Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Überregionales
Bürgermeister Adolf Radstaak überreichte den Kindern Überraschungseier. Fotos (2): Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Kaiserwetter, Kinder, ein Umzug und Ü-Eier

Was war das für ein tolles Wetter am Altweiber-Donnerstag. Ein strahlend blauer Himmel begleitete die rund 90 Jungen und Mädchen aus den AWO-Kindertagesstätten Drengfurter Straße und Hortensienweg auf ihrem Rasselumzug zum Isselburger Rathaus. Dort erwartete sie bereits der "Obernarr", Bürgermeister Adolf Radstaak. Dessen Krawatte hatte schon arg gelitten und war bereits bis zur Hälfte ab. So ist das eben an Altweiber. Mit tollen Kostümen waren die Kinder bereits am Morgen in den beiden...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.03.11
Überregionales
Das sind nur einige der Kinder, die beim Kinderkarneval im Vehlinger Bürgerhaus mit von der Partie sein werden. Zuvor geht es im Rasselumzug vom Spielplatz zum Bürgerhaus.  Foto: Ralf Beyer

Kleine Narren ganz groß

Vehlingen. Das Programm steht und die kleinen Narren fiebern schon jetzt ihrem großen Auftritt am kommenden Freitag im Bürgerhaus entgegen. Nach dem Rasselumzug geht hier so richtig die Post ab. Seit fast 20 Jahren zählt der Kinderkarneval in der kleinen Ortschaft Vehlingen nicht nur für die kleinen Narren zum Höhepunkt eines jeden Jahres. Voller Vorfreude stürzen sich die Jungen und Mädchen in die Vorbereitungen, denn bei ihrer Sitzung im schmucken Bürgerhaus möchten sie natürlich alle...

  • Isselburg
  • 28.02.11
Überregionales
Macht mit und schickt uns Eure Karnevalsbilder.

Wir suchen die schönsten Fotos vom Straßenkarneval

Der Countdown läuft und so mancher Orts rüsten sich die Narren bereits für die tollen Tage. Tulpensonntag steht in Emmerich vor der Türe und in Isselburg, Haffen-Mehr, Rees und Vrasselt fiebern die Jecken den Rosenmontagszügen entgegen. Wir suchen für den Lokalkompass die schönsten Fotos von den närrischen Umzügen. Einfach die kleine Digitalkamera mitnehmen und dann immer schön auf den Auslöser drücken. Eure Bilder könnt Ihr dann selbstständig auf unserer Internetseite platzieren. Wie das...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.02.11
Überregionales
Hoch hergehen wird es sicherlich auch auf dem diesjährigen Tulpensonntagszug in Emmerich. Aufgrund eines neuen Sicherheitskonzeptes mussten die Veranstawortlichen allerdings den Rotstift ansetzen, um Kosten zu sparen. Dieses Geld wurde allerdings wieder i

Rotstift beim Tulpensonntagszug angesetzt

Emmerich. Alles im Leben wird teurer, selbst der Karneval. Das mussten jetzt auch die Organisatoren des Tulpensonntagszuges erfahren. Denn der Veranstalter, sprich das GECK, musste nach der Loveparade-Katastrophe ein neues Sicherheitskonzept vorlegen. Das betrifft alle öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Besuchern. Statt der bisher üblichen sechs Wagenwachen kommen zwei weitere hinzu, zudem muss jede Person eine Warnweste tragen, die vom GECK bereit gestellt wird. Außerdem muss...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.02.11
Überregionales
Dirk Geerlings vom Spielmannszug Haldern freut sich mit diesen beiden hübschen Damen auf den am 3. März stattfindenden Möhneball im Lindendorf Haldern. Foto: Jörg Terbrüggen

Auf zum Möhneball

Haldern. Ausgelassene Stimmung, tolle Musik - Attribute, die seit Jahren auf den Möhneball im Lindendorf Haldern zutreffen. Längst hat sich das Altweiber-Treiben über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen. Kommen die Gäste doch nicht nur aus dem Dorf. Selbst aus den umgrenzenden Ortschaften Mehrhoog, Hamminkeln, Loikum und Wertherbruch reisen die Partygäste aufgrund der tollen Lokation und der super Stimmung an. So hieß es dann oftmals: Ausverkauft! Über 40 Jahre hatte sich der Männerchor...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.02.11
Kultur
Jetzt haben die Isselburger Narren wieder das Sagen. Foto: Ralf Beyer

Dschungelfieber, Heiterkeit, Isselburg hat Narrenzeit

Zur Proklamation von Prinz Bernhard II. und Prinzessin Siegrid I. im St. Elisabethhaus waren viele Gäste gekommen: Mitglieder der Isselburger Kolpingfamilie, Freunde und Bekannte des neuen Prinzenpaares und natürlich die Bewohner des St. Elisabethhaus. Die 160 Sitzplätze waren schnell belegt, denn alle wollten dabei sein, wenn das kleine und große Isselburger Prinzenpaar vorgestellt wurde. Von Helmut Heckmann Pünktlich um 15 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende der Kolpingfamilie Isselburg,...

  • Isselburg
  • 09.11.10
Überregionales
Hier war die Freude groß: Berni de Baey (†) als „Promi im Sack“. Foto: Tobias Herbst

Mit ihm ging auch ein Stück Haldern

Haldern. Wenn irgendjemand im Dorf für seine Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit bekannt war, dann Berni de Baey. Mit seiner Lebensfreude war und ist er noch immer für Viele ein Vorbild. Einer der Höhepunkte in Berni de Baeys Leben war sicher der, als er im Halderner Karneval als Prominenter im Sack umjubelt wurde. Ein bewegender Moment, der wohl jedem, der ihn miterlebt hat, in Erinnerung bleiben wird. Er, der zwar lesen und schreiben konnte, aber aufgrund seiner Behinderung nie einer...

  • Rees
  • 06.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.