karin sidiropoulos

Beiträge zum Thema karin sidiropoulos

Politik
7 Bilder

SPD sieht in Fahrradstraße eine große Chance für Holsterhausen

Die SPD Holsterhausen unterstützt die Einrichtung einer Fahrradstraße auf der Gemarken- und Keplerstraße. Trotz der nicht ganz so überzeugenden Vorstellung der Hannoveraner Agentur in der Bezirksvertretung im November 2019 bietet die Fahrradstraße die Chance, die Attraktivität der Einkaufsmeile auf längere Sicht zu steigern. Seit Dezember 2018 beschäftigen sich die Holsterhauser Sozialdemokrat*innen mit diesem Thema und haben dazu auch schon einen Antrag in der Bezirksvertretung III...

  • Essen-Süd
  • 10.12.19
Politik
3 Bilder

Abbau von Arbeitsplätzen für höhere Dividenden
SPD Holsterhausen kritisiert Widia-Schließung

Der US-Konzern Kennametal hat der Belegschaft des Widia-Werks in Holsterhausen am Donnerstag, den 11. Juni mitgeteilt, den Standort Mitte 2020 zu schließen. Rund 400 Beschäftigte sind von diesem Plan betroffen. „Die Mitteilung kam nicht nur für die Belegschaft, sondern auch für die Lokalpolitik wie aus heiterem Himmel“, stellt Benno Justfelder, Vorsitzender der SPD Holsterhausen, fest. „Das Widia-Werk ist eine traditionsreiche feste Größe als Arbeitgeber hier im Stadtteil. Die angekündigte...

  • Essen-Süd
  • 13.07.19
Politik
3 Bilder

Alarmstufe Müll - SPD Holsterhausen bittet zur Diskussion

Die Holsterhauser SPD hält Wort und lädt nach der ausgefallenen Veranstaltung im Juli zur bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 13.09.2018, um 19 Uhr ins Otto-Hue-Haus in der Barthel-Bruyn-Straße 46 ein. Der Geschäftsführer der Entsorgungsbetriebe Essen, Uwe Unterseher-Herold, stellt die Pläne der Entsorgungsbetriebe Essen (ebe) zur Bekämpfung der Vermüllung vor und stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Probleme einer Wegwerfgesellschaft mit dem Müll sind nicht...

  • Essen-Süd
  • 12.09.18
Politik
Containerstandort Menhausenstraße.
5 Bilder

Alarmstufe Vermüllung - SPD Holsterhausen bittet zur Diskussion

Die Probleme einer Wegwerfgesellschaft mit dem Müll sind nicht nur als Plastik in den Ozeanen sondern auch vor unseren Haustüren sichtbar. In Holsterhausen gibt es einige Containerstandorte, die regelmäßig mit unterschiedlichem Müll übersät und deren Container ständig überfüllt sind. Die SPD Holsterhausen lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 07.06.2018, um 19 Uhr ins Otto-Hue-Haus in der Barthel-Bruyn-Straße 46 ein. Der...

  • Essen-Süd
  • 05.06.18
Politik
7 Bilder

SPD Holsterhausen mit Infostand auf der Gemarkenstraße

Die SPD Holsterhausen steltl sich am Samstag ab 11 Uhr den Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürgern auf der Gemarken- Ecke Savignystraße. Mandatsträger und Vorstandsmitglieder werden anwesend sein und zu aktuellen politischen Themen Stellung nehmen. Wie hoch werden die Mieten noch steigen? Wie kann man gegen den Leerstand der Ladenlokale vorgehen? Wie wird sich der Neubau der "Cranachhöfe" auf Holsterhausen auswirken? Es gibt reichlich Themen, über die man vortrefflich diskutieren...

