kanu-club-witten-ev

Beiträge zum Thema kanu-club-witten-ev

Sport
Die Jugendwartin, ihre Stellvertreterin, die Jugendsprecher und ihre Vertreter, sie alle freuen sich auf die neue Kanu-Saison.

Kanu-Club Witten
Neuwahlen bei der Jugend des KCW

Rund 30 Jugendliche waren der Einladung von Jugendwartin Pia Nowakowski zur KCW-Jugendjahreshauptversammlung gefolgt, um über die Belange der Kanu- und Drachenbootjugend des Kanu-Clubs Witten zu entscheiden. Pia Nowakowski verwies in ihrem Jahresbericht auf die sportlichen Erfolge der Thunder-Drags Young-Stars, die gemeinsamen Unternehmungen der Gesamtjugend und bedankte sich für den tollen Einsatz der Jugendlichen bei Arbeitstagen, den Trainingsterminen sowie den Days of Thunder und dem...

  • Witten
  • 22.02.19
Sport
Die Kanuten genossen das herrlich sommerliche Wetter.
6 Bilder

Wie sehen die denn aus? 17. School Dragon Battle: Renn- und Outfitpokale wurden abgeräumt

Der 17. School Dragon Battle für Schülerteams am Kanu-Club Witten ist zu Ende gegangen. Rund 70 Schülerteams der Jahrgänge 5 bis 10 aus Wittener, Bochumer, Dortmunder, Hattinger und Sprockhöveler Schulen nahmen bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad an der Veranstaltung teil. Auf dem Zeltplatz sah man Pavillons und Sonnenschirme aller Arten, Banner und Flaggen sowie bunt kostümierte Teams, denn wie in jedem Jahr wurde auch wieder der Outfitpokal vergeben. Den konnte sich wie schon in den...

  • Witten
  • 03.07.18
Sport
Insgesamt 70 Schülerteams aus Witten und Umgebung messen sich am Samstag, 30. Juni, mit dem Drachenboot.
2 Bilder

Dragon School Battle - Zum 16. Mal messen sich die Drachenboot-Teams der Wittener Schulen

Am Samstag, 30. Juni, findet in der Zeit von 9 bis 18 Uhr der 16. School Dragon Battle für Schülerteams am Kanu-Club Witten statt. Heven. Insgesamt treten 70 Teams an. Das Ruhrgymnasium ist mit zwölf Teams, das AMG mit elf, das Schillergymnasium mit drei, die Helene-Lohmann-Realschule mit acht, die Hardenstein-Gesamtschule mit neun, die Rudolf-Steiner-Schule Witten mit drei, die Blote-Vogel-Schule Witten mit fünf, die Holzkamp-Gesamtschule mit zwei Teams und die Dortmunder, Bochumer,...

  • Witten
  • 29.06.18
Sport
Spektakulären Sport mit spannenden Rennen boten die Days of Thunder auch im vergangenen Jahr.
2 Bilder

20. Days of Thunder - Insgesamt 99 Drachenboot-Teams paddeln an diesem Wochenende in fünf Klassen um den Sieg

Am Wochenende, Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni, finden am Kanu-Club Witten die 20. Days of Thunder mit 99 Teams aus Witten, Bochum, Dortmund, Hattingen und ganz Deutschland sowie Österreich statt. Bei der größten Sportveranstaltung in Witten treten die Teams in fünf Rennklassen an, Ladies, Ladies-Fun, Fun, Fun-Sport und Sport in den Vorläufen gegeneinander an. Am Freitagabend werden am Kanu-Club Witten noch zwei neue Drachenboote in einer feierlichen Zeremonie getauft. Wie in jedem...

  • Witten
  • 22.06.18
  •  1
Sport
Das Kemnader Ocean Race für Outrigger war auch im vergangenen Jahr ein Höhepunkt im Vereinsleben des Kanu-Clubs Witten. Foto: KCW

20 Jahre Days of Thunder - Kanu-Club Witten lädt im Juni zur Traditionsveranstaltung

Im diesem Jahr feiert der Kanu-Club Witten einen runden Geburtstag: 20 Jahre Days of Thunder. Die Veranstaltung wird am 23. und 24. Juni stattfinden, eine Woche später wird zum 17. Mal der School Dragon Battle folgen. Zudem lädt das Team Tsunami zum zweiten Kemnader Ocean Race für Outrigger im Mai zum KCW ein. Aber auch andere Höhepunkte erwarten die Wittener Kanuten: die Teilnahme des KCW-Teams und der Thunder-Drags Young-Stars an Deutschen Meisterschaften Drachenboot Langstrecke im April...

