Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Vereine + Ehrenamt
Aktion
203 Bilder

Fotowettbewerb: Essen ist närrisch
Über 200 Fotos frisch vom Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug ist der närrische Höhepunkt der karnevalistischen Session. So auch in Essen. Hier eine Auswahl der ersten Motive. Sie haben auch Fotos beim Rosenmontagszug gemacht? Dann können Sie diese direkt hier in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de online veröffentlichen und in Ihrer Community teilen.

  • Essen-West
  • 24.02.20
  •  2
  •  1
Kultur
Auch an Karneval fließt das Bier.

Karneval in der Dampfe in Essen-Borbeck
Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch ist immer was los

Die Karnevalsveranstaltungen in der Dampfe sind Kult. Wenn sich die Karnevalssession 2020 ihrem Höhepunkt nähert, steigt auch der Stimmungspegel im Borbecker Brauhaus. Los geht es am Donnerstag, 20. Februar. Bereits um 11.11 Uhr beginnt die kultige Altweiberparty. Mit dabei sind die Dampfe-DJs. Gefeiert werden kann bis zum frühen Morgen (ab 18 Jahre). Karten kosten 15 Euro, es gibt keinen Vorverkauf. Am Samstag, 22. Februar, wird weiter gefeiert. Dann steht die Karnevalsparty in der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Schade! Mehr als 400 Aktive hatten sich für den Bollerwagenzug durch Werden angemeldet.
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Züge in Werden und Kettwig abgesagt
Das Wetter stoppt den karneval

Die Bollerwagen standen schon in den Startlöchern. Am Sonntag, 23. Februar, sollte sich ab 11.11 Uhr der kunterbunte Zug durch die Altstadt schlängeln. Doch nun mussten die Veranstalter Anja Kirchhoff und Ulf Korten schweren Herzens absagen:  "Liebe Gruppenverantwortliche, liebe Freunde des Werdener Karnevals,  wir haben in den letzten Jahren bei der Vorbereitung des Umzugs vieles schon erlebt und irgendwie auch immer alles geschafft. Aber für den morgigen Sonntag lautet unsere traurige...

  • Essen-Werden
  • 17.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Ein Stadtspiegel-Leser darf mit Begleitung auf den AllbauKarnevalstruck.
Aktion
2 Bilder

Stadtspiegel-Einladung auf den AllbauKarnevalstruck
Ihre Chance: Feiern ohne Ende!

Zum zehnten Mal: Ausgelassene Stimmung mit Singen, Tanzen, Lachen und Feiern ist Rosenmontag auf dem AllbauKarnevalsTruck angesagt - und mitten drin unter anderem in 2020 Essens erster Bürger Thomas Kufen, der Kanu-Olympiasieger Max Rendschmidt und Spielerinnen vom VC Allbau Essen. Essens größtes Wohnungsunternehmen ist auch am 24. Februar beim Essener Rosenmontagszug mit dabei - und zwar mit einem rund 20 Meter langen Musiktruck, der mit Essener Motiven wie Zeche Zollverein, Rathaus,...

  • Essen-West
  • 10.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Bei den Fischlaker Narren feiern die Damen ausgelassen die fünfte Jahreszeit.

Gala und Weibersitzung im Pfarrsaal Christi Himmelfahrt
Partyalarm bei den Fischlaker Narren

Ja, sie tun es auch in diesem Jahr! Die Fischlaker Narren feiern ausgelassen die fünfte Jahreszeit - nur eben an neuer Stelle. Denn mit der Schließung der Domstuben waren auch die Jecken gezwungen, sich eine neue Lokalität zu suchen. Mit dem Pfarrsaal Christi Himmelfahrt konnte ein Ersatz gefunden werden. Am Samstag, 8. Februar, steht die große Karnevalsgala (vormals Galasitzung) auf dem Programm. Im Pfarrsaal Christi Himmelfahrt wird den Jecken eine bunte Mischung aus Musik und Unterhaltung...

