Kanal

Beiträge zum Thema Kanal

Kultur

Herner Künstler schaffen Werke zum 100. Kanalgeburtstag

Gruppenbild mit „Kanalungeheuer Hühnergott“. Im Heimat- und Naturkunde-Museum an der Unser-Fritz-Straße 108 stellte Museums-Chef Dr. Oliver Doetzer-Berweger (2.v.r.) gemeinsam mit Reiner Glebsattel, Vorsitzender des Herner Künstlerbundes (HKB) und den Künstlerinnen Monika Wohling (l.) und Edelgard Sprengel, die Ausstellung vor, die bis zum 1. Juni dort zu sehen ist. 20 HKB-Mitglieder stellen mit unterschiedlichen Techniken in Bildern, Skulpturen und Installationen ihre ganz persönliche Sicht...

  • Herne
  • 16.05.14
Politik
rechts-Hubertus Zdebel, MdB 
Die Linke - 
Ordentliches Mitglied
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
im Deutschen Bundestag,
daneben Heidi Breuer Sprecherin des Kreisverbandes der Linken Borken und Spitzenkandidatin für die Kreistageswahl.
2 Bilder

Gigantische Ölkatastrophe – und Hauseigentümer werden zur Dichtheitsprüfung gezwungen-

Gigantische Ölkatastrophe – und Hauseigentümer werden zur Dichtheitsprüfung gezwungen- Pressemitteilung - DIE LINKE. Kreisverband Borken: „fordern wir ein Ende der Dichtigkeitsprüfungen" Öldesaster in Gronau - die Katastrophe ist eingetreten "Solch eine Katastrophe wurde schon immer von den Gegnern der Einlagerung in Salzstöcken befürchtet, nun ist sie eingetreten" sagt Heidi Breuer, Sprecherin des Kreisverbandes der Linken Borken und Spitzenkandidatin für die Kreistageswahl. Das...

  • Recklinghausen
  • 07.05.14
  •  3
Kultur
8 Bilder

Schiffsparade zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres des Rhein-Herne-Kanals startete am gestrigen Sonntag von der Schleuse Gelsenkirchen eine Schiffsparade über den Kanal bis zum Kaisergarten in Oberhausen! Mit dabei waren u.a. die Fahrgastschiffe Santa Monika II, Friedrich der Große, Stadt Duisburg und Pirat. Während des gesamten Jahres finden begleitende Ausstellungen, Feste und Veranstaltungen statt, die am 30.08.2014 ihren Höhepunkt mit zahlreichen Aktionen am und im Kanal finden. Kunst und Kultur am...

  • Oberhausen
  • 28.04.14
  •  8
  •  18
Politik
2 Bilder

Dichtheitsprüfung - Fracking usw.

Zeigen Sie Solidarität und unterzeichnen Sie unseren Protest. Link: http://protest.alles-dicht-in.de/Umfrage.php Hier der NEUE SONG der Bürgerinitiativen-Alles-dicht-in-NRW- Dichtheitsprüfung - Fracking usw. Wichtige Informationen für alle Bürger und Bürgerinnen! http://www.alles-dicht-in-nrw.de

  • Düsseldorf
  • 19.04.14
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Sonnenuntergang in Dorsten

In den vergangenen Tagen konnte man besonders schöne Sonnenuntergänge am Wesel-Dattel-Kanal in Dorsten erleben. Wer es nicht live sehen konnte kann es hier nachvollziehen.

  • Dorsten
  • 08.04.14
  •  2
Politik
Stein des Anstoßes:  Dieses Teilstück der Straße „Im Siesack“ möchte die Firma GHT gerne ihrer Betriebsfläche zuschlagen. Foto: Archiv
3 Bilder

Streit um Einziehung der Straße "Im Siesack": Politik nach Gutsherrenart?

Wird ein Teilstück der Straße „Im Siesack“ eingezogen, damit die dort ansässige Firma GHT ihr Betriebgelände erweitern kann? Über diese Frage gingen die Meinungen in der Bezirksvertretung Mengede mächtig auseinander. Kurzzeitig sah es sogar nach einem Koalitionskrach zwischen SPD und Grünen aus. Irgendwann reichte es Manfred Jockheck: „Wir werden hier nicht einfach etwas beschließen und dann alles nach Gutsherrenart unter den Tisch kehren.“ Wer den grünen Bezirksvertreter so in Rage...