  • Essen-Süd
  • 11.05.18
Politik
Die Straßenbahnhaltestelle vor dem Uni-Klinikum wird barrierefrei umgebaut. Aus diesem Grunde ist eine großräumige Umleitungsstrecke eingerichtet worden. In der ersten Woche hat es große Probleme gegeben.
7 Bilder

Umleitung Hufelandstraße: Viel Stau, viel Stress

Seit nunmehr einer Woche gibt es eine Umleitung für die Baustelle zur Einrichtung einer barrierefreien Straßenbahnhaltestelle vor dem Uni-Klinikum, damit der Verkehr großzügig an der Baustelle vorbei durch Holsterhausen geschleust wird. Die Bilanz der ersten Woche ist dabei ziemlich ernüchternd. Viele Autofahrer sind angesichts der langen Staus, der langen Ampelphasen und der verstopften Schleichwege schier genervt. Auch viele Anwohner sind angesichts des sich stauenden Verkehrs mit seinen...

  • Essen-Süd
  • 04.06.17
Politik
Die Flüchtlingsunterkunft 67a in der Münchener Straße ist zur Zeit zur Hälfte belegt.
11 Bilder

Holsterhauser Norden hat Entwicklungspotential

Einmal mehr konnten sich Mandatsträger und Mitglieder der Holsterhauser SPD bei ihrem Bürgerspaziergang am 17. März von den Entwicklungsmöglichkeiten dieses Wohnquartiers mit angrenzendem Gewerbegebiet überzeugen. Dennoch mussten auch die weniger schönen Seiten angesprochen werden. Treffpunkt war an diesem stürmischen Freitag das Gebäude an der Münchener Straße 67, in dem eine Flüchtlingseinrichtung und eine große Musikschule untergebracht sind. Frau Ina da Silva erwartete die Besuchergruppe...

  • Essen-West
  • 25.03.17
Politik
Die Hausackerbrücke wird schon seit Anfang März renoviert.
9 Bilder

SPD Holsterhausen fordert ein Baustellenmanagement

Der Frühling hält nun Einzug in unsere Breitengrade und die Menschen strömen in die Eisdielen und Parks. Das Frühjahr bedeutet aber auch, dass die Bauarbeiten auf diversen Baustellen in Holsterhausen beginnen oder weitergehen können. Das betrifft ganz besonders die Hufelandstraße, die Holsterhauser Straße, die Kaulbach- und Hausackerstraße. Wegen des zu erwartenden Anstiegs der Anzahl von Baufahrzeugen fordert die SPD Holsterhausen ein Baustellenmanagement für diesen Bereich, weil mehrere...

  • Essen-Süd
  • 16.03.17
Politik
Julia Jankovic, SPD-Ratsfrau und Mitglied im Schulausschuss, setzt sich schon seit Jahren für einen Ausbau der Cranachschule ein. Ein Erfolg ist greifbar nahe.
5 Bilder

SPD Einsatz trägt Früchte in der Schullandschaft von Essen West

Schon seit geraumer Zeit setzt sich die SPD Holsterhausen für die Stärkung des Grundschulstandortes Cranachschule ein. Die anhaltend wachsenden Schülerzahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Die nun von der Verwaltung vorgelegte Vorlage zur Umsetzung des Förderprojektes "Gute Schule 2020", bei dem die rot-grüne Landesregierung rund 82 Mio. Euro für Schulbausanierungen an die Stadt Essen gibt, wird auch auch der Grundschulstandort Holsterhausen bedacht: Alte Pavillions sollen abgebrochen, der...

  • Essen-Süd
  • 04.03.17
Politik
In der engen Planckstraße kommt es darauf an, dass die Fahrzeuge so geparkt werden, dass sie nicht die Durchfahrt des fahrenden Verkehrs behindern.
3 Bilder

BV III: SPD-Anträge mit Mehrheit beschlossen

Die Holsterhauser SPD stellte zwei Anträge in der Bezirksvertretung III, die mit Mehrheit von den Bezirksvertretern beschlossen wurden. Zum einen geht es um die Parksituation rund um das Uni-Klinikum, zum andern sollen in der Planckstraße ein paar Poller versetzt werden. Beide Anträge kamen aufgrund von Mitteilungen und Beschwerden von Bürgerinne und Bürgern zustande. Der Kommunalpolitische Arbeitskreis (KAK) hat dabei ganze Arbeit geleistet. Vor den Häusern der Planckstraße 61-63 sollen...

