Karin Welge

Beiträge zum Thema Karin Welge

LK-Gemeinschaft
OBERBÜRGERMEISTER Karin Welge ist erschüttert und fassungslos über den feigen Brandanschlag

Feiger Brandanschlag auf Supermarkt und Wohnhaus
OBERBÜRGERMEISTER Karin Welge ist erschüttert und fassungslos über den feigen Brandanschlag

„Ich bin erschüttert und fassungslos, dass in Gelsenkirchen unbekannte Täter versucht haben, ein bewohntes Gebäude in Brand zu setzen. Ich wünsche den Betroffen die Kraft, das Geschehene zu verarbeiten“, mit diesen Worten reagiert Oberbürgermeisterin Karin Welge auf Medienberichte, nach denen am frühen Montagmorgen gegen 2:00 Uhr ein Brandanschlag auf einen Supermarkt an der Bochumer Straße verübt worden ist. Nur durch einen umsichtigen Zeugen und den schnellen Einsatz der Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.21
LK-Gemeinschaft
Kaue an der Wilhelminenstraße in Gelsenkirchen - Schalke

Erste Gesprächsergebnisse zwischen Stadt und Stadtwerken in Sache Kaue
„KAUE wird auch in Zukunft eine Rolle im kulturellen Leben spielen“

Gute Zeichen aus dem Hauptausschuss: Die KAUE an der Wilhelminenstraße als Veranstaltungsort für Gelsenkirchen wird auch künftig erhalten bleiben. Das ist das Ergebnis der Gespräche, die in den letzten Tagen zwischen Stadtwerken und Stadtverwaltung und am Donnerstag. 06. Mai. 2021 auch zwischen Oberbürgermeisterin Karin Welge und Stadtwerke-Geschäftsführer Harald Förster geführt worden sind. In der Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag. 06. Mai informierte die Oberbürgermeisterin über die...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.21
Politik
Die Jusos Gelsenkirchen haben zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit Schülern der Stadt und der Stadtspitze eingeladen. Thema war die Bildungsgerechtigkeit in der Pandemie.

Gelsenkirchen - Austausch zwischen Jusos, Schülern und der Stadtverwaltung
Thema Bildungsgerechtigkeit in der Pandemie

Schüler sprechen auf Einladung der Jusos mit Stadtverwaltung Am Montag, 26. April, luden die Jusos Gelsenkirchen zu einem gemeinsamen Austausch zwischen den Schülern der weiterführenden Schulen in Gelsenkirchen und der Stadtverwaltung ein. Sowohl die Oberbürgermeisterin Karin Welge als auch die Bildungsdezernentin Anne Heselhaus nahmen sich Zeit, um mit Schülern über Zoom das Thema Bildungsgerechtigkeit in der Pandemie in Gelsenkirchen zu diskutieren. Stimmen von Kindern und Jugendlichen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.04.21
LK-Gemeinschaft
Karin Welge Unterzeichnet im bei sein des Kreiswahlleiters  und Oberbürgermeister der Stadt Frank Baranowski die Annahmeerklärung

Künftige Oberbürgermeisterin nimmt Wahl offiziell an
Karin Welge unterschreibt Annahmeerklärung

Jetzt ist es amtlich: Nach der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt am Sonntag hat Wahlsiegerin Karin Welge am heutigen Mittwochmorgen. 30. September. 2020 nach Feststellung des amtlichen Endergebnisses beim Kreiswahlleiter Frank Baranowski die Annahmeerklärung unterzeichnet. Damit nahm sie die Wahl offiziell an. Ihr neues Amt als Oberbürgermeisterin wird die derzeitige Stadtdirektorin offiziell am 1. November antreten und damit dann dem bisherigen Oberbürgermeister Frank Baranowski...

