Karneval 2020

Beiträge zum Thema Karneval 2020

Kultur
Leuchtende Augen und reichlich Beifall entlockten das Stadtkinderprinzenpaar Connor I. und seine liebreizende Prinzessin Joyce I. der feiernden Menge.

Veilchendienstag im Seniorenzentrum
AWO krönt Hoheiten von Barkenberg

Traditionell endet die Saison der Dorstener Karnevalisten im AWO Seniorenzentrum Barkenberg. Natürlich freuten sich die Bewohner schon auf den hoheitlichen Besuch. Leuchtende Augen und reichlich Beifall entlockten das Stadtkinderprinzenpaar Connor I. und seine liebreizende Prinzessin Joyce I. der feiernden Menge. Die Karnevalsfeier im AWO Seniorenzentrum Barkenberg findet Unterstützung der prominentesten Vereinigungen im Umkreis. Der „hohe Besuch“ wurde durch die FDK/HCC Dorsten, den...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
4.000 Jecken feiert friedlich miteinander den Rosenmontagszug in Dorsten.

Dorsten feiert friedlich
4.000 Besucher beim Rosenmontagszug

Einen verhältnismäßig ruhigen Rosenmontag meldet die Polizei. Insbesondere in Dorsten feierten die 4.000 Jecken friedlich und ohne Zwischenfälle. Fast alle Jecken haben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen am Rosenmontag ausgelassen, fröhlich und friedlich an den Rosenmontagsumzügen gefeiert. Bei durchwachsenem Karnevalswetter waren in Bottrop ungefähr 40.000, in Recklinghausen 70.000 und in Dorsten 4.000 Jecken auf den Straßen rund um die Züge unterwegs. Ab...

  • Dorsten
  • 25.02.20
Vereine + Ehrenamt
Nur alle vier Jahre wird das berühmte Schlopi-Rennen in Schermbeck ausgerichtet.
6 Bilder

Schermbeck außer Rand und Band
Schlopi-Rennen trotzt Wind und Wetter

Nur alle vier Jahre wird das berühmte Schlopi-Rennen ausgerichtet. Und ausgerechnet in diesem Jahr hat das Wetter den Organisatoren, Teams und Zuschauern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die schlechte Nachricht: Das Rennen fällt ins Wasser. Doch kein Grund, Trübsal zu blasen. Weder Sturm noch Regen können ihnen etwas anhaben. Den Schermbecker Schlopi-Fans. Schließlich sind sie Karnevalisten. Pünktlich rücken sie mit Kostümen und Kamelle in der Schlossstraße Schermbeck an. Rund 20...

  • Dorsten
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
Kinderkarneval ohne Umzug? Das geht, wie der Kinderkarneval Holsterhausen bewiesen hat.
5 Bilder

Kinderkarneval (leider) ohne Umzug
Holsterhausen, wie es singt und lacht

Kinderkarneval ohne Umzug? Das geht, wie der Kinderkarneval Holsterhausen bewiesen hat. Bis in den späten Vormittag hatten die Organisatoren am Sonntag noch auf bessere Prognosen in den Wetter-Apps gehofft. Doch die Aussichten blieben düster: Regen und vor allem Sturm waren angesagt, machten alle Hoffnungen zunichte. Andreas Kruse, der sonst die Moderation des Umzugs übernahm, kündigte keine Gruppen aus dem Dorf an. Die Absage des Umzugs war keine leichte Entscheidung. Aber letztlich...