  • Essen-Süd
  • 18.09.16
Politik
Die SPD-Bezirksvertreterin Karin Sidiropoulos (1. rechts) wünscht ihren Genossen eine gute und erfolgreiche Fahrt. (v.r.) Günther Schröder, der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung III, der Ortsvereinsvorsitzende Benno Justfelder, SPD-Ratsvertreter Julia Jankovic, der stellvertretende Vorsitzende der AWO-Holsterhausen Marcus Juchem und an der Fotokamrea SPD-Ratsherr Hans Aring.
16 Bilder

SPD-Holsterhausen: Mit Rückenwind für die Spielplätze

Die Holsterhauser Sozialdemokraten haben sich an diesem wunderbaren Samstagmorgen mit dem Wettergott verbündet. Kein Regen, ein herrlicher Mix aus Wolken und Sonne sowie eine Temperatur wie gemacht für eine ausgedehnte Radtour durch Holsterhausen. Ziel die städtischen Spielplätze in Holsterhausen, um nach deren Zustand er zu sehen. Zu der SPD-Radtruppe gesellten sich die beiden Holsterhauser SPD-Ratsvertreter Julia Jankovic und Hans Aring, der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der...

  • Essen-Süd
  • 04.09.16
Politik
Der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Rödel leitet den Kommunalpolitischen Arbeitskreis (KAK).
7 Bilder

Viele Bürgerbeschwerden über Raserei und widerrechtliches Parken in Holsterhausen

In den zurück liegenden Monaten haben sich nicht wenige Holsterhauser Bürgerinnen und Bürger bei Vertretern des hiesigen SPD-Ortsvereins über die häufige Raserei und viele Parkverstöße beschwert. Gerade ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger fühlen sich nicht mehr so sicher auf ihren täglichen Wegen durch Holsterhausen. Auch Kinder und Menschen mit Behinderung haben es zur Zeit schwieriger. Laut dem Vorsitzenden der Essener Verkehrswacht, Karl-Heinz Webels, stehen viele Autofahrer unter Zeitnot...

  • Essen-Süd
  • 28.08.16
Politik
6 Bilder

SPD Holsterhausen: Bunte Ostergrüße und politische Infos

Die Holsterhauser Sozialdemokraten veranstalten wie seit Jahren am Gründonnerstag, den 02.04.2015, einen Infostand ab 16 Uhr an der Gemarken- Ecke Suarezstraße. Die Holsterhauser Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich über aktuelle Entwicklungen in ihrem Stadtteil und über andere interessante politische Themen zu informieren und mit den Mandatsträgern der SPD auszutauschen. Die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz wird ebenso am Infostand sein wie die Ratsleute Julia Jankovic und Hans Aring...

  • Essen-Süd
  • 28.03.15
Politik
Das Schulgebäude an der Planckstraße hat eine sehr bewegte Geschichte schon hinter sich. Nun hoffen die Holsterhauser Sozialdemokraten auf eine langfristige Lösung.
3 Bilder

SPD Holsterhausen unterstützt künftigen ESPO-Standort Planckstraße

Was seit langer Zeit hinter vorgehaltener Hand nur angedeutet wurde, nimmt nun in Holsterhausen nahe der A 40 konkrete Gestalt an. Die Theodor-Fliedner-Schule wird ihre Dependance in der Planckschule zum Sommer 2015 aufgeben. Der Essener Sportbund (ESPO) wird sein Domizil im Essener Hauptbad zum Ende des Jahres räumen müssen und hat sich nach einer Alternative umgesehen, die er nun in der Holsterhauser Planckstraße gefunden hat. Für den SPD-Ratsherrn Hans Aring hält die Entscheidung des ESPO...

