Karin Anlauf

Beiträge zum Thema Karin Anlauf

Kultur
Auch vom Urlaubsort aus können mit wenigen Klicks E-Medien ausgeliehen werden.

Leihen ohne Mahngebühr

Bücher, Filme und Musik ausleihen wann und wo man möchte – das bietet die Stadtbibliothek Herne mit der "Onleihe Ruhr", dem Angebot digitaler Medien. Seit fünf Jahren gibt es dieses Angebot und es wird in jedem Jahr stärker genutzt. Wer Torsten Hachtel am Computer sitzen sieht, wie er sich zügig durch das Online-Angebot der Stadtbibliothek klickt und anschließend einen E-Book-Reader, also ein Lesegerät, erklärt, würde ihn eher für einen Computerfachmann als für einen Bibliothekar halten....

  • Herne
  • 22.05.17
  •  1
Kultur
Karin Anlauf, Ingrid von der Weppen und Aysedudu Jaekel (von links) präsentieren das Angebot.

Bibliotheken werden internationaler

Die Interkulturelle Bibliotheksarbeit wird in der Stadtbibliothek schon seit vielen Jahren groß geschrieben. Durch die erhöhte Zuwanderung im vergangenen Jahr wurden die Angebote jetzt aber noch einmal erheblich erweitert. „Mit unseren Ressourcen und Kompetenzen ist die Stadtbibliothek eine wichtige Anlaufstelle, um Geflüchteten und Zugewanderten in ihrer neuen Heimat Informationen zu bieten und so für eine Orientierung zu sorgen“, ist sich Karin Anlauf sicher. Umso mehr freut sich die...

  • Herne
  • 28.11.16
Kultur
Tolle Ideen haben Karin Anlauf (oben, Leiterin der Stadtbibliothek Herne) und Regina Elle-bracht (Leiterin der Hauptbib-liothek Wanne). Foto: Erler

Wenn Bibliotheken wild werden

„Wilder als du denkst“ – so lautet der vielversprechende Slogan, der die Menschen am Freitag, 1. März, 18 Uhr, in die Stadtbibliothek Herne (Willi-Pohlmann-Platz) und die Hauptbibliothek Wanne (Wanner Str. 21) locken soll. „Wild“ und für manchen überraschend sind die Angebote, die dort warten: Blu-Rays, Wii, Playstation, E-Books, Onleihe, elektronische Zeitschriften für PC, Laptop, iPad, iPhone und Smartphone. Und nicht zuletzt Datenbanken wissenschaftlicher Bibliotheken. Das alles kann man...

  • Herne
  • 15.02.13
Überregionales
Bücher sind ihr Leben: Karin Anlauf (links, Leiterin der Stadtbibliothek Herne) und Regina Ellebracht (Leiterin der Hauptbibliothek Wanne). WB-Foto: B. W. Pleuser

Ich hab' dich lieb, Bibliothek!

Nein, das ist kein Karnevalsscherz: Am Freitag,11. 11. 11, heißt es ab 18 Uhr „Total verknallt in Bibliotheken“. Und dann machen hilfreiche Hände die Nacht zum Tage in der Hauptbib-liothek Wanne und in der Stadtbibliothek Herne. „Gefühlsbetont“ werde es zugehen in ihren Räumlichkeiten – das versprechen die beiden Leiterinnen Karin Anlauf (Herne) und Regina Ellebracht (Wanne), die sich über zunehmende Besucherströme freuen. So habe es allein im Jahr 2010 rund 560.000 Ausleihen gegeben. In...

  • Herne
  • 04.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.