Alles zum Thema Kandidat privat 2013

Beiträge zum Thema Kandidat privat 2013

Politik
Tom Wagener mit Claudia Roth.
6 Bilder

Kandidat Privat 2013: Tom Wagner (Grüne) "Ziemlich bester Verkehrsplaner"

Wahlkreis 113/ Wesel I. Voerde. Hünxe. Es war 1985, als die Eltern von Tom Wagener (* 1974) mit ihren drei Kindern aus der Nähe von Wroclaw (dem alten Breslau) in die alte BRD übersiedeln konnten. Beide hatten in einer polnischen Lkw-Fabrik gearbeitet: Vater als Disponent für Warenanlieferung, Mutter im Kaufmännischen. Vom berühmten Auffanglager für Spätaussiedler in Friedland ging es nach Hagen. Wo Tom dank seiner älteren Schwester von der Hauptschule (Deutsch in ein paar Monaten gelernt!) mit...

  • Dinslaken
  • 17.09.13
  •  1
Politik
Dr. Ulrich Krüger mit NRW-Minsterpräsidentin Hannelore Kraft.
5 Bilder

Kandidat privat 2013: Dicke Bretter bohren mit Ulrich Krüger

Wahlkreis 113 / Wesel I. Hünxe. Voerde. Uli Krüger kocht einen umwerfenden Kaffee. Schwarz, heiß und aromatisch. Milchkaffee-Typen wie ich bekommen vom Herrn Staatssekretär zuhause bei ihm (während er mitleidiges Lächeln unterdrückt) natürlich auch gern eine wohldosierte Idee Milch dazu. Das Ganze hat System: Falls man vorher irgendwie oberflächlich oder unkonzentriert gewesen sein sollte, ist man nach dem ersten Schluck hellwach geputscht. Und herzrasend mitten drin in einem rasanten...

  • Dinslaken
  • 11.09.13
Politik
Kandidat privat: Sabine Weiss (mitte) mit ihren Freunden Karin und Siegfried Christophel.
4 Bilder

Kandidat privat 2013: Es wird wieder spannend...

Wahlkreis 113 / Wesel I. Im Wahlkreis Wesel I kämpfen Dinslakens Ex-Bürgermeisterin Weiss und Staatssekretär Krüger um das Berliner Mandat. Schon eine besondere Ehre, wenn die Zeitschrift „Cicero“ (Hg. Jacob Augstein / Autor Stefan Laurin) unter allen Wahlkreis-Porträts eines Sonderhefts diesen als besonders spannend heraushebt: „Tief im Westen, im niederrheinischen Teil des Ruhrgebietes, eroberte Sabine Weiss von der CDU schon zwei SPD-Hochburgen: 1999 wurde sie in Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 11.09.13
Politik
(v.l.) Niema Movasatt, Sascha Wagner und Sahra Wagenknecht.
5 Bilder

Kandidat privat 2013: Wahlkreis 113 und 117 im Focus der Promis

Dinslaken. Voerde. Hünxe. (Wahlkreise Wesel I u. III mit Oberhausen) Bundestags-Wahlkreise mit interessanten Kandidaten, die in der Bundespolitik einigen Einfluss haben: Marie-Luise Dött (CDU) renommierte Mittelstands-, Umwelt- und Energiepolitikerin , Bärbel Höhn (Grüne) ehemalige NRW-Ministerin und grüne Urmutter im Bundestag, weltweit geschätzt und vernetzt oder NRW-Minister Mike Groschek (SPD), der hier, bis zur Berufung in die Landesregierung, seinen Wahlkreis in DIN und OB direkt...

  • Dinslaken
  • 05.09.13
  •  1
Politik
Dirk Vöpel zwischen  NRW-Wirtschaftsminister Garreld Duin und Bauminister Mike Groschek. Foto: privat.
7 Bilder

Kandidat privat 2013: Der große Blonde mit dem roten Herzen

Wahlkreis 117/ Oberhausen. Dinslaken. Im Umgang mit der eigenen SPD-Basis wird der Menschenfischer-Charme beim auserkorenen Motivator Dirk Vöpel so richtig sichtbar. Der große Blonde mit – der roten Seele ist unter Genossen ein echter „Kandidat der Herzen“. Denn mit Dirk Vöpel wurde erstmals hier in einem kleinen Vorwahlkampf aus vier Bewerbern der neue SPD-MdB-Kandidat mit einigem Abstand von der Partei-Basis erkoren. Von wegen Politikverdrossenheit, sogar „Kartei-Leichen“ wurden prompt...

