Alles zum Thema Kanupolo

Beiträge zum Thema Kanupolo

Sport
Die Werdener Nationalspieler Alexander Harzheim und Jonas Gauselmann (r.). 
Foto: Henschke
6 Bilder

Weltmeisterlich

Die Werdener Kanugesellschaft Wanderfalke hat zwei Nationalspieler in ihren Reihen Die Kanugesellschaft Wanderfalke wurde 1925 gegründet. Das Vereinsheim im Werdener Löwental versprüht angestaubten Charme. Wache Augen, einnehmendes Wesen, beeindruckende Muskeln. Der 28-jährige Jonas Gauselmann ist eher ein ruhiger Vertreter: „Ich bin jetzt nicht so der Typ, der gerne im Mittelpunkt steht. Muss nicht sein.“ Daher hatte der Lehrer für Sport und Mathe auch keinem an seiner Schule Bescheid...

  • Essen-Werden
  • 25.10.18
Sport
Nach dem Aufstieg war der Jubel bei den MKSF-Herren groß.

Mülheimer Kanu- und Ski- Freunde steigen auf

Kanupoloathleten gelingt Einzug ins Finale auf den Deutschen Meisterschaften Vom 13. bis 16.09 fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kanupolo auf der Regattabahn Duisburg statt. Die Mülheimer Kanu- und Ski- Freunde waren mit einem Großaufgebot vertreten. Die MKSF traten mit einer U14, einer U16, einer Damen- und drei Herrenmannschaften in den Leistungsklassen zwei, drei und vier an. Die erste Herrenmannschaft in Liga 2 kämpft seit Jahren um den Aufstieg in die Bundeliga...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.18
Sport
Leon Konrad mit Vater und Trainer Michael Konrad
4 Bilder

Vize Weltmeister am Berufskolleg RheinRuhr

Kaum ist der Unterricht am Berufskolleg RheinRuhr in Essen zu Ende, macht sich mit Leon Konrad, amtierender Vize-Weltmeister im Kanupolo auf den Weg. Erst nach Hause, um schnell eine Kleinigkeit zu Essen. Dann etwas ausruhen, dann geht es in den Kanuclub Rothe Mühle nach Essen-Überruhr. Vor 21 oder 22 Uhr ist das Mitglied der erfolgreichen U-21- Mannschaft im Kanupolo nicht zu Hause. Auf dem Programm steht tägliches Training, im Boot auf dem Wasser, im Kraftraum. Ausdauertraining,...

  • Essen-Nord
  • 12.09.18
Sport
Knapp vorbei an der EM-Goldmedaille: Falk Bender, Kanupolospieler aus Mülheim.

Falk Bender kehrt mit Silber nach Mülheim zurück

Von der Goldmedaille hatte er geträumt, Silber ist es geworden. Falk Bender (20), Kanupolo-Spieler aus Mülheim, hat mit der deutschen U21-Nationalmannschaft den Titel bei der Europameisterschaft im französischen St. Omer knapp verpasst. Großbritannien schnappte den Deutschen den ersten Platz weg. Wie schon bei der Weltmeisterschaft vor einem Jahr, bei der Bender nicht im deutschen Kader war, landete das Team von der Insel auf dem höchsten Siegerpodest. "Dann haben sie sich dieses Glück wohl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.17
Sport
Bei den 47. Deutsche Meisterschaften im Kanupolo 2017 spielte Rothe Mühle gegen den Meidericher KC auf dem  Baldeneysee in Essen 6:3. Auf dem Foto: Tim Riecke (MKC) gegen Jukub Maslak (KSV Rothe Mühle).
Fotos: Michael Gohl
12 Bilder

Überraschender Sieg: Rothe Mühle wird Deutscher Meister

Eigentlich galt der KSV Rothe Mühle (in Rot) nicht gerade als Favorit für den Meistertitel. Gerade mal auf Rang 5 befanden sich die Kanupolospieler. Doch der 10:2-Sieg gegen die Duisburger vom 1. Meidericher KC (in Blau) befeuerte den Kampfeswillen der Bergerhausener. Es folgte ein Sieg gegen die Wassersportfreunde Liblar im Halbfinale, der nicht nur die Teilnahme am Endspiel ermöglichte, sondern den KSV auch für die Champions League qualifiziert. Im Finale traf man schließlich auf den Alster...

  • Essen-Süd
  • 16.08.17
Sport
Falk Bender (20) nimmt im August an der Kanupolo-Europameisterschaft in Frankreich teil.