  • Dorsten
  • 24.02.20
Kultur
20 Bilder

Krachmacherumzug
Grundschüler lassen es in Barkenberg richtig krachen

Auch in diesem Jahr gab es wieder den schon traditionelle Krachmacherumzug der Grünen Schule. Die über 280 Barkenberger Grundschüler der 12 Klassen verbreiteten bei gutem Karnevalswetter am Donnerstagmorgen super Stimmung rund um ihre Schule. Der Krachmacherumzug startete gegen 10.15 Uhr und schlängelte sich am evangelischen Gemeindezentrum vorbei in Richtung zum Kirchplatz der St. Barbara Gemeinde. Von da aus ging es auch schon wieder zurück zur Schule. So wurden mehrere Runden lautstark...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Dorsten Helau
Karnevalisten stürmen an Weiberfastnacht das Rathaus

Stadtprinzessin Joyce Kruse ist erst sieben, Stadtprinz Connor Wittenborn ist zwölf Jahre alt. An Weiberfastnacht waren die beiden aber die Allergrößten - auch im Rathaus der Stadt Dorsten. In Begleitung von rund 20 Jecken des Holsterhausener Carnevals Clubs (HCC) stürmte das Dorstener Kinderprinzenpaar am Donnerstag das Rathaus, das sie anschließend übernahmen. Der stellvertretenden Bürgermeisterin Christel Briefs blieb nichts anderes übrig, als Joyce und Connor den goldenen...

  • Dorsten
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Sturm auf die Redaktion: Das Dorstener Kinderprinzenpaar Joyce I. und Connor I. besuchten mit ihrem jecken Gefolge Stadtspiegel-Redakteur Olaf Hellenkamp.

Sturm auf die Redaktion
Prinzenpaar samt Gefolge zu Gast beim Stadtspiegel Dorsten

Sturm auf die Redaktion: Das Dorstener Kinderprinzenpaar Joyce I. und Connor I. besuchten mit ihrem jecken Gefolge Stadtspiegel-Redakteur Olaf Hellenkamp. Nach einem dreifachen "Stadtspiegel Helau", der ehrenvollen Ordensverleihung und heiteren Gesprächen zog das närrische Volk weiter zur nächsten Station. Vielen Dank für den Besuch und "Dorsten Helau!"

  • Dorsten
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen.

Zum 48. Mal
Kinderkarnevalszug schlängelt sich durch Holsterhausen

Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen. Gruppen, Vereine und alle, die mitgehen möchten, treffen sich um 14.30 Uhr am Familienzentrum an der Heroldstraße um 14.30 Uhr. Es haben sich auch neue Gruppen gemeldet, die zum 1. Mal dabei sein wollen wie beispielsweise Akteure vom Central-Kino Dorsten, eine Gruppe vom Reitverein Lippe-Bruch Gahlen und von den Altstadtschützen. Sicherlich werden weit über 20 Kostümgruppen mit dabei sein,...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Ratgeber
Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg.

Sicher durch die Karnevalstage
Polizei gibt Tipps für Jecken und Partygänger

Clubbesuche oder private Feiern, traditionelle Feste oder Motto-Partys oder Karneval – es gibt nahezu immer einen Grund zu feiern. Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg. Mitunter kann es vor allem aufgrund von hohem Alkoholkonsum zu Belästigungen und körperlichen Auseinandersetzungen kommen. Auch Freunde und Bekannte müssen Grenzen akzeptieren und dürfen zurückgewiesen werden. Bei aller...

  • Dorsten
  • 18.02.20
Ratgeber

Alle Einrichtungen bis 12.30 Uhr geöffnet
Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Dorsten am Rosenmontag

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Dorsten sowie alle städtischen Einrichtungen sind am Rosenmontag (24. Februar 2020) nur bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Müllabfuhr findet am Rosenmontag planmäßig statt, jedoch ist die Abgabe von Abfällen auf dem Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes An der Wienbecke ebenfalls nur bis 12.30 Uhr möglich. Ganztägig geschlossen ist - wie montags üblich - die Stadtbibliothek. An der Volkshochschule und der Musikschule findet am Rosenmontag kein...

