Kanal

Beiträge zum Thema Kanal

Überregionales
Fast eine Dreiviertelstunde versuchten die Notärzte und Sanitäter das Unfallopfer zu reanimieren. Foto: Christoph Volkmer
4 Bilder

Tödlicher Unfall im Rünther Kanal

Heute Mittag ereignete sich in Rünthe ein folgenschwerer Badeunfall. Ein Zeuge will von der Rünther Brücke beobachtet haben, wie ein Mann (38 Jahre alt aus Bergkamen) an einer Leiter zum Kanal stand und sich dort festhielt. Seine Freundin und eine weitere Begleiterin lagen derweil auf der Wiese, um sich zu sonnen. Ob der Bergkamener nun von der Leiter abgerutscht ist oder wie es genau zu dem Unfall kam, ist bislang noch nicht geklärt. Nach Aussagen der beiden Frauen, die den 38-Jährigen...

  • Kamen
  • 16.08.12
Ratgeber
6 Bilder

Ganz Lütgendortmund ist eine Baustelle

Lütgendortmund ist das neue Berlin - zumindest was die Anzahl der Baustellen angeht. Provinzialstraße, Lütgendortmunder Hellweg, jetzt auch noch Am Volksgarten: Anwohner und Autofahrer freuen sich. Nicht. Es begann mit einem Riss im Asphalt. Er wurde größer und größer und auf einmal sackte der Boden weg und ein Loch im Boden tat sich auf. Was klingt wie die Anfangsszene eines neuen Roland-Emmerich-Films ist dieser Tage in Lütgendortmund sogar zwei Mal passiert - mündete aber nicht in...

  • Dortmund-West
  • 13.08.12
Kultur
25 Bilder

Sonnenaufgang im Kaisergarten

Am Samstag (!!) sind wir zu unmenschlicher Uhrzeit zur Rehberger Brücke gefahren... die Belohnung war ein faszinierender Sonnenaufgang in einem menschenleeren Kaisergarten. Beeindruckend war das Erwachen der Tiere im Minizoo : von überall ertönten die ersten Rufe, quaken, blöken... Mit einem heißen Kaffee aus der Thermoskanne erwachten auch wir langsam.

  • Oberhausen
  • 12.08.12
  •  14
Überregionales
7 Bilder

Lohnender Ausflug: RWE-Fans per Schiff zum Spiel gegen RWO

Ein netter Abend auf dem Schiff dürfte es allemal gewesen sein. Aber auch nicht zu vergessen war das Ergebnis im Stadion: Mit 4:2 gewann Rot-Weiss Essen in Oberhausen. Eine Reihe RWE-Fans setzten eine Tradition fort und reisten mit dem Kanalschiff an. Die Fotos zeigen den Anleger Zweigertbrücke zwischen Altenessen und Karnap. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 05.08.12
Überregionales
Auch dieses Gefährt wird die 28-Jährige bald über Lünens Straßen steuern. Je nach Füllung des Extra-Tanks – Kies, Schlamm oder Wasser – kann der Wagen bis zu 28 Tonnen wiegen.
5 Bilder

Sie fährt schwere Maschinen und kennt sich in der Unterwelt aus

Auf den ersten Blick bringt man Sonja Bielefeld gar nicht mit tonnenschweren Lkws und der Lüner Unterwelt in Verbindung. Ihr Arbeitsoutfit über ihrer zierlichen Figur lässt aber schon vermuten, dass die 28-Jährige einen für Frauen doch sehr ungewönlichen Job hat. Sonja ist gelernte Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice. Für die Wirtschaftsbetriebe Lünen ist sie seit Juli unterwegs, um das Kanalsystem zu prüfen und gegebenenfalls zu reparieren. Wie zum Beispiel in der großen...

  • Lünen
  • 01.08.12
Kultur

Wunderbarer Tanzsalon unterm neuen Segel

Zum wunderbaren Tanzsalon lädt Samstag (28.)unterm neuen Sonnen/-Regensegel das Partyschiff Herrr Walter an der Speicherstraße 90 ab 20.30 Uhr ein. DJ Lakai legt direkt am Kanal Wave, Indie, 80-er und 90-er Popmusik auf.

  • Dortmund-City
  • 27.07.12
Ratgeber
Dubiose Firmen geben zurzeit in Emmerich vor, den Kanal zu untersuchen.