Mülheimer träumt vom Gewinn des EM-Titels

Der August wird ein spannender Monat für den Mülheimer Falk Bender. Der 20-Jährige möchte nicht nur Deutscher Meister sondern auch U21-Europameister werden. Und zwar im Kanupolo. Die Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr hatte er noch knapp verpasst. „Damals war ich der Neunte im Kader“, erzählt Bender. Und im endgültigen Aufgebot stehen nur acht Mann – fünf Aktive und drei zum ständigen Wechseln. Auf mehr Reservespieler verzichtet der Deutsche Kanuverband, denn das Polospiel wird als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.17
Sport
Herrenspieler Niklas Figura am Ball. Foto: MKSF

Hohe Wellen beim CityCup- MKSF verteidigen Titel beim Kanupolo

Der diesjährige CityCup, der von der DJK Ruhrwacht im Styrumer Freibad ausgerichtet wurde, war für die Herren der Mülheimer Kanu- und Skifreunde (MKSF) ein voller Erfolg. Die ersten drei Gruppenspiele konnten souverän gewonnen werden. Gegen die junge Mannschaft aus Wuppertal hieß es nach Abpfiff 13:1. Das Spiel gegen die 1. Herrenmannschaft des Wuppertaler Kanu-Clubs konnten die Mülheimer mit 5:2 gewinnen und auch das Lokalderby gegen die DJK Ruhrwacht ging klar mit 7:2 für die MKSF aus....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.16
Sport
Zum neunten Mal ist das Naturbad Austragungsort. Foto: Veranstalter

CityCup im Naturbad - Abteilung Kanupolo der DJK Ruhrwacht feiert 40-Jähriges

Zum 13. Mal steigt am Wochenende, 28. und 29. Mai, der Ruhrwacht CityCup der DJK Ruhrwacht. Das Kanupoloturnier wird zum zehnten Mal im Naturbad Mülheim-Styrum ausgetragen. Organisationsleiter Sven Stockamp ist, wie in den letzten Jahren, mit dem Meldeergebnis, sehr zufrieden. 27 Mannschaften haben für die drei Spielklassen (Herren, Jugend und Schüler) gemeldet. Dabei sind KGW Essen, KRM Essen, WSF Liblar (Erftstadt), Wuppertaler KC, Mülheimer KSF, KKP Bergheim und Gäste aus den Niederlande...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.16
Sport

9. RWW – Kanupolo Wintercup -> Kanupoloturnier an der Südstraße vom 23.-24. Januar 2016 der DJK Ruhrwacht e.V.

Zum neunten Mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 23.-24. Januar 2016 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Kanupolo Wintercup“ hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefunden. Auch wenn man mit einem geänderten Konzept vor 2 Jahren das Turnier durchführt, freut man sich auf das tolle und volle Mel-deergebnis. So ist man von Anfang Dezember auf Ende Januar mit dem Turnier umgezogen und wird man auf die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.16
Sport
5 Bilder

Kanu-Polo Europameisterschaften in Essen - Dreimal Gold und einmal Bronze für Deutschland

Bei den Kanu-Polo Europameisterschaften vom 26.-30. August 2015 auf dem Essener Baldeneysee gewannen die vier deutschen Mannschaften dreimal Gold und einmal Bronze. Deutschland setzte sich in hart umkämpften Finalspielen am Sonntagnachmittag in der Klasse der Herren, der Damen und der U21-Damen erfolgreich durch. Die U21 der Herren gewann die Bronzemedaille. Im kleinen Finale um Bronze am späten Vormittag gewannen die deutschen U21 Herren gegen Großbritannien mit 3:2. Das Spiel war lange...

  • Essen-Werden
  • 30.08.15
Sport
4 Bilder

Kanu-Polo EM in Essen: Drei deutsche Siege in den Halbfinals

Die Halbfinalspiele am Vormittag der Kanu-Polo Europameisterschaften in Essen verliefen zunächst mit gemischten Gefühlen. Während die Damen-, Herren- und U21 Damenmannschaft in hochkarätigen Spielen in die jeweiligen Finalspiele einzogen, musste die bis dahin ungeschlagene deutsche U21 Herrenmannschaft Dänemark den Vortritt lassen. Den Anfang machte um 8:00 Uhr das deutsche U21-Team der Damen im Spiel gegen Frankreich. Den jungen Damen sah man schon bei der Spieleröffnung an, dass sie hoch...

  • Essen-Werden
  • 30.08.15
Sport
4 Bilder

Kanu-Polo EM in Essen: Pflichtaufgabe erfüllt – Alle deutschen Teams im Halbfinale

Die vier deutschen Kanu-Polo Mannschaften haben am dritten Spieltag der Europameisterschaften in Essen ihre Pflichtaufgabe erfüllt und ziehen in die Halbfinalspiele am morgigen Sonntag ein. Dabei blieben das Herren-, das Damenteam und die U21 der Herren ungeschlagen. Die U21 der Damen musste am Samstag eine Niederlage gegen Frankreich hinnehmen. Den Auftakt aus deutscher Sicht machte das deutsche Herrenteam am Vormittag. Gegen eine stark aufspielende dänische Mannschaft lieferten sich die...