  • Essen-Werden
  • 29.01.20
Vereine + Ehrenamt
Karneval bei der AWO Werden.
3 Bilder

Karneval in Werden
Jecke Sause der Werdener AWO

An Altweiber ging es trubelig zu im Rathauskeller bei der Werdener Arbeiterwohlfahrt.  Krawatten wurden abgeschnitten, es wurde geschunkelt, gesungen und gelacht. Fred Warich vom Orgelclub spielte Karnevals- und Stimmungslieder, Irmgard Staudacker, Annedore Friese und Günter Folke gaben witzige Einlagen zum Besten. Zu Getränken wurden klassisch Fleischwurst, Blutwurst und Berliner Ballen gereicht. Dieser Nachmittag, wie auch alle anderen Aktivitäten der Werdener AWO, war nur durch fleißige...

  • Essen-Werden
  • 08.03.19
LK-Gemeinschaft
Bollerwagenzug 2019
24 Bilder

Waddischer Bollerwagenzug
Kamelle im Regen

Diesmal war Petrus den waddischen Jecken nicht holt -vor, während und nach dem Zug regnete es ohne Unterlass. Trotzdem zog es zahlreiche keine und große Karnevalfans in die Abteistadt, Regenschirme und -jacken wurden kurzerhand ins Kostüm integriert. Der guten Laune tat der R Bangertegen zum Glück keinen Abbruch.

  • Essen-Werden
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Bollerwagenfreunde hatten sichtlich Spaß an der Aktion.

Bollerwagenfreunde besuchten Edeka Diekmann
Kleines Dankeschön

In vollem Ornat und mit bester Laune im Gepäck bezogen die Freunde des Bollerwagenzugs Stellung bei Edeka Diekmann an der Velberter Straße. Die bunte Veranstaltung war ein kleines Dankeschön für die großzügige Unterstützung des Werdener Familienunternehmens. Rechts neben dem Haupteingang bauten die Jecken ihren Stand auf und nutzen gleich nochmal die Gelegenheit, auf sich, ihre Arbeit und natürlich den anstehenden Bollerwagenzug am Sonntag, 3. März, aufmerksam zu machen.

  • Essen-Werden
  • 27.02.19
Kultur
Gute Stimmung ist garantiert auf dem Wagen der Wohnbau eG.

Rosenmontag mit der Wohnbau eG - Närrische Plätze zu gewinnen
Hoch auffem Wagen!

Rosenmontag mit der Wohnbau eG Der Countdown läuft: Bald geht's wieder zum großen Essener Rosenmontagszug, der um 13.11 Uhr an der Grugahalle startet und sich von hier aus auf der Rüttenscheider Straße Richtung Stadtmitte bewegt. Ihre Chance: Seien Sie hautnah dabei! "Wir freuen uns, unter allen Stadtspiegel- und Lokalkompass-Lesern zwei Plätze für die Fahrt auf unserem Wagen und drei mal zwei Karten für die Ehrentribüne zur Verfügung stellen zu können", freut sich Frank Skrube,...

  • Essen-West
  • 25.02.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Jecken hatten bei der Schifffahrt eine Menge Spaß.

KG Lindenbeck war wieder “on Tour”

Auch wenn die KG Lindenbeck keine Karnevalsitzungen mehr veranstaltet, heißt das nicht, dass die Mitglieder nicht mehr aktiv sind! Im Mai fand zum Beispiel eine Bustour zum Spargelessen nach Walbeck mit anschließendem Besuch des Mariendomes in Kevelaer statt. Im Juli besuchten die Jecken das Dorffest in Fischlaken mit “Gut Schuss”-Showabend und Livemusik. Im August stand eine Flussfahrt mit der Weissen Flotte zum “Flusshaus Mintard" auf dem Programm (Foto) und am 11. Oktober geht es zum "6....