  • Dorsten
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.
8 Bilder

Karneval in St. Johannes
Von der heißen Hausfrau bis zur keuschen Nonne

Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.  Sie nehmen alles auf die Schippe, präsentieren alltägliche Situationen des Lebens, temperamentvolle Tänze und prominente Damen auf dem närrischen Parkett. Tratsch und Tradition finden hier zusammen. Spitze Zungen tuscheln über lokale Geschichten. Sie sprechen von Kindern, Männern und großer...

  • Dorsten
  • 17.02.20
  •  1
Kultur

Weiberfastnacht
Vergnügliche Lesung im Carola-Martius-Haus

Zur Weiberfastnacht lachen, ganz ohne Schunkelzwang? Geht das? Das geht! Wie in den Vorjahren lädt die Öffentliche Bibliothek Rhade am Donnerstag, 20. Februar, zu einer höchst vergnüglichen Alternative zum närrischen Treiben ein. Ab 19 Uhr werden dann Regina Schwan, Bertold Hanck und Klaus-D. Krause mit heiteren Texten die Lachmuskeln strapazieren. Und weil der Besucher-Andrang im letzten Jahr die Platz-Kapazität der Bücherei sprengte, findet die Veranstaltung diesmal im Carola-Martius-Haus...

  • Dorsten
  • 14.02.20
Kultur

Lesung zu Karneval
Weiberfastnacht (nicht nur für Frauen)

Zu einem kurzweiligen Abend und einem Gläschen Sekt lädt das Team der Bücherei Rhade ein. An Weiberfastnacht, 20. Februar, unterhält das Dorstener Dreigestirn der Literatur, Regina Schwan, Klaus-Dieter Krause und Bertolt Hanck, mit vergnüglichen Texten und humorigen Begebenheiten aus dem täglichen Leben. Beginn ist um 19.30 Uhr im Carola-Marius-Haus am Urbanusring 17. Der Eintritt ist frei.

  • Dorsten
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
In wenigen Tagen steht Karneval vor der Tür.

Für kleine Jecken
Kinderkarneval in Rhade

In wenigen Tagen steht Karneval vor der Tür. Dazu laden die Messdiener Rhade alle kleinen Jecken ab der 1. Klasse am Sonntag, 16. Februar, zum Kinderkarneval im Carola-Martius-Haus (Urbanusring 19) ein. Ab 15 Uhr startet das buntgemischte Programm. Einlass ist bereits ab 14.30 Uhr. Im Eintritt in Höhe von 5 Euro sind Getränke und Snacks mitinbegriffen. Gefeiert wird bis 17.30 Uhr. Damit gute Laune vorprogrammiert ist, sind Verkleidungen Pflicht.

  • Dorsten
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
Nur alle vier Jahre organisiert die Schermbecker Kolpingsfamilie das Schubkarren-Rennen, den „Schlopi-Lauf“. Am Karnevalssonntag, 23. Februar, werden dazu 20 Teams mit ihren selbst gebauten Karren und bei gutem Wetter mehrere tausend Zuschauer erwartet.

Schlopi-Ring wird zur Partymeile
Schubkarren-Rennen durch Schermbeck

Nur alle vier Jahre organisiert die Schermbecker Kolpingsfamilie das Schubkarren-Rennen, den „Schlopi-Lauf“. Am Karnevalssonntag, 23. Februar, werden dazu 20 Teams mit ihren selbst gebauten Karren und bei gutem Wetter mehrere tausend Zuschauer erwartet. Zum 18. Mal organisiert die Kolpingsfamilie die Gaudi, das erste Rennen gab es 1924. Der Rundkurs führt über Abschnitte von Schloß- und Erler Straße, über die Brunnenstraße sowie an der St. Ludgeruskirche vorbei. Das Schubkarrenkennen startet...

