche Wetter genossen nicht nur die Menschen sondern auch die Gänse mit ihren Jungen. Es war ein herrliches Schauspiel wie führsorglich die jungen geführt wurden

  • Recklinghausen
  • 15.06.15
Überregionales

Südpool-Gänse in den Ofen?

Der Mann hat Recht! Unser Leser Klaus Batkowski hat eine schnelle Lösung für die Kanada-Gänse-Invasion im „Südpool“ gefunden. Er schreibt: „Schön mit Rotkohl und Klößen schmecken diese Gänse am besten und schon wäre wieder Platz für die Badegäste.“ Auch unser Fotograf, der selber gerne kocht, könnte einer knusprigen Grill-Party viel abgewinnen. Kanada-Gänse sind nämlich eine Plage. Hunderte von ihnen bevölkern inzwischen etwa die Ruhrwiesen im Raum Mülheim. Ob das eine reine Freude ist, sei...

  • Herne
  • 04.05.12
  •  1
Sport
Alle Fotos: Detlef Erler
  9 Bilder

Gänse setzen Badegäste matt

Eigentlich wollten die Stadtwerke den Freibad-Bereich des „Südpool“ am Dienstag (1. Mai) eröffnen. Daraus wird aber nichts, denn zahlreiche Kanada-Gänse haben es sich rund ums Außenbecken und in den Grünanlagen gemütlich gemacht. Es sind nicht nur ihre „Hinterlassenschaften“, die ein Badevergnügen unmöglich machen: Die Gänse haben noch bis zum 16. Juli „Schonzeit“. Das teilte die Obere Jagdbehörde in Düsseldorf mit. Bis auf weiteres bleibt der Südpool-Außenbereich geschlossen. Aktuelle Infos...

  • Herne
  • 30.04.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.