Kanalarbeiten

Beiträge zum Thema Kanalarbeiten

Ratgeber

Baustelle
Kanalarbeiten und Sperrungen in Altenhagen: Koch- und Friedensstraße in der kommenden Woche abschnittsweise voll gesperrt

In der Kochstraße und Friedensstraße in Altenhagen ist ab Montag, 28. Oktober, eine abschnittsweise Vollsperrung wegen der Erneuerung von zwei Kanalhaltungen durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) notwendig. Die Sperrung erfolgt zunächst in der Kochstraße und anschließend in der Friedensstraße. Die Bauarbeiten sollen bis Weihnachten 2019 abgeschlossen sein. Aufgrund hydraulischer und baulicher Mängel an den Kanalhaltungen kann Schmutzwasser im Untergrund versickern und Grundwasser in den...

  • Hagen
  • 25.10.19
Politik

Lokalpolitik
Wie sanierungsbedürftig ist unsere Infrastruktur?

Wie marode ist das Oberhausener Kanalsystem, wie sanierungsbedürftig die Straßen? Welche Baumaßnahmen sind die dringlichsten? Geht es nach der Ratsgruppe „Offen für Bürger“ (OfB) soll ein Ampelsystem Auskunft über den aktuellen Zustand und die notwendigen Instandsetzungen und Sanierungen der städtischen Kanalisation und Straßen geben. „Die Verwaltung muss für die Bürger transparent darlegen, wo, möglichst auch wann und welche Arbeiten im Stadtgebiet anstehen“, fordert OfB-Ratsherr Albert...

  • Oberhausen
  • 23.10.19
Ratgeber

Friedrich-Ebert-Straße: Kanal-Sanierung
Baustelle in Kapellen für 36 Monate

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) beginnt am kommenden Montag, 28. Oktober, mit Kanalarbeiten im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße in Kapellen. Der nunmehr fünfte Bauabschnitt der umfangreichen Sanierungsmaßnahme betrifft mit einer Dauer von etwa 26 Monaten die Elisen- Georg-, Charlotten-, Albert-, Helene- und Edmundstraße. Zeitweise werden auch die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Werner- und Ringstraße sowie die Ringstraße im Bereich zwischen den Hausnummern 1 und 17 von den Arbeiten...

  • Moers
  • 23.10.19
Wirtschaft

Stadtwerke untersuchen Kanalnetz in der Innenstadt
Inspektion mit Spülwagen: Eine anspruchsvolle Aufgabe für mindestens drei Jahre

Die Einsatzwagen erscheinen regelmäßig im Stadtbild. An wandernden Baustellen gehen die Fachleute der SWW in den Untergrund, um die Kanäle zu inspizieren. Mindestens drei Jahre dauert die Aktion.  Bewohner und Besucher der Innenstadt müssen sich auf wandernde Baustellen der Stadtwerke Wesel GmbH (SWW) einrichten. Wobei in diesem Fall die „Baustelle“ aus dem Inspektionsfahrzeug in Größe eines Transporters / Sprinters und dem orangen Spülwagen der Stadtwerke besteht. Behinderungen wird es aber...

  • Wesel
  • 12.09.19
Ratgeber
Die Straße „Hinter den Gärten“ wird im Kreuzungsbereich Im Bruchfeld in Richtung KiTa Möncherderweg wegen Kanalarbeiten voraussichtlich bis Freitag, 27. September, gesperrt

Straße „Hinter den Gärten“ in Langenfeld wird gesperrt
Arbeiten am Kanal

Ab dem kommenden Donnerstag, 5. September , wird die Straße „Hinter den Gärten“ im Kreuzungsbereich Im Bruchfeld in Richtung KiTa Möncherderweg gesperrt. Dies teilt der für das Projekt verantwortliche, stellvertretende Referatsleiter Umwelt, Verkehr und Tiefbau, Volker Ritzmann, mit. Hintergrund für die Sperrung sind die bereits seit Beginn des Jahres laufenden Arbeiten an einem neuen Regenwasserkanal im Möncherderweg und „Im Bruchfeld“. In den nächsten Wochen steht nunmehr der Anschluss...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.19
Ratgeber
Kanalarbeiten an der Castroper beendet.