  • Dortmund-West
  • 04.04.14
Sport
Auch die Athleten des Achters legten sich in die Riemen.
2 Bilder

Die Ruderer eröffnen die Saison

Mit dem Anrudern eröffnen die Wassersportler am Kanal die Saison. Und so wurden am Wochenende die Boote zu Wasser gelassen. Und die gute Nachricht: Es bleibt weiter warm mit bis zu 23 und 25 Grad.

  • Dortmund-City
  • 02.04.14
Überregionales
16 Bilder

Auf den Spuren des Abwassers

Wenn in der Küche der Abfluss verstopft ist und das Wasser weiterläuft, kommt es zur Überflutung. Im übertragenen Sinne drohte das auch im Kanalnetz an der Duisburger Straße/Hermannstraße. Bei starken Regenfällen fehlte der Raum, um das Abwasser kontrolliert abzuführen.Für Entlastung sorgt jetzt der neue Stauraumkanal, den die medl GmbH in Zusammenarbeit mit der sem GmbH gebaut hat. Die Presse konnte jetzt interessante Einblicke nehmen. Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie hier.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.14
Überregionales
Ein Hubschrauber der Polizei suchte in der Nacht nach einem Vermissten.

Hubschrauber suchte Mann am Kanal

Einsatz für die Polizei in der Nacht zu Montag am Datteln-Hamm-Kanal: Der Hubschrauber suchte nach einem Senior aus Bergkamen. Montag gab es dann ein glückliches Ende der Suchmaßnahmen. Sonntag wollte der Mann (77) aus der Siedlung in Oberaden mit dem Rad zum Trödelmarkt in Lünen fahren, vermutlich entlang des Datteln-Hamm-Kanals. Doch als der Senior in der Nacht noch nicht wieder Zuhause war, startete die Polizei eine große Fahndung. Unter anderem suchte der Hubschrauber entlang der Wege...

  • Lünen
  • 03.03.14
Politik

Spiegelfechterei auf dem Gullideckel - Kanalprüfungspflicht

Kaum finden sich interessierte Bürger zusammen, formulieren einen Missstand und finden Gehör, überbieten sich die lokalen Politiker in Wesel mit scheinbarer Bürgernähe und gegenseitigen Schuldzuweisungen. Es werden Resolutionen gefordert und jede Seite beansprucht für sich, in der Sache immer schon bürgernah gehandelt zu haben. An dieser Spiegelfechterei beteiligen wir uns nicht. Wir stellen rein sachlich fest: Die Piraten haben sich von Anfang an gegen das ideologische Projekt...

  • Wesel
  • 07.02.14
  •  2
  •  2
Sport
2 Bilder

Licht mit Boot

Im Sommer am Kanal. An der Anlegestelle. Mal ausprobiert und mir gefällt das Resultat durchaus. Die durchlichteten Enten folgen später ...

  • Datteln
  • 05.02.14
Überregionales

Dichtheitsprüfung-Gründung der 81. Bürgerinitiative Alles-dicht-in-NRW - gegen den Kanal-TÜV auch in Wesel

Auf Grund des großen Interesses zum Thema Dichtheitsprüfung wird am 30. Januar 2014, um 19.00 Uhr, in der Gaststätte Pollmann, Tönniskamp 5, am Bahnhof in Blumenkamp, nicht nur ein Info- und Diskussionsabend stattfinden, sondern auch die Gründung einer weiteren Bürgerinitiative „Alles-dicht-in-NRW-Wesel“ angestrebt. Hermann Knipping, vom Vorstand des Blumenkamper Bürgervereins, ist davon überzeugt, dass sich genügend Mitbürger bereit erklären werden, ihn bei diesem bedeutenden Vorhaben...

