Alles zum Thema Karl Halle

Beiträge zum Thema Karl Halle

Kultur
4 Bilder

Gedenken zum 200. Geburtstag des Hagener Musikers
Happy Birthday, Sir Charles Hallé!

Der Hagener Musiker Karl Halle gehört zu den bekanntesten Söhnen der Stadt. Der Komponist, Orchesterleiter, Pianist und Musikpädagoge wurde am 11. April 1819 im Schatten der Johanniskirche geboren und verstarb am 25. Oktober 1895 als Sir Charles Hallé in Manchester. Am 200. Geburtstag am morgigen Donnerstag gedenkt die Stadt mit einer Blumenniederlegung an der Halle-Skulptur auf der Springe an den bedeutenden Musiker. In zahlreichen Konzertreisen bereiste er Europa, Australien und Südafrika...

  • Hagen
  • 10.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Karl Halle erblickte im April 1819 in Hagen das Licht der Welt. Ihm zu Ehren steht auf der Springe ein Denkmal.

Geburtstagskonzert - Eintritt frei - Karl Halle wird in Kirche am Widey gefeiert

Zum zehnten Mal lädt die Karl Halle Gesellschaft am Freitag, 13. April, zum alljährlichen "Geburtstagskonzert" ein. Es findet um 19 Uhr in der Kirche am Widey, Am Widey 6-8, statt. Halle erblickte im April 1819 in Hagen das Licht der Welt, die er in vielen Stationen bereiste, weit über seine Vaterstadt hinaus und berühmt als Pianist und Orchesterleiter. Musikalische Schätz zu verbreiten war ihm wichtiger als sein eigenes, durchaus bedeutendes kompositorisches Schaffen. Halles Interesse galt...

  • Hagen
  • 11.04.18
Überregionales
Dr. Peter Schütze

VHS-Vortrag über Karl Halle

Vortrag mit Dr. Peter Schütze in der Musikschule Der Hagener Musiker Karl Halle gehört zu einem der bekanntesten Söhne der Stadt. Zu einem Vortrag über sein Leben und Werk mit Dr. Peter Schütze laden die Max-Reger-Musikschule und die Volkshochschule am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in die Musikschule, Dödterstraße 10, ein. Der Komponist, Orchesterleiter, Pianist und Musikpädagoge ist 1819 in Hagen geboren und 1895 als Sir Charles Hallé in Manchester verstorben. In zahlreichen...

  • Hagen
  • 18.10.17
Kultur

Karl Halle Gesellschaft wechselt den Vorstand

Dem Team der Karl Halle Gesellschaft e.V ist es ein Anliegen, Kunst und Kultur für jedermann zugänglich zu machen Am 15. Januar 2015 um 18.00 Uhr fand nun im Restaurant „Dubrovnik“ die Jahreshauptversammlung der KHG statt, zu der alle Mitglieder und Beiräte eingeladen wurden. Turnusgemäß fanden auch Wahlen zum Vorstand statt. Stefan Rewig stand nicht mehr, aus beruflichen Gründen, zum Vorsitzenden zur Verfügung. Der Vorstand freut sich, Dr. Peter Schütze, Literat zum 1. Vorsitzenden und...

  • Hagen
  • 19.01.15
  •  1