Karl Heinz Lehnertz

Beiträge zum Thema Karl Heinz Lehnertz

Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum : Bewohnerin erleidet Rauchvergiftung und Verbrennungen
Wohnungsbrand in Höntrop - Bewohnerin erleidet Rauchvergiftung und Verbrennungen

Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend wurde eine Frau verletzt. Das Erdgeschoss wurde vollständig zerstört, eine Brandausbreitung konnte verhindert werden. Um 18.23 Uhr erreichte der erste von einer Vielzahl von Notrufen die Leitstelle der Feuerwehr. Alle Anrufer meldeten einen Wohnungsbrand in einem Reihenmittelhaus in der Sudholzstraße in Höntrop. Den ersteintreffenden Einsatzkräften der Feuerwache Wattenscheid bot sich ein dramatisches Bild: Sowohl auf der Vorderseite als auch auf...

  • Wattenscheid
  • 29.11.20
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr Bochum : Erneuter Gefahrguteinsatz
Erneuter Gefahrguteinsatz - Gefährliche Substanzen auf altem Industriegelände vermutet

Der Gefahrguteinsatz auf dem Gelände des alten Heizkraftwerkes konnte gegen 19 Uhr beendet werden. Die Analyse der Proben hat ergeben, dass es sich bei den meisten aufgefundenen Stoffen um ungefährliche Chemikalien handelte. Dennoch werden diese, sowie mehrere Milliliter ausgelaufenes Quecksilber durch eine Spezialfirma fachgerecht entsorgt. Dafür wurde die Einsatzstelle abschließend an den Besitzer des Geländes übergeben. Seit dem Mittag um 13.10 Uhr ist die Feuerwehr Bochum...

  • Bochum
  • 27.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Schwerer Unfall auf dem Zeppelindamm
Schwerer Unfall auf dem Zeppelindamm - Zwei Personen verletzt

In den späten Abendstunden des gestrigen 25. Novembers kam es auf dem Zeppelindamm in Wattenscheid zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Hier war eine Autofahrerin ( 44 ) gegen 23.15 Uhr in südöstliche Richtung unterwegs. Nach bisherigem Ermittlungsstand missachtete die Bochumerin an der Kreuzung zur Ruhrstraße das Rotlicht der Ampelanlage. Gleichzeitig bog ein in Essen lebender Pkw-Fahrer ( 41 ) bei Grünlicht von der Ruhrstraße nach links auf den...

  • Wattenscheid
  • 26.11.20
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Bochum : Falsche Polizisten bringen 88-Jährigen um sein Gold
Falsche Polizisten bringen 88-Jährigen um sein Gold - Zeugen gesucht

Falsche Polizisten haben am Dienstag, 24. November, einen betagten Bochumer (88) um sein Erspartes gebracht. Mit einer Zeugenbeschreibung sucht die Kripo nun nach einer beteiligten Frau - sie gab sich als Auszubildende der ungarischen Polizei aus. Die Masche diesmal: Angebliche Beamte des Polizeipräsidiums Duisburg informierten den 88-Jährigen telefonisch darüber, dass eine Bekannte ein Kleinkind angefahren und lebensgefährlich verletzt habe - jetzt müsse eine hohe fünfstellige Kaution...

  • Bochum
  • 25.11.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum: Zwei maskierte Räuber flüchtig!
Überfall auf Geschäft - Zwei maskierte Räuber flüchtig!

In den gestrigen Abendstunden des 24. November ist es in Wattenscheid zu einem versuchten Raubüberfall auf ein Geschäft gekommen. Nach bisherigem Ermittlungsstand betraten kurz vor Ladenschluss, gegen 19.55 Uhr, zwei maskierte Männer den am Alten Markt 1 gelegenen Laden. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderten die Räuber die Herausgabe von Bargeld. Die beiden Mitarbeiterinnen, die sich zu diesem Zeitpunkt hinter dem Kassenbereich befanden, konnten die Kassenlade nicht öffnen. Die...

  • Wattenscheid
  • 25.11.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Feuerwehr Bochum Jahreskalender
Feuerwehr Bochum Jahreskalender 2021

Freudige Botschaft zum Wochenstart: Auch in diesem Jahr wird es wieder unseren beliebten Jahreskalender der Feuerwehr Bochum für das Jahr 2021 geben. Eine kleinen Vorgeschmack bietet die unten gezeigte Collage. Gemeinsam mit dem Stadtfeuerwehrverband Bochum e.V. haben wir 250 Exemplare bestellt, die in den nächsten Tagen bei uns eintreffen werden. Wenn ihr Interesse an einem Exemplar habt, könnt ihr diese ab sofort per Mail ( feuerwehr-pressestelle@bochum.de ) bei uns...