  • Wesel
  • 28.01.14
  •  3
Natur + Garten
18 Bilder

Ein Besuch im Fredenbaumpark Dortmund

Der ca. 63 ha große Fredenbaumpark gehört als "grüne Lunge" der Dortmunder Nordstadt zu den großen Parkanlagen der Stadt. Er entwickelte sich vor etwa 100 Jahren aus dem Stadtwald Westerholz. Es gibt daher auch sehr alten Baumbestand. Der Park bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Der Fredenbaumpark liegt nordöstlich vom Dortmunder Hafen und wird im Westen vom Dortmund-Ems-Kanal begrenzt.

  • Dortmund-City
  • 15.01.14
  •  21
  •  20
Überregionales
"Malta" in Dorsten;  aus Belgien
8 Bilder

Verkehr auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten

Sonne am Sonntag Dabei hatten wir doch Nachtfrost ! Oder gerade deswegen ist der Himmel Heute so schön blau ! Mit wunderbarer Wolkenbildung . ein Schiffsverkehr am Sonntag... vor dem - Senioren-Paradies ( meine Worte ) am Kanal ! "Altenzentrum Maria Lindenhof" ; Welch Ausblick aus Fenstern u. von Balkonen von der Wasserseite her ! Aber auch ein Spaziergang , direkt am Kanal ist möglich und sehr schön ! Dort ist u.a. auch ein Gymnasium verortet ; VHS u. versch....

  • Dorsten
  • 12.01.14
  •  5
  •  5
Politik

Treffen-NRW-Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung (Funktionsprüfung)-

Bürgerinitiativen “Alles-dicht-in-NRW“ Pressemitteilung Am Samstag, 11. Januar 2014, 10 Uhr, treffen sich Vertreter aller „NRW-Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung (Funktionsprüfung)“ zu ihrer ersten Versammlung im Jahr 2014 im Hotel „Dülmener Hof“ an der Halterner Straße 178 in Dülmen. Die Versammlung ist öffentlich und alle interessierten Bürger/ innen, Stadtverwaltung, Stadtverordnete und Politiker, sowie Vertreter der Presse...

  • Recklinghausen
  • 04.01.14
  •  3
Politik
Alles-dicht im Saal! Die Bürger nehmen sogar auf dem Boden platz. Aber leider fanden ca. 50-60 Bürger gar keinen Platz , in dem von  über 100 Bürgern voll besetzen Saal.
3 Bilder

Kanal-TÜV/Dichtheitsprüfung - der Widerstand, auch im Kreis Wesel, wächst!

Gründungsversammlung der Bürgerinitiative "Alles-dicht-in-Schermbeck" wurde ein voller Erfolg. mit diesem Andrang hatte der Initiator Werner Bischoff nicht gerechnet. Der Wintergarten der Gaststätte Nappenfeld in Schermbeck platzte aus allen Nähten. Knapp hundert interessierte Bürger drängten sich in dem Raum, weitere fünfzig Bürger fanden keinen Platz mehr und mussten wegen Überfüllung den Heimweg antreten. Werner Bischoff stellte fest, dass wir das Gesetz zur Dichtheitsprüfung allein...

  • Recklinghausen
  • 07.12.13
  •  4
  •  1
Ratgeber
Die letzte Baustelle auf der Altendorfer ist noch gut in Erinnerung.

Altendorfer wird erneut aufgebuddelt

Abwasserkanal aus dem Jahr 1905 muss erneuert werden Bei einer Kanal-TV-Inspektion hat die Stadtwerke Essen AG erhebliche Schäden an einem Abwasserkanal auf der Altendorfer Straße festgestellt. Da der Kanal einsturzgefährdet ist, wurde kurzfristig beschlossen mit einer Sofortmaßnahme zu beginnen. „Um die Verkehrssicherheit auf der Altendorfer Straße gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass wir schnell mit den Arbeiten beginnen“, erläutert Projektleiter Maik Rimmasch das Problem. Der...

  • Essen-West
  • 28.11.13
  •  7
  •  1
Überregionales

~Rhein ~ Herne ~ Kanal~

Auch am Kanal in Wanne - Eickel lässt es sich gut mit seinem Vierbeiner spazieren gehen. Wenn der Hund nicht angriffslustig ist, kann er auch schon mal ohne Leine laufen.