  • Essen-Werden
  • 29.08.15
  •  1
Sport
4 Bilder

Deutsche Teams ziehen souverän in die Zwischenrunde ein

Am zweiten Tag der Kanu-Polo Europameisterschaften auf dem Essener Baldeneysee sind die vier deutschen Teams in die anstehende Zwischenrunde eingezogen. Dabei blieben die deutschen Herren, das Damen-Team und die U21 Herren ungeschlagen. Den Auftakt der deutschen Siegesserie machten am Freitagvormittag die deutschen U21 Herren. Das Team von U21 Bundestrainer Holger Diederich lieferte sich mit dem russischen Team zunächst ein spannendes Duell, in dem erst die Russen in Führung gingen, dann...

  • Essen-Werden
  • 28.08.15
Sport

Deutsche Kanu-Polo Mannschaften ungeschlagen in der Vorrunde

ESSEN 27.8.2015. Alle vier deutschen Mannschaften sind nach ihren Vorrundenspielen am Donnerstag bei den Europameisterschaften in Essen ungeschlagen. Das Team der Damen und der beiden U21 Mannschaften hatten am ersten Spieltag der Kontinentalmeisterschaften jeweils zwei Partien, die alle gewonnen wurden. Das Herrenteam durfte bei drei Spielen am Donnerstag sein Können unter Beweis stellen, dabei verbuchten das Team von Bundestrainer Björn Wende gleich zwei Siege im zweistelligen Bereich. Sowohl...

  • Essen-Werden
  • 27.08.15
Sport

Kanu-Polo EM in Essen feierlich eröffnet

Am Mittwochabend wurden am Essener Baldeneysee die 11. Europameisterschaften im Kanu-Polo feierlich mit einem großen Feuerwerk eröffnet. Irina Siraeva, Board Member der Europäischen Kanu-Föderation (ECA), eröffnete zusammen mit Thomas Konietzko, Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) und auch ECA-Board Member, vor rund 2.000 Zuschauern die Kontinentalmeisterschaften, die in Essen inzwischen zum zweiten. Mal stattfinden. „Ich freue mich schon sehr, die Spiele der deutschen Teams zu...

  • Essen-Werden
  • 27.08.15
Sport
(Archiv) Kanu-Polo EM in Posen / Bild: A.Köberle

18 Nationen kämpfen bei der Kanupolo Europameisterschaft in Essen um den begehrten Titel

Die Kanupolo Europameisterschaften finden nach 2009 erneut in Essen auf dem Baldeneysee statt. Zwischen dem 26. und 30. August werden die Wettkämpfe ausgetragen. Über 400 Athleten aus 18 Nationen werden in ihren jeweiligen Leistungsklassen um den Europameisterschaftstitel kämpfen. Es wird in vier Leistungsklassen gespielt. Bei den Herren gehen 18 Teams, bei den Damen 10, bei den U21 Herren 14 und bei den U21 Damen 7 Teams an den Start. Damit hat der amtierende World Games Gewinner...

  • Essen-Werden
  • 25.08.15
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Jugend des Canu-Touring-Wanne erwirbt den „KanuStar“

Im Rahmen eines Übernachtungswochenendes lernten die Kinder und Jugendlichen des Vereins die vielen unterschiedlichen Facetten des Kanusports kennen. Der Deutsche Kanu-Verband hat in Zusammenarbeit mit der Kanujugend NRW ein neues Abzeichen erarbeitet. Hierbei sollen die Jugendlichen die Vielfalt des Kanusports kennen lernen. Den 1. Star erhält jeder, der die Teilnahme mit je 5 Unterrichtseinheiten aus drei verschiedenen Kanusparten nachweisen kann. Außerdem ist eine Ökologieschulung zur...

  • Herne
  • 24.08.15
Sport
Die 2. Herren sicherten sich ungeschlagen den Aufstieg.

Deutscher Meister! Kanupolo-Teams der KG Wanderfalke

Bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin konnte sich die Kanu-Gesellschaft Wanderfalke mit ihren drei Teams zum Abschluss der Saison bestens in Szene setzen. In der Herren-Bundesliga erreichte die KGW den fünften Platz, die zweite Herrenmannschaft wurde sogar Deutscher Meister in der LK3! Die neu formierte junge Damenmannschaft hatte sich bei ihrer ersten Bewährungsprobe in der zweiten Liga vorgenommen, die Klasse zu halten, was leider nicht gelungen ist. So haben die Damen nach tollem...