  • Wattenscheid
  • 24.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Feuer & Flamme" Staffel 4
Feuer & Flamme" Staffel 4 - Dreharbeiten enden nach 50 Tagen

So schnell sind sie wieder vorbei, die Dreharbeiten zur vierten Staffel der WDR Doku "Feuer & Flamme". 50 Tage lang waren die Kamerateams mit unseren Kollegen der Innenstadtwache und der Hauptfeuerwache unterwegs und haben viele spannende, dramatische aber auch lustige und kuriose Einsätze erlebt. In den nächsten Wochen werden zwar noch weitere Interviews zu den erlebten Einsätzen gedreht, die Löschzüge rücken aber ab sofort wieder ohne Kamerabegleitung aus. An dieser...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 2
Blaulicht

Polizei Bochum : Bochum Tötungsdelikt in Wattenscheid
POL-BO: Bochum Tötungsdelikt in Wattenscheid - Tatverdächtiger Mann ruft über den Notruf die Polizei

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bochum und des Bochumer Polizeipräsidiums "Ich will einen Mord bestätigen!" Dieser Anruf aus einer Wohnung an der Straße Laarkamp in Wattenscheid ging am 19. November, gegen 00.20 Uhr, im Bochumer Polizeipräsidium ein. Als der Anrufer, ein 48 Jahre alter Mann, die Haustür nicht öffnete, drangen die Polizeibeamten durch ein Fenster in das Gebäude ein. Hier fanden die Polizisten den Leichnam einer Frau, wie sich später herausstellt, die...

  • Wattenscheid
  • 20.11.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Polizei bittet um Hinweise auf einen Tatverdächtigen
POL-BO: Reifenbrand: Polizei bittet um Hinweise auf einen Tatverdächtigen

Nach dem Brand am späten Dienstagabend, 17. November, auf dem Außengelände eines Reifenhandels an der Robertstraße in Bochum-Hamme bittet die Polizei um Hinweise auf einen Tatverdächtigen. Nach Zeugenangaben hatte ein Tatverdächtiger gegen 23.20 Uhr den Fußweg von der Berggate in Richtung Robertstraße längs der A40 betreten. Kurz darauf gingen zahlreiche Reifen auf dem Außengelände des Unternehmens an der Robertstraße in Flammen auf. Das Feuer beschädigte auch die Schallschutzwand der...

  • Bochum
  • 19.11.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum : Brand bei einem Reifenhändler an der Robertstraße
Brand bei einem Reifenhändler an der Robertstraße - Abschlussmeldung

In der Nacht vom 17. auf den 18. November kam es zu einem Brand bei einem Reifenhändler an der Robertraße in Bochum Hamme. Es brannten rund 850 Kubikmeter Fahrzeugreifen, die in Stahlpaletten mehrere Meter hoch gelagert waren. Eine Person erlitt eine Rauchvergiftung. Um kurz nach 23.30 Uhr meldeten unzählige Anrufer eine Rauchentwicklung sowie Flammenschein vom Gelände eines Reifenhändlers an der Robertstraße, direkt angrenzend an die Autobahn A40. Sofort wurden Einsatzkräfte aller drei...

  • Bochum
  • 18.11.20
Blaulicht
15 Bilder

Feuerwehr Bochum : Brand auf dem Gelände eines Reifenhändlers in Bochum Hamm
Brand bei einem Reifenhändler an der Robertraße in Bochum

+++Aktuelle Einsatzinformation+++ Brand auf dem Gelände eines Reifenhändlers in Bochum Hamm Update 08.30 Uhr Einsatzende an der Robertstraße. Nach rund 9 Stunden sind die letzten Einsatzkräfte eingerückt. Update 05.06 Uhr Eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr bleibt als Brandsicherheitswache vor Ort, da lokal immer noch Brandnester trotz Schaumteppich aufflackern. Update 03.00 Uhr Der Einsatz von Löschschaum zeigt deutliche Wirkung.Die Rauchentwicklung hat deutlich...

  • Bochum
  • 18.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Unfallflucht wohl geklärt!
Wattenscheid Richtiger Riecher in der Garage - Unfallflucht wohl geklärt!

Die Sachlage scheint klar: Nach einem Verkehrsunfall mit Flucht am gestrigen 16. November ( Montag gegen 15 Uhr ) suchen Polizisten der Wattenscheider Wache aufgrund einer Zeugenaussage die Wohnanschrift eines Seniors auf. Die Zeugenbeschreibung passt auf den Fahrer und dessen Auto. Der gesuchte Wagen steht in der Garage - es riecht nach frischer Farbe. Auf dem Boden liegen Lacksplitter; darüber hinaus finden die Beamten zwei Spraydosen. Der Bereich der Anstoßstelle am Wagen ist frisch...

  • Wattenscheid
  • 17.11.20
Blaulicht

Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt - Zeugen werden gesucht!