  • Witten
  • 06.02.18
Sport
Team Borussia zeigt sich gut gelaunt am Strand auf Rügen.
2 Bilder

Kanuten erfolgreich - Stübe und Lepperhoff profilierten sich bei Rugia Hoe-Festival auf Rügen

Sabrina Stübe und Dennis Lepperhoff, Outriggerfahrer vom Kanu-Club Witten konnten in diesem Jahr erstmalig am Rugia Hoe-Festival (Outrigger) vom 17. bis 19. August auf Rügen teilnehmen. Sie fuhren im OC-6 Boot des Berliner Kanu-Club Borussia mit. Außer den beiden Wittenern waren diesmal auch ein Hawaianer und ein Schwede im Team dabei. Bereits zum ersten Festivaltag reisten die Wittener Kanuten an, denn es gab vorab noch einiges zu tun: Das Boot musste aufgebaut werden, und am Strand von...

  • Witten
  • 17.09.17
Sport
Mit ihren erst zehn Jahren ist Mia Schade die jüngste Kanutin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft und jetzt schon Bezirksmeisterin.

Mia Schade wird Bezirksmeisterin - Jüngste Kanuslalomsportlerin der Wittener Kanuslalom Gemeinschaft auf der Lippe erfolgreich

Am vergangenen Wochenende nahm die Wittener Kanuslalom Gemeinschaft in Dorsten auf der Lippe am dortigen Kanuslalom-Wettkampf teil. Aufgrund des hohen Wasserstandes war die Strecke besonders anspruchsvoll. Gerade für die jüngste Sportlerin Mia Schade, sie ist erst zehn Jahre jung, waren die Verhältnisse besonders schwierig. Daher war die Freude über den Bezirksmeistertitel besonders groß. Ergänzt wurde das gute Abschneiden der Wittener Schüler durch die weiteren Titel von Amelie Noske und Ben...

  • Witten
  • 13.09.17
Sport

Team KCW erreicht Platz 2 bei DM Langstrecke in Kassel

Am Samstag, den 22.4.17 fand die 8. offene Deutsche Drachenboot Langstrecken-Meisterschaft 2017 auf der Fulda in Kassel statt. Für die Leistungsteams stand eine 12 km lange Strecke im Programm, während die Breitensportteams sich in einem 8 km Jagdrennen messen mussten. Das Team KCW vom Kanu-Club Witten startete als drittletztes Team, und als siebtes von zehn im Breitensport. Den Kanuten gelang es die Teams Limmerix aus Hannover und MKC- Dragons aus Duisburg-Meiderich, die vor ihnen...

  • Witten
  • 23.04.17
Sport

Sichtungen für das Drachenbootnationalteam- 7 Kanuten des KCW bewerben sich

Die Anmeldungen und Sichtungen für das Kanudrachenbootnationalteam für die Weltmeisterschaft 2018 in Atlanta haben begonnen. Sieben Kanuten des KC Witten haben sich gemeldet und müssen mehrfach bei Lehrgängen an den Wochenenden Tests in Ausdauer, Kraft und Technik bestehen um sich zu qualifizieren. Anja Clös war bereits bei der WM in Moskau dabei und bewirbt sich für die Masters, während Ralf Haushalter erstmals für die Seniors ins Boot möchte. Aus dem Jugendteam ThunderDrags YoungStars...

  • Witten
  • 17.04.17
Sport

Days of Thunder ausgemeldet- School Dragon Battle mit letzten freien Plätzen

Die 19. Days of Thunder, die am 24. und 25. Juni 2017 vom Kanu-Club Witten e.V. ausgerichtet werden, sind ausgemeldet. Wie schon in den Vorjahren gibt es das in Deutschland größte Starterfeld bei den Ladies: 16 Teams haben sich auch in diesem Jahr wieder angemeldet. Die Gruppe der Fun-Teams, also Firmen-, Vereins- und Freundschaftsteams ist traditionell die größte mit 56 gemeldeten Teams. Im Bereich Fun-Sport treten in diesem Jahr 12 Teams gegeneinander an, während die Sportteams zu viert die...

  • Witten
  • 14.04.17
Sport

Bezirksanpaddeln

Am Sonntag, den 2.4.17 fand das Bezirksanpaddeln des Kanu- Bezirk 3 im Kanu-Verband NRW statt. Ca. 100 Teilnehmer aus 15 Vereinen hatten sich um 11.30 Uhr am Herdecker Kanu-Club getroffen, um gemeinsam die Paddelsaison zu beginnen. Dafür standen zwei Strecken im Plan: Wer nur 10 km paddeln wollte, konnte auf dem Harkortsee eine Runde drehen. Vom Bootshaus des Herdecker KC nach Wetter und zurück. Die längere Strecke (15km) begann in Schwerte und endete am Herdecker KC. Auch der KC Witten war...