  • Essen-Süd
  • 01.03.15
  • 1
Politik
Das grüne Schild hält fest, dass der SPD Ortsverein Essen Holsterhausen am 24.02.2015 einen Japanischen Storaxbaum gepflanzt hat.
6 Bilder

SPD Holsterhausen pflanzt Baum im Grugapark

Im vergangenen Jahr hat der Pfingststurm Ela viele Bäume im Rhein-Ruhr-Gebiet zerstört. Allein in Essen fielen diesem Jahrhundertsturm 20.000 Bäume zum Opfer. Auch der Grugapark war stark betroffen. Inzwischen sind dank der Grün-Gruga-Verwaltung, vieler Firmen und zahlreicher ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer die Straßen und Parks wieder freigeräumt und Gefahrenbäume entsprechend zurecht geschnitten worden. Die Aufräumaktionen und Neupflanzungen in den Wäldern, insbesondere im Essener...

  • Essen-Süd
  • 28.02.15
  • 1
Politik
4 Bilder

Der Bauphasenplan für die Gemarkenstraße steht

Die Verwaltung hat in dieser Woche die Bezirksvertretung III über die Baumaßnahme auf der Gemarkenstraße unterrichtet. Demnach wird die Maßnahme während der gesamten Sommerferien dauern und ist in zwei Bauabschnitte eingeteilt. Der marode Zustand der Gemarkenstraße lässt keinen Aufschub mehr zu. Die Verwaltung rechnet in den Sommerferien mit weniger Verkehr auf der Gemarkenstraße und in Holsterhausen. Der erste Bauabschnitt wird auf der Gemarkenstraße von der Schongauer- bis zur...

  • Essen-Süd
  • 28.06.14
Politik
12 Bilder

SPD Holsterhausen: Schlussspurt des Wahlkampfs

Die SPD Holsterhausen geht optimistisch in den Endspurt des Wahlkampfs. Am Samstag stehen die Holsterhauser Sozialdemokraten sowie ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat und die Bezirksvertretung an den folgenden Orten ab 11 Uhr in Holsterhausen: Ein Infostand gibt es an der Savignystraße gegenüber der Kirche St. Mariä Empfängnis mit dem Ratskandidaten Hans Aring und dem Vorsitzenden und Kandiaten für die Bezirksvertretung Benno Justfelder, ein zweiter Infostand findet vor dem "kleinen"...

  • Essen-Süd
  • 23.05.14
Politik
Ein starkes Team für Holsterhausen: Hans Aring (Holsterhausen-Nord), Julia Jankovic (Holsterhausen-Süd) und in der vorderen Reihe von links nach rechts Karin Sidiropoulos, Jane Elisabeth Splett und Benno Justfelder (Bezirksvertretung).

Die SPD Holsterhausen im Wahlkampf am Wochenende

An zwei Orten sind Mitglieder der SPD Holsterhausen am Samstag ab 11 Uhr anzutreffen. An der Savignystraße Ecke Gemarkenstraße können Bürgerinnen und Bürger Informationsmaterialien in Empfang nehmen und mit den anwesenden Kandidatinnen und Kandidaten diskutieren. Am anderen Ende der Gemarkenstraße vor der "kleinen" EDEKA-Filiale an der Kreuzung Rembrandtstraße Ecke Gemarkenstraße verteilen Sozialdemokraten ihre Kandidatenflyer und die Europazeitung der SPD. Alle SPD-Kandidatinnen und Kandidaten...

  • Essen-Süd
  • 16.05.14
Politik
2 Bilder

Die Antwort der SPD Holsterhausen auf die Wahlprüfsteine des Bürgerplanungstisches

Die Holsterhauser SPD hat zu den Wahlprüfsteinen des Bürgerplanungstisches Holsterhausen eine ausführliche Antwort gegeben, die Sie nachstehend vollständig lesen können. 1. Sollten Bürgerinnen und Bürger heute und in Zukunft partizipative Mitwirkungs-möglichkeiten bei der räumlichen und sozialen Entwicklung „ihres Stadtteils“ haben und wenn ja, wie wollen Sie dieses Engagement fördern? 2. Wie wollen Sie neben den sog. wirtschaftlichen Sachzwängen Fragen der Ästhetik und Gestaltung der...