  • Essen-Werden
  • 30.08.18
LK-Gemeinschaft
Die Bollerwagen-Jecken werden am Tulpensonntag wieder dabei sein. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Nach dem Zug ist vor dem Zug

Neues von den Freunden und Förderern des Werdener Bollerwagenumzuges Der Vorsitzende Reinhard Viehausen begrüßte die anwesenden Narren. Inzwischen hat der Verein „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ schon 72 Mitglieder. Den närrischen Lindwurm durchs Abteistädtchen gibt es traditionell seit 40 Jahren und ist von Bürgern für Bürger gedacht, für Klein und Groß, für Kinder, Eltern, Großeltern und alle anderen Jecken. Als Veranstalter des Umzuges berichteten Anja Kirchhoff und...

  • Essen-Werden
  • 15.06.18
Vereine + Ehrenamt
Sichtlich Spaß hatten die Damen in ihren tollen Kostümen!

WTB-Frauen präsentierten sich als Hippiemädchen

Alle Jahre wieder freuen sich die jecken Frauen des Werdener Turnerbundes auf die Karnevalszeit, besonders aber auf den Hausfrauennachmittag in den Domstuben. Alles fing vor zehn Jahren mit vier närrischen Frauen an, die immer gleich angezogen mit ihren selbst geschneiderten Kostümen zu diesem beliebten Treffen gingen. Dem Karnevalsvirus verfallenInzwischen sind es zehn Frauen, die ihre karnevalistischen Ideen spielen lassen und sich auch diesmal wieder mit viel Freude und Spaß in den...

  • Essen-Werden
  • 13.02.18
Überregionales
Ab 14.11 Uhr zieht am Samstag,10. Februar, der große Karnevalszug durch die Langenfelder Innenstadt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug? 

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der Gemeinde Bedburg-Hau statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt aufgrund...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.02.18
  •  4
LK-Gemeinschaft
Bauchredner Michael Walta und seine „Wilde Hilde“ begeisterten in der Begegnung Camillo.
Foto: Bangert
3 Bilder

„Komm mach doch mit, dann bleibst du fit“

Der Seniorenkreis Heidhausen-Fischlaken feiert närrischen Nachmittag in der Begegnung Camillo An langen Tischen sitzt man gemütlich beisammen und schunkelt zu launigen Liedern. Die Stimmung steigt minütlich, der Musikus am Keyboard weckt mit immergrünen Karnevalsklassikern die Lebensgeister der älteren Herrschaften. Nun entert Heinz Brümmer die Bütt: er habe seine Steuererklärung zurück bekommen wegen falscher Spendenbescheinigungen, obwohl er die Wirtschaft kräftig angekurbelt habe:...

  • Essen-Werden
  • 06.02.18
Vereine + Ehrenamt
Stadtkämmerer Gerhard Grabenkamp ist neuer Senator der KG Fidelio. V.L. Vorsitzender Thomas Spilker, Laudator Claus Werner Genge, Kämmerer Gerhard Grabenkamp, „Schwarze Lene“ Sandra Dimanski, Präsident Klaus Zoch.
2 Bilder

„Glück auf“ Fidelio.

Karnevalsgesellschaft feierte im Welterbe. Kämmerer neuer Senator. Jetzt feierte die ältesten Karnevalsgesellschaften der Stadt ihre 3. Karnevalistische Matinee im Foyer der Veranstaltungshalle 12 auf dem Welterbe Zeche Zollverein, in Essen. Klaus Zoch, Präsident der Gesellschaft , führte gekonnt durch die bunte und farbenfrohe Matinee mit zahlreichen Tanzauftritten. Neben den Schlägersängern Andre Fuest mit seinem aktuellen Hit „Ich steh in Flammen, und dem bekannten Essener...

  • Essen-Werden
  • 05.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Sauerländer feiern Oktoberfest, die Rheinländer Lederhosen-Karneval. Foto: Archiv/Schulte

EventReporter gesucht: Karnevalsparty mit Lederhosen in Hilden

Karneval in Lederhosen? Ist mal was Neues! Die Itterpiraten aus Hilden hatten dazu die Idee und veranstalten ihre Party am Freitag, 9. Februar, ab 18 Uhr im Festzelt auf dem Alten Markt in Hilden. Zwei EventReporter mit Begleitung dürfen mitfeiern.  Alle Vorbereitungen sind getroffen. Die Itterpiraten sind bereit. Ein bisschen Aprés Ski, ein bisschen Oktoberfest, und ganz viel Party und Karneval stehen an diesem Abend auf dem Programm. Für die Musik wurde DJ Yeti aus der Neusser Ski-Halle...