VORSICHT – Dubiose Kanalinspektion !!!

Die Technische Werke Emmerich am Rhein GmbH (TWE) möchte darauf aufmerksam machen, dass in letzter Zeit erneut einige dubiose Kanal-Inspektionsfirmen in Em-merich ihr Unwesen treiben. Diese Firmen berufen sich auf die Verwaltung der Stadt Emmerich am Rhein oder andere Behörden und bieten Eigentümern oder auch Mietern die Inspektion bzw. Dichtheitsprüfung ihres Kanalhausanschlusses zu einem Pauschalpreis von 49,00 € an. Dieses Angebot ist meistens die Eintrittskarte für die dann fällige...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.07.12
Natur + Garten
18 Bilder

wenn es wenigstens trocken wäre...

...könnte man mal ab und an raus vor die Türe. Diese Fotos fielen mir heute wieder in die Hände und ich erinnerte mich: am 30. November 2006, also nur drei Wochen vor Weihnachten, war ich in Leicester/England bei unserer Tochter zu Besuch. Wir spazierten in der warmen Herbstsonne am Kanal entlang. Nur wenige Meter von der lauten, großen Stadt entfernt schien die Zeit stillzustehen. Nur Natur und tanzende Sonnenstrahlen auf dem Wasser. Und das in England! Zu der Zeit! Es war warm,...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.07.12
  •  19
Überregionales
Bis zur Achse steckte der Laster in der Straße fest.
7 Bilder

Kanal kaputt: Laster bricht in Straße ein

In der Friedrichstraße klafft ein großes Loch. Am Mittwochnachmittag war hier ein Lastwagen in die Straße eingebrochen. Ursache für den Unfall könnte ein Kanaleinbruch sein. Bis zur Achse steckte der 42-Tonner am Nachmittag fest. Eigentlich wollte der Fahrer eines Unternehmens aus Emmerich am Rhein Pflastersteine ausliefern. "Aber sowas ist mir dabei noch nie passiert." Mit vereinten Kräften und großen Stahlplatten, die über das Loch gelegt wurden, war der Laster nach über einer Stunde aus...

  • Lünen
  • 18.07.12
Sport

Rudergemeinschaft Bottrop versucht sich gegen Spitzensportler

Am 6.7. ist eine Mannschaft der Rudergemeinschaft Bottrop auf der Ruhr-Sprint-Regatta in Bochum gestartet. Die Regatta des Deutschen Ruderverbandes wird vom RC Bochum und RC Witten ausgerichtet und geht über 500m. Diese Regatta bietet die Möglichkeit, dass sich Breitensportler gegen sehr gute Leistungssportler, die teilweise in Nationalmannschaften mitrudern, messen können. Der Doppel-Vierer mit Thorsten Heinsohn, Jan Heisterkamp, Marius Sicha und Karsten Rojek belegte mit nur einem knappen...

  • Bottrop
  • 17.07.12
  •  2
Sport
Die gesamte angetretene Mannschaft der RG Bottrop
6 Bilder

Trotz Dauerregen hat die Rudergemeinschaft Bottrop erfolgreich an der Biggesee-Regatta teilgenommen

Die Rudergemeinschaft Bottrop hat auf der Breitensportregatta des RC-Biggesee am 16./17.6.2012 neben zahlreichen Einzelerfolgen den Gesamtsieg der Langstrecke und beider Regattatage zusammen erreicht. Die Jugendabteilung, inklusive zweier mit Booten vollgepackter Anhänger, ist bereits am Freitag angereist und es wurde ein großes Zeltlager zum Übernachten aufgeschlagen. Trotz starkem Dauerregen am Freitag und Samstag hat sich keiner unterkriegen lassen. Die Ruderinnen und Ruderer sind dann...

  • Bottrop
  • 10.07.12
Überregionales
Sie sind froh, dass Dank der Retter alles noch glimpflich ausgegangen ist: Hans Limbach und Annette Bellmann.

Kanal-Sturz: Ein Dank an meine Retter

Der Rollstuhl ist kaputt, das Hörgerät und die Brille gingen im Wasser verloren. Doch Hans Limbach weiß, dass er viel Glück hatte. Er, der am vergangenen Wochenende in den Kanal stürzte, kann wieder lachen. Seinen Rettern sei Dank! Es waren dramatische Minuten, über die der Lüner Anzeiger am Mittwoch berichtete. Am Ende der Fußgängerbrücke am Preußenhafen verliert der 85-jährige Hans Limbach die Kontrolle über seinen Elektrorolli, schießt auf den Kanal zu. Dass er heute - bis auf wenige...