  • Witten
  • 07.04.17
Sport
3 Bilder

Bootstaufen der Kanujugend

Über die Förderung von fünf Jugendbooten durch die Firmen J.D. NEUHAUS GmbH & Co. KG, Wittener Transport-Kontor Heinrich Stratmann GmbH und der Wohnungsgenossenschaft Witten - Mitte e. G. freut sich die Kanujugend des Kanu-Club Witten e.V. Am Samstag, den 1.4.17 wurden die Boote von den Kindern und Jugendlichen auf die Namen, Dieter, Max und Emma (JD Neuhaus), Uschi (WTK Stratmann) und Ruhrteufel (Wohnungsgenossenschaft) getauft. Feierlich wurden die Boote mit frischem Ruhrwasser begossen,...

  • Witten
  • 07.04.17
Vereine + Ehrenamt
Frühlingsfein!
2 Bilder

Arbeitstag und erstes Wassertraining der KanuKids

Den zweiten Arbeitstag des Vereins haben rund 30 Mitglieder des Kanu-Club Witten e.V. am Samstag, den 1.4. bei bestem Wetter verbracht. Im und ums Bootshaus wurde instandgesetzt, von Dreck und Blättern befreit und repariert. Der Sandkasten wurde mit neuem Sand befüllt, so dass der Sommer kommen kann. Mittags begann dann für die 15 KanuKids von Trainerin Pia Nowakowski das erste Wassertraining im Kajak. Immer 7 Kinder durften von vier Betreuern begleitet aufs Wasser und haben die Zeit für...

  • Witten
  • 03.04.17
Sport
Auf dem Weg zum Kraftwerk Blankenstein
2 Bilder

Anpaddeln des KCW, CCF und der WKG

Am Sonntag, den 26.3.17 fand das gemeinsame Anpaddeln der drei Kanuvereine KCW, CCF und WKG auf der Ruhr statt. Insgesamt 60 Kanuten, davon rund 40 Jugendliche starteten am Sonntag um 11.30 Uhr am Bootshaus des KCW um die 19 km lange Strecke bis nach Bochum-Dahlhausen bei bestem Wetter gemeinsam zu erpaddeln. Nach einer ersten Pause am Wehr Blankenstein, bei der die neue Bootsumtrage mit den Schwimmstegen getestet wurde, ging es weiter zum Wehr nach Hattingen. Die an der Birschel-Mühle...

  • Witten
  • 29.03.17
Sport

Ausflug der Kanujugend

Am Samstag, den 11.03.17 fand für die Kanujugend des Kanu-Club Witten e.V. statt Training ein gemeinsamer Ausflug statt. 12 Jugendliche und 3 Trainern/ Betreuer starteten am späten Nachmittag in den Sportpark Gelsenkirchen. Nach der Ankunft ging es in die Lasertag-Halle. Dort gab es eine Einweisung in den Umgang mit der Ausrüstung und das Verhalten auf dem Spielfeld. Anschließend ging der Spaß los. Zwei Teams traten gegeneinander an. Nach jeder Runde die ca. 9 Minuten dauerte, kann man...

  • Witten
  • 19.03.17
Sport
2 Bilder

KCW-Kanuten erkunden Nordhorner Kleinflüsse

Am 4. und 5.3. befuhren 4 Kanuten des Kanu-Club Witten e.V. und ein Kanute der WKG Witten im Rahmen der Veranstaltung „Nordhorner Kleinflussfahrten“ die Flüsse Vechte, Steinfurter Aa und die Holländische Dinkel. Rund 50 Teilnehmer aus Vereinen in Niedersachsen, NRW und den Niederlanden nahmen am Samstag die 23 km von Burgsteinfurt nach Ohne in Angriff. Bei sonnigem und warmem Wetter wurden die 5 Wehre und 3 Schwallstrecken bewältigt. Abends aß man dann gemeinsam Grünkohl mit Pinkel im...

  • Witten
  • 11.03.17
Sport

WM-Kanuten des KCW bei Sportlerehrung der Stadt Witten geehrt

Am Freitag, den 3.3.17 fand im Foyer der Stadtwerke Witten die jährliche Sportlerehrung der Stadt Witten und des StadtSportVerbandes statt. Moderator Klaus Peter Uhlmann begrüßte zahlreiche Sportler und Vereine, besonders den stellvertretenden Bürgermeister Lars König und den Vorsitzenden des StadtSportVerbandes Klaus Lohmann. Uhlmann wies in seinen Begrüßungsworten daraufhin, dass eine Anerkennungs- und Würdigungskultur von sportlichen Leistungen wichtig ist. Er stellte weiterhin heraus, dass...

  • Witten
  • 06.03.17
Sport

Jahreshauptversammlung des Kanu-Club Witten e.V.

Am Sonntag, den 26.2.17 fand die Jahreshauptversammlung des Kanu-Club Witten e.V. statt. Pünktlich um 11 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende Dirk Riedel die rund 80 anwesenden Mitglieder. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder, begannen die Ehrungen. Die Drachenbootteams Team KCW und die ThunderDrags YoungStars wurden für ihre 1. Plätze während der Deutschen Langstrecken Meisterschaft in Saarbrücken und bei der Deutschen Indoormeisterschaft in Minden geehrt. Das Outriggerteam...