  • Gelsenkirchen
  • 30.09.20
Politik
Karin Welge neue Oberbürgermeisterin in Gelsenkirchen

Karin Welge ist neue Oberbürgermeisterin
Stichwahl: SPD-Kandidatin erhielt 59,4 % der Stimmen

Karin Welge heißt die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen. Die Kandidatin der SPD erhielt in der Stichwahl am heutigen Sonntag 59,4 % der Stimmen, Malte Stuckmann (CDU) erzielte 40,6 %. 188.369 Wahlberechtigte waren zum zweiten Mal aufgerufen, darüber zu entscheiden, wer in den nächsten fünf Jahren Chef der Stadtverwaltung, Vorsitzender des Rates und oberster Repräsentant der Stadt ist. Die Wahlbeteiligung bei der Stichwahl lag bei 26,6 %. Mit der 57-jährigen bisherigen Kämmerin...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.20
  • 2
  • 1
Politik
Eindrücke vom Wahlabend bei der SPD in Gelsenkirchen.
21 Bilder

Am 27. September muss Gelsenkirchen wieder wählen (Bericht von Fotini Kouneli)
Stichwahl zwischen Welge (SPD) und Stuckmann (CDU) - Fotostrecke: Gerd Kaemper

Die SPD verliert Prozentpunkte, aber bleibt weiterhin stärkste Kraft in der Stadt. Am Sonntag, 27. September, kommt es zwischen Karin Welge (SPD) und Malte Stuckmann (CDU) zu einer Stichwahl. Am letzten Sonntag wurde es spannend in Gelsenkirchen, denn die sonst so eindeutige Gewinnerpartei SPD musste Verluste in den Kommunalwahlen einstecken. Bei der Oberbürgermeisterwahl hat keiner der Kandidaten die Mehrheit der Bürger von sich überzeugen können. Schon früh kristallisierte sich heraus, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.20
Politik
Markus Töns Vorsitzender der GELSENKIRCHENER spd und Mitglied des Deutschen Bundestag
2 Bilder

OB- Stichwahl am 27. September, 2020
Die SPD Gelsenkirchen wird in den nächsten 14 Tagen voller Motivation für den Sieg von Karin Welge in der Stichwahl kämpfen.

"Wir sind in Gelsenkirchen weiterhin die stärkste politische Kraft, wir haben in allen Bezirksvertretungen eine Mehrheit errungen und Karin Welge hat sich im ersten Wahlgang bereits mehr als deutlich von den Mitbewerbern abgesetzt. Für den Stichwahlkampf werden wir jetzt alle Kräfte noch einmal bündeln. Die gesamte Partei, alle Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat und die Bezirksvertretungen werden in den nächsten beiden Wochen geschlossen im Einsatz sein, um Karin Welge zu unterstützen",...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.20
Politik
Erst am 27. September dürfte, so der vorläufige Stand, bei der Stichwahl sich entscheiden, ob Gelsenkirchen eine Oberbürgermeisterin oder einen Oberbürgermeister bekommt.
3 Bilder

Oberbürgermeister-Wahl Gelsenkirchen
Es dürfte zur Stichwahl zwischen Karin Welge (SPD) und Malte Stuckmann (CDU) kommen

Bei den Kommunalwahlen 2020 in Gelsenkirchen hat noch niemand das oberste Amt sicher: Nach dem ersten vorläufigen Ergebnisse kommt es zwischen OB.-Kandidatin Karin Welge (SPD - 40,1%), und Malte Stuckmann (CDU - 24,1%) am 27. September zur Stichwahl. Denn sie haben beide nicht die erforderlichen 51 Prozent und damit die absolute Mehrheit geschafft. Mit über 35 % liegt die SPD bei den Ratswahlen vor der CDU mit 23 %. Grüne (12 %), AfD (13 %), Linke (3,4 %), WIN (3,7 %), FDP (4,0 %), Die Partei...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.20
Politik
Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil ist am 12. September. 2020 zu Gast in Gelsenkirchen 

Prominente Wahlkampfunterstützung für die SPD Oberbürgermeister - Kandidatin Karin Welge:
Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil ist am 12. September. 2020 zu Gast in Gelsenkirchen

 Bundesarbeitsminister und stellvertretender Parteivorsitzender Hubertus Heil begleitet Karin Welge am 12. September,2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr, auf der Bahnhofstraße im Wahlkampfendspurt. Startpunkt ist auf Höhe des Telekom-Shops (Bahnhofstr. 31). Traditionell läuten die Gelsenkirchener Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die letzten Stunden des Wahlkampfs mit der Verteilung von Rosen an Bürgerinnen und Bürgern ein. Neben den Abgeordneten Markus Töns (MdB), Sebastian Watermeier und...