Am vergangenen Freitag (13. November 2020) ist eine 68-jährige Bochumerin bei einem Verkehrsunfall in Wattenscheid tödlich verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen hat sich der Unfall wie folgt zugetragen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4762985 Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang sind noch nicht abgeschlossen und dauern im Bochumer Verkehrskommissariat weiter an. Daher werden Zeugen gesucht, die sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-5206 oder außerhalb der...

  • Bochum
  • 16.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Bochum : PKW gerät während der Fahrt in Brand
FW-BO: PKW gerät während der Fahrt in Brand

Am heutigen Samstag um 17:12 Uhr geriet ein PKW auf der Abfahrt der A40/Berliner Straße in Brand. Der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Besatzung eines Einsatzleitwagen der Feuerwehr Bochum, der sich auf dem Rückweg von einer weiteren Einsatzstelle befand, begann mit einem Feuerlöscher den Vollbrand zu bekämpfen. Nach dem Eintreffen eines weiteren Löschfahrzeugs mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer abgelöscht werden. Während der...

  • Wattenscheid
  • 14.11.20
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Bochum: Nicht für den Verzehr geeignet
Nicht für den Verzehr geeignet: Zivilpolizisten finden kistenweise lebendige Meerestiere

Bei der Kontrolle eines verdächtigen Autos stießen Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps (ET) auf kistenweise lebendige Meerestiere. Laut Ordnungsamt waren diese nicht mehr zum Verzehr geeignet - doch die Beteiligten hatten eine andere Idee. Der Einsatz ereignete sich am Donnerstagvormittag, 12. November, im Gewerbegebiet Gollheide in Bochum-Wattenscheid. Nach dem Hinweis eines Zeugen, der verdächtige Beobachtungen gemacht hatte, kontrollierten die ET-Beamten zwei Bochumer (25, 26) und...

  • Wattenscheid
  • 13.11.20
  • 1
Blaulicht
Der Nymphensittich ging fröhlich zwitschernd mit Polizeikommissar Jonas Piekenbrock auf Tuchfühlung.

Polizei Bochum: Nymphensittich und Kommissar gehen auf Tuchfühlung
Gefiederter Ausreißer: Nymphensittich und Kommissar gehen auf Tuchfühlung

Auf den Schultern tragen Polizisten für gewöhnlich Sterne - aber Vögel? Ein ausgebüxter Nymphensittich hat am Dienstag, 10. November, Polizeibeamte der Wache Wanne-Eickel auf den Plan gerufen. Vogel und Streifenpolizist waren sich schnell sympathisch. Zwei Spaziergänger hatten sich gegen Mittag auf der Wache gemeldet. Ein bunter Vogel flattere auf dem nahegelegenen Heisterkamp umher; und er sei ganz schön zutraulich. Die Beamten trafen wenig später tatsächlich auf den munteren Sittich, der...

  • Wattenscheid
  • 11.11.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum: Vier Menschen wurden verletzt
Unfall zwischen Straßenbahn und Lieferwagen - vier Verletzte

 Zu einem Unfall unter Beteiligung der Straßenbahn-Linie 302 ist es am Montagvormittag, 9. November, in Bochum-Wattenscheid gekommen. Vier Menschen wurden verletzt. Ein Lieferwagenfahrer ( 30, aus Hagen ) war auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. Gegen 11 Uhr fuhr er in Höhe der Hausnummer 38, kurz vor der Kreuzung zur Lyrenstraße, rechts ran, um jemanden aussteigen zu lassen. Als er wieder anfuhr, querte er zwei Fahrspuren und ordnete sich auf der...

  • Wattenscheid
  • 10.11.20
Ratgeber
Machen sich stark für sichere Passwörter (v. l.): Kriminalhauptkommissar Ulrich Neuhaus ( Kriminalprävention und Opferschutz ), Veronika Hensing ( Leiterin der Verbraucherzentrale Herne ), Claudia Wilmer ( Beraterin bei der Verbraucherzentrale in Bochum ), Erste Kriminalhauptkommissarin Silke Jakobs ( Leiterin des Bereichs Kriminalprävention und Opferschutz ) und Alexandra Kopetzki ( Leiterin der Verbraucherzentrale Witten ).

Polizei Bochum : Mach dein Passwort stark
"Mach dein Passwort stark!": Polizei und Verbraucherzentrale werben für mehr Sicherheit im Netz

Weder kreativ, noch sicher: Zahlenreihen wie "1234" finden sich häufig in Passwörtern. Doch was sich leicht merken lässt, lässt sich noch leichter knacken - ein Albtraum für alle, die online shoppen oder Bankgeschäfte tätigen. Mit der Kampagne "Mach dein Passwort stark!" werben Polizei und die Verbraucherzentralen Bochum, Herne und Witten daher jetzt für mehr Sicherheit im Web. "Für die meisten Leute ist es selbstverständlich, die eigenen vier Wände vor Einbrechern zu schützen", sagt die...