  • Dinslaken
  • 22.08.13
Politik
Thomas M. Heiske beim Sommerfest seiner FDP mit NRW-Landtagsfraktionschef christian Lidner. Foto: Büro: Heiske.
4 Bilder

Kandidat privat 2013: Kampf gegen Bürokratismus

Thomas M. Heiske tritt für die FDP in Voerde und Hünxe an: Wahlkreis 113: Wesel I. Wer am 11. 11. 66 geboren wird – und dann eben nicht in einer Karnevals-Hochburg zur Welt kommt, sondern in Bottrop, muss sich sein „Humor-Biotop“ eben selbst suchen. In Köln etwa wäre Thomas Heinske sicher allein durch dieses Geburtsdatum Bauer oder Jungfrau, wenn nicht gar Prinz geworden. So wurde er - Rechtsanwalt, lebt heute in Schermbeck. Und war schon als Jugendlicher politisch aktiv. Auch mal als...

  • Dinslaken
  • 14.08.13
  •  3
  •  1
Politik
Dorothea Dresenkamp mit FDP-NRW-Spitzenkandidat Guido Westerwelle. Foto: D. Dresenkamp.
4 Bilder

Kandidat privat 2013: Heirat mitten im Wahlkampf

Dorothea Dresenkamp tritt für die FDP in Oberhausen und Dinslaken an. Wahlkreis 117: Oberhausen - Dinslaken (Wesel III). Als die kleine Dorothea mit neun Jahren im Aufnahmelager Unna-Massen mit ihrer Familie in einem Wohncontainer erste Zuflucht fand, fühlte sich die neugewonnen Freiheit für die Spätaussiedler aus dem oberschlesischen Kreuzburg (Kluczbork / Polen) erstmal nicht gut an. Gemeinsamer Küchenraum und nur behelfsmäßige Waschmöglichkeiten für vier Familien in einem Container....

  • Dinslaken
  • 14.08.13
  •  1
Politik
Anti- Atomkraft-Demo mit Katrin Göring-Eckhardt, Bärbel Höhn, Cem Özdemir und Claudia Roth. Foto: Büro Höhn.
10 Bilder

Kandidat Privat 2013: Frau Nachhaltigkeit in Person

MdB Bärbel Höhn (Grüne) kandidiert wieder in DIN und OB für den Bundestag. Sie ist in der Wolle gefärbt Grün aus tiefster Überzeugung - und das seit über drei Jahrzehnten. Bärbel Höhn hat noch immer, diese leuchtend grünen Augen. Die einen sofort ebenso freundlich wie neugierig mustern. Und denen nichts entgeht. Wenn sich Bärbel Höhn mal einer Sache verschrieben hat, dann geht sie gründlich vorbereitet und zielstrebig an die Arbeit. Und davon gab es in den letzten vier Jahren in Bundestag...

  • Dinslaken
  • 07.08.13
Politik
Die „Lady in Red“: MdB Marie-Luise Dött beim „Kandidat privat“- Interview im Café Lueg in Begleitung von Mall Kand (24), die u. a. bei ihr ein internationales Parlamentsstipendium durchläuft.
6 Bilder

Kandidat privat 2013: Die schwarze "Lady in Red"

Marie-Luise Dött geht wieder für die CDU in Oberhausen und Dinslaken ins Rennen: Ihr ansteckendes Lachen bricht sofort jedes Eis und nimmt dem Gegenüber jede Scheu vor einem offenen Gespräch. Dinslaken. Treffen mit Marie-Luise Dött sind immer ein Erlebnis. Schon weil sie sich beim besten Willen nicht in übliche Politiker-Schubladen pressen läßt. Inhaltlich-politisch bevorzugt sie eindeutig die Farbe Schwarz. Leuchtendes Rot aber ist ihre persönliche Lieblingsfarbe. Und, die steht...

  • Dinslaken
  • 23.07.13