  • Gelsenkirchen
  • 04.09.20
LK-Gemeinschaft
Auszeichnung für Michael Axinger
2 Bilder

Seltene Auszeichnung für den Leiter der Gelsenkirchener Feuerwehr
Michael Axinger hat das Brand- und Katastrophenschutz-Verdienst Ehrenzeichen erhalten

Gelsenkirchen. Der Leiter der Gelsenkirchener Feuerwehr, Michael Axinger, ist mit dem Brand- und Katastrophenschutz-Verdienst-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet worden. Im Beisein von Stadtdirektorin Karin Welge überreichte ihm der Hauptdezernent der Bezirksregierung Münster, Reiner Dewulf, am Mittwoch, 12. August, am Rande der Sitzung des Krisenstabes der Stadt das Ehrenzeichen sowie eine Urkunde. Es ist eine Auszeichnung für Verdienste, die über das Maß der normalen Pflichterfüllung...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.20
Politik
Karin Welge

Bundesfinanzministers Olaf Scholz Kanzlerkandidaten Nominiert
Welge zur SPD-Kanzlerkandidatur - Scholz ein echt gutes Signal für Kommunen

SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Karin Welge zeigt sich angesichts des Zeitpunkts der Entscheidung des SPD-Parteivorstands zur Nominierung des Bundesfinanzministers Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten überrascht, ist mit dem Ergebnis jedoch sehr zufrieden. „Olaf Scholz kommt als ehemaliger Erster Bürgermeister Hamburgs aus der kommunalen Familie und weiß, worauf es vor Ort ankommt“, so Welge, die in der Nominierung von Scholz auch ein klares Zeichen für Kommunen sieht. „Scholz hat sich in den...

  • Gelsenkirchen
  • 10.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
SPD Oberbürgermeister Kandidatin zu Besuch beim KGV Hessler
8 Bilder

Oberbürgermeister Kandidatin der SPD Karin Welge beim KGV Hessler.
Besuch bei den Kleingärtner des KGV Hessler an der Aldenhofstraße.

Am Samstag. 26. Juli. 2020 machte Karin Welge OB Kandidatin der SPD Gemeinsam mit der Bezirksbürgermeisterin Marion Thielert und weiteren Genossinnen und Genossen einen Rundgang im KGV Hessler an der Aldenhofstraße. Der Austausch mit den Kleingärtnern kam gut an, es war ein rundum gelungener Nachmittag Einen großen Dank an den KGV für die herzliche Gastfreundschaft!

  • Gelsenkirchen
  • 26.07.20
Politik
v.l.n.r.: Markus Töns, Lukas Günther, Karin Welge, Taner Ünalgan

Präsentation des SPD-Kommunalwahlprogramms
„Mut und Realismus – auf 44 Seiten“

60 Tage vor der Kommunalwahl am 13. September präsentierte die SPD Gelsenkirchen ihr Kommunalwahlprogramm in der Gelsenkirchener Kneipe Rosi. Parteivorsitzender Töns stellte gleich zu Beginn fest: „Die SPD ist eine Programmpartei. Dass das Programm den Umfang von 44 Seiten erhalten hat, zeigt, dass wir wissen, wo wir mit dieser Stadt hinwollen.“ Das Programm wurde von Lukas Günther (28) und Taner Ünalgan (27), als Leiter der entsprechenden Kommission, in enger Abstimmung mit der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.20
Politik
Karin Welge auf Consol 1
3 Bilder

Karin Welge in BISMARCK
SOMERTOUR AUF CONSOL MIT OB – KANDIDATIN KARIN WELGE

OB-Kandidatin Karin Welge auf Consol Auf Einladung der beiden Bismarcker Stadtverordneten Nezahat Kılınç und Manfred Leichtweis besuchte die OB-Kandidatin der SPD, Karin Welge, am Freitag 03. Juli 2020 das Consolgelände. Erste Anlaufstelle war die Geschäftsstelle des Forums 2000 Gelsenkirchen Bismarck/Schalke-Nord. Danach ließ sich Karin Welge durch Gelsensport über die neuesten Entwicklungen auf der Trendsportanlage informieren, besuchte den Boules Club Buer und beendete ihre Besichtigung bei...