  • Witten
  • 01.03.17
Sport
Das Team mit Betreuerin Tina Kretzmer und Trainerin Karoline Heitzer
2 Bilder

ThunderDrags YoungStars bei Indoorcup in Borken

Am Samstag, den 11.2.17 fand im Freizeitbad Aquarius in Borken der 2. Aquarius Dragonboat Indoor-Cup 2017 statt. In Zwanzigerbooten mit je 12 Paddlern wurde dort im Tauziehen gegeneinander gepaddelt. Die ThunderDrags YoungStars aus Witten hatten diesmal drei Jugendteams als Gegner: Die Young Blue Dragons Borken, das Jugendteam aus Danzig und die KGS Minden. In drei Vorläufen galt es in 45 Sekunden das andere Team „wegzuziehen“, es wurde also auf Sieg gefahren. Die Wittener verloren alle drei...

  • Witten
  • 22.02.17
Sport

Jugendjahreshauptversammlung des Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 28.1.17 fand im Bootshaus des Kanu-Club Witten e.V. die Jugendjahreshauptversammlung statt. Nach den Berichten der Trainer der Kanu-Kids (Pia Nowakowski), der Kanujugend (Pascal Lausen) und des Jugenddrachenbootteams ThunderDrags YoungStars (Karoline Heitzer) standen Neuwahlen an. Alle Trainer berichteten positiv über das vergangene Jahr und hoben die gute Teilnahme an den Trainings und die gemeinsamen Unternehmungen der drei Abteilungen hervor. Pascal Lausen konnte berichten,...

  • Witten
  • 04.02.17
Sport
ThunderDrags YoungStars in Minden
2 Bilder

ThunderDrags YoungStars sind deutscher Indoormeister und NRW-Meister!

Am Samstag, den 21.1.17 ging es früh um sieben Uhr für 19 Kanuten der ThunderDrags YoungStars los nach Minden. Im dortigen Melittabad fand der 13. Mindener Drachenboot-Indoor-Cup statt, auf welchem die 8. Offene Deutsche Indoormeisterschaft und die 3. Offene NRW- Indoormeisterschaft ausgetragen werden sollten. Indoordrachenbootrennen finden im Winter in Schwimmbädern statt. Dabei treten entweder zwei Boote (meist 5-Bank-Boote) gegeneinander an, die über ein Seil und eine Rolle miteinander...

  • Witten
  • 23.01.17
Sport

Drachenboot, Wanderfahren und Outrigger im KCW 2017

Die erwachsenen Kanuten des KCW planen für 2017 die Teilnahme an 39 Veranstaltungen von Rostock bis zum Bodensee, während die Kanujugend des Vereins 29 Veranstaltungen auf dem Jahresplan hat. Für das Team- KCW und die Thunder Drags YoungStars stehen dabei die Teilnahmen an der 8. Deutschen Drachenboot Langstrecken - Meisterschaft auf der Fulda in Kassel sowie der 6. Deutsche Drachenbootmeisterschaften über die Kurz- und Mittelstrecke auf dem Beetzsee in Brandenburg im Mittelpunkt. Für die...

  • Witten
  • 15.01.17
Sport

Silvesterfahrt des KCW

Traditionell fand am Kanu-Club Witten e.V. am 31.12. das Silvesterpaddeln von der DEMAG in Wetter bis zum KC Witten statt. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel genossen die Paddler im 10er-Canadier ein tolles durch Raureif veredeltes Panorama. Auf einer sehr flachen Ruhr erreichten die Kanuten nach ca. 1,5 Stunden das „Panoptikum“ auf dem Zeltplatz Steger, wo pausiert wurde. An der Stelle, wo das alte Bootshaus des KCW stand - an der Nachtigallstraße – wurde eine Gedenkminute...

  • Witten
  • 05.01.17
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Weihnachtsfeier mit Bootstaufe am Kanu-Club Witten e.V.

Für die Kinder und Jugendlichen des KCW begann der Tag der Weihnachtsfeier mit einem Ausflug in die Trampolinhalle Superfly in Dortmund. 48 Jugendliche und ein 8-köpfiges Trainer- und Betreuerteam fuhren mit dem Bus nach Dortmund um dort von 11-12.30 Uhr gemeinsam Trampolin zu springen. Dann ging es mit dem Bus und zu Fuß zum Bootshaus des Kanu-Club, wo um 15 Uhr die Weihnachtsfeier mit einer Bootstaufe begann. Förderer Jürgen Müller wurde von zwei „Mönchen“ angeleitet, den Drachen des neuen...

  • Witten
  • 13.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.