  • Wattenscheid
  • 10.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Verkehrsunfall mit Straßenbahn
Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Am heutigen 25. Oktober, gegen 8 Uhr, kam es in Bochum-Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem Auto auf der Heidestraße in Richtung Bochumer Straße und wollte nach links auf diese abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Herne mit der Straßenbahn der Linie 302 auf der Bochumer Straße in Richtung Bochum-Innenstadt. Trotz einer Vollbremsung des Straßenbahnfahrers kam es im Einmündungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 25-Jährige...

  • Wattenscheid
  • 25.10.20
Ratgeber

Polizei Bochum: "Falsche Polizisten" erzeugen Angst und Schrecken im Revier!
Mal andersherum: Pfiffiger Bochumer und die Polizei tricksen "Falsche Polizisten" aus

"Falsche Polizisten" erzeugen Angst und Schrecken im Revier! Das Wichtigste vorweg: Dank der mehrtägigen Ausdauer eines 63 Jahre alten Mannes und der Bochumer Polizei sitzen seit Ende letzter Woche zwei "Falsche Polizisten" in Untersuchungshaft! Blicken wir zurück: "Ganz, ganz mies und skrupellos: `Falsche Polizisten´ erzeugen Angst und Schrecken im Revier!" Mit dieser Überschrift haben wir im Januar 2017 erstmalig über die kriminellen Machenschaften der "Falschen Polizisten" berichtet,...

  • Wattenscheid
  • 20.10.20
Ratgeber

Polizei Bochum: Jede Sekunde mehr zählt!
Sichern Sie Ihr Zuhause! Aktionswoche "Riegel vor" macht Einbruchschutz zum Thema - Zusätzliche Telefonberatung am 25. Oktober 2020

Jede Sekunde mehr zählt! Je länger ein Einbruch dauert, umso höher ist das Entdeckungsrisiko. Deswegen rät die Polizei dringend dazu, die eigenen vier Wände ausreichend zu sichern. Die Aktionswoche der Polizei unter dem Motto "Riegel vor - sicher ist sicherer" macht genau das zum Thema und macht auf kostenlose Beratungen der Polizei aufmerksam - unter anderem am Sonntag, 25. Oktober. Die Tage werden wieder kürzer und die dunklen Stunden nehmen zu - die perfekte Tarnung für Einbrecher. Denn...

  • Bochum
  • 20.10.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum: Unfallfluchten und noch einiges mehr
Drei Unfallfluchten und noch einiges mehr

Gleich mehrere Streifenwagen waren am 18. Oktober, in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr, in Bochum nach diversen Verkehrsdelikten eines betrunkenen 35-jährigen Esseners unterwegs. Was war passiert? Gegen 18 Uhr erhielten Beamte der Polizeiwache Langendreer einen Einsatz zur Ümminger Straße. Durch Zeugen wurde eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein Fahrzeug mit Kennzeichen aus Gelsenkirchen war gegen einen Stromkasten gefahren und anschließend mit quietschenden Reifen von der Örtlichkeit...

  • Wattenscheid
  • 19.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Ein Radfahrer schwer verletzt
Radfahrer schwer verletzt in Wattenscheid

Bei einem Alleinunfall am Freitagnachmittag ( 16. Oktober 2020 ) in Bochum-Wattenscheid ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand befuhr ein 32-jähriger Mann aus Mühlheim an der Ruhr gegen 13.45 Uhr mit seinem Rad den Gehweg der Westenfelder Straße in Richtung Eppendorf. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er kurz vor der Kreuzung Wattenscheider Hellweg die Kontrolle über sein Rad und stürzte zu Boden. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde...

  • Wattenscheid
  • 18.10.20
Ratgeber

Polizei Bochum : Aktuell Trickbetrüger unterwegs - die Polizei warnt
Aktuell Trickbetrüger unterwegs - die Polizei warnt: "Auch wenn die Geschichte noch so gut ist: Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung!"

Bitte warnen Sie Ihre Familie, Ihre Bekannten und Ihre Nachbarn: Aktuell werden der Polizei vermehrt Trickbetrüger gemeldet - in Bochum-Riemke sowie in der Herner Innenstadt und im Stadtteil Baukau. Die Geschichten der Kriminellen sind glaubhaft, ihr schauspielerisches Talent ist erschreckend gut. Für eine 80-jährige Frau aus Bochum kommt diese Warnung heute leider zu spät. Sie ist Opfer eines Trickbetrugs geworden. Ein unbekannter Mann hat sie am Mittwochnachmittag, 14. Oktober, gegen 13...

  • Bochum
  • 16.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.