Datteln: Kanalarbeiten an der Castroper beendet - Meisterweg bleibt bis Ende August gesperrt

Die Kanalquerung von der Castroper Straße zum Meisterweg ist abgeschlossen. Damit ist die Erneuerung der Kanalisation in der Castroper Straße beendet. Die restlichen Arbeiten der Kanalerneuerung beschränken sich auf die Ortsfahrbahn hinter den Häusern Castroper Straße 159 a und b, 161 a und b sowie 167. Aufgrund dieser Arbeiten bleibt der Meisterweg bis Ende August gesperrt. Bei den Asphaltarbeiten an der Einmündung der Castroper Sraße zum Meisterweg sowie im Meisterweg werden intensiv...

  • Datteln
  • 08.08.19
Blaulicht

Warnung vor "Kanalhaien"
Gladbeck: Betrügerische Handwerker unterwegs

Vorsicht vor Betrügern: Das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck warnt, dass im Stadtteil Rentfort (Bereich Berliner Straße) aktuell sogenannte "Kanalhaie" tätig sind. Über Haustürgeschäfte versuchen Vertreter dabei, Aufträge an Land zu ziehen. Angeboten werden Untersuchungen des privaten Kanalanschlusses zu einem scheinbar günstigen Preis. Häufig erfolgt dies mit dem Hinweis, dass die Untersuchung durch die Stadt Gladbeck oder den Gesetzgeber gefordert werde. Diese Unternehmen sind jedoch nicht...

  • Gladbeck
  • 17.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
In den kommenden Wochen werden Kanalarbeiten und Baumaßnahmen vorgenommen. Foto: Archiv

Kanalarbeiten und Baumaßnahmen
Vollsperrungen und Umleitungen in Bergkamen und Bönen

Derzeit finden Kanalarbeiten in Bergkamen im Bereich der Lünener Straße/Alisostraße statt. Zudem beginnen die GSW mit der Erneuerung von Versorgungsleitungen in Bönen.  Bergkamen/Bönen. Im Zuge der Kanalarbeiten in Bergkamen wurde festgestellt, dass der Kanal in der Alisostraße unverzüglich saniert werden muss. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Alisostraße im Bereich von der Lünener Straße bis zur Potsdamer Straße voll gesperrt werden. Seitens der Stadt Bergkamen wird eine Umleitung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.07.19
Ratgeber
Am kommenden Donnerstag, 4. Juli, beginnen Kanalarbeiten auf der großen Freifläche zwischen der Straße Herbeckeweg und dem Herbeckebach in Neheim.

Baustelle zwischen Herbeckeweg und Alter Holzweg in Neheim

Am kommenden Donnerstag, 4. Juli, beginnen Kanalarbeiten auf der großen Freifläche zwischen der Straße Herbeckeweg und dem Herbeckebach (hinter den Hausnummern 14, 14 a, 16) im Stadtbezirk Neheim (Erlenbruch). Im weiteren Verlauf kreuzen die Arbeiten das vorhandene Waldstück in Richtung Alter Holzweg und enden dann im Alten Holzweg selber. Die Arbeiten sollen im September/Oktober abgeschlossen sein. Die Waldwege in diesem Bereich müssen für Spaziergänger zeitweise gesperrt werden. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.07.19
Ratgeber
Brunnen Lippestraße Altstadt Dorsten.
10 Bilder

Baustellen-Nachrichten mit neuen Informationen
Wie geht es voran in der Dorstener Altstadt?

Das Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ hat die neue Ausgabe der "Baustellen-Nachrichten" für Juli 2019 veröffentlicht. Mit diesem Sonder-Newsletter werden Bürger regelmäßig über die Bautätigkeiten in der Fußgängerzone der Altstadt informiert. Er gibt einen Ausblick auf Bautätigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen des kommenden Monats. Aus dem Inhalt:  UmgestaltungDie Pflasterarbeiten in der unteren Lippestraße (Baufeld D) sind fast abgeschlossen. In der ersten Juli-Woche stehen noch...

  • Dorsten
  • 28.06.19
Ratgeber
Zufahrtssperrung zur Heinrich-Lensing-Straße.

Die Sanierung der Heinrich-Lensing-Straße schreitet voran
Das Ende scheint in Sicht zu kommen

Xanten. Nachdem die ersten drei Bauabschnitte der grundhaften Sanierung der Heinrich-Lensing-Straße in Xanten im Apri fertig gestellt wurden, gehen die Bauarbeiten im vierten und letzten Bauabschnitt (BA 4) ihrem Ende entgegen. Der Abschnitt erstreckt sich über den Bereich von „Am Hasenacker“ bis zum „Holzweg“. Seit dieser Woche bleibt die Zufahrt, die vom Augustusring in die Heinrich-Lensing-Straße führt, voll gesperrt. Die Sperrung dauert, so Harald Rodiek vom Dienstleistungsbetrieb der...

