Kappenstraße

Beiträge zum Thema Kappenstraße

Überregionales

Feuerwehr rettet Hund aus brennender Wohnung

Am Mittwoch, 16, Oktober, startete die Mülheimer Berufsfeuerwehr gegen 17.29 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Kappenstraße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellten sie eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss fest. Aus bisher ungeklärter Ursache war eine Matratze in Brand geraten. Alle Bewohner des Hauses hatten dieses bereits verlassen. In der betroffenen Wohnung befand sich allerdings noch ein Hund. Die Feuerwehrmänner retteten ihn aus der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.13
Ratgeber

Bombenfund in Winkhausen

Mal wieder wurde in Mülheim eine Fliegerbombe gefunden. Diesmal in Winkhausen Denkmansfeld. Die Bombe soll laut Radio Mülheim noch heute entschärft werden. Wenn ich bedenke das meine Kinder jahrelang zur Gustav Heinemannstr. zur Schule gingen, ist nicht sehr beruhigend. Also liebe Leute haltet euch heute von der Bover, bis zur Kappenstr. fern. Weitere Informationen finden sich hier

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.13
Überregionales
13 Bilder

Dachstuhl brannte - Kappenstraße gesperrt

Gegen 10 vor 12 Uhr wurde die Feuerwehr am heutigen Mittwochmittag von einem Anwohner zu einem Dachstuhlbrand in der Kappenstraße 23 gerufen. Es rückten beide Löschzüge der Feuerwachen Heißen und Broich mit zunächst neun Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Für den Grundschutz auf den Wachen wurden außerdem die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr aus Broich und Heißen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach des dreigeschossigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.03.12
Überregionales

Polizei fahndet nach Männern - Autos beschädigt

Ihre Zerstörungswut ließen zwei junge Männer Donnerstagnacht, 29. Dezember, gegen 1.20 Uhr, an mehreren geparkten Fahrzeugen in der Kappenstraße aus. Zeugen beobachteten in der Nordöstlichen Altstadt die beiden Männer, welche aus Richtung Kappenstraße in Richtung Eichenberg/Aktienstraße liefen. Dabei traten sie gegen zahlreiche geparkte Fahrzeuge. Sechs beschädigte Autos, an denen die Spiegel zum Teil abgetreten waren, entdeckten die Beamten noch in der Nacht. Die beiden 20 bis 25 Jahre jungen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.