  • Herne
  • 15.11.13
  •  7
  •  3
Ratgeber
Die letzten 270 Meter Mischwasserkanal werden derzeit am Steinknappen verlegt. Im Frühjahr ist die Baumaßnahme bendet.

Baustelle Steinknappen: Noch 270 Meter bis zur Fertigstellung

Baustellen sind immer ein Ärgernis für Anwohner und Autofahrer. Seit April vergangenen Jahres verlegt die medl am Steinknappen Mischwasserleitungen. Ziel ist, künftig die Überflutung von Kellern am Steinknappen zu vermindern. Doch das Verlegen der Rohre mit Durchmessern von 60 bis 80 Zentimeter dauert. Fertigstellung im März „Wir gehen davon aus, das wir im März kommenden Jahres mit der Verlegung fertig sind“, sagt Werner Broich, Leiter der Planungsabteilung bei der medl. Die Sanierung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.13
Politik
2 Bilder

Kanal-TÜV/Dichtheitsprüfung „Das darf doch nicht wahr sein“

Pressemitteilung Gronauer und Eper Bürger sind mehr und mehr in Sorge über die Folgen des neuen Gesetzes zur Dichtheitsprüfung ihrer Abwasserrohre. Großes Interesse zu diesem, an Brisanz zunehmenden Themas, bestätigt die BI-Gronau nach der Versammlung vom letzten Montag in der Concordia. Viele Fragen gab’s an diesem Abend aus dem Kreis der fast 30 Besucher, und viel Kopfschütteln über Widersprüche, beispielsweise Gülle und Dünger in Wasserschutzgebieten. Schuld an allem, was man...

  • Recklinghausen
  • 05.11.13
  •  2
Politik
2 Bilder

Kanal-TÜV/Dichtheitsprüfung nein Danke! Neue Bürgerinitiative

Die BI´s Alles-dicht-in-NRW begrüßen die Neue Bürgerinitiative Alles dicht in Oerlinghausen Ausführliche Informationen rund um die Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV finden Sie unter: http://alles-dicht-in-nrw.de/ Setzen auch Sie sich mit uns in Verbindung. Gründen auch Sie in ihrer Stadt/Gemeinde eine Bürgerinitiative gegen diesen Wahnsinn/Unsinn. Jetzt geht es erst richtig LOS! Es geht hier nicht mehr um Umweltschutz sondern nur noch um IHR Geld. Auch gibt nach wie vor...

  • Recklinghausen
  • 19.10.13
  •  3
Politik
Die Kanal-Instandhaltung kostet mehr Geld.

Abwasser wird teurer

Die Dortmunder müssen wohl im nächsten Jahr fürs Abwasser tiefer in die Tasche greifen. Der Verwaltungsvorstand hat dem Rat eine Gebührenerhöhung von 2,24 Prozent vorgeschlagen. Nach dem Vorschlag der Verwaltung sollen die Abwassergebühren von derzeit 2,14 Euro auf 2,16 Euro steigen. „Das sind 11,20 Euro mehr für einen typischen 4-Personen-Haushalt“, rechnet die Stadt vor. Maßgebliche Gründe seien die Steigerung der Beiträge für die Wasserwirtschaftsverbände sowie Mehraufwendungen zur...

  • Dortmund-City
  • 18.10.13
Politik
2 Bilder

Dichtheitsprüfung – Was erzählt uns dieser Politiker der Grünen hier

Ich habe eine Anfrage an das Umweltbundesamt gestellt. Laut Antwort UBA (siehe unten), gibt es im WHG § 60 keine Regelung für Fristen von 20 Jahren oder andere. Die DIN 1986-30 ist im WHG keine Rechtsvorschrift. Also was erzählt uns Herr Markert (Grüne) da? Auszug aus dem Protokoll vom 25.9.2013 Hans Christian Markert (GRÜNE) MdL-NRW: Sie könnten sagen: Am besten schreiben Sie trotzdem gar nichts hinein. – Dann ergibt sich aber noch ein zweites Problem: In diesem Fall gilt das...

  • Düsseldorf
  • 11.10.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.