  • Xanten
  • 15.05.19
Ratgeber

Asphaltarbeiten und Kanalarbeiten in Marl Drewer

Es  wurden in der Rheinischen Straße, Imenkampstraße und Badischen Straße die Asphaltarbeiten des 2. Bauabschnitts Rheinische Straße durchgeführt. Der Zentrale Betriebshof teilt mit, dass nach wochenlangem schlechtem Wetter, Frost und Regen, die Arbeiten endlich begonnen werden konnten. Siedlung durchgängig befahrbar Die Anwohner wurden bereits in der vorletzten Februarwoche über die anstehenden Arbeiten durch die Firma Nienhaus informiert und waren daher gut auf die Unannehmlichkeiten...

  • Marl
  • 16.03.19
Ratgeber

Reparaturarbeiten in Haarzopf
Stadtwerke Essen führen Kanalarbeiten an der Hatzper Straße durch

Ab heute, Montag, 4. Februar, werden Kanalreparaturarbeiten in Haarzopf an der Hatzper Straße durchgeführt. Im Zuge dieser Arbeiten steht dem Verkehr zwischen Tommesweg und Hartzbeeker Mark bis voraussichtlich Mittwoch, 6. Februar, in beiden Fahrtrichtungen nur noch jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem ist das Linksabbiegen im gesamten Kreuzungsbereich nicht möglich. Ab Donnerstag, 7. Februar, bis voraussichtlich bis Freitag, 8. Februar, finden auch auf Höhe des Harscheidwegs...

  • Essen-Süd
  • 04.02.19
Ratgeber

Vollsperrung der Zufahrt zum Kapitel

Auf einem Teilstück des Kapitels in Xanten in Höhe der Durchfahrt zur Rheinstraße muss der Kanal saniert werden. Aus diesem Grunde ist die Einrichtung einer Vollsperrung ab dem 09. Juli erforderlich, sodass eine Zufahrt von der Rheinstraße ins Kapitel nicht mehr möglich ist.

  • Xanten
  • 05.07.18
Ratgeber

Gladbeck: Breukerstraße in der ersten Juliwoche gesperrt

Autofahrer in Brauck aufgepasst: Im Zuge von Anschlussarbeiten an den städtischen Kanal auf der Breukerstraße auf Höhe der Hausnummer 84 kommt es aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse im dortigen Bereich zu einer Vollsperrung der Fahrbahn. Die Straße wird für den Zeitraum von Montag, 2. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 6. Juli, gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend umgeleitet, eine Umleitung ist eingerichtet. Die Linienführung der Vestischen Straßenbahnen GmbH ist nicht...

  • Gladbeck
  • 29.06.18
Überregionales
Derzeit ist der Kathagen von 8 bis 16 Uhr komplett gesperrt. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Aufregung wegen Sperrung

Wegen Kanalarbeiten: Vollsperrung ihrer Straße Kathagen überraschte die Anrainer Am Kathagen wird gebuddelt. Kurz vor Ostern lag im Briefkasten das Schreiben einer privaten Firma: Man sei gezwungen, die Sackgasse voll zu sperren. Nach seinem Verkauf zog das Autohaus Lelgemann 2015 an die Ruhrtalstraße aufs Gelände des ehemaligen Praktiker-Baumarktes. Seitdem lag die Heidhauser Fläche im Dornröschenschlaf, nun wurde alles abgerissen. Ein großes Wohnbauprojekt soll hier entstehen. Dies wirft...

  • Essen-Werden
  • 09.04.18
Ratgeber
Das öffentliche Kanalsystem wird ab kommenden Montag, 9. April, unter die Lupe genommen. (Symbolbild)
2 Bilder

Gladbeck: Stadt untersucht öffentliches Kanalnetz (mit Straßenliste)

Ab Montag, 9. April, führt das Ingenieuramt der Stadt Gladbeck gemeinsam mit der Firma Nyenhuis Umweltservice die gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Untersuchungen des öffentlichen Kanalnetzes durch. Das diesjährige Inspektionsgebiet erstreckt sich von der Schulstraße im Norden bis zur Bahnlinie nördlich der Konrad-Adenauer-Allee im Süden. Die östliche Grenze ist der Scheideweg, die westliche die Feldhauser Straße. Die Arbeiten werden 12 Wochen andauern. Die Inspektionsarbeiten erfordern...