  • Lünen
  • 06.07.12
Politik
Mit Karikaturen wie dieser wollen die Bürgerinitiativen zum Nachdenken anregen.
2 Bilder

Ausnahmen von Dichtheitsprüfung, nur leere Wahlkampf-Parolen von Hannelore Kraft.

Dichtheitsprüfung nein Danke (neuerdings auch Funktionsprüfung genannt) Ausnahmen von Dichtheitsprüfung, nur leere Wahlkampf-Parolen von Hannelore Kraft. Die rot-grüne Mehrheit im Düsseldorfer Landtag hat am 21.Juni 2012 in der Plenarsitzung die Katze aus dem Sack gelassen. Jeder wird jetzt seine Abwasserrohre prüfen lassen (ggf. sanieren) müssen, unabhängig davon, ob sie in Ordnung sind oder marode. Damit scheren SPD und Grüne alle über einen Kamm. Die Zeche zahlen alle:...

  • Düsseldorf
  • 01.07.12
  •  17
Überregionales
Damian Galuszka sprang in den Kanal und half, als ein Rollstuhlfahrer ins Wasser stürzte.
4 Bilder

Er half, als ein Mann in den Kanal stürzte

Dramatische Rettung im Preußenhafen: Als ein Rollstuhlfahrer in den Datteln-Hamm-Kanal stürzt, zögern zwei Männer nicht lange. Sie springen hinterher, halten den Mann über Wasser, bis die Feuerwehr ihn rettet. Warum der 86-Jährige am Samstagnachmittag im Lüner Preußenhafen die Kontrolle über seinen Elektrorollstuhl verlor und über die Spundwand ins Wasser stürzte, ist bisher noch unklar. Der Sohn des Seniors, der auf dem Fahrrad neben seinem Vater fährt, reagiert sofort und springt in den...

  • Lünen
  • 30.06.12
  •  3
Ratgeber

Hans-Sachs-Straße gesperrt - Arbeiten dauern zwei Wochen

Die Kanalbauarbeiten in der Hans-Sachs-Straße sind schon weit fortgeschritten. Ab Montag wird im Kreuzungsbereich Lothringer Straße gearbeitet, dort liegen zwei Kanalschächte. Die Kreuzung muss ab dem 4. Juni für die Kanalbauarbeiten folgendermaßen gesperrt werden: Die Gerther Straße wird von der Lothringer Straße abgebunden und endet vor der Kreuzung in einer Sackgasse. Die Lothringer Straße endet von Osten kommend vor der Kreuzung Hans-Sachs-Straße ebenfalls in einer Sackgasse. Der...

  • Bochum
  • 01.06.12
Sport

Ruhrwachterfolge der Rennsportabteilung auf dem Datteln-Hamm-Kanal

Bei der 53. Kanu-Regatta in Datteln erkämpfte sich das Kanurennsportteam der DJK Ruhrwacht fünf Siege, zwei zweite und drei dritte Ränge. In der Gesamtwertung des Schülermehrkampfes belegte der DJK Nachwuchs zusätzlich hinter dem Kanu Ring Hamm (26 Punkte) mit 23 Zählern den zweiten Platz. Dies war die bisher beste Platzierung, die ein DJK Team seit Bestehen des Schülermehrkampfes in Datteln erzielen konnte. Über die 200m Sprintdistanz feierten die Ruhrwachtschüler im Zweier-Kajak Mixed...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.12
Sport
2 Bilder

Rudergemeinschaft Bottrop beim Wesermarathon

Eine Mannschaft der Rudergemeinschaft Bottrop hat am 28. April am Wesermarathon teilgenommen. Die Veranstaltung bietet drei mögliche Streckenlängen: 53km für Bronze, 80km für Silber und 135km für Gold. Unter den Teilnehmern waren sowohl Ruderer, als auch Kanuten und Drachenboote. In einer Fahrgemeinschaft mit dem Ruderverein Gelsenkirchen sind die Ruderer inklusive der Boote bereits am Samstag in Hann Münden angereist. Am Sonntag klingelte dann, nach einer kurzen Nacht, um 4:30Uhr der...