  • Essen-Süd
  • 09.05.14
Politik
Hans Aring kandidiert für den Holsterhauser Norden.
4 Bilder

SPD Holsterhausen: Infos über Europa- und Kommunalwahl

SPD Holsterhausen: Infos über Europa- und Kommunalwahl Am 03.05.2014 stellt sich die SPD Holsterhausen ab 11 Uhr auf der Gemarken- Ecke Savignystraße den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern zur Europa- und Kommunalwahl mit einem Infostand. Mit zahlreichem Infomaterial zu beiden Wahlen möchten die Holsterhauser Sozialdemokraten über die Ziele und Ideen der SPD informieren. Der Europaabgeordnete Jens Geier hat sich schon bei einem Bürgerspaziergang der SPD Holsterhausen im Norden des Stadtteils...

  • Essen-Süd
  • 02.05.14
Politik
7 Bilder

Ideen zum Ausbau des Radwegenetzes im Essener Westen entwickeln

Die Holsterhauser Sozialdemokraten laden am 06. Februar um 19.30 Uhr zu einer bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung ins Otto-Hue-Haus ein. Der Vorsitzende der Essener Fahrrad-Initiative (EFI), Jörg Brinkmann, referiert zu dem Thema "Der Ausbau des Radwegenetzes im Essener Westen". Der dicht besiedelte und dicht bebaute Essener Westen ist noch nicht so an das Essener Radwegenetz angeschlossen wie andere Regionen im Norden oder im Süden der Stadt. Die Holsterhauser Sozialdemokraten und ihre...

  • Essen-Süd
  • 05.02.14
Politik
Seit einigen Jahren freuen sich die Holsterhauser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zum Abschluss des Jahres: (v.l.) Bezirksvertreterin KArin Sidiropoulos, Vorstandsmitglied Ursula Behnke, Ratsherr Hans Aring, Klaus Schmieder und der stellvertretende Vorsitzende Marcus Juchem.
3 Bilder

Jahresabschluss der SPD Holsterhausen mit Infos und Glühwein

Ein spannendes und auch erfolgreiches Jahr für die Holsterhauser SPD neigt sich dem Ende entgegen. Grund genug für die Holsterhauser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten am Donnerstag, dem 19.12.2013, ab 16 Uhr auf der Gemarken- Ecke Suarezstraße bei einem Glas Glühwein den Holsterhausern ein friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr zu wünschen. Angesagt haben sich auch der Bezirksbürgermeister Klaus Persch und die Mandatsträger aus Rat und Bezirksvertretung der SPD...

  • Essen-Süd
  • 15.12.13
Politik
Die Bezirksvertreterin der SPD Karin Sidiropoulos hofft, dass die Stadt auf die Beiträge der Grundstückseigentümer verzichtet, weil sie ja Schuld an den mangelhaften Bauausführungen der Vergangenheit haben.
6 Bilder

SPD Holsterhausen: Kurze Bauzeit und niedrige Kosten sind entscheidend

In einem überparteilichen Arbeitskreis der Bezirksvertretung III stellten Vertreter der Stadtverwaltung die Planungen zur Behebung der Schäden auf der Gemarkenstraße vor. Den Bezirksvertretern aller Parteien wurden drei Modelle vorgestellt, die sich durch die Kosten und die Bauzeit gravierend unterscheiden. "Deshalb werden sich auch die beiden SPD-Holsterhauser Bezirksvertreter für die Variante entscheiden, die a) eine Asphaltbauweise mit einer angegebenen Haltbarkeit von mindestens zehn 10...

  • Essen-Süd
  • 18.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.