  • Essen-Werden
  • 13.08.15
Sport
Gut gelaunt auf der Ruhr paddeln die Feiernden der KG Wanderfalke.

In die Fluten gestürzt! Sommerfest 90 Jahre Kanugesellschaft Wanderfalke

Die Kanugesellschaft Wanderfalke feierte ihren 90. Geburtstag auf dem weitläufigen Vereinsgelände, direkt an der Ruhr gelegen. KG-Vorsitzender Joachim Schwarzrock, gleichzeitig Ressortleiter beim Deutschen Kanuverband, eröffnete die Feier und lockte die Menschen sofort runter zur Ruhr. Schirmherr Hanslothar Kranz warf dort den Ball in die Mitte, dann ging es rund: beim Kanupolo-Match schenkten sich die Jugendlichen nichts, direkt nebenan ging noch mehr „die Post ab“ - die Bootsrutsche stand...

  • Essen-Werden
  • 18.06.15
  •  1
Überregionales
Sven Spenner umrahmt von Sportamtsleiter Heiko Müller (l.), Vater Thomas Spenner (stehend) und Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.              Foto: Stadt Herdecke

Goldenes Buch der Stadt Herdecke

Sven Spenner, gebürtiger Herdecker, spielt Kanupolo - mit Leidenschaft und mit Erfolg. Der 28-Jährige hat mit der deutschen Kanupolo-Nationalmannschaft die World Games - das Turnier der nichtolympischen Sportarten - in Kolumbien gewonnen. Die Begeisterung in Cali, Kolumbiens drittgrößter Stadt, war riesig, erinnert sich Spenner an den Erfolg im vergangenen Jahr. Auch Monate nach dem sportlichen Großereignis gerät der Sportler ins Schwärmen: „Vor so vielen begeisterten Zuschauern zu...

  • Herdecke
  • 17.06.14
Sport

Die DJK Rurwacht Kanupoloabteilung kämpft international

Die Kanupolomannschaften der DJK haben am 12. und 13. April ein Turnier in der Niederländischen Stadt Helmond bestritten. Auf dem Turnier waren wieder viele Teams aus den unterschiedlichsten Ländern vertreten z.B. Belgien, Dänemark und sogar Großbritannien. Die DJK reiste mit drei Teams an. Die erste Mannschaft hatte am ersten der zwei Spieltage gut Vorgelegt aber letztendlich hat es nur für den siebten Platz gereicht. Die zweite und die dritte Mannschaft wahren nicht ganz auf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.14
Sport

Der DJK Kanupolo Nachwuchs erreichte Platz 2 auf dem Youngster Cup am Wochenende in Essen.

Die Mannschaften der DJK Ruhrhwacht haben am Wochenende beim diesjährigen Youngstercup im Essener Hauptbad wieder alles gegeben. Auch in diesem Jahr hieß es wieder Boote und Paddel in die Hand und los geht´s. Eingeladen waren auch dieses Jahr wieder nicht nur Mannschaften aus näherer Umgebung, sondern auch die Mannschaften von KC Nord West Berlin und TUS Warfleth haben es sich nicht nehmen lassen mit um die ersten Plätze zu Kämpfen. Die DJK reiste mit vier Mannschaften an, zwei Herren-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.14
Sport

· 7. Internationaler RWW – CUP o Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße vom 25.-26. Januar 2014 der DJK Ruhrwacht e.V.

Zum siebten mal organisiert die DJK Ruhrwacht vom 25.-26. Januar 2014 ihr Kanupoloturnier im Schwimmbad an der Südstraße. Der „RWW- Cup“ hat seinen Platz und Anerkennung der Vereine im jährlichen Turnierkalender des Kanupolosports gefun-den. In diesem Jahr wurde der Termin von Anfang Dezember 2013 auf Ende Januar 2014 verlegt. Das zeigt, dass diesjährige Meldeergebnis. 18 Teams haben gemeldet, davon 10 Herrenteams und 8 Schülerteams und 4 Teams sind noch auf der Warteliste platziert die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.14
Sport

Kanupolo Ressorttagung erstmals in Mülheim an der Ruhr bei der DJK Ruhrwacht

DJK Ruhrwacht e.V. wurde mit der Organisation beauftragt Vom 25.-27. Oktober 2013 werden Referenten und Fachwarte des Ressorts Kanupolo vom Deutschen Kanu Verband in Mülheim an der Ruhr tagen. Die DJK Ruhrwacht wurde vor einem Jahr ausgewählt, diese 1mal im Jahr wichtige statt findende Tagung, vorzubereiten. Im Bootshaus des Vereins werden die ca.25 Delegierten über Änderungen der Wettkampf-bestimmung Kanupolo, über künftige Termine und Personalfragen abstimmen. Begleitet wird die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.13
  • 1
  • 2