  • Bottrop
  • 06.05.12
  •  1
Sport
(rechts) Herr Bongers (Bezirksbürgermeister) und (links) Gerd Oelerich (1. Vositzende) geben das Startsignal zum Anrudern
2 Bilder

Anrudern der Rudergemeinschaft Bottrop

Am Samstag, den 21.4., hat die Rudergemeinschaft Bottrop die neue Rudersaison mit dem traditionellen Anrudern begrüßt. Das schlechte Wetter konnte die Ruderinnen und Ruderer nicht verschrecken und besonders die Jugendabteilung war mit einer großen Abteilung auf dem Wasser. Leider sind vor dem offiziellen Startschuss viele Boote beim Training von einem Hagelschauer getroffen worden, die danach vom Wasser gehen mussten. Zum symbolischen Startschuss konnten dann nur noch wenige Boote losfahren....

  • Bottrop
  • 27.04.12
Politik
NRW.URBAN-Geschäftsführer Prof. Dr. Rolf Heier, Gaby Preuß und Staatssekretär Günther Horzetzky eröffneten den Kanaluferpark „Neues Quartier Bismarck“.

Kanaluferpark eröffnet

Im Rahmen einer Exkursion der Initiative „Allianz für die Fläche“ zu wiederaufbereiteten Standorten im Ruhrgebiet haben die Staatssekretäre Udo Paschedag und Günther Horzetzky am Donnerstag den Kanaluferpark „Neues Quartier Graf Bismarck“ eröffnet. Das Land Nordrhein-Westfalen hat sich zum Ziel gesetzt, den bislang ungebremsten Flächenverbrauch zu vermindern. Dazu wurde die „Allianz für die Fläche“ gegründet, in der neben mehreren Landesministerien und Bezirksregierungen eine Vielzahl von...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.12
Ratgeber
Jenseits des Rhein-Herne-Kanals werden die Kanäle überprüft.

Karnaper Kanäle werden überprüft

Wenn man in Karnap das Wort Kanal hört, merkt man auf. Doch in diesem Fall geht es nicht um den hohen Grundwasserspiegel, die Sanierung der Hausanschlüsse und die folgenden Kellerüberflutungen. Vielmehr beginnen die Stadtwerke Essen in Essen Karnap West an diesem Wochenende mit der Überprüfung und Reinigung der Abwasserkanäle. Das tun sie nur nachts, denn dann gibt es im Straßenverkehr weniger Behinderungen. Per Kamerakanalfahrt wird geprüft, ob die Kanäle den gesetzlichen Anforderungen...

  • Essen-Nord
  • 20.04.12
Überregionales
Wolfgang Schöpper kennt sich gut aus in der Kanalisation.
12 Bilder

Wenn die Ratten aus der Toilette klettern

Hinter dem Gitter beginnt die Kanalisation. Draußen zwitschern die Vögel, Autos brummen vorbei, die Sonne schickt warme Strahlen zur Erde. Ein paar Meter weiter, im Kanal, ist es kühl und still. Willkommen in der Lüner Unterwelt! Mit einem Klicken öffnet sich das Schloss. Thomas Richert, Vorarbeiter im Kanalbetrieb, hat den Schlüssel dazu. Bahn frei für den Besuch in der Unterwelt. Der Boden ist weich und mit Schlamm bedeckt. Jeder Schritt der Gummistiefel wirbelt kleine schwarze Wölkchen...

  • Lünen
  • 17.04.12
Sport

Gute Platzierungen für DJK-Schüler beim Kanumarathon in Neerpelt, Belgien

Beim ihrem ersten Saisonauftritt in der diesjährigen Wettkampfserie konnte das DJK-Schülerteam beim Kempenmarathon des Neerpeltse Watersport Club/Belgien gute Plat-zierungen erpaddeln. Hanna Strenger sicherte sich auf dem Bocholt-Herenstal-Kanal bei den Schülerinnen A über 7 Kilometer den vierten Rang. Auf Platz fünf folgte ihre Ver-einskollegin Verena Teschke. Insgesamt 19 Teilnehmerinnen nahmen den Wettkampf im Einer-Kajak auf. Ebenfalls mit einem vierten Platz beendete Fiona Bohnet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.