  • Gelsenkirchen
  • 08.07.20
Kultur
11 Bilder

Platzkonzert am Teich im Bulmker Park. SPD Bulmke Gelsenkirchen 28.06.2020
Platzkonzert am Teich im Bulmker Park. SPD Bulmke Gelsenkirchen 28.06.2020

SPD Ortsverein Bulmke 28.06.2020 Ein ausgelassener Nachmittag heute bei der ursprünglichen Bulmker Kaffeetafel. Mit unserer OB Kandidatin Karin Welge konnten wir heute vielen Menschen in Bulmke eine Freude bei unserem Platzkonzert machen. Es gab leider keinen Kaffee und Kuchen aber dafür eine spontane Gesangseinlage unserer Oberbürgermeister Kandidatin. Außerdem haben sich die neuen Kandidat*innen für den Rat Anna-Lena Karl und Nils Zelaß Ruczinski vorgestellt. Wir haben zugehört und viele...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.20
  • 1
Politik
Oberbürgermeister Frank Baranowski warnt vor zu großer Euphorie rund um das Konjunkturpaket.
2 Bilder

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung
„Ein guter Kompromiss“

„Die jetzt vom Koalitionsausschuss vorlegten Eckdaten des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets sind ein guter Kompromiss“, erklärt Oberbürgermeister Frank Baranowski, der aber vor verfrühten Jubelgesängen warnt. Der Bund hat eine dauerhafte Übernahme von bis zu 75 Prozent der Kosten der Unterkunft für Menschen, die ihre Miete nicht mehr zahlen können und für die die Stadt einspringt, angekündigt. Dazu kommt ein Ausgleich der Gewerbesteuerausfälle, wobei bisher nicht eindeutig klar ist, wie...

  • Gelsenkirchen
  • 10.06.20
Politik
Karin Welge nach ihrer Wahl zur Oberbürgermeisterin - Kandidatin.
2 Bilder

99 Tage bis zur Wahl – Oberbürgermeisterkandidatin Karin Welge und Ratskandidaten läuten die heiße Wahlkampfphase ein.
Auf Listenplatz eins wählten die Anwesenden Bürgermeisterin Martina Rudowitz.

Der Tag ist bewusst gewählt, das Symbol eindeutig – mit 99 roten Luftballons läuteten Oberbürgermeisterkandidatin Karin Welge und die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für die Kommunalwahl die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes ein. „Von nun an kommt es auf jeden Tag an.“, so Welge. „In den kommenden 99 Tagen werden wir die Menschen davon überzeugen, dass die SPD Gelsenkirchen zu ihren traditionellen Werten steht, diese aber zeitgemäß und frisch interpretiert“. Geprägt ist der Auftakt der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.20
LK-Gemeinschaft
Karin Welge und Frank Baranowski

Karin Welge wurde auf der SPD- Wahlkreiskonferenz zur Oberbürgermeisterkandidatin gewählt
Kämmerin Karin Welge soll Oberbürgermeisterin werden

Karin Welge wurde bei der Wahlkreiskonferenz der Gelsenkirchener SPD am Samstag 06.Juni. 2020 im Sportzentrum Schürenkamp von den Delegiertinnen und Delegierten zur Oberbürgermeister-Kandidatin gewählt. Die derzeitige Stadtkämmerin bekam von den 166 abgegebenen Stimmen 154-mal das Ja, 9 sagten Nein und 3 enthielten sich.

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.20
LK-Gemeinschaft
Gelsenkirchens Krisenstabsleiterin Karin Welge.