  • Dorsten
  • 27.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys.
2 Bilder

5. Jahreszeit in Dorsten
HCC lädt zu jecken Partys ein

Der Holsterhausener Carneval Club HCC feiert am ersten Februar-Wochenende zwei große Karnevalspartys. Am Samstag, 1. Februar, findet in den Räumlichkeiten des Schulzentrums an der Pliesterbecker Straße die Fortsetzung der letztjährigen Karnevalsdisco statt. Damals war es eine 70er und 80er-Party gemischt mit Karnevalshits, nun geht es an die 80er und 90er. Diverse Accessoires dieser Jahre werden die Gäste in die Zeit zurück versetzen, eine Musik- und Lichtanlage samt DJ sorgt für den...

  • Dorsten
  • 24.01.20
  •  1
Kultur
Die IGBCE Dorsten/Holsterhausen veranstaltet am 22. Februar ihren traditionellen Kappenball.

IGBCE lädt ein
Kappenball im "Deutschen Eck"

Die IGBCE Dorsten/Holsterhausen veranstaltet am 22. Februar ihren traditionellen Kappenball.  Das närrische Treiben findet in der Gaststätte Adolf "Zum deutschen Eck" an der Hauptstraße 38 in Holsterhausen statt und beginnt um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich. Karten für den Kappenball sind ab sofort bei Dieter Böttger, Tel: 02362/126321 oder Tel.: 015770490200 erhältlich.

  • Dorsten
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Proben für die Karnevalsauftritte der Helau-Truppe der kfd von St. Agatha laufen auf Hochtouren.

Karneval bei der kfd St. Agatha
Helau-Truppe steht in den Startlöchern

Die Proben für die Karnevalsauftritte der Helau-Truppe der kfd von St. Agathalaufen auf Hochtouren. Lieder, Sketche, Büttenrede und Tänze werden geübt und dass natürlich mit viel Spaß und guter Laune. Bereits am Dienstag, 04. Februar 2020 findet der Frauenkarneval (Einlass 14.11 Uhr, Beginn 15.00 Uhr) und am Donnerstag, 06. Februar 2020, der Gemeindekarneval „für Jung und Alt, für Mann und Frau, kurz gesagt: für Alle die Fröhlichkeit und gute Laune mögen“statt. Der Kartenvorverkauf...

  • Dorsten
  • 06.01.20
  •  1
Kultur
Das Foto mit dem Kapitän der Riverdream auf der Brücke war als Erinnerung an einen schönen Tag erforderlich.

Altstadt Narren beim Prinzentreffen in Wesel

Die Mitglieder der Dorstener Altstadt Narren nahmen jetzt am Prinzentreffen in Wesel teil. Durch langjährige Freundschaft mit dem Carnevals-Ausschuss-Wesel konnte Geschäftsführer Winfried Minnebusch die Karten besorgen. Am Sonntag machte er sich gemeinsam mit Schatzmeisterin Hannelore Kaiser, Senator Dieter Gnodtke mit Ehefrau Monika, sowie Bernd und Bettina Schneider auf den Weg nach Wesel. Hier wurde mit ca. 600 Karnevalisten vom Niederrhein und aus dem Münsterland eine tolle Schiffstour...

  • Dorsten
  • 06.01.20
Vereine + Ehrenamt
Übergabe des Mitgliedsantrages an das FDK vor dem Alten Rathaus an (v.l.) Rudolf Haller durch Nina Kotus und Winfried Minnebusch

FDK freut sich über Verstärkung
Altstadtnarren sind Mitglied des Festkomitee Dorstener Karneval

Mit großer Freude konnte der Vorsitzende des Festkomitee Dorstener Karneval, Rudolf Haller, den Mitgliedsantrag der Dorstener Altstadt Narren entgegen nehmen. Nach mehreren Gesprächen hat sich der Vorstand der Altstadt Narren entschlossen, sich auch über den eigenen Verein hinaus in die närrische Aktivitäten in Dorsten einzubringen und die Mitgliedschaft beschlossen. Haller zeigte sich sehr erfreut, dass man damit in Dorsten nun auch gemeinsame Wege geht. Die Übergabe des...

  • Dorsten
  • 29.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.