  • Hilden
  • 01.02.18
  •  7
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Die Damen hatten bei ihrem Ausflug eine Menge Spaß.

Jecke Werdenerinnen besuchten Kölner Karneval

Erstmalig besuchten je eine Abordnung der KG "Lindenbeck" und der kfd St. Ludgerus zusammen eine "Mädchensitzung" in Köln. Nachdem sich die Närinnen zuvor in einem Brauhaus gestärkt hatten, wurden sie mit weiteren 1.488 Mädchen vom Sitzungspräsidenten begrüßt. Ein fünfstündiges Programm mit namhaften Künstlern wir den "Bläck Föös", Bernd Stelter, "Hausmann Jürgen Beckers", "Klüngelköpp" sowie dem Kölner Dreigestirn begeisterte. Für die kfd-Frauen geht es weiter mit ihrem närrischen...

  • Essen-Werden
  • 01.02.18
LK-Gemeinschaft
Am 13. Dezember verlosen wir 3x2 Tickets für die Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf

"Die Lachende" (ehemals Lachende Philipshalle), der Klassiker im Düsseldorfer Karneval, bringt am Samstag, 20. Januar, ab 19.30 die Stars des Kölner Karnevals in die Landeshauptstadt. Für die Veranstaltung verlosen wir 3x2 Freikarten.  Türchen Nummer 13 Diegroße Karnevalsparty in der Mitsubishi Electric Halle bietet den Narren mit 350 Mitwirkenden, zwei großen Orchestern und dem Elferrat der Karnevalsgesellschaft ‚Altstädter 1022 e.V.‘ aus der „Nachbarstadt mit K“ wieder ein Programm der...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  •  15
  •  15
Überregionales
Die „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ feierten den Beginn der Karnevalszeit.
Foto: Bangert
3 Bilder

Der Wagen, der rollt

Die Retter des Werdener Bollerwagenumzugs freuen sich schon auf Tulpensonntag 2018 „Neun, zehn, elf!“ Bunt kostümiert feierten die Bollerwagenjecken den Beginn der Karnevalszeit. Am Tulpensonntag, 11. Februar, möchten die Werdener Karnevalisten wieder ab 11.11 Uhr um die Häuser ziehen. Vor dem Rathaus wagte der gemeinnützige Verein der „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ eine Prognose: „Wir haben den Zug in diesem Jahr gerettet und sind nun dabei, ihn zu stabilisieren.“...

  • Essen-Werden
  • 15.11.17
Überregionales
102 Bilder

Es fährt ein Zug durch Kupferdreh....

und ich bin nicht einmal Passagier! Stattdessen steh ich vor der Tür und warte dass ich Prinzenpaar und Jecke seh! Helau again......mit den Fotos wird's bald weiter gehen; gebt mir nur ein wenig Zeit, dann bin ich so weit!

  • Essen-Werden
  • 27.02.17
  •  2
  •  9
LK-Gemeinschaft
Überschwängliche Freude beim närrischen Stelldichein. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Das unbeugsame waddische Dorf

Bollerwagenzug durch die Altstadt war eine jecke Demonstration gelassener Friedfertigkeit Nun ist es amtlich: Wadden bleibt locker! Was hatte es nicht für Diskussionen gegeben im Vorfeld: Sicherheitsauflagen noch und nöcher, das drohende Aus und die späte Rettung des Brauchtums. Doch letztlich löste sich alles in närrischem Wohlgefallen auf... Bei den Werdener Bollerwagenjecken Anja Kirchhoff und Ulf Korten war der „Leidensdruck“ einer drohenden Absage des traditionellen Zuges so groß,...

  • Essen-Werden
  • 27.02.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.