Corona Tests werden in Gelsenkirchen fortgesetzt
Gelsenkirchener Protest erfolgreich: Tests können fortgesetzt werden

 Der Protest aus Gelsenkirchen hat sich gelohnt. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat der Stadt mitgeteilt, dass die Corona-Testungen von Patienten mit Symptomen durch das Gesundheitsamt weiterhin von den Krankenkassen bezahlt werden. „Das ist eine sehr gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger. Dafür haben wir uns erfolgreich eingesetzt, damit unser bewährtes Testsystem mit bis zu 50 mobilen Teams weiterarbeiten kann“, so Gelsenkirchens Krisenstabsleiterin Karin...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.20
Politik
Volle Unterstützung erhält Bundesfinanzminister Olaf Scholz für seinen kommunalen Solidarpakt von den Gelsenkirchener SPD-Bundestags- und Landtagsabgeordneten, Ratsfraktionschef Dr. Klaus Haertel sowie OB-Kandidatin Karin Welge.

Die Kosten sollen sich Bund und Länder teilen.
SPD Gelsenkirchen unterstützt kommunalen Solidarpakt von Olaf Scholz

Volle Unterstützung erhält Bundesfinanzminister Olaf Scholz für seinen kommunalen Solidarpakt von den Gelsenkirchener SPD-Bundestags- und Landtagsabgeordneten, Ratsfraktionschef Dr. Klaus Haertel sowie OB-Kandidatin Karin Welge. Olaf Scholz hatte am Wochenende Vorschläge für einen rund 57 Milliarden Euro schweren Rettungsschirm für die Kommunen vorgelegt. Mit der Übernahme der kommunalen Altschulden in einer Größenordnung von 45 Mrd. Euro und einer Nothilfe zum Ausgleich der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.20
Politik
"Rücksicht ist das Gebot der Stunde", mahnt Stadtdirektorin und Krisenstabsleiterin Karin Welge.

Karin Welge: „Dem Virus keine zweite Chance geben“
„Verantwortung annehmenund an die Regeln halten"

Das Land Nordrhein-Westfalen hat nach Beratungen mit der Bundesregierung und den anderen Ländern einen abgestuften Plan vorgestellt, mit dem in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen gelockert werden. Oberbürgermeister Frank Baranowski begrüßt, dass Bund und Länder mit ihren gestrigen Beschlüssen den Menschen jetzt Perspektiven aufzeigen, wie eine stufenweise Rücknahme der Beschränkungen möglich ist. Frank Baranowski erklärt dazu: „Auch wenn mir die Öffnung in dem einen oder...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.20
LK-Gemeinschaft
Karin Welge.
Leiterin des Krisenstab der Stadt Gelsenkirchen

Gebot der Stunde: „Verantwortung annehmen und an die Regeln halten“
Karin Welge: „Dem Virus keine zweite Chance geben“

 Das Land Nordrhein-Westfalen hat nach Beratungen mit der Bundesregierung und den anderen Ländern einen abgestuften Plan vorgestellt, mit dem in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen gelockert werden. Oberbürgermeister Frank Baranowski begrüßt, dass Bund und Länder mit ihren gestrigen Beschlüssen den Menschen jetzt Perspektiven aufzeigen, wie eine stufenweise Rücknahme der Beschränkungen möglich ist. OB Frank Baranowski: „Auch wenn mir die Öffnung in dem einen oder anderen...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.20
LK-Gemeinschaft
 Das St-Josef-Hospital in Horst mit zusätzlichen Bettenkapazitäten für Patienten mit leichten bis mittleren Verläufen bereit, die dann belegt werden könnten , wenn die Kapazitäten in den anderen Kliniken ausgeschöpft sind.

Aus dem Hans-Sachs-Haus
Appell: Medizinisches Personal gesucht! Freiwillige können sich melden

Die Stadt Gelsenkirchen und die Gelsenkirchener Kliniken bereiten sich seit Wochen auf möglicherweise weiter steigende Patientenzahlen wegen des Corona-Virus vor. So ist die Anzahl der verfügbaren Intensivkapazitäten in den Krankenhäusern bereits verdoppelt worden. Darüber hinaus steht das St-Josef-Hospital in Horst mit zusätzlichen Bettenkapazitäten für Patienten mit leichten bis mittleren Verläufen bereit, die dann belegt werden könnten , wenn die Kapazitäten in den anderen Kliniken...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.20
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.