  • Gladbeck
  • 05.04.18
  •  1
Kultur

Vollsperrung in Sprockhövel

Sprockhövel. Für die bereits laufende Kanalbaumaßnahme entlang der Schevener Straße 13 bis 20 in Sprockhövel, muss diese in der Zeit von Samstag, 24. März bis Samstag, 7. April, voll gesperrt werden. Entsprechende Umleitungen werden rechtzeitig eingerichtet. Die Stadt bittet um Verständnis.

  • Hattingen
  • 21.03.18
Ratgeber

Sperrung: Alte Grenzstraße

Die Alte Grenzstraße ist auf Höhe der Funkestraße bis voraussichtlich Freitag, 2. März, voll gesperrt. Es handelt sich um eine Notmaßnahme. Arbeiten am Kanal sind notwendig. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 26.02.18
Überregionales

Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Mühlenstraße in Holsterhausen

Holsterhausen. In der kommenden Woche beginnen Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Mühlenstraße zwischen der Pliesterbecker Straße und der Mittelstraße in Dorsten – Holsterhausen. Wegen dieser Arbeiten wird die Mühlenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt, die Grundstücke bleiben für die Anlieger erreichbar. Es ist vorgesehen, die Arbeiten bis Ende August abzuschließen. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis, falls es zu Behinderungen oder Störungen kommen sollte.

  • Dorsten
  • 10.01.18
Ratgeber

Diese Kreuzung in Hau bleibt bis Weihnachten eine Baustelle

Die Gemeindeverwaltung Bedburg-Hau informiert, dass die Kanalsanierungsarbeiten auf der Alten Landstraße in der Ortschaft Hau begonnen haben. Der Kreuzungsbereich Antoniterstraße/Alte Landstraße ist daher bis Weihnachten 2017 gesperrt. Weitere Arbeiten erfolgen im zweiten Bauabschnitt im Einmündungsbereich Hebbenshof. Die Arbeiten führen jedoch nicht zu Straßensperrungen und werden unmittelbar anschließend ausgeführt. Wegen der Winterzeit kann ein Ende der Arbeiten noch nicht bestimmt...

  • Bedburg-Hau
  • 05.11.17
Ratgeber

Unterbrechung der Kanalarbeiten an der Marienstraße / Ab dem 23. Juni geht's weiter

Aufgrund erheblicher technischer Probleme mussten die Kanalverlegearbeiten in der Marienstraße in Ginderich unterbrochen werden. Das Pressebüro der Weseler Stadtwerke erklärt: "Es ging um den Rohrvortrieb, der nicht fortgeführt werden konnte." Inzwischen konnte eine alternative technische Lösung gefunden werden, die es erlaubt, den Rohrvortrieb in geschlossener Bauweise fortzuführen, wie die Stadtwerke mitteilen. In der zweiten Junihälfte (23. Juni) wird die beauftragte Firma Nienhaus die...

  • Wesel
  • 12.06.17
Ratgeber

Kanalarbeiten: Änderung imBusverkehr

Aufgrund von aktuellen Kanalarbeiten in Iserlohn-Kalthof, die voraussichtlich noch bis Freitag, 9. Juni, andauern werden, kommt es zu Änderungen im Busverkehr. Die Linie R30 der DB Westfalenbus kann die Haltestellen „Abzweig Rheinermark“, „Nordhauser Straße“, „Gutshof“ und „Refflingser Straße“ vorübergehend nicht bedienen. Fahrgäste nutzen bitte alternativ die nächstgelegenen Haltestellen „Hennen Schule“ oder „Kalthof Mitte“. Alle Haltestellen auf der entsprechenden Umleitungsstrecke werden...

  • Iserlohn
  • 20.05.17
Ratgeber

Kanalarbeiten an Iserlohner Straße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) beginnt ab Montag, 3. April, mit der Erneuerung des Kanals in der Iserlohner Straße zwischen dem Fußgängerüberweg zum Hallenbad und der Hausnummer 21a. Der Mischwasserkanal muss aus baulichen und hydraulischen Gründen auf einer Länge von 45 Metern erneuert werden. Während der Bauzeit wird der Verkehr über eine Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Bushaltestelle "Hallenbad" in Fahrtrichtung Elsey wird während der Bauzeit auf Höhe der Hausnummer...

  • Hagen
  • 28.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.